Anzeige

Liveticker

90
Achtelfinale Rückspiel
StadionSantiago Bernabéu, Madrid
Zuschauer67.743
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
Hinspiel:
26
55
70
90
50
69
76
88
77
15
32
39
84
46
60
81
90
22:40
Fazit:
Mit einem 3:1-Erfolg qualifiziert sich Real Madrid nach dem 1:1 im Hinspiel für das Viertelfinale der Champions League. Die Königlichen nutzten ihre Torchancen nach dem Seitenwechsel konsequent aus und verdienten sich somit das Weiterkommen auch redlich. Da man aber von Real immer etwas mehr erwartet, war das angesichts dieser Voraussetzungen heute etwas wenig. Madrid hatte besonders in Halbzeit eins Probleme mit dem unbequemen Gegner und nutzte auch einen krassen Torwartfehler, um richtig hinein in dieses Spiel zu kommen. ZSKA kann erhobenen Hauptes den Platz verlassen und war sicherlich nicht drei Tore schlechter als Real. Die Russen scheiden aber dennoch verdient aus, da sie nach der Pause viel zu zaghaft agierten und zu selten entscheidend Druck aufbauen konnten. Wir bedanken uns für Euer Interesse und verabschieden uns! Bis zum nächsten Mal!
90
22:35
Spielende
90
22:35
Cristiano Ronaldo
Tooor für Real Madrid, 4:1 durch Cristiano Ronaldo
In der letzten Spielminute setzt der Portugiese den Deckel drauf! Benzema spielt uneigennützig quer und der Portugiese muss nur noch den Fuß hinhalten. Das zweite Tor von CR7 in dieser Partie.
90
22:31
Es gibt nochmal vier Minuten Nachspielzeit obendrauf!
89
22:30
Die letzten 60 Sekunden in dieser Begegnung laufen. Die Fans der Madrilenen verlassen im Wissen um das Weiterkommen bereits das Stadion.
88
22:29
Für den heute erneut guten Mesut Özil kommt der defensivere Lassana Diarra in die Partie.
88
22:28
Lassana Diarra
Einwechslung bei Real Madrid -> Lassana Diarra
88
22:28
Mesut Özil
Auswechslung bei Real Madrid -> Mesut Özil
87
22:27
Wer gedacht hätte, dass nach dem 3:0 für Madrid alles nur noch in Richutng des Moskauer Kastens läuft hat geirrt! Die Gäste versuchen es immer noch in Richtung Casillas, aber es kommen keine guten Chancen mehr zustande.
85
22:24
Fünf Minuten sind es noch in der regulären Spielzeit. Madrid hat die Partie weiterhin aber gut im Griff und lässt wohl nichts mehr anbrennen.
84
22:23
Pavel Mamaev
Gelbe Karte für Pavel Mamaev (CSKA Moskva)
Der Joker kassiert eine Verwarnung.
82
22:23
Flatterball von Tomáš Necid! Casillas ist aber zur Stelle und faustet das Leder aus der Gefahrenzone!
81
22:22
Für den angeschlagenen Torschützen kommt Tomáš Necid mit der illustren Nummer 89 auf dem Rücken.
81
22:22
Tomáš Necid
Einwechslung bei CSKA Moskva -> Tomáš Necid
81
22:21
Zoran Tošić
Auswechslung bei CSKA Moskva -> Zoran Tošić
79
22:20
Geht da doch noch was für die Gäste? Immerhin haben sie ihre durchaus ansprechende Leistung mit einem Treffer unterstrichen. Es fehlen allerdings noch zwei weitere Treffer.
77
22:18
Zoran Tošić
Tooor für CSKA Moskva, 3:1 durch Zoran Tošić
Traumtor von Zoran Tošić! Der kleine Mittelfeldwirbler bekommt von Alan Dzagoev einen mustergültigen Pass in die Füße. Er lässt einen Gegenspieler aussteigen und schlägt das Ding mit Effet und dem linken Fuß unter die Querlatte! Ein ganz toller Treffer des ehemaligen Kölners!
76
22:17
Granero
Einwechslung bei Real Madrid -> Granero
76
22:16
Kaká
Auswechslung bei Real Madrid -> Kaká
75
22:16
Eine Viertelstunde verbleibt noch in diesem Spiel. Real wird nochmal wechseln.
