Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionRed Bull Arena, Wals-Siezenheim
Zuschauer29.520
Schiedsrichter
Hinspiel:
56
72
74
76
60
90
90
79
84
55
64
65
89
60
69
78
90
23:09
Reinhold Yabo: "Wir wussten was für einen schwere Aufgabe es wird. Das ist schon ein Fußballmärchen für uns! Im Fußball ist alles möglich, deshalb haben wir den Glauben auch nicht verloren."
90
23:07
Die Auslosung findet im Übrigen morgen um die Mittagszeit statt.
90
23:07
Neben den Bullen stehen Arsenal London, Atletico Madrid und Olympique Marseille im Halbfinale! Einer von diesen Dreien wartet somit im Semifinale auf die Bullen.
90
23:05
Fazit: Was war das für ein Spiel? Eine unglaubliche zweite Halbzeit der Bullen bringt ihnen den Aufstieg. In Durchgang eins fanden die Hausherren gegen gut stehende Italiener kein Mittel um gefährlich zu werden. Nach der Pause ging Lazio dann sogar in Minute 55 durch Immobile in Führung. Es war aber scheinbar so etwas wie der Weckruf für die Salzburger. Denn im Gegenzug konnte Dabbur gleich den abermaligen Ausgleich besorgen. Kurz darauf gab es dann wohl die spielentscheidende Szene: Auf der einen Seite ließ Felipe Anderson eine große Konterchance liegen, ehe im Gegenzug Haidara das 2:1 gelang. Zwei Minuten darauf besorgte Hwang dann das 3:1 und wiederum zwei Minuten darauf Lainer sogar noch das 4:1. Lazio konnte sich davon nicht mehr erholen und so schafft der österreichische Tabellenführer die Sensation und steht im Halbfinale der Europa League.
90
22:59
Die Bullen lassen sich nun von ihren Fans feiern! Sie haben es sich heute auf jeden Fall verdient! Eine unglaubliche zweite Halbzeit der Salzburger!
90
22:58
Die Salzburger haben es geschafft! Somit steht erstmals seit 22 Jahren wieder eine österreichische Mannschaft in einem Halbfinale eines europäischen Bewerbs.
90
22:57
Und jetzt ist es aus!
90
22:56
Spielende
90
22:56
Dabbur kurbelt noch einmal das Publikum an...
90
22:56
Es gibt noch einmal Eckball für die Bullen! Das sollte es nun gewesen sein!
90
22:55
...sie stehen nun ganz tief am eigenen Sechzehner! Lazio versucht es immer wieder mit hohen Bällen in Richtung Strafraum!
90
22:55
Eine Minute fehlt den Bullen noch...
90
22:54
Gelbe Karte für Alexander Walke (RB Salzburg)
Der Goalie lässt sich bei der Ausführung eines Freistoßes zu viel Zeit und wird verwarnt.
90
22:54
Gelbe Karte für André Ramalho (RB Salzburg)
90
22:53
Vier Minuten gibt's hier drauf!
90
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:52
Dieser bringt aber keine Gefahr ein!
90
22:52
...und kombiniert sich schön durch! Lainer aber mit dem starken Tackling gegen Lukaku und es gibt noch einmal Eckball!
89
22:52
Gelbe Karte für Sergej Milinković-Savić (Lazio Roma)
Der bereits ausgewechselte Milinkovic-Savic reklamiert auf der Bank zu laut und sieht gelb.
89
22:51
Die letzte Minute der regulären Spielzeit ist angebrochen! Lazio im Ballbesitz...
88
22:50
Die Salzburger versuchen den Ball an der gegnerischen Cornerfahne zu halten. Dies misslingt jedoch und es gibt Abstoß.
87
22:50
Harter Zweikampf an der Strafraumgrenze der Salzburger! Ćaleta-Car und Immobile sind bei einem hohen, weiten Ball im Laufduell und der Bulle fährt den Arm aus. Der Referee entscheidet aber auf weiterspielen. Hätte man wohl auch anders geben können...
