Anzeige

Tedescos Wunderelf schlägt Peps Trümmertruppe

«
  • Das wirklich wahre Head-to-Head zu Schalke vs. ManCity

    Das wirklich wahre Head-to-Head zu Schalke vs. ManCity

    Dass der FC Schalke 04 im Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City nach einem 2:3 im Hinspiel als krasser Außenseiter gilt, ist natürlich völliger Quatsch - im Gegenteil. Hier kommt das wirklich wahre Head-to-Head vor dem Duell zwischen Tedescos Wunderelf und Peps Trümmertruppe:
  • Ralf Fährmann vs. Ederson

    Ralf Fährmann vs. Ederson

    Im Swag-Duell zieht Fährmann gegen den bis zum Hals tätowierten Brasilianer von City zwar knapp den Kürzeren. Da der Schalker Kapitän in der Liga aber regelmäßig die Bank wärmen darf, geht Fährmann deutlich ausgeruhter in die Partie. Klarer Vorteil Schalke! SCHALKE vs. MANCITY 1:0
  • Bastian Oczipka vs. Aymeric Laporte

    Bastian Oczipka vs. Aymeric Laporte

    Laporte flog im Sommer auf den letzten Drücker aus dem französischen WM-Kader und verpasste so den Titelgewinn. Cleverer machte es Oczipka, der durch konsequente Durchschnittsleistungen seine Nicht-Berücksichtigung für das deutsche Versagen in Russland erzwang. Die gewonnene Freizeit konnte der Schalker daher deutlich entspannter genießen als sein Kontrahent. SCHALKE vs. MANCITY 2:0
  • Matija Nastasić vs. Vincent Kompany

    Matija Nastasić vs. Vincent Kompany

    Während Nastasić im Schalke-Team unantastbar ist, fungiert Kompany bei Manchester City nur noch als Notnagel. Der City-Kapitän schleppt sich von vielen Verletzungen gezeichnet seinem Karriereende entgegen. Nastasić steht mit knackigen 25 Jahren hingegen in der Blüte seiner Karriere. SCHALKE vs. MANCITY 3:0
  • Salif Sané vs. John Stones

    Salif Sané vs. John Stones

    Mit acht Zentimetern mehr Körpergröße und vier Jahren mehr Lebenserfahrung feiert Sané einen Erdrutschsieg im Duell der Innenverteidiger. SCHALKE vs. MANCITY 4:0
  • Benjamin Stambouli vs. Kyle Walker

    Benjamin Stambouli vs. Kyle Walker

    Dank eifriger und hilfsbereiter Fans durfte sich Stambouli jüngst der großen Bürde, die eine Kapitänsbinde auf Schalke mit sich bringt, entledigen. Mit blankem Arm und stylischer Maske im Gesicht kann der Franzose jetzt furios aufspielen. SCHALKE vs. MANCITY 5:0
  • Suat Serdar vs. David Silva

    Suat Serdar vs. David Silva

    Suat Serdar bewies mit seiner Roten Karte zuletzt gegen Freiburg, dass er neben der feinen Klinge auch rabiat zu Werke gehen kann. Eine Qualität, die dem viel zu zaghaften Silva völlig abgeht. Punkt dank Vielseitigkeit für Schalke. SCHALKE vs. MANCITY 6:0
  • Sebastian Rudy vs. Ilkay Gündogan

    Sebastian Rudy vs. Ilkay Gündogan

    Wer das Duell auf die aktuelle Form reduziert, macht es sich zu einfach. Vielmehr gibt die WM 2018 einen genauen Eindruck vom Kräfteverhältnis zwischen Rudy und Gündogan. Der Schalke-Profi spulte bis zu seinem verletzungsbedingten WM-Aus gegen Schweden überragende 31 Minuten ab. Gündogan leitete hingegen mit pomadigen Auftritten postwendend das größte WM-Debakel der DFB-Geschichte ein. Vorteil Schalke! SCHALKE vs. MANCITY 7:0
  • Nabil Bentaleb vs. Bernardo Silva

    Nabil Bentaleb vs. Bernardo Silva

    Technische Beschlagenheit, Torgefahr und Spielwitz treffen reines Mittelmaß. Hier bleibt der Punkt also ganz klar im Pott. SCHALKE vs. MANCITY 8:0
  • Yevhen Konoplyanka vs. Raheem Sterling

    Yevhen Konoplyanka vs. Raheem Sterling

    Schnell und trickreich sind beide. Allerdings hat "Kono" als zweifacher Spieler des Jahres in der Ukraine nachgewiesen, dass er auch bei winterlichen Temperaturen zur Höchstform auflaufen kann. Bei prognostizierten acht Grad im Kühlschrank Veltins-Arena ein klarer Vorteil für die Knappen. SCHALKE vs. MANCITY 9:0
  • Rabbi Matondo vs. Leroy Sané

    Rabbi Matondo vs. Leroy Sané

    Während Leroy Sané vor der großen Konkurrenz von Schalke nach Manchester flüchtete, ging der selbstbewusste Rabbi Matondo den umgekehrten Weg. Er stellte sich dem Konkurrenzkampf im königsblauen Luxuskader. Und ist zudem deutlich jünger als der inzwischen in die Jahre gekommene Sané. Die besseren Zukunftsaussichten geben den Ausschlag pro Schalke. SCHALKE vs. MANCITY 10:0
  • Ahmed Kutucu vs. Kun Agüero

    Ahmed Kutucu vs. Kun Agüero

    Manchmal sprechen die nackten Zahlen eine deutliche Sprache: Lediglich 51 Minuten benötigte Kutucu für sein Debüt-Tor in der Bundesliga. Ein Erfolg, dem Agüero schon seit 15 Profijahren hinterherrennt. Der Torriecher spricht klar für das Gelsenkirchener Eigengewächs. SCHALKE vs. MANCITY 11:0
  • Domenico Tedesco vs. Pep Guardiola

    Domenico Tedesco vs. Pep Guardiola

    Champions-League-Sieger, Meister und Pokalsieger? Mit Koryphäen wie Lionel Messi oder "Robbery" im Team höchstens eine Allerweltsleistung. Sich trotz einer wahren Horror-Bilanz aber nicht einfach aus Gelsenkirchen zu "verpissen", verkörpert hingegen wahre Weltklasse. Folgerichtig punktet der sture Domenico gegen Pep. SCHALKE vs. MANCITY 12:0
»
Anzeige