Anzeige
Anzeige

Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue
vollständiger Name
Fussball Club Erzgebirge Aue
Stadt
Aue
Land
Deutschland
Deutschland
Spitzname
Die Veilchen
Mitglieder
6.935
Farben
lila-weiß
Gegründet
04.03.1946
Sportarten
Ringen, Volleyball, Leicht-athletik, Billard, Schwimmen, Bogenschießen, Tennis, Fußball, Badminton, Ski, Basketball, Judo, Versehrten-sport
  • Sicher verwandelt

    Sicher verwandelt

    Dimitrij Nazarov trifft vom Punkt für seine Auer gegen die Kickers Würzburg. (30.4.2017)
  • Abstiegskampf pur

    Abstiegskampf pur

    Aues Christian Tiffert (l.) setzt sich hier gegen Münchens Florian Neuhaus durch. (9.4.2017)
  • Per Traumtor zur Führung

    Per Traumtor zur Führung

    Nicky Adler erzielte gegen den FC St. Pauli ein Traumtor. Er netzte zum 1:0 per Fallrückzieher. (31.3.2017)
  • Hinein ins Glück

    Hinein ins Glück

    Nicky Adler trifft per Fallrückzieher gegen den FC St. Pauli im Abstiegsduell in der 2. Bundesliga. (31.3.2017)
  • Auswärtstor

    Auswärtstor

    Dimitrij Nazarov (m.) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfL Bochum am 25. Spieltag der Saison 2016/2017 mit seinen Teamkollegen. (19.03.2017)
  • Elfmeter

    Elfmeter

    Dimitrij Nazarov (l.) holt am 25. Spieltag der Saison 2016/2017 gegen den VfL Bochum einen Elfmeter für Aue heraus. Den verwandelt er anschließend selbst. (19.03.2017)
  • Vollspann

    Vollspann

    Clemens Fandrich vom FC Erzgebirge Aue schickt das Leder auf die Reise (05.03.2017).
Deutschland
Aue
Deutschland
Deutschland
16.500 Plätze

Erfolge

DDR Oberliga3 x DDR Meister
DDR-Liga1 x
Regionalliga Nord1 x Meister Regionalliga Nord
FDGB-Pokal1 x DDR Pokalsieger
Anzeige