Anzeige

Liveticker

90
10. Spieltag Gruppe C
StadionJohan Cruijff ArenA, Amsterdam
Zuschauer50.386
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
6
19
66
78
87
46
63
75
60
76
83
90
22:39
Fazit:
Die Niederlande setzt sich in der Höhe verdient mit 5:0 gegen Estland durch! Die Mannschaft von Ronald Koeman stellte mit zwei frühen Toren die Weichen schnell auf Sieg. Nachdem die Hausherren einen Gang zurückschalteten und Estland bis zur Pause ins Spiel kommen ließen, übernahmen sie im zweiten Durchgang wieder das Kommando. Die Elftal diktierte das Spiel und schraubte das Ergebnis auf 5:0 hoch. Mit drei Treffern ist Georginio Wijnaldum der Matchwinner. Die weiteren Treffer der Oranje steuerten Nathan Aké und der eingewechselte Myron Boadu zum Sieg bei. Weil Deutschland im Parallelspiel aber ebenfalls drei Punkte einfuhr, änderte sich an der Tabellenkonstellation nichts und die Niederlande geht als Tabellenzweiter in die Auslosung der Europameisterschaft. Wir bedanken und und wünschen einen schönen Abend!
90
22:34
Spielende
90
22:34
Klasse pariert von Cillessen! Vassiljev nimmt eine flache Hereingabe von der linken Seite direkt und haut das Ding flach auf's Tor. Der niederländische Keeper taucht blitzschnell ab und pariert!
90
22:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
22:32
Vor allem aufgrund der starken zweiten Hälfte der Gastgeber geht das Ergebnis auch in der Höhe in Ordnung. Estland rennt seit dem Wiederanpfiff nur hinterher und kann kaum für Entlastung sorgen.
87
22:28
Myron Boadu
Tooor für Niederlande, 5:0 durch Myron Boadu
Der eingewechselte Boadu erhöht! Strootman spielt einen wunderbaren Pass über die Abwehr hinweg in den Lauf des 18-Jährigen. Der nimmt das Leder klasse mit und haut das Ding aus halblinker Position in die Maschen!
86
22:28
Eckball für die Niederlande. Stengs schlägt das Ding flach in den Strafraum, wo Aké seinem Gegenspieler entwischt und aus halblinker Position flach abschließt! Lepmets ist aber hellwach und pariert!
83
22:24
Mattias Käit
Einwechslung bei Estland: Mattias Käit
83
22:24
Henrik Ojamaa
Auswechslung bei Estland: Henrik Ojamaa
82
22:23
Und die Oranje kennt kein Ende - die Hausherren wollen den fünften Treffer! Sie pressen weiterhin tief in der gegnerischen Hälfte und bieten den Zuschauern in der Johan-Cruyff-Arena eine tolle Vorstellung.
78
22:20
Georginio Wijnaldum
Tooor für Niederlande, 4:0 durch Georginio Wijnaldum
Wijnaldum zum Dritten! Stengs setzt den 29-Jährigen mit einem Traumpass in den Lauf in Szene. Der Kapitän marschiert auf den gegnerischen Kasten zu, lässt zwei Gegenspieler mit einem Haken stehen und trifft aus 14 Metern!
77
22:19
Beide Trainer bringen für die Schlussviertelstunde nochmal frische Kräfte. Bei den Gastgebern ersetzt Strootman Frenkie de Jong, bei Estland kommt Liivak für den fleißigen Zenjov auf's Feld.
76
22:18
Frank Liivak
Einwechslung bei Estland: Frank Liivak
76
22:17
Sergei Zenjov
Auswechslung bei Estland: Sergei Zenjov
75
22:17
Kevin Strootman
Einwechslung bei Niederlande: Kevin Strootman
75
22:17
Frenkie de Jong
Auswechslung bei Niederlande: Frenkie de Jong
75
22:16
Die Esten schmeißen sich in jeden Schuss! Erst versucht es Promes, dann Frenkie de Jong aus der Distanz. Zweimal können die Gäste blocken und den Einschlag verhindern.
73
22:14
Knapp zwanzig Minuten vor dem Ende läuft alles auf einen klaren Erfolg der Niederlande hinaus. Deutschland führt derweil auch fast uneinholbar mit 5:1 und wird sich die Tabellenführung wohl nicht mehr nehmen lassen.
71
22:13
Die Gäste sind jetzt nur noch mit der Verteidigung beschäftigt und wollen eine Klatsche vermeiden. Mit elf Akteuren versammeln sich die Esten im und um den eigenen Strafraum herum und stemmen sich gegen den vierten Gegentreffer.
