Anzeige

Liveticker

90
Gruppe 9
StadionRacecourse Ground, Wrexham
Zuschauer841
10.09.2019 20:00
Wales
1:5
0:4
Deutschland
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
48
14
66
66
76
86
19
24
29
41
50
59
59
59
70
70
90
21:49
Fazit:
Feierabend! Deutschlands U21 gewinnt auf der Insel mit 5:1 gegen Wales. Nach einer starken ersten Hälfte der Youngsters, die binnen weniger Minute viermal (dreimal Lukas Hack, einmal Johannes Eggestein) trafen und damit den Grundstein des Erfolgs legten, ließen sie auch in Durchgang zwei nichts anbrennen. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeber durch einen verwandelten Handelfmeter von Mark Harris noch einmal ein bisschen dran (47.), doch nur ein paar Minuten später egalisierte Adrian Fein (50.) diesen Treffer. In der Folge wurde viel gewechselt, der Sieger stand früh fest - und so blieb es bis zum Ende beim 5:1 aus Sicht der Deutschen.
90
21:48
Spielende
90
21:48
Es fängt leicht an zu regnen im Stadion - mehr passiert hier nicht mehr.
90
21:45
Es gibt drei Minuten oben drauf.
90
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
87
21:43
Die letzten Minuten dümpeln nur noch vor sich hin - hier geht nicht mehr viel.
86
21:41
Oliver Cooper
Einwechslung bei Wales: Oliver Cooper
86
21:41
Dan Mooney
Auswechslung bei Wales: Dan Mooney
84
21:41
Die Deutschen kommen mal wieder über die linke Seite mit Tim Handwerker - die Flanke des Außenverteidigers ist aber zu lang für Lukas Nmecha.
81
21:37
Das Tempo in dieser Partie ist raus. Der Sieger steht schon längst fest und durch die vielen Wechsel ist der Rhythmus der Begegnung schon lange nicht mehr so koordiniert, wie zuvor.
78
21:34
Luca Kilian verliert auf der linken Seite den Ball gegen Mark Harris und läuft in einen gegnerischen Konter hinein, kämpft sich aber zurück und erobert das Ding zurück.
76
21:32
Durch den Wechsel der Waliser haben sie noch zwei Möglichkeiten zum Tauschen.
76
21:32
Harry Clifton
Einwechslung bei Wales: Harry Clifton
76
21:32
Brennan Johnson
Auswechslung bei Wales: Brennan Johnson
75
21:31
Salih Özcan schießt nach Vorlage von Tim Handwerker aus 20 Metern mit Power aufs Tor. George Ratcliffe zeichnet sich aus und lenkt das Spielgerät übers Gehäuse - die darauffolgende Ecke ist ungefährlich.
72
21:29
Makana Baku, Salih Özcan und Lukas Nmecha befinden sich mehr als eine halbe Minute im Wales-Strafraum und schieben das Leder hin und her - zum Abschluss kommen sie aber nicht.
70
21:26
Stefan Kuntz hat sein Wechselkontingent jetzt aufgebraucht: Die beiden starken Akteure Robin Hack und Nico Schlotterbeck gehen runter und machen Platz für Makana Baku und Tim Handwerker.
70
21:26
Tim Handwerker
Einwechslung bei Deutschland: Tim Handwerker
70
21:25
Nico Schlotterbeck
Auswechslung bei Deutschland: Nico Schlotterbeck
70
21:25
Makana Baku
Einwechslung bei Deutschland: Makana Baku
70
21:25
Robin Hack
Auswechslung bei Deutschland: Robin Hack
68
21:24
Die DFB-Kicker hätten das 6:1 mittlerweile sogar mehr als verdient. Immer wieder probieren es die Deutschen mit schnellen Kombinationen übers Zentrum und die Außen in die Spitze - Wales steht allerdings defensiv recht kompakt.
66
21:22
Auch Wales wechselt nun zum ersten Mal und tauscht gleich doppelt aus.
66
21:22
Aaron Lewis
Einwechslung bei Wales: Aaron Lewis
66
21:22
Liam Cullen
Auswechslung bei Wales: Liam Cullen
66
21:22
Ryan Stirk
Einwechslung bei Wales: Ryan Stirk
66
21:21
Jack Evans
Auswechslung bei Wales: Jack Evans
65
21:20
Robin Hack will noch sein viertes Tor erzielen und schießt aus 25 Metern und zentraler Position nur ganz knapp übers Gehäuse.
62
21:18
Durch die Wechsel muss sich die deutsche Elf aktuell erst einmal finden und überlässt den Walisern häufiger den Ball. Offensiv kommt von den Gastgebern allerdings schon lange nicht mehr.
59
21:16
Nationaltrainer Stefan Kuntz wechselt dreimal durch.
