Anzeige
  • Tänzchen gefällig?

    Tänzchen gefällig?

    Während der U21-EM 2015 lässt Englands Nathaniel Chalobah (14) seinen italienischen Kontrahenten Andrea Belotti stehen (24.06.2015).
  • Zweikampf

    Zweikampf

    Während der U21-EM 2015 kämpft Englands Danny Ings mit dem Italiener Lorenzo Crisetig (4) um das begehrte Leder (24.06.2015).
  • Taktgeber

    Taktgeber

    Italiens U21-Coach Luigi Di Bagio gibt seinem Team während der EM 2015 Anweisungen (24.06.2015).
  • Benassi feiert

    Benassi feiert

    Marco Benassi (15) feiert den zweiten italienischen Treffer gegen den englischen U21-Nachwuchs während er U21-EM 2015. Mit dabei Danilo Cataldi (21) und Domenico Berardi (10) (24.06.2015).
  • Glückwunsch

    Glückwunsch

    Domenico Berardi (10) und Davide Zappacosta (r.) gratulieren Andrea Belotti zu einem Treffer in der U21-EM-Partie der Azzurri gegen England (24.06.2015).
  • Benassi in der Zange

    Benassi in der Zange

    Italiens Marco Benassi (M.) muss sich während des U21-EM-Spiels gegen Portugal in der Zange von zwei Gegenspielern behaupten: Sergio Oliveira (l.) und Bernardo Silva. (21.6.2015)
  • Kampf um den Ball

    Kampf um den Ball

    Italiens Davide Zappacosta (l.) dribbelt den Ball während des U21-EM-Spiels gegen Portugal. Sein Gegenspieler Carlos Mané versucht, ihm das Leder abzuluchsen. (21.6.2015)
  • Hochkonzentriert...

    Hochkonzentriert...

    ...präsentiert sich Daniele Rugani im U21-EM-Auftaktspiel der Italiener gegen Schweden. (18.06.2015)
  • Azurblauer Hoffnungsträger

    Azurblauer Hoffnungsträger

    Domenico Berardi ist einer der Führungsspieler der U21 Italiens, die bei der EM 2015 zum Kreis der Favoriten gehört.
  • Norwegen und Italien weiter

    Norwegen und Italien weiter

    Bei der U21-EM in Israel haben sich Norwegen und Italien im letzten Gruppenspiel 1:1 getrennt. Damit dürfen Håvard Nielsen (l) und Fausto Rossi (r) beide mit ihren Teams im Halbfinale antreten. (11.6.2013)
  • Neues Catenaccio-Talent

    Neues Catenaccio-Talent

    Der 22-jährige Luca Caldirola führte die italienische U 21-Nationalmannschaft bei der EM 2013 in Israel als Kapitän bis ins Finale. Nach dem Turnier wurde der Innenverteidiger dank seiner starken Auftritte ins All-Star-Team berufen. (8.6.2013)
  • Una rete

    Una rete

    Ein Freistoß-Tor von Lorenzo Insigne reicht der italienischen U21 zum Auftaktsieg gegen England bei der Europameisterschaft 2013 in Israel.
  • Lorenzo Insigne

    Lorenzo Insigne

  • Manolo Gabbiadini grätscht Dani Carvajal ab

    Manolo Gabbiadini grätscht Dani Carvajal ab

    Auch bei der spanischen U21 sorgt Dani Carvajal (r.) auf der rechten Abwehrseite für viel Offensivdrang. Manchmal können ihn die Gegenspieler nur noch im letzten Moment per Grätsche stoppen. Das Freundschaftspiel zwischen den beiden großen Fußballnationen Spanien und Italien gewann der Nachwuchs der Iberer mit 1:3. (13.11.2012)
  • Große Fußstapfen

    Große Fußstapfen

    Im U21-Freundschaftsspiel zwischen Spanien und Italien versuchte Samuele Longo (r.) an Diego Mariño (l.) vorbeizugehen und diesen zu überwinden. Als italienischer Juniorennationalspieler bewegt sich Longo auf den Spuren von späteren Star-Stürmern wie Vialli, Balotelli und Inzaghi. (13.11.2012)
  • In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)

    In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)

    Der Barca-Verteidiger kommt im Verein oft noch zu kurz, in den Jugendnationalmannschaften war er jedoch meist eine feste Größe. So auch im Freundschaftsspiel gegen Italien Ciro Immobile (l.), das die Iberer mit 1:3 gewannen. (13.11.2012)
  • U21-Turnier in Toulon

    U21-Turnier in Toulon

    Beim internationalen U21-Turnier in Toulon haben sich die Nationalmannschaften von Italien und der Elfenbeinküste gemessen. Alessandro Crescenzi (links) kam dabei mit Italien auf Platz 3. Ibrahim Sissoko schied mit der Elfenbeinküste in der Gruppe aus.
  • Fabio Borini(v.) und Ogou Edmond Akichi(h.)

    Fabio Borini(v.) und Ogou Edmond Akichi(h.)

    Gruppenspiel beim Toulon Tournement zwischen der U21 von Italien und den Amateuren der Elfenbeinküste. Endergebnis: 2:0 für Italien.
  • Zu Besuch in Kassel

    Zu Besuch in Kassel

    Davide Faraoni als italienischer U21-Nationalspieler während eines Freundschaftsspiels gegen Deutschland in Kassel (29.03.2011).
Anzeige