Anzeige

San Marino

San Marino
vollständiger Name
Federazione Sammarinese Giuoco Calcio
Stadt
San Marino
Farben
himmelblau
Gegründet
1931
  • Unfall an der Eckfahne

    Unfall an der Eckfahne

    Amin Younes (M.) wird im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino von Alessandro Golinucci (l.) und Giovanni Bonini (r.) gelegt. (10.06.2017)
  • Khedira bricht früh den Bann

    Khedira bricht früh den Bann

    Im Spiel gegen San Marino erzielt Sami Khedira (M.) das frühe 1:0. Matteo Vitaioli (l.), Davide Simoncini (2.v.l) und Keeper Aldo Simoncini (r.) sind machtlos. (11.11.2016)
  • Hector zum 3:0

    Hector zum 3:0

    Durch Jonas Hector (M.) macht die deutsche Elf gegen San Marino früh alles klar. Tommaso Zafferani, Fabio Vitaioli und Davide Simoncini (v.l.n.r.) können den Treffer nicht verhindern. (11.11.2016)
  • Debüt-Tor

    Debüt-Tor

    Serge Gnabry und sein Gegenspieler Davide Cesarini von San Marino (unten) schauen dem Ball hinterher, der seinen Weg ins Tor findet.
  • Auf und davon

    Auf und davon

  • Vorbeigerauscht

    Vorbeigerauscht

    Englands Stürmer Jamie Vardy (r) ist schneller als San Marinos Schlussmann Aldo Simoncini (l) am Ball. Da bleibt dem Torhüter nur, die Beine wegzuziehen, um Vardy nicht auch noch zu foulen. (05.09.2015)
  • Drin

    Drin

    Auch wenn San Marinos Torhüter Aldo Simoncini (r) es nicht wahrhaben will, hat Englands Theo Walcott hier gerade einen weiteren Treffer für die Three Lions erzielt. (05.09.2015)
  • Hirsch vs. Shaw

    Hirsch vs. Shaw

  • Im Dribbling

    Im Dribbling

    San Marinos Matteo Vitaioli (r.) versucht, Englands Andros Townsend während des Aufeinandertreffens in der EM-Qualifikation am Dribbling zu hindern. (9.10.2014)
  • Chancenloser Außenseiter

    Chancenloser Außenseiter

    Daniel Sturridge (r.) hat auch beim Stand von 6:0 für seine Engländer im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino kein Erbarmen und köpft locker eine Flanke zum 7:0 ein. Torhüter Aldo Simoncini kann auch ein achtes Tor nicht verhindern, San Marino kommt mit 8:0 unter die Räder. (22.3.2013)
  • Kunstschütze Rooney

    Kunstschütze Rooney

    Auch wenn es eher unbedeutend war: Wayne Rooney zeigte mit seinem Freistoß zum 6:0 im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino, dass immer noch sehr gute Freistöße schießen kann. Die Briten gewinnen am Ende 8:0. (22.3.2013)
  • Poldi trifft viermal gegen San Marino

    Poldi trifft viermal gegen San Marino

    Lukas Podolski (M.) war im EM-Qualifikationsspiel bei San Marino mit vier Treffern der beste Schütze. Am Ende steht es 13:0 für Deutschland. (06.09.2006)
  • Umzingelt

    Umzingelt

    Trotz mehrerer Bewacher aus San Marino schafft es hier der Schweizer Nationalspieler Michael Lang (l) den Ball gefährlich in den Strafraum zu spielen. (09.10.2015)
  • Mal ein Versuch...

    Mal ein Versuch...

    ...den Ball aufs Schweizer Tor zu bringen, wagt hier San Marinos Mattia Stefanelli (r). (09.10.2015)
San Marino
Serravalle
San Marino
San Marino
7.000 Plätze
Anzeige
Anzeige