69
22:12
van Aanholt mit der Chance zum 4:0! Der Linksverteidiger wird von der linken Seite mit einer flachen Hereingabe bedient und fackelt nicht lange. Er nimmt das Ding aus halblinker Position im Strafraum direkt, gerät aber etwas in Rückenlage und haut den Ball deutlich drüber!
66
22:07
Georginio Wijnaldum
Tooor für Niederlande, 3:0 durch Georginio Wijnaldum
Was für ein Schnitzer von Mets! Der Innenverteidiger will vor dem eigenen Strafraum den Ball abschirmen, doch dann spitzelt ihm Stengs das Leder vom Fuß. Das Spielgerät fällt Wijnaldum vor die Füße, der nur noch den Schlussmann vor sich hat und lässig unten rechts einschiebt!
65
22:06
Die Niederlande übernimmt seit einigen Minuten wieder mehr und mehr das Kommando auf dem Spielfeld und hat wieder einen Gang höher geschaltet. Die Esten können sich kaum aus der eigenen Hälfte befreien und sind momentan ausschließlich um Entlastung bemüht.
64
22:05
Ronald Koeman bringt einen frischen Stürmer. Luuk de Jong macht Platz für den Mann vom VfL Wolfsburg - Wout Weghorst.
63
22:05
Wout Weghorst
Einwechslung bei Niederlande: Wout Weghorst
63
22:04
Luuk de Jong
Auswechslung bei Niederlande: Luuk de Jong
60
22:02
Nikita Baranov
Einwechslung bei Estland: Nikita Baranov
60
22:02
Taijo Teniste
Auswechslung bei Estland: Taijo Teniste
60
22:01
Drüber! Nach einem Eckball von der linken Seite setzt sich Luuk de Jong im Luftduell im Zentrum durch, köpft das Ding aber deutlich über den Querbalken!
58
22:00
Freistoß für Oranje im rechten Halbfeld. Die Kugel kommt mit Zug auf den langen Pfosten. Ein Verteidiger der Esten spitzelt den Ball in Richtung Seitenaus - Einwurf Holland.
56
21:58
Während die Elftal bislang ihre Pflicht mit der 2:0-Führung gegen das Schlusslicht erfüllt, führt auch der Tabellenführer aus Deutschland gegen Nordirland. Mit einem Sieg würden die Deutschen auch am Ende ganz oben stehen - unabhängig vom Ergebnis dieses Spiels in Amsterdam.
53
21:54
Wir sehen eine unterhaltsame Anfangsphase der zweiten 45 Minuten. Beide Mannschaften spielen nach vorne und verstecken sich nicht. Die Esten machen da weiter, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört haben. Sie nutzen die seit dem 2:0 größer gewordenen Räume und setzen immer wieder Nadelstiche.
49
21:53
Der nächste Abschluss, diesmal auf der anderen Seite! Zenjov marschiert über die rechte Seite mit viel Tempo in Richtung gegnerischen Strafraum, schlägt einen Haken in die Mitte und hält einfach mal drauf. Sein Schuss aus zwanzig Metern verfehlt das Tor nur um einen halben Meter!
48
21:51
Calvin Stengs mit der ersten Chance in Hälfte zwei! Der 20-Jährige hat in halbrechter Position an der Strafraumkante Platz und visiert die linke Ecke an. Sergei Lepmets macht sich aber lang und pariert den Schuss glänzend!
46
21:48
Weiter geht's! Estland kommt unverändert aus der Kabine, die Niederlande wechselt einmal. Für Memphis Depay kommt der 18-Jährige Stürmer Myron Boadu in die Partie.
46
21:47
Myron Boadu
Einwechslung bei Niederlande: Myron Boadu
46
21:47
Memphis Depay
Auswechslung bei Niederlande: Memphis Depay
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:36
Halbzeitfazit:
Die Niederlande führt zur Pause gegen Estland erwartungsgemäß mit 2:0. Die Hausherren suchten gleich in der Anfangsphase mit schnellem Kombinationsspiel immer wieder den Weg in die Spitze und gingen durch Wijnaldum früh in Führung. Die Oranje machte nach dem 1:0 weiter und spielte konsequent mit viel Tempo nach vorne. Keine Viertelstunde später klingelte es nach einem kurz ausgeführten Eckball wieder - Aké erhöhte auf 2:0. Eine bis dahin völlig überlegene niederländische Elf schaltete anschließend einen Gang zurück und ließ Estland ein wenig ins Spiel kommen. Mehr als zwei Schüsse aus der zweiten Reihe gelangen dem Außenseiter aber nicht.