59
21:15
Dženis Burnić
Einwechslung bei Deutschland: Dženis Burnić
59
21:15
Adrian Fein
Auswechslung bei Deutschland: Adrian Fein
59
21:15
Lukas Nmecha
Einwechslung bei Deutschland: Lukas Nmecha
59
21:15
Janni-Luca Serra
Auswechslung bei Deutschland: Janni-Luca Serra
59
21:14
Salih Özcan
Einwechslung bei Deutschland: Salih Özcan
59
21:14
Niklas Dorsch
Auswechslung bei Deutschland: Niklas Dorsch
56
21:12
Es ist immer wieder dasselbe Muster bei den DFB-Talenten. Durch das Zentrum kommen die Bälle immer wieder auf die jeweiligen Außenbahnen - und von dort die Kugel immer zurück ins Zentrum - meistens wird es richtig gefährlich.
53
21:09
Die knapp 15 mitgereisten Anhänger aus Deutschland sind tatsächlich lautstark zu hören. "Deutschland"-Rufe hallt es im Stadion.
50
21:05
Adrian Fein
Tooor für Deutschland, 1:5 durch Adrian Fein
...und nur wenige Sekunden später - in der selben Situation - trifft dann Adrian Fein endlich das Tor. Nach dem Lattenschuss kommt Robin Hack erneut an den Ball und spielt in den Rückraum auf Adrian Fein. Der HSV-Spieler trifft mit Gefühl aus 15 Metern mit links in Tor.
50
21:05
Latte! Die Youngsters stürmen nach vorne. Es schlenzt Robin Hack von rechts, dann haut Janni-Luca Serra den Nachschuss aus kurzer Distanz an die Latte!
49
21:04
Die Deutschen müssen jetzt aufpassen, dass sie die Waliser nicht an ein Wunder schnuppern lassen und müssen konzentriert weiter machen.
48
21:03
Mark Harris
Tooor für Wales, 1:4 durch Mark Harris
Der gefoulte tritt selbst zum Strafstoß an und haut die Kugel mit Wucht in den rechten Winkel.
47
21:03
Elfmeter für Wales! Mark Harris schießt Luca Kilian im Sechszehner an die Hand - Strafstoß.
46
21:01
Weiter geht es!
46
21:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:47
Halbzeitfazit:
Deutschlands Youngsters führen mit 4:0 hochverdient gegen Wales. Nachdem die Waliser in der Anfangsphase allmählich gut in die Partie fanden, drehten die Deutschen auf und zerlegten den Gastgeber: Binnen zehn Minuten schnürte Robin Hack einen Hattrick, kurz vor der Pause erhöhte zudem Johannes Eggestein (41.) auf 4:0. In Hälfte zwei wird wohl nicht mehr so viel anbrennen.
45
20:45
Ende 1. Halbzeit
43
20:44
Glück für Deutschland: Brennan Johnson steckt durch in den Lauf von Mark Harris. Der Angreifer lupft über den herauseilenden Markus Schubert, dabei geht der Ball allerdings drei Meter links vorbei.
42
20:43
Nico Schlotterbeck hat jetzt schon heute drei Tore vorbereitet. Der Verteidiger ist sehr gefährlich über links und spielt ein starkes Spiel.
41
20:41
Johannes Eggestein
Tooor für Deutschland, 0:4 durch Johannes Eggestein
Jetzt wird es richtig hart! Zum wiederholten Male ist Nico Schlotterbeck auf der linken Seite frei. Der gelernte Innenverteidiger nutzt seinen Raum und flankt in den Sechszehner auf Johannes Eggestein. Der Bremer springt im richtigen Moment hoch und platziert das Leder per Kopf in die Ecke zum 4:0.
38
20:39
Wales zeigt sich mal wieder vor Markus Schubert. Nach einem Ballverlust von Ridle Baku geht es ganz schnell - auf rechts steht Liam Cullen frei, dessen Schlenzer aus 20 Metern ein paar Zentimeter am rechten Pfosten vorbei geht.
35
20:35
Adrian Fein schlenzt aus 25 Metern mit rechts einfach mal aufs Tor - knapp über den linken Winkel.
34
20:35
Deutschland stürmt weiter und ist immer wieder über die beiden Flügel gefährlich. Das liegt daran, dass die Waliser stark zentrumorientiert sind und die Außen weniger bewachen.
32
20:33
Die Deutschen dominieren das Spiel mittlerweile nach Belieben und lassen Wales keine Chance mehr. Die Führung geht - auch in der Höhe - in Ordnung.
