Anzeige

Liveticker

23. Spieltag
Zuschauer5.261
60
20:44
Fazit:
Was für ein Krimi in der Arena Nürnberger Versicherung! Der HC Erlangen erkämpft sich gegen die Rhein-Neckar Löwen in letzter Minute ein 23:23-Remis, das in der Halle ausgelassen gefeiert wird. Fast die gesamte Partie über lagen die Gäste aus Mannheim in Führung, allerdings versäumten es die Männer von Nikolaj Jacobsen, sich mal mit mehr als zwei Toren abzusetzen. So kam es am Ende wie es kommen musste und der überragende Erlanger Nico Büdel schenkte den Gästen mit seinem neunten Tor den Ausgleich ein! Die Löwen hatten noch Zeit für eine Antwort, fanden aber keinen Abschluss mehr. Mannheim lässt damit im Kampf um die Champions League einen wichtigen Zähler liegen, Erlangen feiert einen verdienten Punktgewinn. Weiter geht es für den HC erst in zweieinhalb Wochen mit einem Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar, die Löwen müssen schon übermorgen in der Königsklasse beim FC Barcelona ran. Tschüss aus Erlangen und noch einen schönen Abend!
60
20:34
Spielende
60
20:33
Kein guter Angriff, aber es gibt noch den Freiwurf mit abgelaufener Uhr für die Gäste. Den setzt Schmid daneben und es bleibt beim Remis!
60
20:32
Noch 17 Sekunden. Ballbesitz Löwen. Auszeit Löwen.
60
20:31
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 23:23 durch Nico Büdel
Wahnsinn! Das war nicht der geplante Spielzug, aber es ist trotzdem erneut Nico Büdel, der sich mit Wucht und Glück an den Kreis durchtankt und ausgleicht!
60
20:30
Noch 33 Sekunden. Ballbesitz Erlangen. Auszeit Erlangen! Viel zeit ist nicht mehr, Zeitspiel droht!
59
20:27
Gedeón Guardiola
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 22:23 durch Gedeón Guardiola
90 Sekunden vor Schluss ist Mannheim dank Guardiola wieder vorne.
58
20:26
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 22:22 durch Nico Büdel
Natürlich macht es Büdel, wer sonst? Mit Karacho schlägt die Kugel rechts oben ein.
57
20:26
Bei den Hausherren steht in dieser kniffligen Phase jetzt Routinier Gorazd Škof im Kasten und hält gleich mal den ersten Wurf - mit dem Kopf! Erlangen hat erneut die Möglichkeit zum Ausgleich.
56
20:23
Vladan Lipovina
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 21:22 durch Vladan Lipovina
55
20:22
Jonas Thümmler
Tor für HC Erlangen, 21:21 durch Jonas Thümmler
Genau den wollte Aðalsteinn Eyjólfsson wieder mehr in Action sehen! Jonas Thümmler ist jetzt auch in Hälfte zwei angekommen und gleicht die Partie aus.
53
20:20
Michael Haaß
Tor für HC Erlangen, 20:21 durch Michael Haaß
53
20:20
Die Löwen sind wieder auf zwei Tore weg und nun ist es an Aðalsteinn Eyjólfsson zu reagieren. Der HC-Coach ruft seine Mannschaft zur Auszeit und gibt nochmal neue Impulse.
52
20:18
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 19:21 durch Andy Schmid
50
20:15
Jerry Tollbring
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 19:20 durch Jerry Tollbring
Vin der Linie klappt's! Tollbring verwandelt zur erneuten Führung.
50
20:13
Nikolaj Jacobsen kocht! Der Favorit hat den Vorsprung hergegeben und elf Minuten vor dem Schluss ist die Partie völlig offen. In der Auszeit nimmt sich der Coach der Löwen sein Team aber mal richtig zur Brust!
49
20:11
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 19:19 durch Nico Büdel
Wieder Büdel, wieder drin. Ausgleich!
48
20:11
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 18:19 durch Nico Büdel
Nico Büdel hält sein Team im Rennen! Sechster Treffer für den Rückraumspieler der Hausherren!
44
20:06
Vladan Lipovina
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 17:19 durch Vladan Lipovina
44
20:05
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 17:18 durch Nico Büdel
42
20:04
Mads Mensah Larsen
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 16:18 durch Mads Mensah Larsen
42
20:04
Es bleibt ein ganz hartes Stück Arbeit für die Rhein-Neckar Löwen. Die Gäste kommen einfach nicht weiter als zwei Tore weg und Erlangen kämpft sich immer wieder heran.
42
20:03
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 16:17 durch Christoph Steinert
40
20:01
Patrick Groetzki
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 15:17 durch Patrick Groetzki
Die Gäste haben wieder den siebten Feldspieler drauf und spielen die Überzahl gut aus. Groetzki fliegt von rechts ein und stellt auf 15:17.
