Anzeige
Anzeige

Japan

Japan
vollständiger Name
Nihon Sakkā Kyōkai
Stadt
Tokyo 150-0043
Mitglieder
3.518.249
Farben
blau-weiß
Gegründet
1921
  • Hiroshi Kiyotake

    Hiroshi Kiyotake

  • Kagawa macht den Doppelplack

    Kagawa macht den Doppelplack

    Beim 7:2-Kantersieg schnürt BVB-Star Shinji Kagawa binnen sieben Minuten seinen Doppelpack.
  • Abgehoben

    Abgehoben

    Shinji Kagawa wird im WM-Quali-Spiel der Japaner gegen Afghanistan von den Beinen geholt.
  • Kiyotake zieht ab

    Kiyotake zieht ab

    Japans Hiroshi Kiyotake zieht während der WM-Qualifikationspartie gegen Singapur einfach mal aus der zweiten Reihe ab. (12.11.2015)
  • Kagawa lässt sich feiern

    Kagawa lässt sich feiern

    Shinji Kagawa (r.) feiert gemeinsam mit seinen japanischen Teamkollegen einen Treffer im WM-Qualifikationsspiel gegen Afghanistan. (8.9.2015)
  • Abdulrahman bleibt dran

    Abdulrahman bleibt dran

    Omar Abdulrahman von den Vereinigten Arabischen Emiraten attackiert während des Viertelfinalspiels beim Asian Cup 2015 in Australien Japans Takashi Inui. (23.1.2015)
  • Japaner feiern die Führung

    Japaner feiern die Führung

    Die Spieler der japanischen Nationalmannschaft feiern die 1:0-Führung durch Keisuke Honda (r.) während der Asian-Cup-Partie 2015 in Australien gegen Jordanien. (20.1.2015)
  • Okazaki zieht ab

    Okazaki zieht ab

    Japans Shinji Okazaki (r.) zieht während der Asian-Cup-Partie gegen Jordanien ab. Verteidiger Anas Bani Yaseen versucht noch, sich irgendwie dazwischen zu werfen, kommt jedoch zu spät. (20.1.2015)
  • Es läuft bei den "Blue Samurais"

    Es läuft bei den "Blue Samurais"

    Mit drei Siegen in drei Spielen ist die japanische Nationalmannschaft ideal in den Asian Cup 2015 gestartet. Hier bejubeln die Spieler einen Treffer im Spiel gegen Jordanien. (20.1.2015)
  • Die Führung

    Die Führung

    Japans Keisuke Honda feiert seinen Treffer zum 1:0 während der Asian-Cup-Gruppenpartie 2015 gegen den Irak. (16.1.2015)
  • "Samurai Blues" funktionieren als Einheit

    "Samurai Blues" funktionieren als Einheit

    Die ersten beiden Gruppenspiele konnte Japan beim Asian Cup 2015 jeweils zu Null für sich entscheiden. Im Kader der "Samurai Blues" stehen auch sechs Bundesliga-Legionäre. (16.1.2015)
  • Schützenfest

    Schützenfest

    Die Spieler der japanischen Nationalmannschaft feiern: Zum Auftakt der Gruppenphase beim Asian Cup 2015 schießen die Japaner Palästina mit 4:0 ab. (12.1.2015)

Erfolge

Asian Cup4 x Asienmeister
Anzeige
Anzeige