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
45
21:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:30
Die letzte Minute der ersten Hälfte läuft. Die Koeman-Elf lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen und ist wieder etwas mehr um Kontrolle bemüht.
43
21:29
Vassiljevs Pass ist ein Stück zu lang! Der 35-Jährige vom FC Flora Tallinn spielt im Zentrum einen scharfen Pass durch die Viererkette der Elftal, das Zuspiel ist aber zu steil für den durchstartenden Zenjov. Keeper Cillessen kommt aus seinem Gehäuse und nimmt das Leder auf.
40
21:26
Erster Schuss aufs Tor! Wieder ist es Sorga, der für Gefahr sorgt. Er fordert den nierderländischen Schlussmann Cillessen mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Der hat aber keine Probleme, den Aufsetzer zu entschärfen.
38
21:24
Die Mannschaft in den blauen Trikots kommt jetzt etwas besser ins Spiel, weil die Niederlande ein bisschen Tempo raus nimmt. Zumindest kommt die Elf von Karel Voolaid jetzt auch selbst zu Offensivaktionen.
37
21:22
Es geht doch! Sorga fasst sich in gut zwanzig Metern und zentraler Position ein Herz und visiert die rechte Ecke an. Das Leder rauscht haarscharf am rechten Pfosten vorbei - guter Versuch des Torjägers!
34
21:19
Depay kommt nicht ganz ran! Stengs wird mit einem feinen Steilpass auf die Reise geschickt. Der Mann vom AZ Alkmaar geht ein paar Meter und flankt den Ball gefühlvoll ins Zentrum. Dort steigt Depay hoch, verpasst aber knapp. Da fehlten nur wenige Zentimeter.
32
21:17
Zenjov mit Platz! Der Offensivakteur der Gäste dringt in den Sechzehner ein, doch dann kommt de Ligt angerauscht und grätscht ihm den Ball von den Füßen. Zenjov fällt anschließend unglücklich und muss kurzzeitig am Spielfeldrand behandelt werden.
30
21:15
Auch die Zahlen sprechen eine klare Sprache: 71 Prozent Ballbesitz für die Gastgeber und fünf Schüsse auf das Tor stehen für die Elftal zu Buche. Die Esten hingegen konnten noch keinen einzigen Schuss auf das Tor verbuchen.
27
21:12
Der niederländischen Elf sind die sieben Wechsel in der Startaufstellung gegen die völlig überforderten Esten nicht anzumerken. Die Mannschaft von Ronald Koeman lässt den Ball gut laufen und spielt trotz der 2:0-Führung weiter munter nach vorne.
24
21:10
Zu eigensinnig! Zenjov gewinnt nahe der Mittellinie den Ball und macht das Spiel anschließend schnell. Anstatt den mitgelaufenen Sorga mit einem Querpass anzuspielen, will er mit dem Kopf durch die Wand, rennt sich aber sofort fest.
21
21:07
Da wäre mehr drin gewesen! Patrick van Aanholt kommt bei einem Konter der Niederlande links im Strafraum in gute Schussposition und wird nicht angegriffen. Er zieht ab, trifft den Ball aber nicht richtig und Schlussmann Sergei Lepmets hat keine Probleme, die Kugel aufzunehmen.
19
21:03
Nathan Aké
Tooor für Niederlande, 2:0 durch Nathan Aké
Die Niederlande legt nach! Nach einer kurz ausgeführten Ecke findet Depay den Torschützen mit einer punktgenauen Flanke am Fünfer. Der Verteidiger schraubt sich hoch, setzt sich klasse im Kopfballduell durch und nickt das Leder in die linke Ecke!
16
21:03
Estland attackiert die Elftal ab der Mittellinie und versucht die Räume jetzt etwas enger zu machen als zu Beginn. In den ersten Minuten ging die Mannschaft von Karel Voolaid das Spiel etwas mutiger und offensiver an.
14
20:59
Erster Angriff der Gäste! Nach Ballgewinn schalten die Esten schnell um und nutzen die Räume clever aus. Zenjovs Schuss aus halblinker Position und gut zwanzig Metern Torentfernung wird zur Ecke geblockt. Die bringt nichts ein.
