Anzeige

Liveticker

16. Spieltag
OrtGETEC Arena, Magdeburg
Zuschauer6.600
60
20:40
Fazit:
Der SC Magdeburg ringt die SG Flensburg-Handewitt am vorletzten Hinrundenspieltag der Handball-Bundesliga mit 26:25 nieder und verkürzt den Rückstand auf den Meister auf zwei Zähler. Nach dem 8:12-Pausenstand nahm die Begegnung deutlich an Fahrt auf, war von vielen schnellen Abschlüssen geprägt. In der Anfangsphase zog der Spitzenreiter aus dem hohen Norden zunächst auf fünf Treffer davon (32.). Die vor allem vom nun zuverlässig netzenden Damgaard getragenen Grün-Roten verkürzten den Rückstand auf zwei Tore (40.), doch erarbeitete sich der Meister dank individueller Rückraumpower wieder eine Vier-Treffer-Führung (43.). Das Wiegert-Team kämpfte sich erneut zurück, egalisierte den Spielstand (51.) und sicherte sich in der 55. Minute seinen ersten Vorteil des Abends und brachte diesen am Ende mit großer Leidenschaft über die Ziellinie. Während die Sachsen-Anhaltiner vor allem dank des grandiosen Damgaard (neun von elf Treffern in Halbzeit zwei) auf den vierten Rang vorrücken, hat der Noch-Spitzenreiter aus Schleswig nun acht Minuspunkte. Der SC Magdeburg ist in zehn Tagen zu Gast beim Bergischen HC. Die SG Flensburg-Handewitt beschließt die Hinrunde am Donnerstag mit einem Heimspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten. Einen schönen Abend noch!
60
20:37
Spielende
60
20:37
Magdeburg feiert! Johannessen übernimmt die Verantwortung und feuert die Kugel per Schlagwurf aus mittigen neun Metern weit drüber.
60
20:36
Bei 14 Sekunden auf der Uhr nimmt Maik Machulla seine letzte Auszeit.
60
20:35
Tim Hornke
Tor für SC Magdeburg, 26:25 durch Tim Hornke
... humorlos knallt Hornke das Spielgerät in die flache rechte Ecke.
60
20:35
Jacob Heinl
2 Minuten für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
Heinl hat 29 Sekunden vor dem Ende Feierabend und verursacht gegen Schmidt einen Siebenmeter...
59
20:33
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:25 durch Gøran Johannessen
Mit viel Glück rutscht Johannessens Aufsetzer aus dem zentralen Rückraum in die halblinke Ecke.
58
20:32
Schmidt schnappt sich nach Bergeruds Parade gegen Damgaard den Abpraller, setzt ihn aber an den rechten Pfosten.
56
20:29
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:24 durch Magnus Jøndal
Jøndal stellt vom linken Flügel den Anschluss her.
56
20:29
Albin Lagergren
Tor für SC Magdeburg, 25:23 durch Albin Lagergren
Zwei vor für den SCM! Nach Greens Parade gegen Røds freien Wurf startet Lagergren durch und lässt Bergerud im Eins-gegen-eins keine Abwehrchance.
55
20:28
Matthias Musche
Tor für SC Magdeburg, 24:23 durch Matthias Musche
Magdeburg ist erstmals vorne! Nach Bezjaks Verlagerung auf den linken Flügel hebt Musche ab und legt die Kugel präzise in der oberen rechten Ecke ab.
54
20:26
Bennet Wiegert nimmt sein zweites Team-Timeout.
53
20:25
Jøndal kann von der linken Außenbahn weit einlaufen, doch sein zentraler Wurf wird von Green mit dem linken Bein pariert.
53
20:24
2 Minuten für (SC Magdeburg)
SCM-Coach Wiegert erweist seiner Mannschaft mit einer Zeitstrafe einen Bärendienst.
52
20:23
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 23:23 durch Michael Damgaard
52
20:23
Bergerud übernimmt im Gästekasten.
52
20:23
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:23 durch Lasse Svan
Svan bringt die SG von der rechten Außenbahn aus schwierigem Winkel wieder nach vorne.
51
20:22
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 22:22 durch Michael Damgaard
Da ist der Ausgleich! Damgaard kommt durch die Mitte auf acht Meter an den Kasten und trifft per Aufsetzer in die linke Ecke.
51
20:21
Nach einem Fehlpass der Gäste ins linke Toraus kann der SCM ausgleichen.