29
20:29
Robin Hack
Tooor für Deutschland, 0:3 durch Robin Hack
Robin Hack dreht auf - Hattrick! Wieder kommen die Youngster über das Zentrum und daraufhin über die rechte Seite. Per langen Ball landet die Kugel bei Nico Schlotterbeck, der das Ding vor dem herauseilenden George Ratcliffe ins Zentrum auf Robin Hack legt. Der Angreifer köpft aus elf Metern unbedrängt ein.
26
20:27
Zwei Treffer binnen fünf Minuten: Ist das schon als Vorentscheidung zu bezeichnen? Fest steht, dass Wales jetzt einen Gala-Auftritt hinlegen muss, um das Spiel zu drehen.
24
20:24
Robin Hack
Tooor für Deutschland, 0:2 durch Robin Hack
Starker Angriff, 2:0! Nico Schlotterbeck kommt über links und spielt in den Sechszehner auf Vitaly Janelt. Der Mittelfeldspieler sieht am Elfmeterpunkt Robin Hack, der direkt mit rechts abzieht und trifft. Rhys Norrington-Davies fälscht die Kugel unhaltbar ab, deshalb landet das Leder nicht rechts, sondern links in der Ecke - den Deutschen wird es egal sein.
21
20:21
Die Deutschen trafen in der guten Phase der Gastgeber aus Wales - ein guter Zeitpunkt aus Sicht der DFB-Jungs. Jetzt gilt es, die Kontrolle über das Spiel zurückzugewinnen.
19
20:19
Robin Hack
Tooor für Deutschland, 0:1 durch Robin Hack
Und trotzdem geht Deutschland in Führung! Die Youngster bauen einen Angriff über rechts auf. Im Zentrum kommt der Ball an den Fuß von HSV-Talent Adrian Fein, der das Spielgerät im richtigen Moment in den Lauf von Robin Hack spielt. Der Außenspieler ist frei durch und spitzelt das Ding aus spitzem Winkel ins lange Eck von rechts zum 1:0 aus deutscher Sicht.
19
20:19
Die Zuschauer erleben die aktuell stärkste Phase der Waliser in dieser Partie. Der Gastgeber von der Insel traut sich regelmäßig in die Offensive und attackiert die DFB-Jungs früh.
16
20:17
Starke Kombination der Gastgeber! Mark Harris spielt das Spielgerät elegant per Hacke in den Lauf von Brennan Johnson - Markus Schubert kommt raus und bekommt die Kugel nur im Nachfassen.
15
20:15
Der darauffolgende Standard von Niklas Dorsch wird zur Ecke geklärt - daraus entsteht ein Waliser Konter, der allerdings von Ridle Baku beendet wird.
14
20:14
Robbie Burton
Gelbe Karte für Robbie Burton (Wales)
Der Kapitän der U23 vom FC Arsenal holt Ridle Baku auf der rechten Seite übel von den Beinen und wird verwarnt.
11
20:13
Nico Schlotterbeck und Markus Schubert haben ein Missverständnis: Der Verteidiger will den Keeper anspielen, schießt aber ins Toraus. Die Ecke der Waliser ist ungefährlich.
9
20:10
Die DFB-Kicker kombinieren sich über Niklas Dorsch, Adrian Fein und Vitaly Janelt bis in den Sechszehner - der letzte Pass ist aber zu ungenau und landet in den Armen von George Ratcliffe.
7
20:07
Deutschland hat in der Anfangsphase viel Ballbesitz und kontrolliert die Partie.
5
20:05
Regelkunde: Es sind fünf Wechsel erlaubt! Jede Mannschaft darf für ihre Auswechslungen maximal drei Spielunterbrechungen nutzen. Im Fall einer Verlängerung darf eine Mannschaft bis zu vier Spielunterbrechungen nutzen, sofern mindestens eine dieser Unterbrechungen in der Verlängerung erfolgt.
3
20:03
Der erste Abschluss gehört den Deutschen: Über rechts landet die Kugel im Zentrum bei Johannes Eggestein. Der Bremer schießt aus 20 Metern, sein Versuch wird aber abgeblockt.
2
20:02
Die deutschen Youngster agieren in schwarz und weiß. Wales läuft komplett in Rot auf.
1
20:01
Es geht los in Wales!
1
20:00
Spielbeginn
19:44
In gut einer Viertelstunde wird hier angepfiffen - allmählich steigt die Anspannung: Es geht immerhin um die ersten wichtigen Punkte in der Quali.
19:34
Allerdings gelten die Deutschen heute Abend als klarer Favorit – auch statistisch gesehen. In vier Aufeinandertreffen zwischen den beiden U21-Auswahlen gewann Deutschland viermal. Dabei trafen die DFB-Youngster 14-mal, Wales erzielte bislang erst einen Treffer.
