Anzeige
  • Fit gehalten

    Fit gehalten

    Prominenter Gast im Training eines Regionalligisten: Kevin Kuranyi hält sich vor der Saison 2015/2016 beim 1. FC Saarbrücken fit. (9.7.2015)
  • Freud und Leid im Aufstiegsdrama

    Freud und Leid im Aufstiegsdrama

    Im Elfmeterschießen um den Aufstieg in die 3. Liga setzt Saarbrückens Felix Luz (r.) seinen Schuss an den Pfosten. Robert Wulnikowski (l.), Torhüter der Würzburger Kickers, jubiliert. (31.05.2015)
  • Hohs sicher

    Hohs sicher

    David Hohs, Keeper vom 1. FC Saarbrücken, fängt im Aufstiegsspiel zur 3. Liga zwischen den Würzburger Kickers und dem 1. FC Saarbrücken die Kugel sicher vor seinem Teamkollegen Daniel Döringer (r.) und Clemens Schoppenhauer (l.). (31.05.2015)
  • Tor oder nicht?

    Tor oder nicht?

    Verflixte 93. Minute! Im Aufstiegsspiel zur 3. Liga gegen die Würzburger Kickers hat Peter Chrappan vom 1. FC Saarbrücken in der Nachspielzeit eine riesige Chance zum 1:1-Ausgleich. Doch Clemens Schoppenhauer kratzt das Ding von der Linie. Oder doch von dahinter? Das Tor zählt jedenfalls nicht. (27.5.2015)
  • Harter Zweikampf

    Harter Zweikampf

    Während der Partie am 37. Drittligaspieltag der Saison 2013/2014 zwischen RB Leipzig und dem 1. FC Saarbrücken schiebt Diego Demme (l.) seinen Gegenspieler Andre Mandt mit Körpereinsatz weg. (3.5.2014)
  • Zeitz geht ins Tackling

    Zeitz geht ins Tackling

    Manuel Zeitz (r.) vom 1. FC Saarbrücken geht am 28. Spieltag der Drittligasaison in den Zweikampf mit Ronny Garbuschewski vom Chemnitzer FC (8.3.2014).
  • Ochs stellt die Mauer

    Ochs stellt die Mauer

    Timo Ochs, vom 1. FC Saarbrücken, stellt am 19.01.2014 im Freundschaftsspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 seine Mauer.
  • Sasic gibt Kommandos

    Sasic gibt Kommandos

    Der Trainer des 1. FC Saarbrücken, Milan Sasic, gibt während der Drittligapartie am 20. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Holstein Kiel Kommandos an seine Spieler (14.12.2013).
  • Forkel bekommt keinen Zugriff

    Forkel bekommt keinen Zugriff

    Martin Forkel (r.) vom 1. FC Saarbrücken kann nur zuschauen, wie der gedankenschnelle Jonas Hofmann von Borussia Dortmund während der DFB-Pokal-Achtelfinalpartie den Ball an ihm vorbeilegt (3.12.2013).
  • Starker Mann beim FCS

    Starker Mann beim FCS

    Während des Drittligaspiels zwischen Saarbrücken und den Stuttgarter Kickers betrachtet Milan Šašić, der Trainer der "Molschder" das Geschehen vom Spielfeldrand.
  • Lilien steigen höher

    Lilien steigen höher

    Sinnbildlich für diese Partie überspringt Elton da Costa (Darmstadt, Mitte links) den Saarbrücker Christian Eggert (Mitte rechts). Auch die Partie konnte Darmstadt 98 am 11. Spieltag für sich entscheiden und damit Pokalschreck 1. FC Saarbrücken in Liga 3 tiefer in den frühen Abstiegskampf drängen.
  • Euphorischer Anhang

    Euphorischer Anhang

    Trotz des schwachen Starts in die Drittligasaison 2013/2014 stehen die Fans des 1. FC Saarbrücken auch beim Heimspiel am 11. Spieltag gegen Darmstadt uneingeschränkt hinter ihrer Mannschaft (28.9.2013).
  • Kommt Stegerer ans Leder?

    Kommt Stegerer ans Leder?

