Anzeige
  • Felix Haas gegen Donis Avdijaj

    Felix Haas gegen Donis Avdijaj

    In einem Freundschaftsspiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Schalke 04 kreuzten sich die Wege von Felix Haas (l.) und Schalkes Nachwuchshoffnung Donis Avdijaj (r.). (19.01.2014)
  • Dennis Grote Oberhausen

    Dennis Grote Oberhausen

    Dennis Grote Oberhausen
  • Emmanuel Krontiris Oberhausen

    Emmanuel Krontiris Oberhausen

    Im Spiel gegen Osnabrück
  • Duett

    Duett

    Ronny König (l.) und Branimir Bajic kämpfen im Ruhrgebietsduell zwischen dem MSV Duisburg und Rot-Weiss Oberhausen in fast perfekter Synchronität um den Ball. Weniger synchron fallen am 7. Spieltag der Zweitligasaison 2010/11 die Tore, der MSV gewinnt 3:0. (1.10.2010)
  • Gordon gegen Saglik

    Gordon gegen Saglik

    Daniel Gordon (l.) von Rot-Weiß Oberhausen wird am 4. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 von Bochums Mahir Saglik gestellt. Die Oberhausener können sich aber trotzdem mit 3:1 durchsetzen. (18.9.2010)
  • Huckepack

    Huckepack

    Moses Lamidi (l.) und Björn Kopplin arbeiten im Zweitligaspiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem VfL Bochum an einer eigenwilligen Choreographie (18.09.2010).
  • Am Rande der Tartanbahn

    Am Rande der Tartanbahn

    Nicht der Versuch eines Weitspringers sondern ein Torjubel: Oberhausens Moses Lamidi feiert seinen Führungstreffer gegen den VfL Bochum (18.09.2010).
  • Basler am Spielfeldrand

    Basler am Spielfeldrand

    Mario Basler am Spielfeldrand
  • Lass mich los!

    Lass mich los!

    Im Zweitligaduell zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem Karlsruher SC in der Saison 2009/2010 kann der flinke Matthias Zimmermann (li.) vom Oberhausener Mike Terranova nur mit unsauberen Mitteln gebremst werden
  • 1:0 für RWO!

    1:0 für RWO!

    Ronny König bejubelt im Abstiegskrimi gegen den Karlsruher FC am 27. Spieltag der Saison 2009/2010 sein Tor des Tages. (21.3.2010)
  • Luftkampf

    Luftkampf

    Augsburgs Stefan Buck und Oberhausens Dimitros Pappas liefern sich im Zweitligaspiel der Saison 2009/2010 einen Kopfballzweikampf.
  • Göhlert verlängert

    Göhlert verlängert

    Union Berlins Daniel Göhlert (l.) verlängert am 18. Spieltag der Zweitliga-Saison 2009/10 den Ball, während der Oberhausener Moritz Stoppelkamp nur verschreckt zusehen kann. Göhlerts Team schlägt Rot-Weiß Oberhausen mit 1:0. (15.1.2010)
  • An Fußball war hier kaum noch zu denken

    An Fußball war hier kaum noch zu denken

    Beim vorweihnachtlichen Spiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Arminia Bielefeld am 20.12.2009 konnten beide Teams wohl froh sein, dass sie es hinter sich gebracht haben. Bei teilweise bis zu 10 Zentimetern Schnee war vernünftiger Fußball kaum möglich.
  • Schneeballschlacht in Bielefeld

    Schneeballschlacht in Bielefeld

    Ohne den roten Ball wäre Fußballspielen am 17. Spieltag der Zweitliga-Saison 2009/10 wohl nicht möglich gewesen. Hier trotzen Oberhausens Oliver Petersch (l.) und Daniel Halfar von Arminia Bielefeld den Bedingungen, die aber trotzdem keine Tore zulassen. (20.12.2009)
  • Traditionsbewusstsein

    Traditionsbewusstsein

    Beim Heimspiel gegen 1860 München (Endstand: 1:1) verweisen die Fans von Rot-Weiß Oberhausen mit einer großen Flagge auf ihre lange Tradition. (26.4.2009)
  • Milchraum rettet Aachen einen Punkt

    Milchraum rettet Aachen einen Punkt

    Oberhausens Verteidiger Kim Falkenberg (l.) kann es nicht verhindern: Patrick Milchraum trifft im Ligaspiel kurz vor Schluss zum 1:1 (Nov. 2008).
  • Rollentausch

    Rollentausch

    Verkehrte Welt. Kölns Defensiv-Ass Andrew Sinkala (r.) lässt Oberhausens Andre Izepon hier gekonnt ins Leere rutschen. Da kann auch der etatmäßige Geißbock-Regisseur Rolf-Christel Guié-Mien nur staunen (Oktober 2004).
  • 1:1 zum Saisonauftakt

    1:1 zum Saisonauftakt

    Am ersten Spieltag der Saison 2004/2005 trennten sich Rot-Weiß Oberhausen und Eintracht Trier 1:1. In dieser Szene zeigte Schiedsrichter Jörg Keßler (r.) Milorad Pekovic eine von fünf Gelben Karten des Spiels.
  • West-Duell im DFB Pokal

    West-Duell im DFB Pokal

    Im Pokal-Viertelfinale am 30.1.2002 trafen Andi Möller vom FC Schalke (l.) und Sascha Rösler von Rot-Weiß Oberhausen aufeinander.
  • Alles im Blick

    Alles im Blick

    Oberhausens Ersatzkeeper Óscar Wirth (l) und Trainer Slobodan Cendic (r) haben im Heimspiel gegen den Karlsruher SC alles im Blick. Mit einem 3:0 im Rücken keine Problem. (02.11.1985)
  • Warten auf die Flanke

    Warten auf die Flanke

    Werder-Verteidiger 'Pico Schütz' und Oberhausens Angreifer Hugo Dausmann warten auf die Hereingabe. RWO gewinnt das Bundesligaduell am 13. September 1969 mit 3:1.
Anzeige