86
22:48
Und die Bullen ziehen sich hier nicht zurück, sondern versuchen ihr Heil weiterhin in der Offensive zu suchen.
85
22:47
Fünf Minuten geht's noch! Fünf Minuten! Salzburg ist drauf und dran die Sensation zu schaffen!
85
22:46
Zweiter Wechsel bei den Bullen: Für Yabo kommt Minamino ins Spiel!
84
22:46
Einwechslung bei RB Salzburg -> Takumi Minamino
84
22:46
Auswechslung bei RB Salzburg -> Reinhold Yabo
83
22:46
Glück für Salzburg! Wieder taucht Immobile vor Walke auf, der Goalie holt den Angreifer unsanft von den Beinen! Der Italiener stand allerdings knapp im Abseits, sonst wäre das wohl Elfmeter gewesen.
81
22:44
Zur Erinnerung: Bleibt es beim 4:1, dann steht Salzburg im Seminfinale der Europa League! Ein Tor von Lazio und es würde Verlängerung geben...
80
22:43
Zehn Minuten geht's hier noch! Die Italiener, die lange Zeit so abgebrüht wirkten, sind jetzt nervös! Die Bullen hingegen spielen jetzt ganz stark auf!
79
22:42
Auch Salzburgs Trainer Marco Rose tauscht. Den etwas benommenen Hwang ersetzt Gulbrandsen.
79
22:42
Einwechslung bei RB Salzburg -> Fredrik Gulbrandsen
79
22:42
Auswechslung bei RB Salzburg -> Hee-chan Hwang
78
22:41
Lazio tauscht zum dritten und letzten Mal und bringt mit Nani einen Europameister.
78
22:41
Einwechslung bei Lazio Roma -> Nani
78
22:41
Auswechslung bei Lazio Roma -> Lucas Leiva
77
22:40
UNGLAUBLICH! Die Bullen stellen hier alles auf den Kopf und drehen binnen 20 Minuten ein 0:1 in ein 4:1!
76
22:38
Tooor für RB Salzburg, 4:1 durch Stefan Lainer
Berishas Eckball wird von Ramalho per Kopf verlängert und am zweiten Pfosten köpft Lainer zum 4:1!
75
22:38
Was ist denn bitte hier los?
74
22:36
Tooor für RB Salzburg, 3:1 durch Hee-chan Hwang
Ein etwas kurioses Ding! Ein unorthodoxer Pass mit dem Außenrist aus dem Mittelfeld wird von der Lazio-Verteidigung irgendwie nicht beachtet, Hwang reagiert am schnellsten und kommt etwas rechts im Strafraum an den Ball und zieht ab. Der Ball wird noch von einem Defensivspieler abgefälscht und ist somit unhaltbar für den Tormann.
72
22:34
Tooor für RB Salzburg, 2:1 durch Amadou Haïdara
Auf der Gegenseite macht es Haidara aber um einiges besser und trifft zum 2:1. Der Mittelfeldspieler hat Platz, zieht aus der Distanz ab und der Ball geht links unten ins Gehäuse.
72
22:34
Riesenchance Lazio! Die Italiener mit dem schnellen Konter und finden plötzlich eine 3 gegen 2 Situaiton vor. Am Ende lupft Felipe Anderson die Kugel jedoch in die Hände von Walke.
70
22:33
20 Minuten verbleiben den Bullen hier noch, um die Begegnung zu drehen! Zuzutrauen ist es ihnen auf jeden Fall, wie sie hier auftreten!
70
22:32
Hwang mit der Kopfballchance! Bei einer Flanke kommt der Offensivmann jedoch nicht ganz an den Ball...
69
22:32
Zweiter Wechsel bei den Römern! Der im Hinspiel auffällige Felipe Anderson ersetzt Milinković-Savić.
