Anzeige
Anzeige

Heynckes und der Weg zum Champions-League-Rekord

«
  • Der Weg in die Geschichtsbücher

    Der Weg in die Geschichtsbücher

    Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes hat einen neuen Rekord aufgestellt: Mit dem Sieg gegen Sevilla feiert der Bayern-Trainer bereits seinen zwölften Königsklassen-Erfolg in Serie. Das hat bislang noch niemand geschafft. Den glorreichen Weg dahin gibt es hier zum Durchklicken:
  • 02.04.2013: FC Bayern - Juventus Turin 2:0, Viertelfinale

    02.04.2013: FC Bayern - Juventus Turin 2:0, Viertelfinale

    Vor rund fünf Jahren fängt die Serie an. Im Viertelfinale der Champions-League-Saison 2012/13 bezwingen die Münchener in der Allianz Arena den italienischen Rekordmeister Juventus Turin. David Alaba und Thomas Müller bringen die Heynckes-Elf mit ihren Treffern auf die Siegerstraße.
  • 10.04.2013: Juventus Turin - FC Bayern 0:2, Viertelfinale

    10.04.2013: Juventus Turin - FC Bayern 0:2, Viertelfinale

    Auch im Rückspiel geben sich die Bayern keine Blöße. Mario Mandzukic und Claudio Pizarro besiegeln das erneute 2:0 unter der Regie von Jupp gegen die alte Dame.
  • 23.04.2013: FC Bayern - FC Barcelona 4:0, Halbfinale

    23.04.2013: FC Bayern - FC Barcelona 4:0, Halbfinale

    Eine Runde später kommt es zur Sensation. Der Rekordmeister fegt den spanischen Spitzenklub mit 4:0 aus dem Stadion - ein Ergebnis, mit dem vor allem in dieser Höhe niemand rechnet. Neben Mario Gomez und Arjen Robben sorgt der doppelte Streich von Thomas Müller für klare Verhältnisse.
  • 01.05.2013: FC Barcelona - FC Bayern 0:3, Halbfinale

    01.05.2013: FC Barcelona - FC Bayern 0:3, Halbfinale

    Eine Woche später hat Barca wieder keine Chance. Stattdessen komplettieren die Bayern ihre gigantische Leistung aus dem Hinspiel. Arjen Robben, Thomas Müller und ein Eigentor von Gerard Piqué lassen die Bayern ungefährdet ins Finale einziehen.
  • 25.05.2013: Borussia Dortmund - FC Bayern 1:2, Endspiel

    25.05.2013: Borussia Dortmund - FC Bayern 1:2, Endspiel

    Es kommt zum deutschen Duell! Nach packenden 90 Minuten geht der FCB gegen Borussia Dortmund als Sieger vom Platz und fährt den Gewinn der Champions-League-Trophäe ein. Wenig später darf Siegtorschütze Arjen Robben den Triumph bejubeln.
  • 18.10.2017: FC Bayern - Celtic Glasgow 3:0, Gruppenphase

    18.10.2017: FC Bayern - Celtic Glasgow 3:0, Gruppenphase

    In seiner dritten Amtszeit bei den Bayern löst Heynckes den glücklosen Carlo Ancelotti ab und ist in der Königsklasse sofort wieder erfolgreich. Dank der Tore von Thomas Müller, Joshua Kimmich und Mats Hummels bezwingt der deutsche Serienmeister Celtic locker mit 3:0.
  • 31.10.2017: Celtic Glasgow - FC Bayern 1:2, Gruppenphase

    31.10.2017: Celtic Glasgow - FC Bayern 1:2, Gruppenphase

    Auf schottischem Rasen hält erst ein später Treffer von Javi Martínez die Siegesserie von Heynckes aufrecht. Das 2:1 in der 77. Spielminute lässt Bayern gegen Celtic einen erneuten Dreier einfahren.
  • 22.11.2017: RSC Anderlecht - FC Bayern 1:2, Gruppenphase

    22.11.2017: RSC Anderlecht - FC Bayern 1:2, Gruppenphase

    Knapp einen Monat später ist es die gleiche Spielminute, in der Münchens Neuverpflichtung aus Lyon, Corentin Tolisso, den Treffer zum Ausswärtssieg beim RSC Anderlecht erzielt. Wieder heißt es am Ende 2:1 für den deutschen Rekordmeister.
  • 05.12.2017: FC Bayern - Paris Saint-Germain 3:1, Gruppenphase

    05.12.2017: FC Bayern - Paris Saint-Germain 3:1, Gruppenphase

    Gegen Paris-Saint Germain ist der FCB ob der 0:3-Pleite im Hinspiel unter Ancelotti auf Wiedergutmachung aus. Für das Heynckes-Team kein Problem: Beim 3:1 in der Allianz-Arena ist neben Robert Lewandowski wieder Corentin Tolisso wieder erfolgreich - diesmal sogar zweimal.
  • 20.02.2018: FC Bayern - Besiktas Istanbul 5:0, Achtelfinale

    20.02.2018: FC Bayern - Besiktas Istanbul 5:0, Achtelfinale

    Gegen Besiktas beeindruckt der FC Bayern im Hinspiel mit einem Feuerwerk. Je zwei Tore von Robert Lewandowski und Thomas Müller sowie eine Bude von Kingsley Coman lassen den türkischen Spitzenklub in München baden gehen.
  • 14.03.2018: Besiktas - FC Bayern 1:3, Achtelfinale

    14.03.2018: Besiktas - FC Bayern 1:3, Achtelfinale

    Heynckes schickt im Rückspiel gegen die Türken seine beste Elf auf den Rasen - das zahlt sich aus. Thiago macht das frühe Führungstor, Besiktas-Profi Gönül erhöht mit einem Eigentor und Sandro Wagner macht den Deckel drauf. Für die Istanbuler traf Vágner Love.
  • 03.04.2018: FC Sevilla - FC Bayern 1:2, Viertelfinale

    03.04.2018: FC Sevilla - FC Bayern 1:2, Viertelfinale

    Im Hinspiel des Viertelfinals der Königsklasse haben die Heynckes-Schützlinge mit der hitzigen Atmosphäre im Estadio Ramon Sánchez Pizjuan zu kämpfen. Der FC Sevilla geht im ersten Abschnitt gar in Führung, doch zwei abgefälschte Schüsse sorgen letztlich für den wichtigen Auswärtserfolg des Rekordmeisters.
»
Anzeige