50
20:20
Tim Hornke
Tor für SC Magdeburg, 21:22 durch Tim Hornke
... im vierten Anlauf von der Marke ist der Ex-Lemgoer zum dritten Mal erfolgreich.
50
20:20
Magnus Jøndal
2 Minuten für Magnus Jøndal (SG Flensburg-Handewitt)
Jøndal verursacht gegen Bezjak einen Siebenmeter und bekommt zudem eine Zeitstrafe aufgebrummt...
50
20:19
Christoph Steinert
2 Minuten für Christoph Steinert (SC Magdeburg)
50
20:19
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:22 durch Gøran Johannessen
49
20:19
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 20:21 durch Michael Damgaard
Natürlich Damgaard stellt aus dem linken Rückraum den Anschluss her.
48
20:17
Jeppsson holt sich die nächste Fahrkarte ab.
48
20:16
Magdeburg hält sich für die Schlussphase dank des bärenstarken Damgaard alle Optionen offen.
47
20:16
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 19:21 durch Michael Damgaard
47
20:15
Jeppssons Aufsetzer aus mittigen neun Metern fliegt links daneben.
46
20:13
Maik Machulla macht von seiner T2-Karte Gebrauch.
45
20:12
Matthias Musche
Tor für SC Magdeburg, 18:21 durch Matthias Musche
Musche überwindet Burić sicher von der linken Außenbahn.
44
20:11
Magnus Rød
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:21 durch Magnus Rød
Rød zieht bei drohendem Zeitspiel von halbrechts nach innen und schleudert den Ball aus der Luft in die halbhohe rechte Ecke.
43
20:10
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 17:20 durch Michael Damgaard
Damgaard überragt in dieser Phase, hat nach der Pause schon fünfmal getroffen.
43
20:09
Magnus Rød
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:20 durch Magnus Rød
Rød knallt den Ball aus dem rechten Rückraum per Schlagwurf in die flache linke Ecke.
42
20:09
Burić schraubt die Lautstärke in der Halle mit einer Parade gegen Damgaard wieder etwas herunter.
42
20:08
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:19 durch Gøran Johannessen
41
20:06
Johannes Golla
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
Golla kann Lagergrens Treffer aus zentralen sechs Metern nicht verhindern und kassiert seine zweite Zeitstrafe.
41
20:06
Albin Lagergren
Tor für SC Magdeburg, 16:18 durch Albin Lagergren
40
20:06
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:18 durch Johannes Golla
40
20:05
Erik Schmidt
Tor für SC Magdeburg, 15:17 durch Erik Schmidt
Nur noch zwei! Der Ex-Berliner taucht am mittigen Kreis frei vor Burić auf und überwindet per Aufsetzer.
39
20:05
Jacob Heinl
2 Minuten für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
Heinl verabschiedet sich für 120 Sekunden auf die Bank.
39
20:04
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 14:17 durch Michael Damgaard
Damgaards Rückraumfackel schlägt genau oben links ein.
37
20:02
Simon Jeppsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:17 durch Simon Jeppsson
37
20:02
Pettersson taucht per Tempogegenstoß frei vor dem Gästekasten auf, doch Burić wehrt mit dem rechten Bein ab.
36
20:01
Christian O'Sullivan
Tor für SC Magdeburg, 13:16 durch Christian O'Sullivan
36
20:01
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:16 durch Lasse Svan
35
20:00
Albin Lagergren
Tor für SC Magdeburg, 12:15 durch Albin Lagergren
Der künftige Löwe stößt in eine halbrechte Lücke und verwandelt sicher in die lange Ecke.
34
19:59
Nach dem Seitenwechsel ist deutlich mehr Tempo im Spiel, es wird schneller abgeschlossen.
34
19:59
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:15 durch Lasse Svan
34
19:59
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 11:14 durch Michael Damgaard
33
19:58
Green schnappt sich einen Sprungwurf durch Rød.
33
19:57
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 10:14 durch Michael Damgaard
Damgaard scheint ins Rollen zu kommen, schweißt die Kugel per Schlagwurf aus zehn Metern ein.
32
19:57
Anders Zachariassen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:14 durch Anders Zachariassen
Die SG zieht auf fünf davon! Nach Burićs zehnter Parade bringt Zachariassen den Tempogegenstoß erfolgreich zu Ende.
32
19:56
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:13 durch Lasse Svan
Svan netzt vom rechten Flügel erneut aus spitzem Winkel und bejubelt seinen vierten Treffer.