69
22:31
Einwechslung bei Lazio Roma -> Felipe Anderson
69
22:31
Auswechslung bei Lazio Roma -> Sergej Milinković-Savić
67
22:29
Salzburg ist jetzt viel besser im Spiel und viel zielstrebiger in der Offensive! Man hat auch das Gefühl, dass sie jetzt auch wieder selbst mehr dran glauben...
66
22:28
Stangenschuss Salzburg! Xaver Schlager fasst sich ein Herz und zieht aus 25 Meter ab. Und es wird ganz gefährlich. Die Kugel prallt letztlich von der Stange ins Toraus!
65
22:27
Gelbe Karte für Luiz Felipe (Lazio Roma)
Luiz Felipe zieht Hwang zurück und sieht gelb.
65
22:26
In der Partie ist nun viel Pfeffer drinnen! Die turbulenten Minuten mit den beiden Treffern änderten das Spiel hier komplett...
64
22:25
Gelbe Karte für Lucas Leiva (Lazio Roma)
Lucas kommt gegen Schlager etwas zu spät und wird verwarnt.
61
22:24
Lazio-Trainer Inzaghi mit dem ersten Wechsel des Spiels! Für Basta kommt Lukaku ins Spiel.
60
22:23
Einwechslung bei Lazio Roma -> Jordan Lukaku
60
22:23
Auswechslung bei Lazio Roma -> Dušan Basta
60
22:22
Gelbe Karte für Andreas Ulmer (RB Salzburg)
Ulmer sieht nach einem harten Einsteigen gegen Senad Lulic zurecht gelb.
58
22:22
In den letzten Minuten geht's hier Schlag auf Schlag!
57
22:21
Abseitstor Lazio! Wieder der steile Pass auf Immobile! Wieder ist der Italiener auf und davon und bezwingt Walke! Dieses Mal wird er allerdings zurückgepfiffen aufgrund einer angeblichen Abseitsstellung. Das war aber ganz, ganz knapp!
56
22:18
Tooor für RB Salzburg, 1:1 durch Munas Dabbur
Aber postwendend der Ausgleich! Dabbur bekommt 20 Meter vor dem Gehäuse den Ball, läuft zwei, drei Meter und schließt ab. Sein Schuss von von einem Lazio-Verteidiger unhaltbar abgefälscht. Somit 1:1.
55
22:17
Tooor für Lazio Roma, 0:1 durch Ciro Immobile
Immobile bekommt einen ganz starken Laufpbass und ist auf und davon. Dieses Mal behält er im Duell gegen Walke die Oberhand und schlenzt das Leder wunderbar ins rechte Kreuzeck.
54
22:16
Bullen-Coach Marco Rose steht ununterbrochen an der Grenze seiner Coachingzone und gibt immer wieder Anweisung. Auch er weiß, dass mehr von seiner Truppe kommen muss!
52
22:14
Die Salzburger schaffen es wieder die Gäste um den eigenen Strafraum einzuschnüren. Letztlich kommen sie jedoch wieder nicht zum Abschluss...
50
22:13
Die Hausherren können sich mittlerweile bei Walke bedanken, dass es hier noch 0:0 steht.
49
22:12
Die Riesenchance für Lazio! Immobile bekommt einen weiten Pass, Salzburgs Ćaleta-Car kommt nicht nach und so taucht der Italiener vor Goalie Walke auf. Walke bleibt lange stehen und Immobile bringt letztlich die Kugel nicht an ihm vorbei! Wieder Glück für die Bullen!
47
22:09
Salzburg gleich mit dem ersten Eckball der zweiten Hälfte! Dieser bringt jedoch abermals keine Gefahr!
47
22:08
Beide Trainer schickten ihre Teams unverändert aus der Kabine! Somit stehen nach wie alle 22 Mann am Feld, die das Spiel auch begonnen haben.
46
22:07
Und weiter geht's! Der Ball rollt wieder in Salzburg...