12
20:57
Depays Eckball von der rechten Seite findet keinen Abnehmer. Seine Hereingabe ist zu lang und segelt an Freund und Feind vorbei. Letztlich landet die Kugel auf der linken Seite bei Pröpper, aber auch die Hereingabe des 28-Jährigen ist zu ungenau und fliegt ins Toraus.
11
20:55
Die Gastgeber lassen nicht nur den Ball klasse laufen, sondern auch den Gegner. Estland läuft fast ausschließlich hinterher und muss zusehen, wie sich die Holländer immer wieder nach vorne kombinieren.
9
20:54
Die frühe Führung ist völlig verdient und hat sich in den vergangenen Minuten abgezeichnet. Die Oranje hat einen Ballbesitzanteil von 65 Prozent und diktiert die Partie nach Belieben.
6
20:50
Georginio Wijnaldum
Tooor für Niederlande, 1:0 durch Georginio Wijnaldum
Klasse Angriff der Niederlande! Depay spielt das Ding aus dem Zentrum rechts rüber auf Promes. Der hat im Strafraum jede Menge Zeit und findet mit seiner butterweichen Flanke den Torschützen in der Mitte. Der Mann vom FC Liverpool köpft das Spielgerät aus fünf Metern gezielt in die rechte Torecke!
5
20:50
Stengs spielt das Leder im Zentrum durch die Schnittstelle der estnischen Viererkette. Er hofft, dass Luuk de Jong durchstartet, doch der reagiert zu spät und die Kugel rollt zu Keeper Lepmets.
3
20:48
Der aufgerückte Promes hat auf dem rechten Flügel jede Menge Platz und kann in Ruhe flanken. Seine Hereingabe wird jedoch von einem Verteidiger der Esten geblockt und es gibt Einwurf.
2
20:47
Die Elftal zieht von der ersten Sekunde an ein aggressives Pressing tief in der gegnerischen Hälfte auf. Die Dreierreihe Stengs, Depay und de Jong übt mächtig Druck auf die Viererkette von Estland aus und versucht den Spielaufbau bereits im Keim zu ersticken.
1
20:45
Los geht's! Die Gäste eröffnen die Partie.
1
20:44
Spielbeginn
20:38
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen der Johan Cruijff Arena in Amsterdam. In wenigen Augenblicken ertönen die Nationalhymnen und dann kann es auch schon losgehen!
20:33
Das Schiedsrichtergespann kommt aus Italien und wird angeführt von Davide Massa. Die beiden Linien besetzen Alberto Tegoni und Stefano Alassio. Vierter Offizieller ist Daniele Doveri.
20:26
Der direkte Vergleich in Pflichtspielen spricht klar für die Holländer. In 5 Pflichtspielen setzte sich die Elftal viermal durch, 2013 trennte man sich Unentschieden in der WM-Qualifikation. Die Mannschaft von Ronald Koeman geht als klarer Favorit in die Partie und wird unbedingt drei Punkte einfahren wollen. Falls Deutschland im Parallelspiel patzen sollte, will man aus Sicht der Niederländer zur Stelle sein, um sich wieder an die Tabellenspitze zu setzen.
20:21
Die Gastgeber gehen das Spiel wohl in einem 4-3-3-System an. Dabei bilden Depay, Luuk de Jong und Stengs die vorderste Reihe. Estland wird voraussichtlich in einem 4-2-3-1-System mit Antonov und Ainsalu auf der Doppel-Sechs sowie Sorga als alleiniger Spitze agieren.
20:17
Das Hinspiel Anfang September gewann die Niederlande mit 4:0 in Tallinn. Ein frühes Tor von Ryan Babel stellte die Weichen schnell auf Sieg. Direkt nach dem Wiederanpfiff war es wieder Babel, der einnetzte und auf 2:0 erhöhte. Memphis Depay und Georginio Wijnaldum stellten mit weiteren Treffern den Endstand her.
20:12
Die Esten stehen mit nur einem mickrigen Punkt am Tabellenende von Gruppe C. Lediglich beim Auswärtsspiel in Weißrussland konnten die Mannen von Coach Karel Voolaid beim 0:0 einen Punkt mitnehmen. Am vergangenen Spieltag hatte die estnische Elf spielfrei, absolvierte aber am Donnerstag ein Freundschaftsspiel gegen die Ukraine. Estland verlor durch einen Last Minute-Treffer mit 0:1.
20:06
Die Oranje ließ am vergangenen Samstag beim torlosen Remis zwei Punkte gegen die Nordiren liegen und verspielte damit die Tabellenführung, weil die deutsche Nationalmannschaft zeitgleich gegen Estland gewinnen konnte.
