Suche Heute Live
Nations League A

Liveticker

Gruppe 1
StadionStade de France, Paris - St. Denis
Zuschauer70.188
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2

Torschützen

90.+2
22:39
Fazit
Frankreich gewinnt klar mit 2:0 gegen Österreich. Von Beginn an zeigt der Favorit, dass er sich heute einiges vorgenommen hat. Konnte Österreich zunächst gut mithalten, ist ein Fehler von Sabitzer der Büchsenöffner für Frankreich. Vom Gegentreffer erholt sich Österreich nicht mehr und lässt dann den Gästen keinerlei Chancen mehr. Vereinzelt hat Österreich noch den Weg nach vorne gefunden, insgesamt war Frankreich heute zu stark und präsentiert sich in guter Form für die WM.
90.+2
22:37
Spielende
90.+2
22:36
Mbappé holt sich seinen Einzelapplaus. Eine Minute darf noch Kolo Muani ran.
90.+1
22:35
Randal Kolo Muani
Einwechslung bei Frankreich: Randal Kolo Muani
90.+1
22:35
Kylian Mbappé
Auswechslung bei Frankreich: Kylian Mbappé
90.
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88.
22:33
Das wird noch einmal gefährlich! Baumgartner und Gregoritsch sorgen zumindest für Stirnrunzeln bei den Verteidigern. Ein Eckball führt dann aber zu einem gefährlichen der Franzosen - Mbappé schießt drüber.
85.
22:29
Posch nimmt Mbappé den Ball gut ab und verhindert so einen gefährlichen Lauf des Stürmers.
82.
22:27
Frankreich nimmt das Tempo aus dem Spiel. Das gibt Österreich wieder mehr Zeit am Ball, doch die nützt nichts, denn nach vorne geht weiterhin nichts.
80.
22:24
Frankreich bringt noch einmal frische Kräfte. Vielmehr sollen hier Spieler auch geschont werden.
78.
22:23
Ousmane Dembélé
Einwechslung bei Frankreich: Ousmane Dembélé
78.
22:22
Antoine Griezmann
Auswechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
78.
22:22
Christopher Nkunku
Einwechslung bei Frankreich: Christopher Nkunku
78.
22:22
Olivier Giroud
Auswechslung bei Frankreich: Olivier Giroud
74.
22:18
Frankreich hat jetzt alle Trümpfe in der Hand und scheint auch den Ball einfach nicht mehr zu verlieren. Österreich ist derzeit nur Zuschauer.
71.
22:15
Mit Schmid kommt auch bei Österreich ein Debütant. Er soll offensiv neue Impulse setzen.
69.
22:14
Romano Schmid
Einwechslung bei Österreich: Romano Schmid
69.
22:14
Marcel Sabitzer
Auswechslung bei Österreich: Marcel Sabitzer
69.
22:13
Stefan Posch
Einwechslung bei Österreich: Stefan Posch
69.
22:13
David Alaba
Auswechslung bei Österreich: David Alaba
67.
22:12
Mbappé ist wieder auf und davon, stolpert aber beim Haken gegen Pentz - doch er wäre ohnehin im Abseits gewesen.
65.
22:09
Olivier Giroud
Tooor für Frankreich, 2:0 durch Olivier Giroud
Österreich wechselt ncoh, der Angriff geht dann schnell über rechts, Griezmann flankt zur Mitte, wo sich Giroud gegen Lienhart per Kopf durchsetzt.
64.
22:09
Michael Gregoritsch
Einwechslung bei Österreich: Michael Gregoritsch
64.
22:08
Marko Arnautović
Auswechslung bei Österreich: Marko Arnautović
64.
22:08
Christoph Baumgartner
Einwechslung bei Österreich: Christoph Baumgartner
64.
22:08
Karim Onisiwo
Auswechslung bei Österreich: Karim Onisiwo
62.
22:07
Onisiwo spielt den Ball flach in den Strafraum, doch keiner seiner Kollegen ist dort.
59.
22:03
Jetzt muss Österreich mutiger werden. Der Treffer fällt ausgerechnet in die beste Phase der Österreicher.
56.
21:59
Kylian Mbappé
Tooor für Frankreich, 1:0 durch Kylian Mbappé
Ein Stoppfehler von Sabitzer und schont ist Mbappé auf und davon! Selbst drei Österreicher können ihn nicht mehr stoppen, er setzt sich durch und knallt den Ball ins Tor!