72
22:13
Diese komfortable Führung werden sich die Königlichen nicht mehr nehmen lassen. Spätestens jetzt ist die Real-Maschine heißgelaufen!
70
22:11
Karim Benzema
Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Karim Benzema
So einfach kann das gehen! Mesut Özil spielt einen Traumpass von der rechten Außenbahn auf den völlig freien Karim Benzema! Nicht mal eine Minute nach seiner Einwechslung schließt der letztlich mit der Picke nicht schön aber effektiv ab zum 3:0 für die Madrilenen!
69
22:11
Karim Benzema kommt für Gonzalo Higuaí­n in die Partie.
69
22:10
Karim Benzema
Einwechslung bei Real Madrid -> Karim Benzema
69
22:10
Gonzalo Higuaín
Auswechslung bei Real Madrid -> Gonzalo Higuaí­n
67
22:08
Gute Chance Moskau! Was macht denn der Casillas da? Der spanische Nationalkeeper hält die Kugel nicht fest und Seydou Doumbia kommt an die Kugel. Der schließt aber viel zu hektisch ab und flankt das Leder in die Mitte, doch da wartet niemand auf den Ball!
66
22:07
Haarscharf werden die Russen zurückgepfiffen! Sekou Oliseh war vor einem Flankenversuch ganz knapp im Abseits.
65
22:05
Trotz der Führung macht Real weiter nicht mehr als notwendig. Außergewöhnlich ist die Leistung der Königlichen nicht, es reicht aber, um wohl klar weiterzukommen.
63
22:04
Sekou Oliseh wurde übrigens vom Bruder des ehemaligen Bundesligastars Sunday Oliseh adoptiert. Der ist damit jetzt quasi sein Onkel.
60
22:02
Leonid Slutskiy wechselt positionsbezogen. Für Ahmad Musa kommt Sekou Oliseh.
60
22:01
Sekou Oliseh
Einwechslung bei CSKA Moskva -> Sekou Oliseh
60
22:00
Ahmed Musa
Auswechslung bei CSKA Moskva -> Ahmad Musa
57
22:00
Durch diesen Riesenpatzer ihres Keepers sieht es nicht besonders gut aus für die Russen. Der Armeeklub benötig jetzt zwei Treffer.
55
21:55
Cristiano Ronaldo
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Cristiano Ronaldo
Was ist das denn für ein Ei?! Sergio Ramos spielt im Mittelfeld gemütlich auf Cristiano Ronaldo. Der geht noch ein paar Meter mit dem Ball und hält aus 30 Metern einfach mal drauf! Sergey Chepchugov flutscht das Schüsschen durch die Finger und schlägt im unteren rechten Toreck ein! Ein Duseltreffer für Real bringt das 2:0!
52
21:54
... doch der Ball wird alles andere als gefährlich.
52
21:53
Real holt durch CR7 einen Eckball raus. Xabi Alonso bringt den Ball von rechts hinein...
54
21:52
Moskau müsste etwas aus der eigenen Hälfte herausdrängen, die Madrilenen schnüren die Russen doch ziemlich ein.
50
21:51
Xabi Alonso
Gelbe Karte für Xabi Alonso (Real Madrid)
Mannometer! Der spanische Sechser senst Moskaus Pontus Wernbloom um und sieht völlig verdient Gelb. Das war eher Dunkelgelb.
49
21:48
Marcel testet Sergey Chepchugov mit einem ersten Weitschuss. Der Ball dümpelt aber ohne großes Tempo links am Tor vorbei.
46
21:47
Pavel Mamaev ersetzt zur Pause für ZSKA Evgeniy Aldonin. Real spielt zunächst in gleicher Besetzung weiter.
46
21:46
Evgeniy Aldonin
Auswechslung bei CSKA Moskva -> Evgeniy Aldonin
46
21:46
Stéphane Lannoy gibt das Spiel wieder frei!
46
21:45
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:30
Halbzeitfazit:
Real Madrid geht mit einer 1:0-Führung in die Pause. Die Königlichen zeigten allerdings keine große Partie, waren lange ideenlos und recht harmlos gegen die kompakte Moskauer Defensive. ZSKA erarbeitete sich drei gute Chancen, die aus Kontern resultierten. Die Moskauer versteckten sich nicht und sind trotz des Rückstands weiterhin absolut drin im Spiel. Real Madrid hat sich nach der Führung etwas gesteigert, doch echte zwingende Chancen fehlten auch im Anschluss. Die Partie ist offen und könnte mehr Torraumszenen vertragen. Es bleibt spannend für die zweite Halbzeit! Bis gleich!