19:59
Die Niederlande hat derzeit 16 Punkte auf dem Konto und liegt zwei Zähler hinter Tabellenführer Deutschland. Sollten die Deutschen nicht über ein Unentschieden gegen Nordirland hinaus kommen, kann die Niederlande mit einem Dreier gegen Tabellenschlusslicht Estland aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs noch an den Deutschen vorbeiziehen. Estland hat als Tabellenletzter keine Chance mehr, sich für die EM zu qualifizieren – auch nicht über die Nations League.
19:51
Die wichtigsten Entscheidungen in Gruppe C sind bereits gefallen. Deutschland und die Niederlande sind schon für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Am letzten Spieltag geht es nur noch um den Gruppensieg. Nordirland, Weißrussland und Estland belegen die Ränge drei bis fünf.
19:49
Hallo und herzlich willkommen in der Johan Cruijff Arena zum letzten Spieltag der EM-Qualifikation und der Partie Niederlande gegen Estland. Um 20:45 Uhr geht’s los!
EM-Qualifikation EM-Qualifikation
Anzeige
Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1EnglandEnglandEngland870137:63121
    2TschechienTschechienTschechien850313:11215
    3KosovoKosovoKosovo832313:16-311
    4BulgarienBulgarienBulgarien81346:17-116
    5MontenegroMontenegroMontenegro80353:22-193
    • Qualifikation
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1UkraineUkraineUkraine862017:41320
    2PortugalPortugalPortugal852122:61617
    3SerbienSerbienSerbien842217:17014
    4LuxemburgLuxemburgLuxemburg81167:16-94
    5LitauenLitauenLitauen80175:25-201
    • Qualifikation
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1DeutschlandDeutschlandDeutschland870130:72321
    2NiederlandeNiederlandeNiederlande861124:71719
    3NordirlandNordirlandNordirland84139:13-413
    4BelarusBelarusBelarus81164:16-124
    5EstlandEstlandEstland80172:26-241
    • Qualifikation
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SchweizSchweizSchweiz852119:61317
    2DänemarkDänemarkDänemark844023:61716
    3IrlandIrlandIrland83417:5213
    4GeorgienGeorgienGeorgien82247:11-48
    5GibraltarGibraltarGibraltar80083:31-280
    • Qualifikation
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1KroatienKroatienKroatien852117:71017
    2WalesWalesWales842210:6414
    3SlowakeiSlowakeiSlowakei841313:11213
    4UngarnUngarnUngarn84048:11-312
    5AserbaidschanAserbaidschanAserbaid.80175:18-131
    • Qualifikation
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SpanienSpanienSpanien1082031:52626
    2SchwedenSchwedenSchweden1063123:91421
    3NorwegenNorwegenNorwegen1045119:11817
    4RumänienRumänienRumänien1042417:15214
    5FäröerFäröerFäröer101094:30-263
    6MaltaMaltaMalta101093:27-243
    • Qualifikation
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1PolenPolenPolen1081118:51325
    2ÖsterreichÖsterreichÖsterreich1061319:91019
    3NordmazedonienNordmazedonienNordmazedonien1042412:13-114
    4SlowenienSlowenienSlowenien1042416:11514
    5IsraelIsraelIsrael1032516:18-211
    6LettlandLettlandLettland101093:28-253
    • Qualifikation
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FrankreichFrankreichFrankreich1081125:61925
    2TürkeiTürkeiTürkei1072118:31523
    3IslandIslandIsland1061314:11319
    4AlbanienAlbanienAlbanien1041516:14213
    5AndorraAndorraAndorra101183:20-174
    6MoldauMoldauMoldau101094:26-223
    • Qualifikation
    Gruppe I
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1BelgienBelgienBelgien10100040:33730
    2RusslandRusslandRussland1080233:82524
    3SchottlandSchottlandSchottland1050516:19-315
    4ZypernZypernZypern1031615:20-510
    5KasachstanKasachstanKasachstan1031613:17-410
    6San MarinoSan MarinoSan Marino1000101:51-500
    • Qualifikation
    Gruppe J
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1ItalienItalienItalien10100037:43330
    2FinnlandFinnlandFinnland1060416:10618
    3GriechenlandGriechenlandGriechenl.1042412:14-214
    4Bosnien-HerzegowinaBosnien-HerzegowinaBosnien-H.1041520:17313
    5ArmenienArmenienArmenien1031614:25-1110
    6LiechtensteinLiechtensteinLiechtens.100282:31-292
    • Qualifikation
    Anzeige