Anzeige

Tahiti

Tahiti
vollständiger Name
Federation Tahitienne de Football
Gegründet
1989
  • Trotzdem Spaß dabei!

    Trotzdem Spaß dabei!

    Gegen Spanien kassiert Tahitis Keeper Mickael Roche beim Confed Cup 2013 zehn Buden, doch der Rückhalt des Außenseiters lässt sich nicht schocken: Als Fernando Torres einen Elfer gegen ihn an die Latte setzt, avanciert die Nummer eins sogar zum gefeierten Helden!
  • Tolle Geste!

    Tolle Geste!

    Vor dem Confed-Cup-Spiel zwischen Spanien und Tahiti erhalten die Kicker aus Europa einen traditionellen Halsschmuck von ihren Kontrahenten aus Ozeanien. Hier legt Steevy Chong Hue (r.) César Azpilicueta besagte Kette um (Juni 2013).
  • Die schönste Niederlage...

    Die schönste Niederlage...

    ...feierte die Nationalmannschaft von Tahiti im Gruppenspiel des Confed Cups 2013. Mit 1:6 mussten sich die Kicker aus dem kleinen Inselstaat gegen die Auswahl Nigerias geschlagen geben. Trotz dieser Schlappe fühlten sich die Ozeanier als Sieger, denn für sie war es der erste Auftritt außerhalb Ozeaniens. Die mit Amateuren gespickte Mannschaft schlug sich dabei mehr als wacker und durfte sogar ein Tor bejubeln.
  • Der Moment des Glücks

    Der Moment des Glücks

    Das erste Länderspiel außerhalb des eigenen Kontinents war es für die Nationalauswahl Tahitis, als die Polynesier in der Gruppenphase des Confederation Cups 2013 auf Nigeria trafen. Dass dieses Spiel mit 1:6 verloren ging war den Insulanern herzlich egal und sie feierten den zwischenzeitlichen 1:3-Anschlusstreffer durch Jonathan Tehau (#17) wie einen WM-Titel.
  • Nigeria ohne Probleme gegen Fußballzwerg Tahiti

    Nigeria ohne Probleme gegen Fußballzwerg Tahiti

    Ein Bild, das stellvertretend für das Vorrundenspiel zwischen Tahiti und Nigeria steht, liefern hier Stephane Faatiarau (l.), der hier verzweifelt versucht an den Ball zu gelangen, und der Nigerianer Uwa Elderson. Technisch und vor allem körperlich waren die Afrikaner den Gegnern aus Tahiti überlegen. Beim 6:1-Erfolg hatte der Afrikameister trotz der Reisestrapazen wenig Schwierigkeiten.
  • Publikumsliebling Tahiti

    Publikumsliebling Tahiti

    Schon schnell wurde klar, wem die heimischen Brasilianer beim Confed Cup die Daumen drücken. Neben der eigenen Nationalmannschaft schlugen sich die Anhänger vom Zuckerhut auf die Seite des Underdogs aus Thaiti. Hier sieht man die tadellose Unterstützung im Gruppenspiel Thaitis gegen Afrikameister Nigeria. Die brasilienischen Fans feierten das Überraschungsteam aus dem Pazifik trotz der 1:6 Niederlage.

Erfolge

OFC Nations Cup1 x Ozeanienmeister
Anzeige
Anzeige