Anzeige
Chris Löwe
Chris Löwe
geboren16.04.1989
in: Plauen Deutschland Deutschland
Nationalität
DeutschlandDeutschland
Größe175 cm
Gewicht68 kg
PositionLinker VerteidigerLinkes Mittelfeld
Spielfußlinks
  • Chicharito dreht das Spiel

    Chicharito dreht das Spiel

    Mit zwei Toren in der Schlussphase dreht Javier Hernandez (r.) die Partie für West Ham gegen Huddersfield. Ansonsten im Bild: (v.l.n.r.): Jon Stankovic, Aaron Mooy, Tom Smith, Terence Kongolo Issa Diop, Chris Löwe. (16.03.2019)
  • Mit der Brust voran

    Mit der Brust voran

    Mit der Brust voran schirmt Lauterns Chris Löwe (l.) die Kugel gegen Andrew Wooten vom SV Sandhausen ab (16.10.2015).
  • Langes Bein

    Langes Bein

    Mit vollem Einsatz klärt Kaiserslautern Kapitän Chris Löwe (r) noch einen Ball vor dem herangeeilten Paderborner Offensivspieler Süleyman Koç. (24.08.2015)
  • Umgemäht

    Umgemäht

    Ein Tackling der besonders rabiaten Sorte: Eintracht Braunschweigs Patrick Schönfeld (l.) grätscht den Ball mitsamt Kaiserslauterns Chris Löwe über den Haufen. (31.7.2015)
  • Kein Freifahrtschein

    Kein Freifahrtschein

    Obwohl der FC Ingolstadt bereits sicher aufgestiegen ist, winken Thomas Pledl und seine Schanzer Chris Löwe und den 1. FC Kaiserslautern am 34. Spieltag der Saison 2014/15 nicht einfach durch. Stattdessen erkämpfen sie sich auf dem Betze ein 1:1 und verhindern so, dass Lautern ihnen in die erste Liga folgt. (24.5.2015)
  • Standard

    Standard

    Lauterns Chris Löwe (31) versucht sein Glück im März 2015 mit diesem wuchtigen Freistoß (22.03.2015).
  • Löwe geht ins Dribbling

    Löwe geht ins Dribbling

    Kaiserslauterns Chris Löwe (r.) versucht, Joshua Kimmich von RB Leipzig auszuspielen. (3.11.2014)
  • Löwe im Höhenflug

    Löwe im Höhenflug

    Im ersten Profi-Jahr debütiert Borussia Dortmunds Chris Löwe (l.) in der 1. Liga und der Champions League. Hier kämpft er gegen Alou Diarra und Azpilicueta (r.) von Olympique Marseille (2:3) am 6. Dezember 2011. Der BVB scheidet in der Gruppe F aus.
  • Französische Härte.

    Französische Härte.

    Zweikampf zwischen Morgan Amalfitano und Chris Löwe.Champions League Gruppenspiel der Gruppe F zwischen Borussia Dortmund und Olympique Marseille am 6. Dezember 2011 im Signal Iduna Park. Endstand: 3:2 für Marseille
  • Gökhan Töre - Chris Löwe

    Gökhan Töre - Chris Löwe

    Linksverteidiger Chris Löwe (r.) wechselt im Sommer 2011 vom Regionalligisten Chemnitzer FC zu Borussia Dortmund und debütiert am 5. August 2011 in der 1. Liga beim 3:1-Heimsieg gegen den Hamburger SV, hier mit Gökhan Töre.
  • Tim Sebastian - Chris Löwe

    Tim Sebastian - Chris Löwe

    In der Saison 2007/08 rückt Chris Löwe (r.) in die erste Elf (Oberliga) des Chemnitzer FC auf. Nach der Regionalliga-Serie 2010/11, hier am 28. November 2010 im Spiel gegen Tim Sebastian und RB Leipzig (1:1), geht Löwe zu Bor. Dortmund.

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
07/2019 - 06/2022Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenAbwehrAB15
07/2016 - 06/2019Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfieldAbwehrAB15
01/2013 - 06/20161. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternAbwehrAB31
07/2011 - 01/2013Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundAbwehrAB24
09/2012 - 09/2012Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIAbwehrAB20
08/2011 - 03/2012Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIAbwehrAB
08/2007 - 06/2011Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzAbwehrAB15
07/2006 - 06/2008Chemnitzer FC U19Chemnitzer FC U19Chemnitzer FC U19AbwehrAB
07/2004 - 06/2006Chemnitzer FC U17Chemnitzer FC U17Chemnitzer FC U17AbwehrAB
07/2002 - 06/2004Chemnitzer FC U15Chemnitzer FC U15Chemnitzer FC U15AbwehrAB

Leistungsdaten

    Anzeige