    Während der Drittligapartie zwischen Jahn Regensburg und dem 1. FC Saarbrücken am 8. Spieltag der Saison 2013/2014 versucht Tim Stegerer (r.), Aias Aosman vom Ball zu trennen (7.9.2013).
  • Pokalblamage, Teil 3

    Pokalblamage, Teil 3

    Nach Heidenheim und Preußen Münster in den Vorjahren fliegt Werder Bremen auch in der Saison 2013/14 in der 1. Runde aus dem DFB-Pokal. 3:1 heißt es am Ende der Verlängerung beim 1. FC Saarbrücken. Während der Drittligist feiern darf, lassen die Bremer unter Neu-Trainer Robin Dutt die Köpfe hängen. (04.08.2013)
  • CL 1955: Saarbrücken empfängt den AC Mailand

    CL 1955: Saarbrücken empfängt den AC Mailand

    Als Vertreter des Saarlandes nahm der 1. FC Saarbrücken an der ersten Austragung des Europapokals der Landesmeister teil, scheiterte aber am AC Milan. Vor der Partie gab es Blumen für die Kapitäne Herbert Binkert (l.) und Gunnar Nordahl (r.). 2. von links: Schiedsrichter Klaas Schipper aus den Niederlanden. (23.11.1955)
  • Tim Kruse (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Tim Kruse (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Tim Kruse (rechts) im Zweikampf mit Soufian Benyamina (19.08.2011)
  • Sven Sökler (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Sven Sökler (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Sökler (vorne) im Duell mit Hertner während des Ligaspiels gegen Stuttgart II (19.08.2011)
  • Christoph Hemlein (Neuzugang Stuttgart II 2011/2012)

    Christoph Hemlein (Neuzugang Stuttgart II 2011/2012)

    Hemlein im Zweikampf mit Gehring während des Drittligaspiels zwischen Stuttgart II und Saarbrücken am 19.08.2011
  • Christian Eggert (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Christian Eggert (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Im Ligaspiel gegen Jena (05.08.2011)
  • Marius Laux (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Marius Laux (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Im Ligaspiel gegen Jena (05.08.2011)
  • Marcel Ziemer (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Marcel Ziemer (Neuzugang Saarbrücken 2011/2012)

    Im Ligaspiel gegen Jena (05.08.2011)
  • Christoph Siefkes ( Neuzugang FC Carl Zeiss Jena 2011/12 ) und Marius Laux ( Neuzugang 1. FC Saarbrü

    Christoph Siefkes ( Neuzugang FC Carl Zeiss Jena 2011/12 ) und Marius Laux ( Neuzugang 1. FC Saarbrü

    Neuzugang Christoph Siefkes (links) verliert mit dem FC Carl Zeiss Jena am 3. Spieltag der 3. Liga (5. August 2011) mit 1:2 beim 1. FC Saarbrücken, hier mit Neuzugang Marius Laux.
  • Deftige Pleite

    Deftige Pleite

    In der Drittligasaison 2010/2011 ging Sven Krause für den FC Saarbrücken auf Torjagd, doch diese war nicht immer von Erfolg gekrönt. Am 22. Spieltag will der Angreifer, angesichts der 3:1-Heim-Schlappe gegen Jena, wohl am liebsten im Boden versinken.
  • Augen zu und durch

    Augen zu und durch

    Saarbrückens Manuel Zeitz (l.) und Jenas Ralf Schmidt gehen beherzt in den Luftzweikampf. (29.01.2011)
  • Felix Magath Saarbrücken

    Felix Magath Saarbrücken

    1975
  • Actio = reactio?

    Actio = reactio?

    Wenn man sich gleichzeitig zum Luftduell hochschraubt und nahezu im selben Moment die Kugel erreicht, bewegt sich diese natürlich kaum vom Fleck. Das merken im August 2009 auch Nico Zimmermann vom FC Saarbrücken (r.) und der Elversbergs Thorsten Reiß.
  • Kein Pardon!

    Kein Pardon!

    Ohne Rücksicht auf Verluste gehen Dresdens Alexander Ludwig (li.) und Sebastian Pelzer vom 1. FC Saarbrücken in den Zweikampf. Nicht zuletzt dank des einzigen Saisontores von Ludwig gewann Dynamo am 31. Spieltag der Saison 2005/06 mit 2:0.
  • Saarbrücken gegen Dresden

    Saarbrücken gegen Dresden

    Chadli Amri vom 1. FC Saarbrücken (r.) wird während der Zweitligapartie gegen Dynamo Dresden von Dennis Cagara attackiert.
  • Fest im Griff

    Fest im Griff

    Beim Spiel zwischen Saarbrücken und Erfurt versucht Aimen Demai (r.) seinen Gegenspieler Oliver Glöden mit allen Mitteln zu stoppen (Aug. 2004).
  • Michael Kostner

    Michael Kostner

    Zwischen 1991 und 1993 trug Michael Kostner das Trikot des 1. FC Saarbrücken. (15.05.1993)
Anzeige