Anzeige

Heart of Midlothian

Heart of Midlothian
vollständiger Name
Heart of Midlothian Football Club
Stadt
Edinburgh
Land
Schottland
Schottland
Spitzname
The Jam Tarts
Farben
bordeaux-weiß
Gegründet
1874
Sportarten
Fußball
  • Celtic schlägt die Hearts

    Celtic schlägt die Hearts

    ...unter anderem durch ein Elfmetertor von Scott Sinclair (r., links im Hintergrund James Dunne) und zieht ins Finale des Ligapokals 2018/19 ein. (28.10.2018)
  • Abgezogen

    Abgezogen

    Beim 2:1-Erfolg der Rangers gegen die Hearts zieht Jason Holt (r.) aus der Distanz ab. Hearts-Verteidiger Aaron Hughes (l.) kommt zu spät. (22.04.2018)
  • Sinclair netzt aus Kurzdistanz

    Sinclair netzt aus Kurzdistanz

    Beim souveränen 4:0-Erfolg von Celtic gegen Heart of Midlothian drückt Scott Sinclair (r.) die Kugel aus kürzester Distanz über die Linie. Keeper Jack Hamilton (l.) und Aaron Hughes können nicht mehr eingreifen. (29.01.2017)
  • Sieg zum Comeback

    Sieg zum Comeback

    Im ersten Spiel nach dem Wiederaufstieg gelang Alim Öztürk mit den Hearts of Midlothian eein 4:3-Sieg gegen St. Johnstone. (02.08.2015)
  • Die Führung im Traditionsduell

    Die Führung im Traditionsduell

    Was für ein Duell zum Auftakt der Saison 2014/2015 in der zweiten schottischen Liga: Die Traditionsklubs Rangers FC und Heart of Midlothian treffen aufeinander. Danny Wilson bringt die Hearts per Kopf mit 1:0 in Führung. (10.8.2014)
  • Zuculini vs. Prince Buaben

    Zuculini vs. Prince Buaben

    In einem Vorbereitungsspiel traf ManCitys Neuzugang Bruno Zuculine (l.) auf Prince Buaben vom schottischen Zweitligisten Heart of Midlothian. (18.07.2014)
  • Hearts auf dem Thron

    Hearts auf dem Thron

    Heart of Midlothian in Feierstimmung: Der Traditionsklub aus Edinburgh feiert nach dem gewonnenen Finale gegen den Lokalrivalen Hibernian FC den Sieg im Scottish Cup 2012. (20.5.2012)
  • FA Cup 2011/2012: Celtic fliegt im Halbfinale raus

    FA Cup 2011/2012: Celtic fliegt im Halbfinale raus

    Auch wenn Mikael Lustig (hinten) hier das Kopfballduell gegen Andy Driver gewinnt, steht Celtic nach Abpfiff des schottischen Pokalhalbfinals als Verlierer da: Heart of Midlothian siegt mit 1:2 in Glasgow (Apr. 2012).
  • Den Blick immer auf das Wesentliche

    Den Blick immer auf das Wesentliche

    In der schottischen Premier League verfolgen am 15. September 2007 Christophe Berra (l.) von den Heart of Midlothian und Daniel Cousin von den Rangers gespannt die Flugbahn des Balles. Die Hearts gewinnen mit 4:2.
  • Die Macher der Hearts

    Die Macher der Hearts

    Mäzen Vladimir Romaov (r.) und Sohn Roman schauen sich ein Spiel ihres Teams Heart of Midlothian an. (4.11.2006)
Schottland
Edinburgh
Schottland
Schottland
18.000 Plätze

Erfolge

Premiership4 x Schottischer Meister
Championship1 x
FA Cup8 x Schottischer Pokalsieger
League Cup4 x Schottischer Ligapokalsieger
Anzeige
Anzeige