Anzeige

Liveticker

8. Spieltag
Zuschauer4.287
60
17:44
Fazit
Spannung pur bis zur letzten Sekunde! Wer hätte das gedacht? Flensburg startet in beide Halbzeiten mit viel Tempo und großer Konsequenz. Dann jedoch verlieren die noch ungeschlagenen Nordlicher den Roten Faden und die Hausherren arbeiten sich Stück für Stück heran. Am Ende reicht es für Erlangen aber nicht mehr ganz zum erfolgreichen Comeback, sodass die HCE eine Niederlage einstecken muss, die vielleicht vermeidbar war. Hier war am Ende auf jeden Fall mehr drin. Flensburg blieb aber cool und holt den nächsten Sieg.
60
17:38
Spielende
60
17:34
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 26:27 durch Christoph Steinert
59
17:33
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:27 durch Lasse Svan
58
17:32
Nikolai Link
Tor für HC Erlangen, 25:26 durch Nikolai Link
58
17:31
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:26 durch Hampus Wanne
57
17:30
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 24:25 durch Nico Büdel
56
17:29
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:25 durch Rasmus Lauge Schmidt
56
17:29
Die Fans hält es kaum noch auf den Plätzen. Hier ist wirklich die Sensation drin. Aber noch schaffen es die Erlanger nicht, den Ausgleich herzustellen.
54
17:28
Petter Øverby
2 Minuten für Petter Øverby (HC Erlangen)
53
17:25
Christopher Bissel
Tor für HC Erlangen, 23:24 durch Christopher Bissel
52
17:24
Nikolai Link
Tor für HC Erlangen, 22:24 durch Nikolai Link
51
17:22
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:24 durch Lasse Svan
50
17:20
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 21:23 durch Nico Büdel
50
17:20
Zehn Minuten stehen noch auf der Hallenuhr. Es sind drei Tore, die Flensburg vor ist. Aber vielleicht geht da ja wirklich noch was für die Gastgeber.
48
17:17
Nikolai Link
Tor für HC Erlangen, 20:23 durch Nikolai Link
46
17:15
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:23 durch Lasse Svan
46
17:15
Die zweite Halbzeit hat große Ähnlichkeiten mit dem ersten Abschnitt. Flensburg kann sich scheinbar absetzen, aber Erlangen fängt sich, stoppt den Lauf und kommt zurück. Aber geht das wirklich noch einmal? Gerade kräftemäßig dürfte Flensburg am Ende mehr im Tank haben, weil sie einfach die Tiefe im Kader haben zu wechseln.
45
17:14
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 19:22 durch Christoph Steinert
44
17:13
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 18:22 durch Christoph Steinert
43
17:12
Nikolai Link
Tor für HC Erlangen, 17:22 durch Nikolai Link
42
17:11
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:22 durch Holger Glandorf
42
17:10
Hampus Wanne
7-Meter verworfen von Hampus Wanne (SG Flensburg-Handewitt)
40
17:08
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 16:21 durch Christoph Steinert
40
17:08
Sechs Tore sind es nun! Was hat Erlangen jetzt noch zu bieten? Im Angriff wirkt es aktuell ziemlich ideenlos.
39
17:07
Simon Hald
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:21 durch Simon Hald
36
17:04
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:20 durch Holger Glandorf
36
17:04
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 15:19 durch Christoph Steinert
35
17:03
Aðalsteinn Eyjólfsson nimmt schnell eine Auszeit im zweiten Abschnitt. Die Flensburger haben einen 4:0-Lauf seit dem Pausentee und jetzt müssen die Erlanger wirklich aufpassen, dass sie sich sammeln und gerade in der Offensive konzentrieren.
35
17:02
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:19 durch Hampus Wanne
34
17:00
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:18 durch Hampus Wanne
33
17:00
Flensburg nimmt die Sache zu Beginn der zweiten Halbzeit wieder sehr ernst. Schnell können sie sich wieder absetzen.
33
16:59
Simon Hald
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:17 durch Simon Hald
31
16:57
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:16 durch Jim Gottfridsson
31
16:56
Beginn 2. Halbzeit
30
16:49
Halbzeitfazit
So haben sich die Flensburger die erste Halbzeit sicher nicht vorgestellt. Nach einer flotten Anfangsphase können sich die Gäste eine Führung herausarbeiten, die sie im verlaufe des ersten Abschnitts allerdings wieder verlieren. Erlangen kämpft sich in die Partie und versucht den Gegner zu ärgern. Das klappt ausgezeichnet! Die Hausherren spielen griffig und das gefällt den Flensburgern nicht wirklich.
