Anzeige

Liveticker

12. Spieltag
OrtRothenbach-Halle, Kassel
Zuschauer3.534
60
22:04
Fazit:
MT Melsungen schlägt Die Eulen Ludwigshafen mit 30:26 (14:11). Damit bleiben die Nordhessen auch nach einer allenfalls durchschnittlichen Leistung im Gleichschritt mit Berlin. Nach einem starken Beginn haben die Gastgeber mit 10:5 (15.) geführt. Einige Zeitstrafen haben den Vorsprung verkleinert, jedoch haben die Gäste nicht nah genug rankommen können. Nach dem Seitenwechsel ist es weiterhin eine umkämpfte Partie gewesen. Dank einer sehr guten Torhüterleistung sowie einem überragenden Lasse Mikkelsen (zehn Buden!!!), hat die MT den Vorsprung gehalten und am Ende verdient gesiegt.
Danke für das Interesse und noch einen schönen Abend!
60
22:03
Spielende
60
22:03
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 30:26 durch Yves Kunkel
60
22:03
Frederic Stüber
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 29:26 durch Frederic Stüber
59
22:02
Kai Dippe
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 29:25 durch Kai Dippe
Mehr als Ergebniskosmetik ist das natürlich nicht. Trotzdem haben Die Eulen Ludwigshafen eine weitere gute Leistung gezeigt. Melsungen hat sich nicht für die bevorstehende Aufgabe gegen die Füchse Berlin schonen können.
59
22:01
Tobias Reichmann
Tor für MT Melsungen, 29:24 durch Tobias Reichmann
Für die Galerie! Tobias Reichmann erhöht per Kempa-Trick auf 29:24.
58
22:00
Jerome Müller
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 28:24 durch Jerome Müller
57
21:59
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 28:23 durch Lasse Mikkelsen
Spätestens nach diesem Siebenmeter und Mikkelsens Treffer Nummer zehn sollte die Messe gelesen sein.
57
21:58
Frederic Stüber
2 Minuten für Frederic Stüber (Die Eulen Ludwigshafen)
57
21:57
Kurz vor Ende der Begegnung scheinen sich beide Seiten mit dem Ergebnis abgefunden zu haben. Melsungen bleibt in der erweiterten Verfolgergruppe der HBL. Die Eulen Ludwigshafen haben gute Sequenzen gezeigt und keine Packung kassiert.
56
21:56
Gunnar Dietrich
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 27:23 durch Gunnar Dietrich
56
21:56
Volles Risiko! Benjamin Matschke versucht es ein weiteres Mal mit Sieben gegen Sechs!
55
21:55
Domagoj Pavlović
Tor für MT Melsungen, 27:22 durch Domagoj Pavlović
55
21:55
Jerome Müller
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 26:22 durch Jerome Müller
54
21:54
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 26:21 durch Yves Kunkel
53
21:54
Alexander Falk wirft den Ball ohne Not weg. Höchstwahrscheinlich ist nun auch der allerletzte Strohhalm der Außenseiter außer Reichweite. Melsungen dürfte gleich den Sack zumachen.
52
21:52
Jannik Hofmann
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 25:21 durch Jannik Hofmann
Nein! Auch der schwedische Routinier Johan Sjöstrand kann den Siebenmeter von Jannik Hofmann nicht entschärfen. Hofmann hat alle vier Strafwürfe verwandelt.
51
21:50
Marino Marić schraubt die Harzkugel vom Kreis aus an den rechten Pfosten. Der muss normalerweise sitzen.
50
21:49
Jerome Müller
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 25:20 durch Jerome Müller
50
21:49
Eulen-Coach Benjamin Matschke schwört seine Spieler noch einmal ein. Es soll dynamischer und konsequenter verteidigt werden. Denn gegen die zwei Kreisläufer der Hausherren haben die Eulen zuletzt so ihre Probleme gehabt. Offensiv wird gleich der zusätzliche Feldspieler anstelle des Torwarts eingesetzt.
