Anzeige

Liveticker

31. Spieltag
OrtFlens-Arena, Flensburg
Zuschauer6.300
60
20:39
Fazit:
Flensburg feiert einen souveränen 30:24-Sieg gegen Melsungen und distanziert die Konkurrenz aus Kiel wieder bis auf zwei Punkte. Nach einem schwach ersten Durchgang der Gäste, die nur auf acht Buden kamen, war im zweiten Abschnitt schon mehr Dampf drin. Der MT zeigte, warum er aktuell um den EHF-Cup kämpft, kassierte allerdings mit einem zusätzlichen Feldspieler zu oft einen Gegentreffer ins leere Gehäuse. Da den Melsungenern zu wenige Stops in der Defensive gelangen, kam der Heimsieg der SG nie in Gefahr. Bester Mann auf Seiten des Champions war Bergerud, der schon im ersten Durchgang auf 10 Paraden kam und mitten im Match zurecht mit Standing Ovations bejubelt wurde. Danke für die Aufmerksamkeit und einen schönen Abend noch!
60
20:36
Spielende
60
20:36
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:24 durch Magnus Jøndal
59
20:34
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 29:24 durch Johannes Golla
59
20:34
Timm Schneider
Tor für MT Melsungen, 28:24 durch Timm Schneider
58
20:33
Marius Steinhauser
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:23 durch Marius Steinhauser
58
20:32
Michael Allendorf
Tor für MT Melsungen, 27:23 durch Michael Allendorf
57
20:31
Maik Machulla
Gelbe Karte für Maik Machulla (SG Flensburg-Handewitt)
57
20:31
Philipp Müller
2 Minuten für Philipp Müller (MT Melsungen)
Müller trifft Rød unglücklich mit der Hand im Gesicht. Dafür darf der MT-Akteur zwei Minuten auf die Bank.
57
20:30
Magnus Rød
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:22 durch Magnus Rød
55
20:29
Michael Müller
Tor für MT Melsungen, 26:22 durch Michael Müller
Erneut darf Müller zu leicht durch die Abwehr spazieren und das Runde in dem Tor der Hausherren unterbringen.
55
20:29
Marino Marić
Tor für MT Melsungen, 26:21 durch Marino Marić
54
20:27
Marius Steinhauser
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:20 durch Marius Steinhauser
53
20:27
Arjan Haenen
Gelbe Karte für Arjan Haenen (MT Melsungen)
53
20:26
Timm Schneider
2 Minuten für Timm Schneider (MT Melsungen)
53
20:25
Michael Müller
Tor für MT Melsungen, 25:20 durch Michael Müller
Im zweiten Durchgang macht der MT ein richtig gutes Spiel und zeigt vor allem offensiv einiges. Diesmal wackelt sich Müller an seinen Gegenspielern vorbei und verkürzt den Rückstand auf fünf.
52
20:25
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:19 durch Rasmus Lauge Schmidt
52
20:24
Marino Marić
Tor für MT Melsungen, 24:19 durch Marino Marić
51
20:23
Felix Danner
Tor für MT Melsungen, 24:18 durch Felix Danner
50
20:22
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:17 durch Magnus Jøndal
Jøndal bleibt sicher von der Linie und wirft die Kugel erneut lässig ins flache rechte Eck.
50
20:21
Michael Allendorf
Tor für MT Melsungen, 23:17 durch Michael Allendorf
49
20:20
Jim Gottfridsson
2 Minuten für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
48
20:20
Roman Sidorowicz
Tor für MT Melsungen, 23:16 durch Roman Sidorowicz
Nicht schlecht! In der Luft schnappt sich Sidorowicz einen Pass von Müller und legt den Ball um Bergerud herum ins rechte Eck.
48
20:19
Michael Müller
Tor für MT Melsungen, 23:15 durch Michael Müller
47
20:17
Marius Steinhauser
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:14 durch Marius Steinhauser
Steinhauser fährt den nächsten Tempogegenstoß für seine Farben und donnert die Kirsche lässig ins flache rechte Eck.