31
19:55
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 9:12 durch Michael Damgaard
Der Däne schraubt sich im zentralen Rückraum hoch und netzt mit etwas Glück in der halbrechten flachen Ecke.
31
19:54
Weiter geht's in der Börde! Die Machulla-Truppe hat eine Viertelstunde lang im Positionsangriff ungewohnt wenige Lösungen gefunden und war auf viele Einzelaktionen angewiesen, während sich die Hausherren in erster Linie die Zähne an SG-Torhüter Burić ausbissen. Daraufhin steigerte sich der Titelverteidiger etwas im Zusammenspiel und zog so bei gleichbleibend starker Deckung davon.
31
19:54
Beginn 2. Halbzeit
30
19:41
Halbzeitfazit:
Die SG Flensburg-Handewitt führt zur Pause des Gastspiels beim SC Magdeburg mit 12:8. Nachdem die Sachsen-Anhaltiner fast sieben Minuten für ihren ersten Treffer gebraucht hatten, glichen sie gegen ähnlich träge startende Schleswiger durch das 2:2 schnell wieder aus (10.). In einem spielerisch enttäuschenden Vergleich, in dem die Defensivreihen inklusive der starken Torhüter Green und Burić dominierten, fand vor allem der Tabellenführer im Positionsangriff nicht zu seinem gewohnten Rhythmus. Dem 4:4 (15.) folgten jeweils per Tempogegenstoß drei Gästetreffer in Serie (20.). Die Norddeutschen waren denn in der Schlussphase konstanter und gingen verdientermaßen mit einem Polster in die Kabine. Bis gleich!
30
19:40
Ende 1. Halbzeit
30
19:40
Jim Gottfridsson
7-Meter verworfen von Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
... nach Kontakt an Greens rechtem Arm fliegt Gottfridssons Wurf drüber.
30
19:39
Mit der Pausensirene holt Zachariassen einen Siebenmeter heraus...
30
19:38
Christoph Steinert
Gelbe Karte für Christoph Steinert (SC Magdeburg)
29
19:38
Burić schnappt sich gegen O'Sullivans Sprungwurf in der halbhohen linken Ecke die nächste Parade.
28
19:36
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:12 durch Lasse Svan
Aus schwierigem Winkel wirft Svan nach Glandorf-Anspiel vom rechten Flügel knapp links an Greens Hüfte vorbei in die lange Ecke.
26
19:34
Tim Hornke
Tor für SC Magdeburg, 8:11 durch Tim Hornke
... mit voller Wucht befördert der Ex-Lemgoer den Ball in die obere rechte Ecke.
26
19:34
Damgaard erarbeitet den dritten Strafwurf für die Grün-Roten...
26
19:34
Simon Jeppsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:11 durch Simon Jeppsson
25
19:33
Jacob Heinl
Gelbe Karte für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
25
19:32
Moritz Preuss
Tor für SC Magdeburg, 7:10 durch Moritz Preuss
Nach grandioser Vorarbeit durch Damgaard taucht Preuss frei vor Burić auf. Der ist ausnahmsweise ohne Abwehrchance.
23
19:31
Simon Jeppsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:10 durch Simon Jeppsson
Der frische Jeppsson bekommt im linken Rückraum viel Platz und jagt die Kugel von dort in die obere kurze Ecke.
23
19:31
Burić lenkt Musches Abschluss vom linken Flügel über seinen Kasten.
22
19:29
Erik Schmidt
2 Minuten für Erik Schmidt (SC Magdeburg)
Der Ex-Nationalspieler kann Zachariassens Treffer nicht verhindern und kassiert für sein riskantes Einsteigen bereits seine zweite Zeitstrafe.
22
19:29
Anders Zachariassen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:9 durch Anders Zachariassen
22
19:29
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 6:8 durch Michael Damgaard
22
19:29
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:8 durch Gøran Johannessen
Bei drohemdem Zeitspiel jagt der junge Norweger aus mittigen elf Metern in den rechten Winkel.
21
19:28
Trotz Unterzahl attackiert der Gast mit sechs Feldspielern.
21
19:27
Tim Hornke
Tor für SC Magdeburg, 5:7 durch Tim Hornke
... im zweiten Anlauf bringt Hornke den Ball unten links unter.
21
19:27
O'Sullivan holt einen Siebenmeter heraus...