50
21:48
Auszeit (Die Eulen Ludwigshafen)
49
21:46
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 25:19 durch Lasse Mikkelsen
48
21:46
Zwölf Minuten vor Spielende pendelt sich Melsungens Vorsprung bei vier, fünf Toren ein. Das ist im Handball natürlich jederzeit aufzuholen. Für den Tabellenletzten dürfte es an diesem Abend hingegen ein Ding der Unmöglichkeit sein.
47
21:45
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 24:19 durch Lasse Mikkelsen
47
21:45
Alexander Falk
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 23:19 durch Alexander Falk
46
21:43
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 23:18 durch Yves Kunkel
Kalt wie eine Hundeschnauze zieht Kunkel die Murmel von der Linksaußenposition in die kurze Ecke. Er kommt auf fünf Tore und nur einen Fehlwurf.
45
21:42
"Keine blöden Fehler mehr, Jungs. Nichts Gesprungenes aus dem Mittelblock. Wir holen uns zwei, drei Bälle und setzen uns ab. Gewonnen wird das hier in der Abwehr", lautet die Marschroute von Heiko Grimm.
45
21:42
Auszeit (MT Melsungen)
45
21:41
Heiko Grimm
Gelbe Karte für Heiko Grimm (MT Melsungen)
Pascal Bührer hat vor seinem Abschluss gleich sechs Schritte mit der Kugel unternommen. Daraufhin regt sich Grimm massiv auf und kassiert eine Gelbe Karte.
45
21:40
Pascal Bührer
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 22:18 durch Pascal Bührer
44
21:40
Simon Birkefeldt
Tor für MT Melsungen, 22:17 durch Simon Birkefeldt
44
21:39
Jerome Müller
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 21:17 durch Jerome Müller
Ohne mit der Wimper zu zucken zieht er von der halbrechten Position ein wenig ins Zentrum und tanzt sowohl Philipp Müller als auch Finn Lemke aus. Er macht ein wirklich gutes Spiel.
44
21:39
In dieser Phase des Spiels zeigt sich, dass die Eulen mit einer Rumpftruppe unterwegs sind. Lediglich elf Mann stehen auf dem Papier. Mit drei Feldspielern zum Auswechseln ist nicht allzu viel drin. Daher können die Fehler der Heimmannschaft wenig bis gar nicht genutzt werden. Dafür müsste mehr Tempo her.
42
21:37
Simon Birkefeldt
Tor für MT Melsungen, 21:16 durch Simon Birkefeldt
Mit Unterstützung von Keeper Mathias Lenz findet dieser halbherzige Wurf irgendwie seinen Weg in den Kasten.
41
21:36
Jannik Hofmann
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 20:16 durch Jannik Hofmann
Hofmann macht zwei Siebenmeter in Serie und hält sein Team irgendwie im Spiel. Nebojša Simić ist sauer, weil er noch keinen Strafwurf pariert hat.
40
21:36
Simon Birkefeldt
Tor für MT Melsungen, 20:15 durch Simon Birkefeldt
39
21:34
Jannik Hofmann
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:15 durch Jannik Hofmann
39
21:33
Benjamin Matschke fordert weniger überhastete Angriffe und somit weniger Ballverluste. Übergänge sollen im Angriff zu eigenen Treffern führen.
39
21:32
Auszeit (Die Eulen Ludwigshafen)
38
21:31
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 19:14 durch Yves Kunkel
38
21:31
Dass derzeit viele, schnelle Tore fallen, ist nicht zwingend auf besonders gute Offensivreihen zurückzuführen. Vielmehr vernachlässigen beide Mannschaften ihre Abwehrarbeit und lassen den Gegners jeweils gewähren. Hochklassig ist das Geschehen auf der Platte nicht.
37
21:30
Finn Lemke
Tor für MT Melsungen, 18:14 durch Finn Lemke
37
21:29
Pascal Bührer
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 17:14 durch Pascal Bührer
36
21:29
Simon Birkefeldt
Tor für MT Melsungen, 17:13 durch Simon Birkefeldt
36
21:28
Maximilian Haider
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 16:13 durch Maximilian Haider
Der Kreisläufer verarbeitet einen schwierigen Bodenpass exzellent. In Bedrängnis dreht er sich um die eigene Achse und netzt ein.