45
20:14
Simon Birkefeldt
2 Minuten für Simon Birkefeldt (MT Melsungen)
44
20:12
Timm Schneider
Tor für MT Melsungen, 22:14 durch Timm Schneider
Am zentralen Kreis behauptet sich Schneider rustikal und nagelt den Ball im Fallen in die Maschen.
42
20:11
Überragend! Ignatow steht erneut frei vor Bergerud und scheitert am linken Arm des Keepers. Völlig zurecht bekommt der Schlussmann Standing Ovations vom Publikum.
41
20:10
Simon Birkefeldt
Tor für MT Melsungen, 22:13 durch Simon Birkefeldt
Auf der halbrechten Seite schüttelt Birkefeldt zwei Bewacher ab und feuert das Runde ins linke Eck.
41
20:10
Magnus Rød
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:12 durch Magnus Rød
40
20:09
Roman Sidorowicz
Tor für MT Melsungen, 21:12 durch Roman Sidorowicz
40
20:09
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:11 durch Rasmus Lauge Schmidt
39
20:08
Marius Steinhauser
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:11 durch Marius Steinhauser
Auf der rechten Seite schnappt sich Steinhauser einen ungenauen Pass und dreht die Murmel frech ins linke Eck.
39
20:07
Autsch! Kunkel hat einen Schlag aufs Nasenbein bekommen und muss mit blutender Nase vom Spielfeld begleitet werden.
39
20:06
Philipp Müller
2 Minuten für Philipp Müller (MT Melsungen)
38
20:04
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 19:11 durch Yves Kunkel
Kunkel macht auf der linken Außenbahn Dampf, springt nach innen und hängt den Ball lässig in den rechten Winkel.
36
20:03
Magnus Rød
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:10 durch Magnus Rød
35
20:02
Timm Schneider
Tor für MT Melsungen, 18:10 durch Timm Schneider
Birkefeldt kreuzt auf der rechten Seite mit Schneider, der die Murmel lässig ins linke Eck feuert.
34
20:01
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:9 durch Rasmus Lauge Schmidt
Flensburg will hier schon früh den Deckel drauf machen! Im Angriff fällt den Gästen mit einem zusätzlichen Feldspieler wenig ein, sodass die SG zum x-ten Mal ins leere Tor einwerfen darf.
33
20:01
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:9 durch Magnus Jøndal
33
20:00
Timm Schneider
2 Minuten für Timm Schneider (MT Melsungen)
33
20:00
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:9 durch Johannes Golla
32
19:58
Timm Schneider
Tor für MT Melsungen, 15:9 durch Timm Schneider
31
19:58
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:8 durch Magnus Jøndal
31
19:57
Weiter geht's!
31
19:57
Beginn 2. Halbzeit
30
19:45
Halbzeitfazit:
Eine hitzige erste Hälfte endet mit einem 14:8 für Flensburg gegen Melsungen. Der Gastgeber startete mit ordentlich Dampf in die Partie und zog vor allem dank der überragenden Defensive schnell auf 5:1 davon. Danach kam ein kleiner Bruch ins Spiel der Flensburger, die sich plötzlich im Angriff selbst schwer taten. Davon konnten die Melsungener allerdings nicht profitieren, da Bergerud eine überragende Hälfte erwischte und bereits 10 Paraden auf dem Buckel hat. Vor dem Pausentee kamen einige Emotionen ins Spiel, sodass sich die Parteien immer wieder einige Wortgefechte lieferten. Davon sollte sich die SG jedoch nicht aus dem Konzept bringen lassen. Kurze Pause und bis gleich!
30
19:42
Ende 1. Halbzeit
30
19:42
Pavlović trifft Bergerud mit seinem Wurf im Gesicht und entschuldigt sich anschließend umgehend beim Keeper.
29
19:40
Anders Zachariassen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:8 durch Anders Zachariassen
Maximal unnötig! In Überzahl verschludern die Gäste erneut das Leder, sodass Zachariassen den schnellen Gegenstoß veredeln darf.
28
19:39
Magnus Rød
2 Minuten für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
Rød trifft Müller bei dessen Freiwurf mit dem Unterarm im Gesicht und darf über diese zwei Minuten erstmal glücklich sein. Da kann man auch über Rot nachdenken!
