Anzeige
  • Duksch feiert

    Duksch feiert

    Marvin Duksch (r.) feiert sein Tor zum 1:0 gegen Sonnenhof Sonnenhof Grossaspach mit Teamkollege Steven Lewerenz (13.05.17).
  • Kieler Jubelekstase

    Kieler Jubelekstase

    Nach dem Führungstreffer gegen Sonnenhof Grossaspach kennt die Freude im Kieler Lager keine Grenzen mehr (13.05.17)
  • Pure Freude

    Pure Freude

    Lucas Röser bejubelt seinen Treffer für Großaspach am 11. Spieltag der Drittligasaison 2016/2017 gegen Paderborn. (15.10.2016)
  • Aus dem Lehrbuch

    Aus dem Lehrbuch

    Der Chemnitzer Tim Danneberg grätscht den Großaspacher Pascal Breier am ersten Spieltag der Saison 2016/17 astrein um.
  • Runter mit dir

    Runter mit dir

    Stefan Peric (l.) vom VfB Stuttgart II muss während der Drittligapartie am 22. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit Rot vom Platz. (24.1.2016)
  • Tiffert setzt sich durch

    Tiffert setzt sich durch

    Christian Tiffert vom FC Erzgebirge Aue (r.) setzt sich während der Drittligapartie am 21. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Pascal Breier von der SG Sonnenhof Großaspach durch. (19.12.2015)
  • Zwei gegen einen

    Zwei gegen einen

    Tobias Schröck (l.) und Timo Röttger von der SG Sonnenhof Großaspach versuchen zu zweit, Dresdens Quirin Moll zu stoppen. (04.12.2015)
  • Engagiert an der Seitenlinie

    Engagiert an der Seitenlinie

    Rüdiger von der SG Sonnenhof Großaspach in seinem Element. Unter seiner Leitung wurde der Dorfverein zum Aufstiegskandidaten in der 3. Liga. (15.9.2015)
  • Philipp Mwene vom VfB Stuttgart II (r.) luchst am 15. August 2015 dem SG-Sonnenhof-Großaspach-Spieler Tobias Rühle das Leder ab.
  • Riese gegen zwei

    Riese gegen zwei

    Erzgebirge Aues Philipp Riese (M.) muss sich am 2. Drittligaspieltag der Saison 2015/2016 gegen den SG Sonnenhof Großasprach im Duell mit zwei Kontrahenten behaupten: Tobias Schröck (l.) und Tobias Rühle. (2.8.2015)
  • Großer Jubel

    Großer Jubel

    Großaspachs Michele Rizzi (l.) verwandelte einen Freistoß direkt und brachte seine Mannschaft damit in Führung. Anschließend wird er von seinen Mannschaftskollegen beglückwünscht. (04.08.15)
  • Daumen hoch

    Daumen hoch

    Großaspachs Trainer Rüdiger Rehm hatte beim 2:0-Sieg seiner Mannschaft gegen Erzgebirge Aue allen Grund zur Zufriedenheit. (04.08.15)
  • Auch das noch

    Auch das noch

    Aues Paweł Baranowski sah im Auswärtsspiel von Erzgebirge Aue bei der SG Sonnenhof Großaspach für ein böses Foulspiel die Rote Karte. Er erwies seiner Mannschaft damit einen Bärendienst. (04.08.15)
  • Die haben einen Lauf

    Die haben einen Lauf

    Drittliga-Underdog SG Sonnenhof Großaspach hat seit fünf Spielen nicht mehr verloren und sich aus der akuten Abstiegszone befreit. Hier ist Tobias Rühle (r.) im Zweikampf mit Erfurts Steve Gohouri. (21.3.2015)
  • Die Hände zum Himmel

    Die Hände zum Himmel

    Bei der SG Sonnenhof Großaspach gewöhnen sie sich allmählich an die Jubelpose. Coach Rüdiger Rehm ist mit seinem Team Anfang Mai 2015 schon neun Spielen ungeschlagen. Hier feiert er den Auswärtssieg bei Dynamo Dresden. (7.3.2015)
  • Anspielstation gesucht

    Anspielstation gesucht

    Beim Ligaspiel in Halle sucht Großaspachs Simon Skarlatidis einen Mitspieler, den er bedienen kann. (08.11.2014)
  • Mit aller Macht gegen die Krise

    Mit aller Macht gegen die Krise

    Rostocks Trainer Peter Vollmann steht mit seinem Klub FC Hansa Rostock nach dem 19. Spieltag erstmals auf einem Abstiegsplatz in der 3. Liga.
  • Abgezogen

    Abgezogen

    Nach einem Abpraller fackelt Michele Rizzi (l.) hier im Drittligaspiel gegen Dynamo Dresden nicht lange und zieht direkt ab. Die Dresdner Hintermannschaft kann nur noch zuschauen, wie der Ball zum Ausgleich für Sonnenhof Großaspach ins Tor fliegt. (13.09.2014)
  • Artistisch angenommen

    Artistisch angenommen

    RB Leipzigs Matthias Morys nimmt einen Ball am 2. Zweitligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen 1860 München artistisch und sehenswert an. (10.8.2014)
  • Kampf um die Kugel

    Kampf um die Kugel

    Stuttgarts Vincenzo Marchese (l.) im Zweikampf mit Tobias Rühle aus Großaspach. Am dritten Spieltag der 3. Liga teilten sich die beiden Teams nach einem 1:1 die Punkte. (05.08.2014)
  • Senesi lässt die SG jubeln

    Senesi lässt die SG jubeln

    Nach anfänglicher Führung der Fortuna dreht die SG das Spiel. Sahr Senesi wandelte die Bemühungen der SG in Zählbares um und bescherte seiner Mannschaft den Siegtreffer zum 2:1 am 1. Spieltag der 3. Liga. (27.07.2014)
  • Freude pur bei Rüdiger Rehm

    Freude pur bei Rüdiger Rehm

    Großaspachs Trainer bejubelt den Siegtreffer seiner Mannschaft am 1. Spieltag. Im Aufsteiger-Duell der dritten Liga setzte sich die SG mit 2:1 gegen Fortuna Köln durch. (27.07.2014)
  • Sahr Senesie

    Sahr Senesie

    Sahr Senesie
  • Mit Leidenschaft zum Sieg

    Mit Leidenschaft zum Sieg

    Die Zweitvertretung des VfB Stuttgart war in den Zweikämpfen im Drittligaspiel bei Sonnenhof Großaspach immer einen Schritt schneller. Am Ende gewannen die Gäste mit 3:1.
  • Umkämpftes Duell

    Umkämpftes Duell

    Am vergangenen Wochenende rang die Zweite vom VfB Stuttgart im Drittligaspiel die SG Sonnenhof Großaspach mit 3:1 nieder. Wie im Duell zwischen Tobias Rühle (l.) und Arianit Ferati (r.) hatte meist die Zweitvertretung das bessere Ende für sich.
Anzeige