52.
21:56
Clauss schießt drüber! Wieder leitet Mbappé eine Aktion ein, Griezmann lässt dann den Ball für Clauss durch, der nur knapp übers Tor schießt!
51.
21:55
Riesenmöglichkeit für Österreich! Schlager ist nach einem Zuspiel von Sabitzer überrascht und kann den Ball nicht annehmen! Da steht er knapp vor dem Fünfer und der Ball springt ihm über den Fuß!
50.
21:54
Weimann hat sich verletzt und muss ausgewechselt werden.
50.
21:54
Dejan Ljubicic
Einwechslung bei Österreich: Dejan Ljubicic
50.
21:53
Andreas Weimann
Auswechslung bei Österreich: Andreas Weimann
49.
21:53
Der Eckball bringt diesmal nichts ein, Österreich kann mit Abstoß fortsetzen.
48.
21:52
Frankreich macht dort weiter, wo sie aufgehört haben und kommen sofort wieder zu einem Eckball.
46.
21:50
Frankreich wechselt zur Pause den Torhüter aus. Ansonsten bleibt es ohne weitere Wechsel.
46.
21:49
Alphonse Aréola
Einwechslung bei Frankreich: Alphonse Aréola
46.
21:49
Mike Maignan
Auswechslung bei Frankreich: Mike Maignan
46.
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
21:38
Halbzeitfazit
Frankreich gegen Österreich steht zur Pause 0:0. Dank der schlechten Chancenverwertung ist Österreich hier noch gleichauf. Die Franzosen sind über weite Strecken überlegen, können fast nach Belieben kombinieren und haben dann gegen Ende der ersten Halbzeit auch noch gute Chancen. Österreich wird nur selten gefährlich und kann offensiv wenig zeigen. In der zweiten Halbzeit müssen die Österreicher deutlich mehr bieten, sonst ist eine Führung Frankreichs nur eine Frage der Zeit.
45.+2
21:34
Ende 1. Halbzeit
45.+2
21:33
Riesenglück für Österreich! Mbappé ist auf und davon, geht noch an Pentz vorbei, der Winkel ist schon zu spitz, er passt zur Mitte, wo Fofana den Ball zur Seite anstatt aufs leere Tor schießt!
45.
21:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
21:31
Onisiwo sorgt mit einem Kopfball für Gefahr - allerdings aus Abseitsposition.
42.
21:29
Mbappé schießt aus über 20 Metern. Pentz hält sicher.
39.
21:25
Clauss spielt eine flache Flanke in den Strafraum, Giroud löst sich, aber schießt hinters Tor.
38.
21:23
Andreas Weimann
Gelbe Karte für Andreas Weimann (Österreich)
Weimann kommt zu spät gegen Tchouaméni und sieht sofort Gelb.
35.
21:22
Grandiose Parade von Pentz! Zuerst trifft Tchouaméni per Fallrückzieher die Latte, der Ball springt zu Griezmann, doch Pentz wirft sich in den Schuss und wehrt ihn gerade noch ab!
34.
21:21
Derzeit geht wenig nach vorne, Frankreich schirmt die österreichischen Angriffe gut ab, Österreich kommt einfach nicht nach vorne.
30.
21:17
Nach der langen Druckphase der Franzosen hat nun Österreich ein bisschen Zeit am Ball, doch die machen defensiv alles dicht.
27.
21:14
Zuerst rettet Lienhart gegen Griezmann, dann kommt Mbappé zum Abschluss! Jetzt wird Frankreich gefährlicher.
26.
21:12
Kombination über Mbappé! Der kommt zum Abschluss, aber erwischt den Ball nicht richtig und Pentz steht goldrichtig und schnappt sich den Ball.
24.
21:10
Erste Möglichkeit für Österreich! Schlager treibt das Spiel nach vorn und legt dann nach innen ab - Sabitzer schießt aus gut 20 Metern nur knapp drüber!
23.
21:09
William Saliba
Einwechslung bei Frankreich: William Saliba
23.
21:09
Jules Koundé
Auswechslung bei Frankreich: Jules Koundé
21.
21:07
Offenbar ist Frankreich schon zum ersten Wechsel gezwungen. Koundé setzt sich hin und nimmt seine Schoner ab. Er wird wohl ausgewechselt.
19.
21:05
