Heute Live
Fabrizio RavanelliF. Ravanelli
Fabrizio Ravanelli
Fabrizio Ravanelli
Geburtstag: 11.12.1968
Geburtsort: Perugia Italien Italien
Nationalität:
ItalienItalien
Größe: 188 cm
Gewicht: 84 kg
Position: Mittelstürmer
Spielfuß: links
  • Geburtstag 11.12.

    Geburtstag 11.12.

    1968 Fabrizio "Die weiße Feder" Ravanelli, der mit Juventus Turin sowohl die Champions League als auch den UEFA-Cup gewann, wird in Perugia geboren.
  • Blindes Vertrauen

    Blindes Vertrauen

    Nach 12 Minuten konnten Juventus und Fabrizio Ravnelli seinen Treffer im Champions-League-Finale gegen Ajax feiern. Durch das 1:0 von Ravanelli wurde zwar den Sieg nicht gebucht, aber nach einem Elfmeterschießen feierten die Italiener trotz aller Schwierigkeiten den 4:2 Sieg. (22.5.1996)
  • CL-Finale 1996: Juve jubelt

    CL-Finale 1996: Juve jubelt

    Finaltorschütze Fabrizio Ravanelli hält nach dem Finalsieg im Elfmeterschießen über Ajax Amsterdam stolz den Pokal in Händen. Mit ihm jubeln u.a. Moreno Torricelli (l.) und Gianluca Pessotto (2.v.r.). (22.05.1996)

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
07/2018 - 09/2018Arsenal KievArsenal KievArsenal KievTrainerTR
07/2013 - 11/2013AC AjaccioAC AjaccioAC AjaccioTrainerTR
01/2004 - 06/2005AC Perugia CalcioAC PerugiaPerugiaSturmST15
10/2003 - 11/2003Dundee FCDundee FCDundee FCSturmST11
07/2002 - 06/2003Derby CountyDerby CountyDerbySturmST21
07/2001 - 06/2002Derby CountyDerby CountyDerbySturmST11
07/2000 - 06/2001Lazio RomLazio RomLazio RomSturmST32
01/2000 - 06/2000Lazio RomLazio RomLazio RomSturmST33
10/1997 - 01/2000Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseilleSturmST11
07/1996 - 09/1997Middlesbrough FCMiddlesbrough FCMiddlesbroughSturmST11
07/1995 - 06/1996Juventus TurinJuventus TurinJuventusSturmST11
07/1992 - 06/1995Juventus TurinJuventus TurinJuventusSturmST
07/1990 - 06/1992AC Reggiana 1919AC ReggianaReggianaSturmST
10/1989 - 06/1990Casertana FCUS CasertanaCasertanaSturmST
07/1989 - 09/1989US AvellinoUS AvellinoAvellinoSturmST
07/1986 - 06/1989AC Perugia CalcioAC PerugiaPerugiaSturmST