46
22:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:54
Halbzeitfazit: Die Italiener machen das bisher geschickt. Sie ziehen sich zurück, machen die Räume eng und lauern ihrerseits immer wieder auf schnelle Konter! Bislang läuft alles für die Italiener! Die Salzburger sind zwar bemüht, haben auch viel den Ball, finden bisher aber so gut wie kein Mittel gefährlich durchzukommen. Einzig Hwang hatte gleich zu Beginn eine gute Möglichkeit. Auf der Gegenseite konnte die Italiener ihrerseits zweimal durch Immobile gefährlich werden. Die Bullen müssen nach der Pause in der Offensive mehr zeigen, wenn sie hier den Aufstieg schaffen wollen. Bislang ist man zwar bemüht, dennoch ist es bisher auf jeden Fall noch etwas zu wenig...
45
21:52
Der slowenische Referee pfeift pünktlich zur Pause!
45
21:51
Ende 1. Halbzeit
44
21:51
Ulmer auf der Gegenseite! Der Linksverteidiger bringt von der Seite eine scharfe Hereingabe, die am langen Pfosten vorbeistreicht...
43
21:50
Die große Chance für Lazio! Und wieder ist es Immobile! Der Italiener scheitert jedoch aus kurzer Distanz an Goalie Walke, der gut herauskommt und sich breit macht.
40
21:47
Immobile mal mit der Cahnce! Milinković-Savić lupft den Ball in den Strafraum auf Immobile. Der Torjäger will diesen volley übernehmen, trifft die Kugel aber nicht. Glück für die Bullen, das wäre auf jeden Fall gefährlich geworden...
38
21:45
Berisha findet zur Abwechslung mal etwas Platz vor und entschließt sich zum Abschluss aus mehr als 20 Meter. Allerdings bringt wieder ein Gäste-Verteidiger seinen Körper dazwischen und blockt die Kugel ab.
36
21:43
Zumindest wieder einmal ein Abschluss! Ulmer bringt die Kugel von der linken Seite in die Mitte, der Kopfball von Ćaleta-Car geht aber deutlich am Tor vorbei...
35
21:42
Jetzt hätte es mal wirklich gefährlich werden können. Das Zuspiel von Yabo am Sechzehner kommt allerdings nicht bei Dabbur an. Stattdessen gibt es aber Eckball.
33
21:40
Bislang nur je ein Torschuss auf jeder Seite - auch das unterstreicht die defensive Haltung der Italiener...
31
21:37
Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt! Lazio kam zuletzt besser ins Spiel und so ist es nun eine großteils ausgeglichene Partie. Die Bullen tun sich vor allem im letzten Drittel schwer. Lazio macht die Räume hinten ganz eng.
29
21:36
Die Abwehrriegel von Lazio hält bislang hervorragend! Die Bullen tun sich ganz schwer in den Strafraum zu kommen.
27
21:34
...diese wird bringt jedoch keine Gefahr!
26
21:33
Eine Flanke von Yabo wird von einem Verteidiger ins Toraus geklärt. Somit Ecke für die Bullen...
23
21:31
Seit längerem wieder einmal wieder die Bullen im gegnerischen Strafraum! Dabbur verstolpert aber letztlich die Kugel...
20
21:26
Die Italiener wurden nun aktiver und zeigen sich immer mehr in der Offensive...
17
21:23
...und es wird dabei nicht ungefährlich! Die Salzburger haben Probleme die Kugel aus der Gefahrenzone zu bugsieren, was im dritten Anlauf jedoch gelingt.
17
21:22
Nun aber der erste Eckball für die Gäste...
15
21:22
Eine Viertelstunde ist gespielt und die Salzburger dominieren hier das Geschehen. Lazio zieht sich bisher zurück und konzentriert sich vorrangig auf die Verwaltung des Vorsprungs aus dem Hinspiel. Die Bullen haben mehr Spielanteile und versuchen einen Weg durch die kompakte Defensive zu finden. Dies gelang bisher ein Mal, da scheiterte Hwang jedoch am Goalie.