35
21:28
Dimitri Ignatow
Tor für MT Melsungen, 16:12 durch Dimitri Ignatow
Das tut weh! Jannik Hofmann trifft nur den Pfosten. Über die zweite Welle gelingt Dimitri Ignatow der Treffer zur Vier-Tore-Führung. Schon beruhigen sich die Gemüter bei den Gastgebern wieder.
34
21:27
Domagoj Pavlović
Tor für MT Melsungen, 15:12 durch Domagoj Pavlović
Jetzt explodiert der Kroate. Nach einem Pass von links zieht er mit einem schnellen ersten Schritt an seinem Bewacher vorbei und zimmert die Kugel aus zentralen sieben Metern hoch ins Eck.
34
21:26
Ohne Worte! Nebojša Simić steht nach wie vor goldrichtig und verhindert, dass Ludwigshafen ganz gefährlich wird.
33
21:25
Nebojša Simić kommt auf eine Quote von 45 Prozent gehaltener Bälle. Offensiv hat bis dato Lasse Mikkelsen für den Erfolg der MT Melsungen gesorgt. Doch nach sieben Buden bei sieben Würfen sorgt er in dieser Szene für ein unnötiges Stürmerfoul. Damit könnten die Eulen gleich bis auf einen Treffer rankommen.
31
21:24
Jerome Müller
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:12 durch Jerome Müller
31
21:23
In dieser Saison haben die Gäste noch kein Match gewonnen. Anfang Oktober hat es ein Remis in Stuttgart gegeben und vor ca. drei Wochen ein weiteres Unentschieden beim TBV. Wenn heute Abend Punkte geholt werden sollen, muss eine enorme Steigerung her. Außerdem müsste Melsungen weiter viele Zeitstrafen kassieren.
31
21:23
Weiter geht es in Kassel!
31
21:23
Beginn 2. Halbzeit
30
21:09
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt die hochfavorisierte MT Melsungen nur mit 14:11 gegen Die Eulen Ludwigshafen. Der Start hat ganz klar den Hausherren gehört. Melsungen hat sich zwischenzeitlich mit 7:3 (10.) und 10:5 (15.) abgesetzt und das Spiel dominiert. Zeitstrafen und ein wenig Wurfglück der Gäste haben den Vorsprung schmelzen lassen. Doch dann haben die Rheinländer den wichtigen 10:12-Anschluss verpasst und nach einer Fahrtkarte das 13:9 (24.) kassiert. Mit minus Drei können die Gäste zufrieden sein, Melsungen muss eigentlich viel mehr zeigen.
30
21:08
Ende 1. Halbzeit
30
21:07
Jannik Hofmann
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:11 durch Jannik Hofmann
Nach einer Finte setzt Hofmann den Ball bei diesem Siebenmeter schön in die Ecke. Gleich sieht das Ergebnis aus Sicht des Underdogs wieder freundlicher aus.
29
21:07
Licht und Schatten! Nebojša Simić kratzt Jerome Müllers Wurf aus dem linken Eck. Da das Tor des Gegners leer ist, wirft Melsungens Schlussmann direkt. Doch er verfehlt das Ziel um einen halben Meter.
28
21:05
Unfassbar! Nebojša Simić verhindert mit einer katzenartigen Reaktion, dass der Nachwurf von Alexander Falk aus kürzester Distanz seinen Weg ins Tor findet. Im Gegenzug pariert Mathias Lenz gegen Finn Lemke.
26
21:03
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 14:10 durch Lasse Mikkelsen
Sieben Würfe - sieben Hütten! Besser geht es nicht. Der 30-jährige Däne ist die Lebensversicherung der Nordhessen.
25
21:01
Finn Lemkes Kracher an die Latte donnert bald unter das Hallendach. Melsungen bleibt in Ballbesitz und baut neu auf.
