Anzeige

BVB vs. FC Brügge: Das Team aus dem "Insolvenz-Gipfel" 2003

«
  • BVB vs. FC Brügge: Das Team aus dem "Insolvenz-Gipfel" 2003

    BVB vs. FC Brügge: Das Team aus dem "Insolvenz-Gipfel" 2003

    Am 27. August 2003 erlebte Borussia Dortmund eine besonders dunkle Stunde. Der BVB unterlag in der Champions-League-Qualifikation dem FC Brügge nach Elfmeterschießen mit 2:4 und verpasste die Königsklasse. Das Spiel war einer der Hauptgründe für die drohende Insolvenz wenig später. Diese Mannschaft stand damals auf dem Rasen:
  • TOR: Roman Weidenfeller

    TOR: Roman Weidenfeller

  • ABWEHR: Stefan Reuter (bis 86.)

    ABWEHR: Stefan Reuter (bis 86.)

  • Juan Fernández (ab 86.)

    Juan Fernández (ab 86.)

  • Ahmed Madouni (bis 75.)

    Ahmed Madouni (bis 75.)

  • Ewerthon (ab 75.)

    Ewerthon (ab 75.)

  • Christian Wörns

    Christian Wörns

  • Dédé

    Dédé

  • MITTELFELD: André Bergdölmo

    MITTELFELD: André Bergdölmo

  • Sebastian Kehl

    Sebastian Kehl

  • Otto Addo

    Otto Addo

  • Tomás Rosický

    Tomás Rosický

  • ANGRIFF: Márcio Amoroso

    ANGRIFF: Márcio Amoroso

  • Jan Koller

    Jan Koller

»
Anzeige