27
19:35
Felix Danner
2 Minuten für Felix Danner (MT Melsungen)
26
19:34
Magnus Rød
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:8 durch Magnus Rød
Gleich zwei Gegenspieler klammern an Rød, der sich davon nicht beirren lässt und das Spielgerät ins rechte Eck donnert.
25
19:33
Finn Lemke
Tor für MT Melsungen, 12:8 durch Finn Lemke
24
19:32
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:7 durch Rasmus Lauge Schmidt
Bitter für Melsungen! Anstatt auf drei zu verkürzen, scheitert Lemke an einer überragenden Parade von Bergerud. Die Hausherren machen das Spiel sofort schnell, sodass Lauge die Murmel aus dem Zentrum ins rechte Eck donnern kann.
23
19:32
Felix Danner
Tor für MT Melsungen, 11:7 durch Felix Danner
22
19:29
Finn Lemke
Tor für MT Melsungen, 11:6 durch Finn Lemke
Erneut bricht Lemke auf der halblinken Seite durch. Der Ball schlägt im rechten Eck ein.
22
19:28
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:5 durch Magnus Jøndal
22
19:28
Finn Lemke
Tor für MT Melsungen, 10:5 durch Finn Lemke
21
19:28
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:4 durch Magnus Jøndal
Auf der linken Seite macht es Jøndal besser und feuert die Kirsche lässig in die leere Kiste.
20
19:27
Was eine Szene! Svan startet auf der rechten Seite den nächsten Tempogegenstoß und muss den Ball nur ins leere Tor werfen. Kurz vor dem kreis rutscht dem Außenspieler das Leder aus den Händen und kullert aufs leere Gehäuse zu. Dort kommt Simić angerutscht und kann den Einschlag per Grätsche kurz vor der Linie verhindern.
20
19:25
Magnus Rød
Gelbe Karte für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
19
19:24
Finn Lemke
2 Minuten für Finn Lemke (MT Melsungen)
19
19:24
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:4 durch Johannes Golla
Am zentralen Kreis wird Golla rustikal von Lemke bearbeitet, doch der Flensburger kann sich durchsetzen und die Murmel im Fallen in den Maschen unterbringen.
19
19:23
Marino Marić
Tor für MT Melsungen, 8:4 durch Marino Marić
17
19:20
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:3 durch Magnus Jøndal
16
19:20
Lasse Mikkelsen
Gelbe Karte für Lasse Mikkelsen (MT Melsungen)
15
19:19
Simon Birkefeldt
Tor für MT Melsungen, 7:3 durch Simon Birkefeldt
15
19:18
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:2 durch Lasse Svan
Schon wieder scheitern die Gäste mit einem schwachen Wurf an Bergerud. Der Keeper wirft den Ball in den Lauf von Svan, der die Kirsche von halbrechts lässig ins linke Eck feuert.
14
19:17
Rasmus Lauge Schmidt
Gelbe Karte für Rasmus Lauge Schmidt (SG Flensburg-Handewitt)
13
19:17
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:2 durch Magnus Jøndal
Magnus Jøndal dreht den Ball von der Linie lässig ins rechte Eck.
13
19:16
Simon Birkefeldt
Gelbe Karte für Simon Birkefeldt (MT Melsungen)
11
19:13
Magnus Jøndal
Gelbe Karte für Magnus Jøndal (SG Flensburg-Handewitt)
11
19:12
Lasse Mikkelsen
7-Meter verworfen von Lasse Mikkelsen (MT Melsungen)
Mikkelsen täuscht beim Siebenmeter erneut nicht an, scheitert allerdings am rechten Pfosten.
9
19:10
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 5:2 durch Yves Kunkel
Mit etwas Glück springt das Leder beim Tempogegenstoß zu Kunkel auf die linke Seite. Der MT-Akteur schleudert die Kirsche per Aufsetzer unter die Latte.
8
19:10
Flensburg verteidigt bislang überragend, sodass der Arm der Unparteiischen immer wieder in die Höhe geht. Für Bergerud stellen die Würfe unter Zeitdruck keine großen Probleme dar.