30
16:43
Ende 1. Halbzeit
30
16:43
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:15 durch Hampus Wanne
30
16:41
Nico Büdel
2 Minuten für Nico Büdel (HC Erlangen)
30
16:41
Dominik Mappes
Tor für HC Erlangen, 14:14 durch Dominik Mappes
29
16:40
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:14 durch Jim Gottfridsson
27
16:37
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:13 durch Rasmus Lauge Schmidt
27
16:36
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 13:12 durch Nico Büdel
25
16:34
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 12:12 durch Christoph Steinert
24
16:34
Anders Zachariassen
2 Minuten für Anders Zachariassen (SG Flensburg-Handewitt)
24
16:31
Martin Murawski
Tor für HC Erlangen, 11:12 durch Martin Murawski
23
16:30
Johannes Sellin
Tor für HC Erlangen, 10:12 durch Johannes Sellin
22
16:29
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:12 durch Jim Gottfridsson
21
16:28
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 9:11 durch Nico Büdel
20
16:27
Anders Zachariassen
Gelbe Karte für Anders Zachariassen (SG Flensburg-Handewitt)
19
16:25
Christopher Bissel
2 Minuten für Christopher Bissel (HC Erlangen)
19
16:24
Anders Zachariassen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:11 durch Anders Zachariassen
18
16:23
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:10 durch Hampus Wanne
15
16:23
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:9 durch Rasmus Lauge Schmidt
15
16:23
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 8:8 durch Christoph Steinert
13
16:22
Erlangen kann den großen Favoriten echt ärgern. Sie spielen mit viel Druck und Energie. Trotzdem sind die Flensburger noch ziemlich unbeeindruckt und spielen erst einmal ihren Stiefel herunter.
13
16:19
Magnus Jøndal
7-Meter verworfen von Magnus Jøndal (SG Flensburg-Handewitt)
13
16:18
Nikolai Link
Tor für HC Erlangen, 7:8 durch Nikolai Link
12
16:18
Rasmus Lauge Schmidt
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:8 durch Rasmus Lauge Schmidt
12
16:17
Nikolai Link
Tor für HC Erlangen, 6:7 durch Nikolai Link
11
16:17
Christoph Steinert
Tor für HC Erlangen, 5:7 durch Christoph Steinert
10
16:16
Anders Zachariassen
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:7 durch Anders Zachariassen
9
16:16
Jan Schäffer
Tor für HC Erlangen, 4:6 durch Jan Schäffer
10
16:14
Golla sitzt schon zum zweiten Mal draußen. Da muss er sich die kommenden 50 Minuten ordentlich zurückhalten, wenn es nicht frühzeitig duschen gehen will.
9
16:13
Johannes Golla
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
8
16:13
Jim Gottfridsson
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:6 durch Jim Gottfridsson
7
16:13
Nico Büdel
Tor für HC Erlangen, 3:5 durch Nico Büdel
7
16:10
Hampus Wanne
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:5 durch Hampus Wanne
6
16:09
Nikolai Link
Gelbe Karte für Nikolai Link (HC Erlangen)
6
16:09
Johannes Golla
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:4 durch Johannes Golla
4
16:08
Magnus Jøndal
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:3 durch Magnus Jøndal
5
16:08
Leicht und locker wird das heute sicher nicht. Das konnten die Flensburger auch nicht von ausgehen, aber nach den ersten Aktionen des Matches wird klar, dass das heute schwere Arbeit wird.
4
16:06
Christopher Bissel
Tor für HC Erlangen, 2:2 durch Christopher Bissel
3
16:06
Lasse Svan
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:2 durch Lasse Svan
3
16:05
Johannes Golla
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
2
16:05
Johannes Golla
Gelbe Karte für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
1
16:03
Holger Glandorf
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Holger Glandorf
1
16:02
Christopher Bissel
Tor für HC Erlangen, 1:0 durch Christopher Bissel
1
16:02
Spielbeginn
15:50
Die SG Flensburg-Handewitt ist aktuell das einzige Bundesliga-Team, dass noch keinen Minuspunkt auf dem Konto hat. So wollen sie heute auch weitermachen und die Jungs aus dem Norden gehen dementsprächend als großer Favorit in das heutige Duell. Aber eins ist klar: Für die SG zählt heute nur der Sieg - ein Pflichtsieg.
15:46
Der HC Erlangen kommt aktuell nicht so richtig in die Spur. Obwohl man die wichtige Partie gegen die Eulen aus Ludwigshafen gewinnen konnten, hagelt es sonst nur Niederlagen. Zuletzt musste man sich dem großen THW Kiel geschlagen geben. Heute kommt da ein ähnliches Kaliber nach Nürnberg zum Duell gegen die Hausherren.
15:44
Hallo und herzlich willkommen zum Handball am Sonntag! Ab 16:00 tritt Flensburg in Erlangen an.
HBL HBL
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H8800227:1913616:0
2SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg8701248:1975114:2
3THW KielTHW KielTHW Kiel8701229:1785114:2
4Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar8611228:1884013:3
5Bergischer HCBergischer HCBergischer HC8602234:2142012:4
6Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin8602221:2061512:4
7MT MelsungenMT MelsungenMelsungen8503229:225410:6
8GWD MindenGWD MindenGWD Minden8404232:22848:8
9TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.8404223:22308:8
10Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen8404190:198-88:8
11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo8305194:199-56:10
12TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart8215211:237-265:11
13HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar8206203:215-124:12
14HC ErlangenHC ErlangenErlangen8206196:215-194:12
15VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbach8206195:236-414:12
16DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig8116201:218-173:13
17SG BBM BietigheimSG BBM BietigheimBietigheim8107191:249-582:14
18Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen8017196:231-351:15
  • Champions League
  • EHF Cup
  • Abstieg
Anzeige