Fofana spielt einen hohen Ball in die Spitze, den kann Pentz aber sicher abfangen.
16.
21:02
Eine schnelle Kombination von Frankreich bringt den nächsten Eckball. Alaba fälscht einen Abschluss von Griezmann ab.
14.
21:01
Trimmel sorgt für Entlastung, eine versuchte Flanke in den Strafraum ist zu steil - Maignan fängt die Kugel.
12.
20:59
Eckball für Frankreich - Frankreich scheitert zunächst an den vielen Beinen im Strafraum, dann kann Österreich gerade noch vor Mbappé klären.
12.
20:57
Frankreich ist derzeit drückend überelgen. Österreich kommt nicht in die Zweikämpfe und die Gastgeber lassen den Ball schnell zirkulieren.
9.
20:55
Gefährlicher Freistoß von Mbappé! Der Ball senkt sich gefährlich, Alaba kann aber noch vor dem Tor klären.
7.
20:53
Giroud verfehlt einen hohen langen Ball nur knapp! Pentz kann den Ball aufnehmen.
4.
20:50
Nach dem ersten Schock wagen sich die Österreicher jetzt wieder nach vorne. Der Weckruf kam früh, viele Fehler dürfen hier nicht mehr passieren.
2.
20:48
Mbappé schießt erstmals ins Tor! Doch er stand im Abseits und der Treffer zählt nicht.
1.
20:47
Österreich eröffnet das Spiel, verliert aber mit ungenauem Passspiel schnell den Ball.
1.
20:46
Spielbeginn
20:45
Österreich hat Anstoß.
20:43
Jetzt kommt noch die Marseillaise, bevor die Kapitäne zur Platzwahl kommen.
20:42
Der erste Programmpunkt: die österreichische Bundeshymne erhallt nun das Stade de France.
20:41
Viele Augen sind bei Frankreich auch auf die Debütanten Badiashile und Fofana gerichtet. Beide haben mit guten Leistungen bei Monaco auf sich aufmerksam gemacht.
20:36
In wenigen Minuten geht es los, im Spielertunnel stehen die Mannschaften bereit.
20:31
Gewinnt Österreich heute, ist der Klassenerhalt in der Nations League A fix - ein Unentschieden würde die Entscheidung auf das letzte Spiel vertagen.
20:25
Die Franzosen zeigen jedenfalls Respekt vor der österreichischen Mannschaft. Der große Favorit weiß um die Qualitäten bescheid, hat sich aber nichts weniger als den Sieg zum Ziel gesetzt.
20:15
Österreich hat eine lange Geschichte im Stade de France. 1998 sind sie bei der bis dato letzten WM-Teilnahme hier gegen Italien ausgeschieden.
20:13
Österreich setzt auf eine variable Verteidigung. Am Papier ist es zunächst nach einer Viererkette aus. Im Sturm wird Onisiwo und Arnautović beginnen. Letzterer überholt heute offiziell Andreas Herzog als Rekordteamspieler.
19:59
Frankreich tritt ohne Benzema an. Doch dafür bilden Mbappé, Griezmann und Giroud den Sturm. In der Defensive setzt Didier Deschamps auf eine Dreierkette, mit Varane als Abwehrchef.
10:33
Herzlich willkommen zur Nations League A in der Gruppe 1 zum Spiel Frankreich gegen Österreich.

Österreich will in Frankreich an die positiven ersten Spiele unter Ralf Rangnick anknüpfen. In den ersten Auftritten hat die ÖFB Auswahl stark verbessert gewirkt und auch gegen Frankreich zumindest in der ersten Halbzeit gute Figur gemacht.

Trotz der positiven ersten Schritte muss sich das ÖFB Team heute neu auf den Gegner einstellen. Einige Verletzte sind nicht zum Team gestoßen, aber auch Frankreich wird verändert sein. Der Titelverteidiger der Nations League ist trotzdem voll auf Sieg eingestellt und will dss auch zu Hause von der ersten Minute an.

Gelingt Österreich wie schon in den ersten Partien wieder ein guter Start, dann wird es heute eine enge, spannende Partie. Schiedsrichter ist der Schwede Andreas Ekberg. Anstoß im Stade de France ist um 20:45.
Weiterlesen