Anzeige

VA Emirate

VA Emirate
vollständiger Name
UAE Football Association
Gegründet
1971
  • Huckepack

    Huckepack

    Ali Mabkhout und Omar Abdulrahman (oben) von den Vereinigten Emiraten feiern einen Treffer im Spiel um den dritten Platz des Asian Cups 2015 (30.01.2015).
  • Zu wenig Ideen

    Zu wenig Ideen

    Omar Abdulrahman (l.) zeigte sich sehr bemüht, die Niederlage seiner Mannschaft gegen Australien im Halbfinale des Asian Cups noch abzuwenden. Doch nach 90 Minuten unterlagen die Vereinigten Arabischen Emirate dem Gastgeber verdient mit 0:2 (27.1.2015)
  • Abdulrahman bleibt dran

    Abdulrahman bleibt dran

    Omar Abdulrahman von den Vereinigten Arabischen Emiraten attackiert während des Viertelfinalspiels beim Asian Cup 2015 in Australien Japans Takashi Inui. (23.1.2015)
  • Arabischer Jubel in Australien

    Arabischer Jubel in Australien

    Bereits nach zwei Spieltagen lösten die Vereinigten Arabischen Emirate vorzeitig das Ticket für die K.O.-Phase. Die Fans nahmen es begeistert zur Kenntnis! (19.1.2015)
  • Anpfiff, Angriff, Tor

    Anpfiff, Angriff, Tor

    Ganze 14 Sekunden brauchte VAE-Spieler Ali Mabkhout gegen Bahrain, um sein Team in Führung zu schießen. (15.01.2015)
  • Im Laufduell

    Im Laufduell

    Ahmed Khalil (r.) von den VAE geht im Auftaktmatch des Asian Cup 2015 in Australien ins Laufduell mit Almahdi Ali Mukhtar vom Katar. (11.1.2015)
  • Klare Anweisung

    Klare Anweisung

    Ali Mahdi, Trainer der Vereinigten Arabischen Emirate, gibt während der Asian-Cup-Partie seines Teams gegen Katar Anweisungen an seine Spieler. (11.1.2015)
  • Den Ball im Blick

    Den Ball im Blick

    Omar Abdulrahman von den Vereinigten Arabischen Emiraten (M.) hat den Ball während der Asian-Cup-Gruppenpartie gegen Katar fest im Blick. (11.1.2015)
  • Karim Boudiaf

    Karim Boudiaf

    Auch Karim Boudiaf (r.), Mittelfeldspieler von Lekhwiya SC, kann die deutliche 1:4-Niederlage Katars im Asien-Cup gegen die Vereinigten Arabischen Emirate nicht verhindern. (11.01.2015)
  • Der Chef in der Abwehr

    Der Chef in der Abwehr

    Abwehrchef der Weltmeistermannschaft von 1990: Klaus Augenthaler ließ beim 5:1 gegen Die Vereinigten Arabischen Emirate nichts anbrennen. (15.06.1990)
Anzeige
Anzeige