Anzeige

Emelec

Emelec
vollständiger Name
Club Sport Emelec
Stadt
Santiago de Guayaquil
Land
Ecuador
Ecuador
Spitzname
El Bombillo
Farben
blau-weiß
Gegründet
28.04.1929
  • Emelec setzt sich gegen Lida de Quito durch

    Emelec setzt sich gegen Lida de Quito durch

    Nach einem 3:1 im Hinspiel, verwaltete Emelec im Rückspiel (0-0) den Vorsprung und krönte sich so zum Meister in Ecuador. (20.12.2015)
  • Emelec dank Keeper eine Runde weiter

    Emelec dank Keeper eine Runde weiter

    Die Ecuatorianer von Emelec konnten sich im Elfmeterschießen gegen Juventud auf ihren Schlussmann Esteban Dreer verlassen und zogen so ins Achtelfinale der Copa Sudamericana 2015 ein. (17.09.2015)
  • Juventud erkämpft gegen Emelec ein Unentschieden

    Juventud erkämpft gegen Emelec ein Unentschieden

    Im Hinspiel der zweiten Runde der Copa Sudamericana kamen die Uruguayer von Atlético Juventus bei Emelec zu einem 0:0. (28.08.2015)
  • Luis Escalada traf für Emelec gegen Huanuco

    Luis Escalada traf für Emelec gegen Huanuco

    Emelec setzte sich deutlich mit 3:0 gegen Huanuco durch und zog so in der Copa Sudamericana eine Runde weiter. (21.08.2015)
  • Bolaños feiert seinen Doppelpack in der Copa Libertadores

    Bolaños feiert seinen Doppelpack in der Copa Libertadores

    Im letzten Gruppenspiel gelang dem ecuadorianischen Nationalstürmer ein Doppelpack gegen Universidad de Chile, der Emelec ins Achtelfinale des Wettbewerbs brachte. (22.04.2015)
Ecuador
Guayaquil
Ecuador
Ecuador
40.000 Plätze

Erfolge

Serie A14 x Ecuadorianischer Meister
Anzeige
Anzeige