13
21:20
Jetzt mal etwas mehr Platz für die Rose-Truppe! Yabo erhält den Ball auf der rechten Seite, hat auch Zeit zu flanken. Seine Hereingabe findet in der Mitte jedoch keinen Abnehmer.
11
21:17
Das Spiel läuft - wie auch Dabbur - nun wieder. Der Offensivspieler der Bullen macht dies aber derzeit noch etwas unrund...
10
21:16
Im Moment liegt Dabbur nach einem Luftzweikampf gegen Stefan de Vrij verletzt am Boden und das Spiel ist unterbrochen...
8
21:15
Salzburg setzt sich immer mehr in der Hälfte der Italiener an. Diese stehen jedoch bislang kompakt.
6
21:13
Aber zumindest einmal das erste Ausrufezeichen der Heimischen! Generell zeigen sich die Bullen hier in den Anfangsminuten sehr engagiert. Die Gäste aus Italien ziehen sich etwas zurück und schauen sich das ganze erst einmal an...
5
21:12
Die erste gute Chance der Bullen! Schlager mit einem starken Pass auf Hwang, der zieht gleich von der Strafraumgrenze ab, Goalie Strakosha ist aber zur Stelle und kann den Ball abwehren.
4
21:11
Man merkt hier bereits in den Anfangsminuten wie viel für beide Teams am Spiel steht...
2
21:09
Bei den Bullen sieht es in den Anfangsminuten nach einem 4-3-2-1 aus. Das ist es auch, was Rose vor der Partie angekündigt hat.
1
21:08
Und los geht's! Die Bullen speilen gewohnt in weißen Trikots und roten Hosen, Lazio in dunkelblauer Montur.
1
21:06
Spielbeginn
21:06
Die Teams stehen bereit! Nun muss nur noch schnell das Spielfeld von Zetteln der Choreographie entfernt werden...
21:05
Vier Salzburger müssen heute aufpassen: Stefan Lainer, Xaver Schlager, Duje Ćaleta-Car und Munas Dabbur sind gelb vorbelastet und müssten bei einer weiteren Verwarnung und bei einem möglichen Aufstieg im Hinspiel zusehen.
21:03
Geleitet wird die Partie von einem slowenischen Schiedsrichterteam. Hauptreferee Damir Skomina wird an den Outlinien von Jure Praprotnik und Robert Vukan unterstützt.
21:01
Die Spieler finden sich schon im Spielertunnel ein und werden wohl jeden Augenblick aufs Feld kommen.
21:00
Die Red Bull Arena heute ist im Übrigen ausverkauft. Insgesamt 29.520 Zuschauer sind da. 1.500 Lazio-Fans sollen sich heute in Salzburg befinden.
20:59
Apropos AS Roma: Denen will man es heute natürlich nicht nur nachmachen und ebenso den Aufstieg ins Semifinale eines europäischen Bewerbs schaffen, sondern gegen die geht es am Sonntag auch im großen Stadtderby! Vielleicht ja auch eine Tatsache, die den ein oder anderen Lazio-Akteur mit dem Kopf nicht ganz beim Spiel heute sein lässt...
20:57
Lazio liegt somit in der Serie A mit 60 Zählern punktegleich mit dem Stadrivalen AS Roma auf dem dritten Tabellenrang.
20:55
Das Wochenende in der Liga lief für beide Teams unterschiedlich. Während die Römer ihren Erfolgslauf mit einem 2:1-Sieg gegen Udinese fortsetzen konnten, setzte es für die Salzburger eine 0:1-Niederlage gegen den Lask.
20:51
Die Ausgangslage nach dem 2:4-Hinspiel ist klar: Die Salzburger brauchen auf jeden Fall einen Sieg mit einem Zwei-Tore-Vorsprung oder mehr. Mit einem 2:0-Sieg würde man sich aufgrund der Auswärtstorregel bereits qualifizieren. Auch ein 3:1 würde reichen. Bei einem 4:2 gäbe es Verlängerung, bei jedem weiteren Bullen-Sieg mit einem Zwei-Tore-Vorsprung würden die Italiener aufgrund der Auswärtstorregel aufsteigen.