45
21:30
Ende 1. Halbzeit
43
21:30
Von Moskaus Spielmacher Alan Dzagoev geht noch zu wenig aus. Der Zehner der Gäste ist noch nicht recht drin im Spiel.
40
21:23
Fünf Minuten sind es noch in Halbzeit eins.
39
21:22
Ahmed Musa
Gelbe Karte für Ahmad Musa (CSKA Moskva)
Musa wird von Marcelo in viele Defensivaktionen gezwungen. Für ein Foulspiel kassiert er nun die Gelbe Karte.
37
21:22
Die Gäste stecken nicht auf, sondern bleiben wach und schnell im Umschaltspiel. Da muss Real weiter aufpassen.
34
21:20
Gute Chance ZSKA! Ahmad Musa kommt aus 17 Metern mit links an die Kugel und hält sofort drauf! Der neu aus Venlo gekommene Mann testet Iker Casillas, doch der nimmt eine Flugstunde und pariert den starken Schuss!
32
21:17
Vasiliy Berezutskiy
Gelbe Karte für Vasiliy Berezutskiy (CSKA Moskva)
Vasiliy Berezutskiy senst den gestarteten CR7 um und Schiedsrichter Stéphane Lannoy nästelt schon an der hinteren Tasche und will offenbar Rot zeigen! Nach Rücksprache mit seinen Kollegen entscheidet der Franzose aber auf Gelb. Das ist auch richtig, denn es war noch ein weiterer Moskauer Verteidiger in der Nähe.
30
21:14
Nach einer halben Stunde Spielzeit wird Real insbesondere im Spiel nach vorne immer aktiver. ZSKA muss sich hinten hüten, damit das zweite Tor für die Hausherren verhindert wird.
28
21:13
Das Tor hatte sich nicht wirklich angedeutet, ist aber auch nicht unverdient. Real scheint dieses Spiel spätestens nach Moskaus beiden guten Chancen viel ernster zu nehmen.
26
21:11
Gonzalo Higuaín
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Gonzalo Higuaí­n
Die beste Kombination im Spiel führt zur 1:0-Führung für die Königlichen! Özil findet rechts im Strafraum Sami Khedira. Der spielt Katz und Maus mit Moskaus Abwehr und findet links im Strafraum mit einem tollen Pass Kaká! Der Brasilianer spielt uneigennützig in die Mitte und Gonzalo Higuaí­n grätscht die Kugel zum 1:0 in die Maschen!
24
21:10
Marcelo marschiert durch die Mitte, setzt sich klasse durch und findet auf rechts Kaká! Doch der Brasilianer zieht nicht ab, sondern passt in die Mitte! Moskau klärt den Ball.
46
21:08
Pavel Mamaev
Einwechslung bei CSKA Moskva -> Pavel Mamaev
21
21:08
Özil foult im Mittelfeld Musa. Es gibt Freistoß für die Russen.
18
21:04
b>Gute Chance Real! Die Madrilenen machen das geschickt über CR7 und die rechte Seite. Der Portugiese passt in die Mitte und Moskaus Abwehr kann nur viel zu kurz abwehren. Kaká zieht vom linken Strafraumeck aus ab und die Kugel geht nur Zentimeter links am Tor vorbei! Gute Chance für Real!
17
21:02
Madrid versucht es mit eigenen Angriffen, doch es fehlt noch an den echten Ideen im Offensivspiel. Auch Cristiano Ronaldo und Mesut Özil fällt noch nichts ein.
15
21:00
Sergey Chepchugov
Gelbe Karte für Sergey Chepchugov (CSKA Moskva)
Moskaus Keeper wird verwarnt.
15
21:00
Özil wird ganz leicht im Strafraum touchiert, fällt aber viel zu schnell und viel zu leicht! Das gibt nie und ninmmer einen Elfmeter.
13
20:58
Gutes Ding für die Gäste! Mensch Meier! Moskau ist richtig gut drauf im Spiel nach vorne. Ahmad Musa dribbelt über die rechte Seite und sucht in der Mitte erneut Doumbia, der aber knapp verpasst!