40
20:01
Andreas Schröder
Tor für HC Erlangen, 15:16 durch Andreas Schröder
38
19:59
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 14:16 durch Jannik Kohlbacher
Wieder steigt Schmid hoch und zieht alle Aufmerksamkeit auf sich, steckt dann aber durch auf Kohlbacher, der mit einem feinen Dreher eiskalt vollstreckt.
36
19:57
Andreas Schröder
Tor für HC Erlangen, 14:15 durch Andreas Schröder
34
19:56
Mads Mensah Larsen
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 13:15 durch Mads Mensah Larsen
Schmid zieht an und reißt die Lücke für Mensah Larsen. Der verzögert einmal kurz und jagt die harzige Kugel dann in die Maschen.
33
19:54
Jerry Tollbring
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 13:14 durch Jerry Tollbring
32
19:52
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 13:13 durch Nico Büdel
Die Löwen eröffnen gleich mal mit dem siebten Feldspieler, scheitern aber mal wieder an Nikolas Katsigiannis. Auf der Gegenseite netzt Nico Büdel selbstbewusst zum Ausgleich ein.
31
19:51
Beginn 2. Halbzeit
30
19:39
Halbzeitfazit:
Der HC Erlangen verlangt dem Favoriten aus Mannheim alles ab! Zur Pause liegen die Rhein-Neckar Löwen nur denkbar knapp mit 13:12 in Führung und müssen für ihren Erfolg ordentlich ackern. Einmal mehr präsentieren sich die Gäste zwar solide und engagiert, aber bei weitem nicht in Topform. Vor allem in der Umschaltbewegung in beide Richtungen fehlt es an Tempo, vorne zudem an Kreativität und Optionen im Abschluss. Andy Schmid ist mit vier Treffern bisher bester Werfer der Partie, doch auch das half den Löwen nicht, um sich abzusetzen. Es ist der erwartet schwere Gang für den Favoriten und das wird sicher auch im zweiten Durchgang so bleiben. Bis gleich!
30
19:36
Ende 1. Halbzeit
30
19:36
Jonas Thümmler
Tor für HC Erlangen, 12:13 durch Jonas Thümmler
30
19:35
Der letzte Angriff der ersten Hälfte gehört den Hausherren. Aðalsteinn Eyjólfsson will den Spielzug besprechen und bittet zur Auszeit
.
28
19:32
Petter Øverby
Gelbe Karte für Petter Øverby (HC Erlangen)
28
19:32
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 11:13 durch Jannik Kohlbacher
27
19:30
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 11:12 durch Nico Büdel
27
19:30
Ilija Abutović
2 Minuten für Ilija Abutović (Rhein-Neckar Löwen)
Abutović kassiert nach einem harten Einsteigen am Kreis die erste Zeitstrafe des Abends.
27
19:30
Bogdan Radivojević
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 10:12 durch Bogdan Radivojević
25
19:27
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 10:11 durch Nico Büdel
Diesmal lässt Schmid nach vier Treffern vorne einen aus und die Gastgeber spielen es dann schnell. Büdel erspäht die Lücke und verkürzt wieder auf ein Tor.
23
19:24
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 9:11 durch Andy Schmid
Wenn der ball schnell läuft, dann sieht das auch gut aus bei den Löwen. Schmid bekommt die Kugel auf halblinks und kann abdrücken bevor ein Verteidiger da ist.
21
19:24
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 9:10 durch Christoph Steinert
21
19:24
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 8:10 durch Jannik Kohlbacher
20
19:21
Michael Haaß
Tor für HC Erlangen, 8:9 durch Michael Haaß
20
19:21
Alexander Petersson
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 7:9 durch Alexander Petersson
Starkes Ding! Petersson dreht sich nach Ballgewinn geschickt um seinen Gegenspieler und überwindet den Keeper mit einem herrlichen Dreher.
19
19:19
Andreas Schröder
Gelbe Karte für Andreas Schröder (HC Erlangen)
18
19:19
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 7:8 durch Andy Schmid
17
19:17
Christopher Bissel
Tor für HC Erlangen, 7:7 durch Christopher Bissel
Nikolas Katsigiannis nimmt hinten einen Wurf von Petersson weg und Christopher Bissel vollendet den Gegenstoß sicher.
16
19:17
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 6:7 durch Christoph Steinert
16
19:17
Mads Mensah Larsen
Gelbe Karte für Mads Mensah Larsen (Rhein-Neckar Löwen)
15
19:16
Ilija Abutović
Gelbe Karte für Ilija Abutović (Rhein-Neckar Löwen)
14
19:16
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 5:7 durch Andy Schmid
13
19:14
Jannik Kohlbacher
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 5:6 durch Jannik Kohlbacher
Langsam werden die Gäste stärker. Schmid findet Kohlbacher am Kreis und dem reicht eine klitzekleine Lücke zum 6:5.