20
19:26
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:7 durch Lasse Svan
Drei vor für den Spitzenreiter! Nach einem abgefangenen Kreisanspiel des SCM ist Svan schnell vorne und lässt Green keine Abwehrchance.
20
19:26
Johannes Golla
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
Nach Gollas Einsteigen gegen Damgaard muss die SG die erste Unterzahlphase überstehen.
19
19:24
Nach dem nächsten Gegentreffer per Tempogegenstoß nimmt Bennet Wiegert seine erste Auszeit.
19
19:24
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:6 durch Magnus Jøndal
18
19:23
Pettersson bringt den Ball von der rechten Außenbahn nicht an Burić vorbei.
18
19:22
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:5 durch Johannes Golla
Zum zweiten Mal schalten die Gäste schnell um und gehen durch Golla erneut in Front.
18
19:22
Johannessen schmeißt aus dem linken Rückraum daneben.
17
19:22
Routiniert Glandorf wirkt nun erstmals mit.
17
19:20
Maik Machulla nutzt seine T1-Karte.
17
19:20
Preuss taucht am zentralen Kreis völlig frei vor Burić, wirft aber gegen das linke Bein des Torhüters.
15
19:17
Matthias Musche
Tor für SC Magdeburg, 4:4 durch Matthias Musche
Musche verwandelt von der linken Außenbahn per Aufsetzer in die kurze Ecke.
14
19:16
Tim Hornke
7-Meter verworfen von Tim Hornke (SC Magdeburg)
... Burić lenkt Hornkes Ausführung mit dem rechten Bein an den Querbalken.
14
19:16
Damgaard erzwingt am halbrechten Kreis den ersten Strafwurf für den SCM...
14
19:15
Johannessen findet seinen Meister aus halblinken achteinhalb Metern in Green.
13
19:15
Damgaards Schlagwurf aus dem linken Rückraum geht klar links daneben.
12
19:14
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:4 durch Jim Gottfridsson
... der Schwede täuscht gegen Green einmal an und schweißt den Ball dann unten rechts ein.
12
19:13
Erik Schmidt
2 Minuten für Erik Schmidt (SC Magdeburg)
Johannessen holt gegen Schmidt einen Siebenmeter und eine Zeitstrafe heraus...
12
19:12
Michael Damgaard
Tor für SC Magdeburg, 3:3 durch Michael Damgaard
Damgaard hebt im linken Rückraum ab und feuert das Spielgerät in das rechte Kreuzeck.
11
19:12
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:3 durch Lasse Svan
Svan bestraft einen technischen Fehler der Hausherren mit dem ersten Kontertreffer der Gäste.
10
19:10
Matthias Musche
Tor für SC Magdeburg, 2:2 durch Matthias Musche
Musche egalisiert den Spielstand vom linken Flügel nach einem Gegenstoß in der zweiten Weile.
9
19:09
Gøran Johannessen
Gelbe Karte für Gøran Johannessen (SG Flensburg-Handewitt)
8
19:09
Green wehrt Gottfridssons Schlagwurf in der linken Ecke ab.
7
19:07
Albin Lagergren
Tor für SC Magdeburg, 1:2 durch Albin Lagergren
Der Schwede tankt sich über halbrechts an den Kreis und bringt den SCM mit einem Wurf in die obere rechte Ecke auf die Anzeigetafel.
6
19:07
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:2 durch Magnus Jøndal
Bei drohendem Zeitspiel versenkt der Linksaußen seinen zweiten Versuch in den langen Winkel.
5
19:05
Rød schleudert aus halbrechten acht Metern links daneben.
4
19:04
Burić schnappt sich auch Lagergrens Abschluss aus mittigen neuneinhalb Metern.
3
19:03
Gøran Johannessen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:1 durch Gøran Johannessen
Der junge Norweger eröffnet den Torreigen per Sprungwurf aus dem linken Rückraum, der halbhoch links einschlägt.
2
19:02
Auf der Gegenseite stoppt Burić Damgaards Versuch aus dem linken Rückraum.
2
19:01
Bennet Wiegert schickt offensiv Musche, Damgaard, Bezjak, Lagergren, Pettersson und Preuss ins Rennen. Green beginnt im Heimkasten.
1
19:01
Jøndal scheitert mit einem freien Wurf vom linken Flügel an Green.
1
19:00
Maik Machulla setzt im Angriff auf Jøndal, Johannessen, Gottfridsson, Rød, Svan und Golla. Burić hütet das Gästetor.