10
20:56
Moskau macht das gut in den ersten Minuten. Die Gäste halten den Ball gut in den eigenen Reihen und machen es Real sehr schwer.
8
20:54
Riesenchance für ZSKA! Das ist die erste dicke Chance im Spiel - und die haben die Gäste! Aleksey Berezutskiy spielt auf Alan Dzagoev, der passt direkt perfekt quer in die Mitte und Seydou Doumbia jagt das Leder freistehend aber in Bedrängnnis über den Kasten! Starke Szene der Russen!
7
20:52
Wir sehen einen eher verhaltenen Beginn beider Mannschaften. Noch fehlt ein wenig das Tempo im Spiel.
4
20:49
Erster schöner Versuch eines Doppelpasses zwischen Higuaí­n und Cristiano Ronaldo. Die Abwehr der Gäste ist aber noch passend dazwischen.
2
20:47
Die Madrilenen spielen zunächst von links nach rechts in gewohnt weißer Spielkleidung. Die Moskauer dürften angesichts ihrer Farbe nicht allzu beliebt sein, denn die erinnert doch schon sehr an die des Erzrivalen aus Barcelona.
1
20:45
Stéphane Lannoy pfeift die Partie an!
1
20:45
Spielbeginn
20:44
Die Teams laufen ein, gleich kann es losgehen!
20:38
Schiedsrichter der heutigen Partie ist der Franzose Stéphane Lannoy. Ihm stehen seine Landsleute Eric Dansault und Frédéric Cano als Assistenten zur Seite.
20:33
In der heimischen Premier Liga holte ZSKA zuletzt ein 1:1-Remis bei Stadtrivale Dinamo Moskau um Kevin Kuranyi. Die Mannschaft von Trainer Leonid Slutskiy rangiert damit weiterhin auf Platz zwei der Tabelle in der Meisterschaft und hat derzeit sechs Punkte Rückstand auf Zenit St. Petersburg.
20:29
Vier russische Vereine haben es in dieser Saison in die K.-o.-Runde der Champions League und der Europa League geschafft, doch nur noch ZSKA ist verblieben, während der FC Zenit St Petersburg, Lokomotive Moskau und der Rubin Kazan bereits ausgeschieden sind. ZSKA versucht nun, die auf dem Papier so schwere Aufgabe in Madrid zu stemmen.
20:27
Die Frage, wer von beiden Angreifern von Beginn an auflaufen wird, war für Mou ein echtes Luxusproblem, denn sowohl der Franzose (21 Treffer) als auch der Argentinier (20) haben eine klasse Torquote in dieser Saison. Beide sind damit die perfekte Ergänzung zu CR7. Heute hatte der Argentinier knapp die Nase vorn.
20:24
In der Startelf von Trainer José Mourinho sind heute auch die beiden deutschen Nationalspieler Sami Khedira und Mesut Özil vertreten, die beide derzeit zu den Leistungsträgern zählen. Zurück ist auch wieder der zuletzt verletzt pausierende Karim Benzema, der aber zunächst auf der Bank Platz nehmen wird. Ihm Sturm spielt für ihn wie zuletzt auch Gonzalo Higuaín.
20:21
Die Königlichen sind in der heimischen Liga das Maß aller Dinge. Der souveräne Tabellenführer hat einen stolzen Vorsprung von zehn Punkten auf den FC Barcelona. Vor allem Superstar Cristiano Ronaldo, der allein in der Liga schon 32 Treffer erzielt hat, ist in glänzender Form und möchte mit seiner Mannschaft unbedingt eine Runde weiterkommen.
20:20
Es sah lange nach einem souveränen Auswärtssieg aus, den Real im Hinspiel vermeintlich mit der 1:0-Führung hielt. Doch in der Nachspielzeit markierte Pontus Wernbloom für ZSKA überraschend noch den Ausgleich und somit hat ZSKA eine noch realistische Chance auf das Weiterkommen, obgleich Madrid zuhause natürlich der große Favorit ist.
20:14
Hallo und Herzlich Willkommen zum Achtelfinale in der Champions League! Im heutigen Rückspiel trifft Real Madrid daheim auf ZSKA Moskau!
Anzeige