13
19:14
Alexander Petersson
Gelbe Karte für Alexander Petersson (Rhein-Neckar Löwen)
13
19:13
Jonas Thümmler
Tor für HC Erlangen, 5:5 durch Jonas Thümmler
11
19:13
Jerry Tollbring
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 4:5 durch Jerry Tollbring
11
19:12
Michael Haaß
Gelbe Karte für Michael Haaß (HC Erlangen)
10
19:11
Eines kann man nach zehn Minuten festhalten: Die Hausherren haben gut in die Partie gefunden und bieten dem Meister der Jahre 2016 und 2017 voll Paroli! Die Löwen lassen vor allem im Angriff noch die nötige Durchschlagskraft vermissen.
8
19:09
Gedeón Guardiola
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 4:4 durch Gedeón Guardiola
8
19:09
Alexander Petersson
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 4:3 durch Alexander Petersson
7
19:09
Christopher Bissel
Tor für HC Erlangen, 4:2 durch Christopher Bissel
7
19:09
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 3:2 durch Christoph Steinert
7
19:08
Jerry Tollbring
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 2:2 durch Jerry Tollbring
6
19:08
Christopher Bissel
Tor für HC Erlangen, 2:1 durch Christopher Bissel
3
19:03
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 1:1 durch Nico Büdel
2
19:03
Andy Schmid
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 0:1 durch Andy Schmid
1
19:01
Spielbeginn
18:59
Gleich kann es losgehen in der Arena Nürnberger Versicherung! Die Starting Six der Teams und die beiden Torhüter haben bereits aufs Parkett gefunden und wärmen sich nochmal auf. Geleitet wird die Partie von Colin Hartmann und Stefan Schneider, die Spielleitung hat Thorsten Zacharias. HC Erlangen gegen Rhein-Neckar Löwen – auf gehts!
18:43
Bei den Gästen ging es in den letzten Wochen auf und ab. In der Liga rehabilitierten sich die Löwen für die Pleite in Kiel mit Siegen gegen den Bergischen HC und Minden. In der Cahmpions League setzte es Niederlagen gegen Vardar Skopje und Brest HC Meschkow, dafür konnte man zuletzt Vive Kielce mit 30:29 in die Knie zweingen. Um in der Bundesliga am THW dranzubleiben, brauchen die Badener dringend einen Sieg. Leicht wird das aber nicht. "Erlangen ist eine dieser Mannschaften, gegen die wir immer Probleme haben", weiß Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen, der die Stärken des Gegners klar ausgemacht hat: "Sie sind körperlich sehr stark, insbesondere auch in der Abwehr in den Duellen Mann gegen Mann."
18:31
Nach drei Niederlagen in Serie konnte der HC Erlangen am vergangenen Spieltag mit einem 26:18 über den Bergischen HC mal wieder einen Sieg bejubeln. Dabei stellten die Mittelfranken einmal mehr ihre Heimstärke unter Beweis. Sieben der neun Saisonsiege haben die Erlanger vor heimischem Publikum gefeiert und wollen hier heute auch den großen Favoriten aus Mannheim ärgern. "Wir wissen, was auf uns zu kommt und wollen vor allem an unsere kämpferische Defensivleistung aus dem letzten Spiel anknüpfen. Mit unseren Fans im Rücken haben wir bereits bewiesen, dass wir auch gegen Top-Teams mithalten können, so Trainer Adalsteinn Eyjolfsson vor dem Match gegen die Löwen.
18:27
Herzlich willkommen, liebe Handballfreunde, zum 23. Spieltag der Bundesliga! In der Arena Nürnberger Versicherung trifft der heimische HC Erlangen um 19 Uhr auf die Rhein-Neckar Löwen!
HBL HBL
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H232300657:52413346:0
2THW KielTHW KielTHW Kiel232003682:55013240:6
3SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg231805703:59510836:10
4Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar231724645:5667936:10
5Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin231508619:5833630:16
6MT MelsungenMT MelsungenMelsungen231409635:626928:18
7Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen2312110611:610125:21
8Bergischer HCBergischer HCBergischer HC2311111592:593-123:23
9TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo239311591:595-421:25
10TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.2310013640:650-1020:26
11HC ErlangenHC ErlangenErlangen239113576:591-1519:27
12GWD MindenGWD MindenGWD Minden239014656:667-1118:28
13HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar239014578:597-1918:28
14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart238213618:692-7418:28
15DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig236215567:580-1314:32
16VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbach234118551:672-1219:37
17SG BBM BietigheimSG BBM BietigheimBietigheim234019557:685-1288:38
18Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen231319542:644-1025:41
  • Champions League
  • EHF Cup
  • Abstieg
Anzeige