1
19:00
Magdeburg gegen Flensburg-Handewitt – Durchgang eins ist eröffnet!
1
19:00
Spielbeginn
18:55
Die Mannschaften haben die Platte bereits betreten.
18:49
Mit der Regeldurchsetzung des 55. Bundesligavergleichs zwischen Sachsen-Anhaltinern und Schleswigern wurden Hanspeter Brodbeck und Simon Reich beauftragt. Das Gespann gehört zum Elitekader des DHB. Für die Spielaufsicht ist Jörg Mahlich zuständig; als Zeitnehmerin verdingt sich Ina-Maria Göllnitz-Pesth.
18:46
Will das Machulla-Team Rang eins der Handball-Bundesliga verteidigen, muss es den ersten Sieg in der Börde seit Oktober 2011 einfahren. Bei der Umsetzung dieses Vorhabens stehen bis auf die Langzeitverletzten Hampus Wanne und Simon Hald alle Akteure und damit auch die zuletzt angeschlagenen zur Verfügung.
18:39
Die SG Flensburg-Handewitt führt wegen der ausstehenden Nachholpartien des Nordrivalen THW Kiel zwar die Tabelle der Handball-Bundesliga an, befindet sich aber trotzdem in einer schwierigen Phase. Während sie im nationalen Ligabetrieb dem 23:23-Unentschieden beim TVB 1898 Stuttgart Anfang November vier souveräne Siege folgen ließ, kassierte sie in der EHF Champions League sechs Pleiten in Serie.
18:34
Nach der 28:31-Niederlage bei der TSV Hannover-Burgdorf hat die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert zwar fünf von sechs Partien gewonnen, konnte aber nur ganz vereinzelt überzeugen. Beim jüngsten 20:17-Auswärtsserfolg bei den Eulen Ludwigshafen präsentierte sie sich 45 Minuten in einer ganz schlechten Verfassung und musste die letzte Viertelstunde mit 8:2 gewinnen, um trotzdem beide Punkte mit auf die Heimreise nehmen zu können.
18:29
Für den SC Magdeburg geht es heute darum, die Spitzenränge nicht für lange Zeit aus den Augen zu verlieren. Die Grün-Roten haben sich in den ersten 15 Begegnungen nämlich bereits zehn Minuspunkte eingehandelt und belegen damit lediglich den sechsten Tabellenplatz. Zum Vergleich: In der kompletten vergangenen Spielzeit überließen sie den Widersachern nur 14 Zähler.
18:26
Nachdem sich die EHF Champions League am vergangenen Wochenende in die Winterpause verabschiedet hat und in den letzten beiden Tagen im DHB-Pokal die Final-Four-Teilnehmer ermittelt worden sind, gehört der Rest des handballerischen Kalenderjahres 2019 der Bundesliga: Fünf Spieltage werden bis einschließlich des 29. Dezembers; der Höhepunkt der 16. Runde ist das Aufeinandertreffen zwischen Vorjahresdrittem und Titelverteidiger.
18:19
Einen guten Abend aus der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts! Am vorletzten Hinrundenspieltag der Handball-Bundesliga fordert der SC Magdeburg den amtierenden Meister und aktuellen Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt heraus. Der Anwurf in der ehemaligen Bördelandhalle soll um 19 Uhr erfolgen.
HBL HBL
Anzeige
Spielplan
Tabelle
    Spieltag
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1THW KielTHW KielTHW Kiel141202427:3676024:4
    2SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H161123425:3715424:8
    3Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar161123458:4164224:8
    4TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.151023432:4042822:8
    5SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg161105479:4324722:10
    6MT MelsungenMT MelsungenMelsungen161015439:433621:11
    7Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin151005424:3814320:10
    8DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig16907446:449-318:14
    9Bergischer HCBergischer HCBergischer HC16637435:446-1115:17
    10HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar15627421:422-114:16
    11HBW BalingenHBW BalingenBalingen15537421:435-1413:17
    12Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen16619402:422-2013:19
    13HC ErlangenHC ErlangenErlangen15528387:402-1512:18
    14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart15348391:424-3310:20
    15GWD MindenGWD MindenGWD Minden164210421:441-2010:22
    16TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo164210434:465-3110:22
    17Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen162212372:417-456:26
    18HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-Lingen161015378:465-872:30
    • Champions League
    • EHF Cup
    • Abstieg
    Anzeige