25
21:00
"Männer, wir müssen wieder mehr machen. Wir machen alles nur halb - auch in der Unterzahl. Dabei müssen wir es über die Abwehr gewinnen", so Heiko Grimm in der Auszeit zu seinen Jungs. tatsächlich haben die Hausherren das Zepter zeitweise ganz schön schleifen lassen. Zudem sind zehn Gegentreffer nach 25 Minuten gegen den Tabellenletzten alles andere als gut.
25
20:59
Auszeit (MT Melsungen)
25
20:59
Alexander Falk
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:10 durch Alexander Falk
24
20:58
Sobald die MT Melsungen nicht ständig in Unterzahl agiert, klappt es auch mit dem Torewerfen. Aus dem reinen Positionsspiel gibt es für Ludwigshafen nicht viel zu holen.
24
20:57
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 13:9 durch Yves Kunkel
Statt 12:10 steht es 13:9 für die Nordhessen. Ermöglicht worden ist das durch eine weitere Parade von Nebojša Simić und Kunkels erfolgreichem Tempogegenstoß.
22
20:56
Pascal Bührer
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 12:9 durch Pascal Bührer
Die 24 der Gastmannschaft sieht, dass die Lücke zwischen Außen- und Halbspieler groß ist und packt den Hammer aus. Unhaltbar kracht das Ding in die Maschen.
21
20:55
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 12:8 durch Yves Kunkel
Der Linksaußen springt in tollem Winkel in den Kreis und legt die Murmel schön über die rechte Hand von Torhüter Lenz.
20
20:53
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 11:8 durch Lasse Mikkelsen
Per Siebenmeter beendet Mikkelsen den Lauf der Weiß-Roten. Gute 30 Sekunden muss die MT Melsungen noch in Unterzahl spielen.
20
20:53
Nach 7:3 und 10:5 lassen die favorisierten Gastgeber wegen zahlreicher Zeitstrafen viel zu viel zu. Die Eulen Ludwigshafen spielen keineswegs besonders gut, aber sie bewegen sich ordentlich im Rahmen ihrer Möglichkeiten und haben aktuell die Ballverluste minimiert.
19
20:52
Alexander Falk
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:8 durch Alexander Falk
Mit Mühe gelingt den Eulen doch noch das Abräumen in Überzahl. Rechtsaußen Alexander Falk vollendet den 3:0-Lauf.
19
20:51
Marino Marić
2 Minuten für Marino Marić (MT Melsungen)
18
20:50
Etwas glücklich ist der Tabellenletzte bis auf drei Treffer rangekommen. In der Auszeit fordert Benjamin Matschke mehr Druck und Cleverness bei angezeigtem Zeitspiel. Kreuzungen sollen den Erfolg bringen. Und auf der anderen Seite sollen Schlagwürfe der MT verhindert werden.
18
20:49
Auszeit (Die Eulen Ludwigshafen)
17
20:48
Gunnar Dietrich
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:7 durch Gunnar Dietrich
Stark! Knapp 50 Sekunden Überzahl stehen noch an und die Eulen erobern den Ball. Dietrich trifft vom eigenen Kreis in das verwaiste gegnerische Gehäuse. Immerhin mal ein kleiner 2:0-Lauf der Gastmannschaft wenn auch in Überzahl.
16
20:47
Finn Lemke
2 Minuten für Finn Lemke (MT Melsungen)
16
20:46
Gunnar Dietrich
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:6 durch Gunnar Dietrich
16
20:46
Warum der Tabellensiebte sukzessive davonzieht? Weil die Torhüter der Eulen nichts halten und die Gäste insgesamt Präzision vermissen lassen. Selbst in Überzahlsituationen agiert das Tabellenschlusslicht zu passiv.
15
20:46
Dimitri Ignatow
Tor für MT Melsungen, 10:5 durch Dimitri Ignatow
14
20:45
Benjamin Matschke bringt für den Torwart einen zusätzlichen Feldspieler, um endlich mehr Druck im Angriff aufzubauen. Allerdings hat er die Rechnung ohne den stark aufgelegten Nebojša Simić gemacht. Der zeigt eine weitere gute Parade!