19:24
Als Favorit für die Gruppe sieht Trainer Stefan Kuntz seine Mannschaft indes nicht. "In deren EM-Kader 2019 standen acht Spieler des Jahrgangs 1998 und jünger, die jetzt auch in der Quali auflaufen. Damit sollte sich die Favoritenrolle bei uns in der Gruppe erübrigen. In der gegenwärtigen Situation sehe ich die Belgier vor uns“, sagte er bei 11Freunde.
19:14
Recht hat der erfahrene Trainer auf jeden Fall. Die Waliser sind vor ein paar Tagen mit einem überraschenden 1:0-Erfolg über Belgien in die Gruppe A gestartet und stehen damit auf Platz zwei der Gruppe. Nur Bosnien-Herzegowina war noch erfolgreicher und gewann klar mit 4:0 gegen Moldau.
19:05
"In Wales wird uns sicher mehr abverlangt werden, auch was das Körperliche anbelangt. Da waren wir teilweise ein bisschen zu naiv", sagte Stefan Kuntz nach dem Sieg am Freitag und erklärte: "Das wird auf der Insel alles andere als ein Spaziergang.“
18:55
Der Auftakt in eine neue Ära ist am vergangenen Freitag gelungen: Die deutschen Top-Talente gewannen verdient mit 2:0 im Testspiel gegen Griechenland. Mit Lukas Nmecha, Markus Schubert und Johannes Eggestein standen – wie auch heute - nur noch drei der Profis im Aufgebot, die im Sommer Vize-Europameister wurden - dem gegenüber stehen 19 (!) Debütanten.
18:55
Guten Abend! Um 20 Uhr trifft die deutsche U21-Auswahl im ersten EM-Quali-Spiel auf der Insel auf Wales.
U21 EM-Qualifikation U21 EM-Qualifikation
Anzeige
Spielplan
Tabelle
    Gruppe 1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1IrlandIrlandIrland751112:3916
    2ItalienItalienItalien541015:01513
    3IslandIslandIsland530210:919
    4SchwedenSchwedenSchweden420210:736
    5ArmenienArmenienArmenien61053:15-123
    6LuxemburgLuxemburgLuxemburg50050:16-160
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 2
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SchweizSchweizSchweiz440011:2912
    2FrankreichFrankreichFrankreich430114:869
    3GeorgienGeorgienGeorgien520312:846
    4SlowakeiSlowakeiSlowakei420211:1106
    5AserbaidschanAserbaidschanAserbaidschan62043:11-86
    6LiechtensteinLiechtensteinLiechtenstein51043:14-113
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 3
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1EnglandEnglandEngland440013:31012
    2ÖsterreichÖsterreichÖsterreich540115:6912
    3KosovoKosovoKosovo52038:9-16
    4AlbanienAlbanienAlbanien61237:14-75
    5AndorraAndorraAndorra41125:9-44
    6TürkeiTürkeiTürkei61147:14-74
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 4
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1TschechienTschechienTschechien532011:2911
    2GriechenlandGriechenlandGriechenland43108:1710
    3SchottlandSchottlandSchottland52214:228
    4KroatienKroatienKroatien420212:576
    5LitauenLitauenLitauen51134:6-24
    6San MarinoSan MarinoSan Marino50050:23-230
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 5
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1RusslandRusslandRussland642012:21014
    2PolenPolenPolen53118:5310
    3BulgarienBulgarienBulgarien52217:168
    4SerbienSerbienSerbien62138:537
    5EstlandEstlandEstland51042:20-183
    6LettlandLettlandLettland50232:6-42
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 6
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SpanienSpanienSpanien54109:1813
    2IsraelIsraelIsrael42206:338
    3NordmazedonienNordmazedonienNordmazedonien421110:647
    4KasachstanKasachstanKasachstan52127:617
    5MontenegroMontenegroMontenegro61145:8-34
    6FäröerFäröerFäröer40043:16-130
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 7
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1NiederlandeNiederlandeNiederlande440019:31612
    2PortugalPortugalPortugal430111:659
    3BelarusBelarusBelarus522114:4108
    4NorwegenNorwegenNorwegen52127:10-37
    5ZypernZypernZypern51135:10-54
    6GibraltarGibraltarGibraltar50050:23-230
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 8
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1DänemarkDänemarkDänemark550013:5815
    2RumänienRumänienRumänien531111:3810
    3FinnlandFinnlandFinnland52128:627
    4UkraineUkraineUkraine41036:8-23
    5NordirlandNordirlandNordirland50322:6-43
    6MaltaMaltaMalta40131:13-121
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Gruppe 9
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1BelgienBelgienBelgien42117:437
    2DeutschlandDeutschlandDeutschland32019:456
    3WalesWalesWales42024:7-36
    4Bosnien-HerzegowinaBosnien-HerzegowinaBosnien-H.41124:314
    5MoldauMoldauMoldau31023:9-63
    • Nächste Runde
    • Qualifikation möglich
    Anzeige