7
19:08
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:1 durch Rasmus Lauge Schmidt
Was eine Fackel! Marić schläft in der Verteidigung, sodass Lauge problemlos acht Meter vor dem Tor nach oben gehen und die Pille in den rechten Winkel hämmern darf.
6
19:06
Der hat Bock! Bergerud pariert auch den Wurf von Rechtsaußen und hat bislang vier von den ersten fünf Wurfversuchen der Gäste abgeblockt.
5
19:05
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:1 durch Magnus Jøndal
Vom linken Flügel fliegt Jøndal nach innen und wuchtet die Murmel lässig in den rechten Giebel.
3
19:04
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:1 durch Rasmus Lauge Schmidt
Diesmal tankt sich Lauge auf der halblinken Seite an der Abwehr vorbei und wuchtet die Kirsche ins rechte Eck.
3
19:03
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 2:1 durch Lasse Mikkelsen
2
19:02
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:0 durch Magnus Jøndal
Erneut scheitert der MT im Angriff an Bergerud. Die Hausherren machen das Spiel schnell, sodass Jøndal auf 2:0 erhöhen kann.
1
19:02
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:0 durch Rasmus Lauge Schmidt
Lauge wackelt sich im Zentrum das erste Mal am Innenblock vorbei und wuchtet das Runde anschließend in den rechten Knick.
1
19:01
Los geht's in Flensburg! Die Gäste werfen an und bekommen den ersten Angriff.
1
19:01
Spielbeginn
18:58
Beide Mannschaften stehen im Spielertunnel bereit und dürfen sich schon jetzt die lauten Sprechchöre der Fans anhören. Das am heutigen Abend einiges auf dem Spiel steht, ist förmlich zu spüren. Doch auch in der letzten Saison stand die SG am letzten Matchday ordentlich unter Druck, brachte die Meisterschaft dennoch unter Dach und Fach.
18:52
Mit Melsungen kommt heute wahrlich kein leichter Gegner in den hohen Norden. Der MT darf sich zurzeit auf der fünften Position einreihen und kämpft in den kommenden Spielen um den Einzug in den EHF-Cup. Zuletzt mussten sich die Gäste in der eigenen Arena den Rhein-Neckar Löwen geschlagen geben. Des Weiteren gingen die Melsungener in den letzten drei Duellen gegen die SG immer als Verlierer vom Parkett.
18:41
Verlieren strengstens verboten! Die Flensburger spielen eigentlich eine Traumsaison und haben dennoch den starken Konkurrenten aus Kiel dicht im Nacken. Punktgleich liegt der THW mit der SG auf der zweiten Position, hat allerdings auch schon ein Spiel mehr auf dem Buckel, sodass der amtierende Champion weiterhin alles in eigener Hand hat. Allerdings muss Flensburg mit zwei Niederlagen am Stück auskommen. In Veszprem flog man verdient aus dem Viertelfinale der Champions League, während am vergangenen Spieltag mit 20:18 in Kiel verloren wurde.
18:32
Hallo und herzlich willkommen zum 31. Spieltag der HBL am Donnerstagabend! Ab 19 Uhr duellieren sich Flensburg und Melsungen.
HBL HBL
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H312902875:70616958:4
2THW KielTHW KielTHW Kiel312803915:73518056:6
3Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar312425875:76011550:12
4SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg312407927:80012748:14
5Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin3118013846:8123436:26
6MT MelsungenMT MelsungenMelsungen3118013838:8241436:26
7Bergischer HCBergischer HCBergischer HC3117212810:7981236:26
8Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen3116213829:822734:28
9HC ErlangenHC ErlangenErlangen3113216776:804-2828:34
10TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo3111416785:795-1026:36
11GWD MindenGWD MindenGWD Minden3112118860:871-1125:37
12TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.3111218854:874-2024:38
13DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig3110318779:790-1123:39
14HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar3111119782:813-3123:39
15TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart3110318842:914-7223:39
16VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbach316124738:883-14513:49
17SG BBM BietigheimSG BBM BietigheimBietigheim315125740:912-17211:51
18Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen312425719:877-1588:54
  • Champions League
  • EHF Cup
  • Abstieg
Anzeige