13
20:44
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 9:5 durch Lasse Mikkelsen
Fünfte Bude für ihn!
13
20:43
Kai Dippe
2 Minuten für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
Er greift Domagoj Pavlović von rechts in den Wurfarm und muss zwei Minuten auf die Bank. Und schon ist die Überzahl verpufft und es gibt einen Siebenmeter für den Gegner.
13
20:43
Felix Danner
2 Minuten für Felix Danner (MT Melsungen)
13
20:42
Kai Dippe
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 8:5 durch Kai Dippe
Neben dem Tor zum 5:8-Anschluss holt Dippe vor allem eine wichtige Zeitstrafe heraus. Kommt sein Team nun wieder näher ran?
12
20:42
Weil Stefan Hanemann keinen Ball gesehen hat, steht nun Mathias Lenz im Kasten der Gäste. Mal sehen, ob er erfolgreicher ist.
12
20:41
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 8:4 durch Lasse Mikkelsen
11
20:41
In dieser Szene scheitert Simon Birkefeldt zwar am Block von Gunnar Dietrich, dennoch haben die Nordhessen bis zu diesem Zeitpunkt alles im Griff. Sowohl offensiv als auch auf dem Weg nach vorne geben die MT-Akteure den Ton an.
11
20:40
Jerome Müller
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 7:4 durch Jerome Müller
10
20:40
Yves Kunkel
Tor für MT Melsungen, 7:3 durch Yves Kunkel
Nebojša Simić pariert gut und leitet sofort den Tempogegenstoß ein. Am Ende erhöht Kunkel auf 7:3.
9
20:39
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 6:3 durch Lasse Mikkelsen
Inzwischen sind die Eulen von einer 5:1- auf eine defensive 6:0-Deckung umgestiegen. Bei angezeigtem Zeitspiel bleiben die Hausherren aber wieder cool und Lasse Mikkelsen steigt bei achteinhalb Metern hoch. Er platziert das Spielgerät unhaltbar hoch in langen Eck und hat nun drei von drei getroffen!
9
20:38
Die Schiedsrichter Geipel und Helbig haben hier alles im Griff und greifen hart, aber vollkommen korrekt, durch.
8
20:37
Jonathan Scholz
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:3 durch Jonathan Scholz
Zweites Tor für ihn. Damit bleibt der Außenseiter immerhin ganz ordentlich dran.
7
20:36
Dimitri Ignatow
Tor für MT Melsungen, 5:2 durch Dimitri Ignatow
Eieiei! Jerome Müller mit der Fahrkarte und dann geht alles ganz schnell. Über zwei Stationen kommt die harzige Pille zur Nummer elf, die sich nicht zweimal bitten lässt.
6
20:35
Die Eulen Ludwigshafen fangen sich ihre Gegentreffer deutlich zu leicht. Melsungen muss wenig bis gar nicht für Buden arbeiten und kann nahezu unbedrängt aus jeglicher Position abziehen. Dagegen muss das Tabellenschlusslicht ganz schön ackern und viel investieren. Das kostet natürlich Kraft.
6
20:34
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 4:2 durch Lasse Mikkelsen
5
20:34
Frederic Stüber
Gelbe Karte für Frederic Stüber (Die Eulen Ludwigshafen)
5
20:34
Jonathan Scholz
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 3:2 durch Jonathan Scholz
4
20:33
Lasse Mikkelsen
Gelbe Karte für Lasse Mikkelsen (MT Melsungen)
4
20:33
Domagoj Pavlović
Tor für MT Melsungen, 3:1 durch Domagoj Pavlović
4
20:33
Kai Dippe
Gelbe Karte für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
3
20:33
Die Zuschauer in Kassel sehen einen munteren Auftakt. Beide Mannschaften sind engagiert und legen ein gutes Tempo vor. Bislang haben aber die Hausherren vor allem in Sachen Durchschlagkraft und Präzision die Nase vorne.