20:47
Die Bullen bestreiten heute ihr 18. Europacup-Spiel in dieser Saison. Im Hinspiel riss die beeindruckende Serie von 19 internationalen Spielen ohne Niederlage. Die ungeschlagenen Heimserie hält aber nach wie vor an – denn in der Red Bull Arena ist man seit neun Spielen ungeschlagen (6 Siege, 3 Remis). Die Italiener wiederum haben zwei ihrer letzten drei Auswärtsspiele verloren. Vielleicht eine Statistik die Hoffnung gibt!
20:44
"Es geht vor allem daraum, dass wir das auch umsetzen. Wir müssen eine Reaktion ihrer Fünferkette provozieren", so Rose weiter, der auch zugibt, dass der Ausfall von Diadie Samassekou natürlich schon schmerzt. "Ich denke, dass Xaver ihn (Anm. Samassekou) aber gut ersetzten kann. Wir haben eine andere Lösung gefunden und das ist gut!"
20:40
Marco Rose (Trainer Salzburg): "Ich erwarte mir eine sehr engagierte Leistung der Mannschaft. Ich erwarte mir, dass wir da draußen Vollgas geben. Wir müssen und wollen natürlich nach vorne spielen. Wir haben uns schon was einfallen lassen, wie wir etwa ihre Fünferkette ausspielen können. Wir werden mit zwei breiten Flügelstürmern beginnen."
20:33
Die Italiener hingegen beginnen mit der exakt selben Startformation wie letzten Donnerstag. Somit ist auch der etwas fragliche Lulic mit von der Partie.
20:32
Dieses Vorhaben soll (fast) die selben Spieler wie in der Vorwoche umsetzen. Trainer Marco Rose entschied sich insgesamt zu zwei Veränderungen in der Startelf im Vergleich zum Aufeinandertreffer in der Vorwoche. Hwang kehrt nach seiner Sperre zurück und ersetzt in der Offensive Gulbrandsen. Zudem soll Yabo den Ausfall des esperrten Diadie Samassekou kompensieren.
20:25
Für die Bullen geht es in etwas mehr als einer halben Stunde um alles: Sie müssen versuchen den 2:4-Rückstand aus dem Hinspiel wett zu machen, um den historischen Aufstieg ins Semifinale der Europa League doch noch zu schaffen!
08:59
Herzlich willkommen zum Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League zum Spiel RB Salzburg gegen Lazio Rom.

„Wir wollen Lazio am Donnerstag einen großen Fight liefern und alles tun, um diesen Abend für unsere Fans ganz speziell zu machen“, zeigt sich Salzburgs Trainer Marco Rose kämpferisch. Die Ausgangslage ist für ihn und seine Truppe nach der 2:4-Auswärtsniederlage zwar schwer, aber keinesfalls aussichtslos. Ein Sieg mit zwei Toren Vorsprung muss her. Wie man das schaffen möchte? „Dafür brauchen wir höchste Konzentration. Außerdem wird es wichtig sein, die Stärken Lazios – ihr präzises und durchschlagskräftiges Umschaltspiel – so gut es geht zu unterbinden“, erklärt Rose seinen Plan, der den Traum vom Halbfinale vielleicht doch noch in Erfüllung gehen lassen soll.

Ins Halbfinale will aber unbedingt auch der Gegner aus Rom. Gerade nach dem sensationellen Aufstieg des Stadtrivalen AS Roma am Dienstag gegen Barcelona in der Champions League wird Lazio wohl darauf brennen ebenso international für Aufsehen zu sorgen. Und wie ernst man es meint, das konnte man bereits im Hinspiel unter Beweis stellen.

Anpfiff in der ausverkauften Red Bull Arena ist um 21.05 Uhr.
Europa League Europa League
Anzeige
Anzeige