Anzeige

FC Bayern vs. RB Salzburg: Noten und Einzelkritik

«
  • FC Bayern vs. RB Salzburg: Noten und Einzelkritik

    FC Bayern vs. RB Salzburg: Noten und Einzelkritik

    Am Mittwoch traf der FC Bayern München in der Champions League auf RB Salzburg. Gegen die Österreicher gewann der Rekordmeister trotz einer mittelmäßigen Leistung mit 3:1 und sicherte sich Achtelfinal-Ticket und Gruppensieg. Alle Bayern-Stars in der Einzelkritik:
  • TOR: Manuel Neuer - Note: 1,0

    TOR: Manuel Neuer - Note: 1,0

    Zeigte abermals eine richtig starke Leistung und parierte mehrfach in Weltklasse-Manier. Verhinderte gegen Berisha den frühen Rückstand (15.), zeigte in der Schlussphase noch eine fulminante Doppel-Parade (70.). Beim Gegentreffer ohne Chance.
  • ABWEHR: Benjamin Pavard (bis 63.) - Note: 4,0

    ABWEHR: Benjamin Pavard (bis 63.) - Note: 4,0

    Fand auf der rechten Seite wiederholt größere Räume vor. Nutzte diese Momente aber nur selten für zwingende Ideen. Hatte seine Seite grundsätzlich gut im Griff, offenbarte aber punktuell schlechtes Timing in den Zweikämpfen.
  • Lucas Hernández (ab 63.) - Note: 4,5

    Lucas Hernández (ab 63.) - Note: 4,5

    Kam Mitte der zweiten Halbzeit für den angeschlagenen Pavard. Hatte in der Vorwärtsbewegung noch einige Ideen, ließ seinen Gegenspieler in der Defensive aber teilweise zu viel Raum. Konnte vor dem 1:3 die Flanke nicht verhindern (73.).
  • Jérôme Boateng - Note: 3,0

    Jérôme Boateng - Note: 3,0

    Begann in der Defensive mit einigen Konzentrationsschwierigkeiten, avancierte dann aber zum Stabilitätsfaktor in einer nicht immer souveränen Bayern-Abwehr. Stopfte einige Löcher in der letzten Reihe. In der Schlussphase aber gedanklich mehrfach zu langsam.
  • David Alaba - Note: 5,0

    David Alaba - Note: 5,0

    Hinterließ einen fahrigen Eindruck. Leistete sich im Stellungsspiel etliche Fehler, lud die Salzburger durch schwere Aussetzer wiederholt zu Torchancen ein. Konnte sich bei Neuer bedanken, dass das Spiel nicht entgleiste.
  • Chris Richards (bis 79.) - Note: 4,0

    Chris Richards (bis 79.) - Note: 4,0

    Verteidigte die Vorstöße über seine linke Seite häufig zaghaft. War fast durchgehend auf die Mithilfe der offensiveren Kollegen angewiesen. Nahm mit der Zeit aber an den offensiven Aktionen teil und zeigte nach der Pause immerhin einige gute Ansätze.
  • Javi Martínez (ab 79.) - ohne Bewertung

    Javi Martínez (ab 79.) - ohne Bewertung

    Hatte in den letzten Minuten in Unterzahl Probleme, Ruhe ins Spiel zu bringen. Die Kontrolle im Spiel war dann aber auch komplett weg.
  • MITTELFELD: Marc Roca - Note: 5,0

    MITTELFELD: Marc Roca - Note: 5,0

    Präsentierte sich bei seinem Startelf-Debüt am Ball ruhig und sicherte den Ballbesitz im Mittelfeld phasenweise umsichtig. Die Kreativität eines Joshua Kimmich konnte der Neuling aber nur ganz selten kompensieren. Kam in seinen Duellen im Zentrum häufig zu spät, holte sich nach zwei dummen Fouls verdient die Gelb-Rote Karte ab (67.).
  • Leon Goretzka - Note: 3,5

    Leon Goretzka - Note: 3,5

    Nahm den Kampf im Mittelfeld voll an und führte viele energische Duelle um den Ball. Gewann den Großteil seiner Zweikämpfe. Hatte spielerisch neben Höhepunkten auch einige schwache Szenen. Nachhaltige Kontrolle im Zentrum vermochte er nicht herbeizuführen.
  • Serge Gnabry (bis 63.) - Note: 4,5

    Serge Gnabry (bis 63.) - Note: 4,5

    War ungemein viel in Bewegung, konnte sich aber trotzdem nur selten in Szene setzen. Kam zu mehreren Abschlüssen aus der Distanz, wurde allerdings allzu oft schon 30 Meter vor dem Tor abschließend gestoppt. Seine sehr direkten und riskanten Pässe kamen gerade zu Beginn kaum an.
  • Leroy Sané (ab 63.) - Note: 3,5

    Leroy Sané (ab 63.) - Note: 3,5

    Brachte zunächst viel frischen Wind in die Offensive. Traf sofort instinktiv die richtigen Entscheidungen am Ball und sorgte mit seinem Treffer zum 3:0 für die (Vor-)Entscheidung (68.). Fiel danach aber durch leichte Ballverluste auf, verschuldete so auch den Gegentreffer (73.).
  • Thomas Müller - Note: 3,5

    Thomas Müller - Note: 3,5

    Konnte die seltenen Freiheiten im Rückraum lange Zeit nur unzureichend nutzen. Brachte zwar in vielen Szenen die nötige Robustheit mit, am Ball gingen seine Ideen aber fast nie auf. Leitete mit seinem Schussversuch kurz vor der Pause die Führung ein (43.). Wurde erst besser, als die Gäste im zweiten Durchgang mehr Räume anboten.
  • Kingsley Coman (bis 79.) - Note: 2,5

    Kingsley Coman (bis 79.) - Note: 2,5

    Suchte die Laufwege in die Tiefe und brachte sich so in gute Positionen. Sorgte für einige Halbchancen, erzwang mit seinem abgefälschten Schuss das 2:0 (53.). Hatte solche Momente lange Zeit zu selten. Drehte nach dem 2:0 aber spürbar auf und legte noch das 3:0 auf (68.).
  • Douglas Costa (ab 79.) - ohne Bewertung

    Douglas Costa (ab 79.) - ohne Bewertung

    Konnte nach seiner Einwechslung keine Impulse mehr im Konterspiel setzen und blieb komplett blass.
  • ANGRIFF: Robert Lewandowski - Note: 2,0

    ANGRIFF: Robert Lewandowski - Note: 2,0

    Rang nach Bindung zum Spiel und ließ sich deshalb häufig fallen. Hatte so nur wenige Szenen im Strafraum, machte dennoch aus wenige Szenen das Maximum und brachte die Bayern mit seiner ersten echten Chance in Führung (43.) - sein 71. Treffer in der Champions League. Leitete den dritten Bayern-Treffer obendrein stark ein.
»
Anzeige