Anzeige

Serbien U21

Serbien U21
  • Österreich Serbien

    Österreich Serbien

  • Das war's wohl

    Das war's wohl

    Nach dem 0:2 weiß auch Serbiens Lazar Cirkovic: Der Traum vom Halbfinale bei der U21-EM in Tschechien ist ausgeträumt. (23.06.2015)
  • Betretene Mienen

    Betretene Mienen

    Gesichter die alles sagen: Nemanja Petrovic (re.) liegt mit seinen Serben gegen Gastgeber Tschechien bereits nach einer Stunde mit 0:4 hinten. (20.06.2015)
  • Frust bei Dmitrović

    Frust bei Dmitrović

    Der serbische Torhüter Marko Dmitrović schimpft mit sienen Vorderleuten. Gegen Tschechien kassieren sich die gegen Deutschland so stark gestarteten Serben (1:1) im zweiten Spiel der U21-EM eine saftige Niederlage (20.06.2015)
  • Perfekter Start für Serbien

    Perfekter Start für Serbien

    Im Gruppenspiel der U21-EM gelingt Serbien gegen die deutsche Elf ein Traumstart. In der 8. Minute bringt Filip Đuričić die Serben mit 1:0 in Führung. (17.06.2015)
  • Den Ball im Blick

    Den Ball im Blick

    Julian Korb (l.) und Filip Đuričić kämpfen im U21-EM-Spiel um das Leder. (17.06.2015)
  • Kaum zu stoppen...

    Kaum zu stoppen...

    ...ist Kevin Volland (l.) für Serbiens Nemanja Petrović beim U21-EM-Spiel in Prag. (17.06.2015)
  • Wer am Ende jubelt, jubelt am besten

    Wer am Ende jubelt, jubelt am besten

    Filip Kostić (vorne) vom VfB Stuttgart machte in der 90. Minute den Sack zu und besiegelte das Ausscheiden von Titelverteidiger Spanien in den Playoffs um die Qualifikation der U21-EM. Die Serben gewannen nach einem 0:0 im Hinspiel mit 2:1 auf der Iberischen Halbinsel und sind 2015 in Tschechien mit dabei. (14.10.2014)
  • Talent mit Perspektive

    Talent mit Perspektive

    Der für die serbische U21 aktive Miloš Jojić hat die Aufmerksamkeit internationaler Vereine auf sich gezogen. Wie er mit seinem Tor im Freundschaftsspiel gegen Japan bewiesen hat, weist Jojić Qualitäten in der Offensive auf. (11.10.2013)
  • Unmut nach dem 2:0

    Unmut nach dem 2:0

    Bei der schon sicher für die K.o.-Runde der U21-EM 2007 qualifizierten serbischen Auswahl waren Kolarov (Mitte links), Kacar (Mitte rechts) und Drincic (rechts) über den Jubel von Matt Derbyshire (links) nach dessen Treffer zum 2:0 sauer und belagerten den englischen Nachwuchsstürmer. (17.6.2007)
  • U21-EM 2006: Deutschland schlägt Serbien zum Auftakt

    U21-EM 2006: Deutschland schlägt Serbien zum Auftakt

    Dank eines Tores von Eugen Polanski gewinnt die deutsche U21 zum Auftakt der Europameisterschaft. Im Bild kämpft Moritz Volz (li.) mit Mirko Vucinic. (23.05.2006)
  • Zweikampf zwischen Callsen-Bracker und Popovic

    Zweikampf zwischen Callsen-Bracker und Popovic

    Der 5:3-Sieg der deutschen U-21 gegen den Nachwuchs Serbiens vom 7. September 2004 lässt erahnen, dass die Verteidiger nicht immer so nah am Geschehen waren, wie hier Jan-Ingwer Callsen-Bracker (r.) am Serben Lazar Popovic. (7.9.2004)
  • U21-EM 2004: Serbien nach Sieg über Schweden im Finale

    U21-EM 2004: Serbien nach Sieg über Schweden im Finale

    Der Schuss von Simon Vukcevic verfehlt das Tor. Samuel Holmén (li.) muss nicht eingreifen. (05.06.2004)
Anzeige
Anzeige