Anzeige

Äquatorialguinea

Äquatorialguinea
vollständiger Name
República de Guinea Ecuatorial
Stadt
MALABO 1071
Farben
rot
Gegründet
01.01.1960
  • Vom Ausgeschlossenen zum Geheimfavoriten

    Vom Ausgeschlossenen zum Geheimfavoriten

    Äquatorialguinea wurde erst vom Afrika Cup ausgeschlossen. Dann bekamen sie den Zuschlag für die Ausrichtung und gelten nach der Vorrunde plötzlich als Geheimfavorit auf den Titel. (29.1.2015)
  • Esteban Becker führt Gastgeber Äquatorialguinea in die nächste Runde

    Esteban Becker führt Gastgeber Äquatorialguinea in die nächste Runde

    Der Argentinier übernahm die Mannschaft erst kurz vor Beginn des Afrika-Cups 2015, war davor aber als Sportdirektor tätig. Er kannte das Team und formte so ein funktionierendes Kollektiv, das sich auch gegen Gabun mit BVB-Star Aubameyang durchzusetzen wusste. (25.01.2015)
  • N'Sue trifft für den Gastgeber

    N'Sue trifft für den Gastgeber

    Äquatorialguinea geht im Eröffnungssspiel des Afrika Cup 2015 durch einen Treffer von Emilio N'Sue in Führung. Am Ende reicht es für den Gastgeber nur zu einem 1:1 gegen die Republik Kongo
Anzeige
Anzeige