Anzeige

Urawa Red Diamonds

Urawa Red Diamonds
Stadt
Saitama
Land
Japan
Japan
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.01.1950
  • Al Jazira zieht ins Halbfinale ein

    Al Jazira zieht ins Halbfinale ein

    Ali Mabkhout (r., hier gegen Tomoaki Makino) bringt Al Jazira mit seinem Tor gegen Urawa Red Diamonds ins Finale der Klub-WM. (09.12.2017)
  • Al Hilal gegen Urawa Red Diamonds

    Al Hilal gegen Urawa Red Diamonds

    Im Final-Hinspiel der asiatischen Champions League traf Al Hilal aus Saudi Arabien mit Nicolas Milesi (r.) auf die Urawa Red Diamonds mit Shinzo Koroki (l.) und Takuya Aoki (M.). (18.11.2017)
  • Mutos Tor entscheidet das Spiel

    Mutos Tor entscheidet das Spiel

    Torschütze Yuki Muto (r.) bedankt sich nach seinem Tor bei dem Vorbereiter Tomoya Ugajin (l.). Urawa Red Diamonds gewinnen in der AFC Champions League mit 1:0 gegen Guangzhou Evergrande. (05.04.2016)
  • "Schau mir in die Augen"

    "Schau mir in die Augen"

    Jong Tae-se sucht den Augenkontakt zu seinem Mitspieler im AFC-Champions-League-Match seiner Suwon Bluewings gegen die Urawa Red Diamonds mit Tomoaki Makino. Das Spiel endet mit 1:2 für die Bluewings. (21.04.2015)
  • Makino trifft gegen Beijing Guoan

    Makino trifft gegen Beijing Guoan

    In der 75. Minute des Gruppenspiels der AFC Champions League trifft Tomoaki Makino (3.v.l.) von den Urawa Red Diamonds zum Ausgleich gegen Beijing Guoan. Tadanari Lee, Zhao Hejing, Yu Dabao, Yuki Abe und Erton Fejzullahu (v.l.n.r.) sind nur Zuschauer. (08.04.2015)
  • Farbe bekennen

    Farbe bekennen

    Urawa-Fans präsentieren die rot-weiß-schwarze Wand während des J-League-Spiels gegen Saitama (22.11.2014).
  • Ungleiches Duell

    Ungleiches Duell

    Während der Klub-WM 2007 kam es zur Partie zwischen dem AC Mailand und dem japanischen Vertreter Urawa Red Diamonds. Milan siegte knapp mit 1:0. Im Kopfballduell zwischen Massimo Ambrosini (l.) und Hajime Hosogai ging es hingegen nicht so haarscharf zu. (13.12.2007)
  • Chancelos bei Vodafone-Cup 2004

    Chancelos bei Vodafone-Cup 2004

    Auch wenn hier Makoto Hasebe (rechts) noch energisch in den Zweikampf gegen Franco Cangele geht, unterliegen seine Urawa Red Diamonds am Ende doch im Vodafone-Cup mit 2:5 gegen die Boca Juniors. (3.8.2004)
Japan
Saitama
Japan
Japan
63.700 Plätze

Erfolge

J.League Cup / Copa Sudamericana Championship1 x
AFC Champions League2 x AFC-Champions-League-Sieger
J1 League1 x Japanischer Meister
Emperor's Cup7 x Japanischer Pokalsieger
League Cup4 x Japanischer Ligapokal-Sieger
Super Cup1 x Japanischer Supercup-Sieger
Anzeige
Anzeige