Anzeige

FC Schalke 04 U19

FC Schalke 04 U19
vollständiger Name
Fußball Club Gelsenkirchen-Schalke 04
Stadt
Gelsenkirchen
Land
Deutschland
Deutschland
  • Gut gelaunt

    Gut gelaunt

    Florian Krüger (l.) und Benjamin Goller von den Schalker A-Junioren (21.08.16).
  • Showdown im altehrwürdigen Lohrheide-Stadion

    Showdown im altehrwürdigen Lohrheide-Stadion

    In Wattenscheid geht es um die Meisterschaft: Titelverteidiger Hoffenheim kämpft um den viermaligen A-Junioren Meister Schalke 04 am 25. Mai 2015 um den Titel.
  • Die Schalker Bubis jubeln

    Die Schalker Bubis jubeln

    Thilo Kehrer (2.vo.li) ist maßgeblich am zweiten Schalker Tor beteiligt! Die Junioren aus der Knappenschmiede feiern mit Leroy Sané (li.), Maurice Neubauer (2.vo.re) und
  • Torjubel

    Torjubel

    Felix Schröter feiert einen Treffer für die Schalker A-Jugend im DM-Finale 2015 (25.05.2015).
  • Komm in meine Arme

    Komm in meine Arme

    Schalkes A-Jugendtrainer Norbert Elgert umarmt Serhat Kot beim Spiel des S04 gegen den VfL Bochum am 20.Spieltag der Bundesliga West (16.12.2014).
  • A-Junioren-DM: 1899 mit einem 0:0 ins Finale

    A-Junioren-DM: 1899 mit einem 0:0 ins Finale

    Im Halbfinalrückspiel gegen Schalke 04 (mit Leroy Sané (r.)) reichen Jesse Weippert (l.) und 1899 Hoffenheim ein torloses Unentschieden, um ins Finale um die deutsche A-Jugend-Meisterschaft einzuziehen. (14.06.2014)
  • Eng umschlungen

    Eng umschlungen

    Schalkes A-Jugendtrainer Norbert Elgert (r.) herzt nach dem 4:2-Sieg im Westfalenpokal-Finale gegen Arminia Bielefeld ausgiebig seinen Schützling Leroy Sané, der sich gleich zweimal in die Torschützenliste eintragen konnte. (21.05.2014)
  • Youth League: Schalke scheitert an Barca

    Youth League: Schalke scheitert an Barca

    Adama Traore (m. ) vom FC Barcelona tankt sich durch die Schalker Zange aus Miles Müller (l.) und Pascal Itter (r.) hindurch. Im Halbfinale der Youth League setzt sich Barcelona knapp mit 1:0 gegen die Schalker durch. (11.04.2014)
  • Knappenschmiede auf dem Vormarsch!

    Knappenschmiede auf dem Vormarsch!

    Die Schalke-Bubis zelebrieren im Viertelfinale der Youth League 2013/2014 den Treffer zum 2:0. Torschütze Maurice Multhaupt wird von seinen jubelnden Mitspielern begraben.
  • Schalkes A-Junioren jubeln auch gegen Chelsea

    Schalkes A-Junioren jubeln auch gegen Chelsea

    Daniel Koseler (l.) und Maurice Neubauer (r.) feiern den Torschützen Maurice Multhaup (m.), der gerade das zweite Schalker Tor im Viertelfinale der Youth League gegen den FC Chelsea erzielt hatte. Endergebnis: 3:1 für den S04. (16.03.2014)
  • A-Junioren-Meisterschaftsfinale 2012: Schalke siegt

    A-Junioren-Meisterschaftsfinale 2012: Schalke siegt

    Schalkes Philipp Hofmann erzielt gegen Innenverteidiger Lukas Grill (li.) und Torhüter Leopold Zingerle (re.) das entscheidende 2:1.
  • Schalke bejubelt A-Junioren-Meisterschaft 2012

    Schalke bejubelt A-Junioren-Meisterschaft 2012

    Im Team des Deutschen A-Jugendmeisters 2012: Nils Zander (li.), Torschütze Rene Klingenburg (mit Fahne), Max Meyer (2.v.r.) und Sead Kolasinac (re.). (17.06.2012)
  • Schalker A-Jugend auswärts erfolgreich

    Schalker A-Jugend auswärts erfolgreich

    Mit einem 1:0-Sieg bei Rot-Weiss Essen festigt die Schalker A-Jugend (rechts: Tayfun Pektürk) den zweiten Tabellenplatz in der A-Jugend Bundesliga West und dürfte damit wohl in der Saison 2006/2007 vor dem Erzrivale Dortmund bleiben.
  • Früh übt sich

    Früh übt sich

    Mats Hummels (rechts) von Borussia Dortmund spielte in der Jugend für Bayern München. Der Abwehrspieler verliert am 4. Juni 2006 in Gelsenkirchen mit den A-Junioren der Bayern das Finale um die Deutsche Meisterschaft mit 1:2 gegen den FC Schalke. (4.6.2006)
  • Deutscher A-Juniorenmeister 2006: Schalke 04

    Deutscher A-Juniorenmeister 2006: Schalke 04

    Neben Mesut Özil (nicht im Bild) standen Ralf Fährmann (ganz links) und Benedikt Höwedes (2.v.l.) in Schalkes Meistermannschaft. (04.06.2006)
  • A-Junioren: Özil führt Schalke ins Finale um die Deutsche Meisterschaft

    A-Junioren: Özil führt Schalke ins Finale um die Deutsche Meisterschaft

    Dieses Kopfballduell gewinnt Herthas Christopher Schorch gegen Mesut Özil (re.) von Schalke 04, das Spiel um den Einzug ins Finale der A-Junioren-Meisterschaft 2006 geht deutlich mit 3:0 an Schalke 04.
  • Schalkes Torwarthoffnung

    Schalkes Torwarthoffnung

    Im Sommer 2003 stellt sich das hoffnungsvolle Torhütertalent Manuel Neuer für die Fotosession der Schalker A-Jugend auf. (06.08.2003)
  • Özil im A-Junioren-Meisterschaftsfinale 2006

    Özil im A-Junioren-Meisterschaftsfinale 2006

    Mit 2:1 gewannen die Knappen den Deutschen Meistertitel bei den A-Junioren im Endspiel gegen Bayern München. Mesut Özil (re.) gestaltete das Schalker Angriffsspiel, hier im Zweikampf mit Stefan Rieß. (04.06.2006)
Deutschland
Gelsenkirchen
Deutschland
Deutschland

Erfolge

U19 Bundesliga West6 x
U19 Meisterschaft4 x Deutscher A-Junioren-Meister
U19 DFB-Junioren-Vereinspokal2 x Deutscher Pokalsieger
Anzeige
Anzeige