3
20:32
Pascal Bührer
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:1 durch Pascal Bührer
3
20:32
Finn Lemke
Tor für MT Melsungen, 2:0 durch Finn Lemke
Zweite Welle, Lemke, Tor! Wie schon gegen Hannover, präsentiert sich der Riese von Anfang an hellwach und stellt seine Coolness unter Beweis.
2
20:31
Marino Marić
Gelbe Karte für Marino Marić (MT Melsungen)
1
20:30
Lasse Mikkelsen
Tor für MT Melsungen, 1:0 durch Lasse Mikkelsen
bei diesem Siebenmeter lässt er Keeper Stefan Hanemann nicht den Hauch einer Chance. Die Harzkugel schlägt rechts im Netz ein.
1
20:30
Geleitet wird die abendliche Partie übrigens von Lars Geipel und Marcus Helbig.
1
20:29
Und damit rein ins Geschehen! Melsungen hat Anwurf und spielt in rot-grauen Trikots zunächst von links nach rechts. Die Gäste agieren in weiß-roten Jerseys entsprechend von rechts nach links.
1
20:29
Spielbeginn
20:25
In wenigen Minuten geht es auf der Platte zur Sache. Freuen wir uns auf eine intensive Begegnung mit hoffentlich vielen Buden. Viel Spaß!
20:20
"Wir müssen jetzt enger zusammenrücken. Bedingt durch die aktuelle Personalsituation bekommen die Jungs, die sonst weniger Spielzeit haben, nun wieder eine Chance, die es zu nutzen gilt. Ich bin optimistisch, dass wir den Matchplan in Melsungen gut umsetzen werden und erneut einzelne Sequenzen positiv gestalten können", so Matschke, dem wie Melsungens Trainer ebenfalls einige Stammkräfte fehlen.
20:15
Ganz, ganz anders gestaltet sich hingegen die Tabellensituation bei den Eulen Ludwigshafen. Mit übersichtlichen 2:20 Punkten belegen die Rheinländer in der stärksten Liga der Welt den letzten Rang. Kein Wunder also, dass die Truppe von Coach Benjamin Matschke heute Vollgas geben wird und unbedingt Punkte einfahren möchte.
20:10
Die heutigen Gastgeber haben nach der Verletzung ihres Rückraumshooters Julius Kühn zwei Siege eingefahren. Sowohl gegen den HBC (26:23) als auch gegen Hannover (36:29) haben die Nordhessen gepunktet und stehen sogar bei drei Erfolgen in Serie. Aktuell belegt die Mannschaft von Trainer Heiko Grimm mit 14:8 Punkten den siebten Tabellenplatz.
20:05
Guten Abend und herzlich willkommen, liebe Handball-Freunde, zum zwölften Spieltag der DKB Handball-Bundesliga. MT Melsungen lädt Die Eulen Ludwigshafen zum Tanz in der 4.300 Zuschauer fassenden Rothenbach-Halle in Kassel. Anwurf ist um 20:30 Uhr.
HBL HBL
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H121200336:2775924:0
2THW KielTHW KielTHW Kiel121101354:2777722:2
3Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar121011343:2895421:3
4SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg121002382:3028020:4
5Bergischer HCBergischer HCBergischer HC12804339:3211816:8
6Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin12804329:3111816:8
7MT MelsungenMT MelsungenMelsungen12804348:3351316:8
8GWD MindenGWD MindenGWD Minden12606348:346212:12
9TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.12606343:346-312:12
10TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart12417326:365-399:15
11HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar12408296:313-178:16
12Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen12408287:309-228:16
13DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig12318299:316-177:17
14TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo12318291:310-197:17
15HC ErlangenHC ErlangenErlangen12309299:326-276:18
16VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbach12309295:342-476:18
17SG BBM BietigheimSG BBM BietigheimBietigheim122010284:363-794:20
18Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen120210295:346-512:22
  • Champions League
  • EHF Cup
  • Abstieg
Anzeige