Anzeige
  • Duell um den Ball

    Duell um den Ball

    Bremens Fin Bartels kann Leipzigs Marvin Compper nur mit einem Griff an die Schulter stoppen. (18.03.2017)
  • Abwehrrecke trifft

    Abwehrrecke trifft

    Marvin Compper (M.) trifft per Abstauber zur frühen Führung der Leipziger gegen Frankfurt. (21.1.2017)
  • Marvin Compper würde bei RB Leipzig ungern etwas verändern
  • Nur 32 Minuten

    Nur 32 Minuten

    Mainz Suat Serdar spielte am 10. Spieltag der Saison 2016/2017 nur 32 Minuten gegen Leipzig und Marvin Compper. Dann musste er verletzungsbedingt ausgewechselt werden. (06.11.2016)
  • Sandwich

    Sandwich

    Willi Orban (r.) und sein Leipziger Teamkollege Marvin Compper stoppen FCA-Stürmer Alfreð Finnbogason.
  • Kopfball im Schnee

    Kopfball im Schnee

    Die Leipziger Marcel Halstenberg (23) und Marvin Compper (33) duellieren sich mit Freiburgs Mike Frantz (r. ) um den Ball (07.03.2016).
  • Runter mit dir

    Runter mit dir

    RB Leipzigs Marvin Compper fliegt während der Zweitligapartie gegen den Karlsruher SC am 24. Spieltag der Saison 2014/2015 wegen einer Notbremse mit der Roten Karte vom Platz. (9.3.2015)
  • Enteilt

    Enteilt

    Am 16. Spieltag der Saison 2012/13 ist es Artjoms Rudnevs (l.), der in der Partie zwischen dem HSV und Hoffenheim den 1899-Abwehrspielern ein ums andere Mal enteilt und im Alleingang für die Entscheidung sorgt. Marvin Compper (r.) und Sebastian Rudy (h.l.) können nicht folgen, Hamburg gewinnt durch die beiden Treffer des Letten mit 2:0. (07.12.2012)
  • "Schnell, schneller, Compper"

    "Schnell, schneller, Compper"

    Beim Hoffenheimer Gastspiel in Düsseldorf flog 1899-Verteidiger Marvin Compper (r.) binnen vier Minuten vom Platz: Er foulte zwei Mal direkt hintereinander Robbie Kruse und musste das Feld verlassen. (10.11.2012)
  • Gruppenkuscheln

    Gruppenkuscheln

    Nach dem unerwarteten 3:2-Sieg gegen Schalke am 10. Spieltag der Saison 2012/13 herzen sich die Hoffenheimer Spieler nach dem Abpfiff besonders innig, wie z.B. Marvin Compper und Sebastian Rudy (beide l.). (03.11.2012)
  • Hoffenheimer Frust

    Hoffenheimer Frust

    Nach dem 0:3 am 9. Spieltag beim FSV Mainz 05 war die Enttäuschung groß bei der TSG Hoffenheim. Vor allem Tim Wiese (li.) konnte noch bisher nicht einmal im Trikot der Kraichgauer gewinnen. (27.10.2012)
  • 4:0 gegen den HSV

    4:0 gegen den HSV

    Am 30. Spieltag der Saison 2011/2012 fertigt Hoffenheim die "Rothosen" aus Hamburg mit 4:0 ab. Den ersten Treffer erzielt dabei Jannik Vestergaard (3.v.l.), der hier mit seinen Mitspielern Sven Schipplock, Marvin Compper und Andreas Beck (v.l.) feiert. (11.4.2012)
  • Platzverweis für Compper

    Platzverweis für Compper

    Schiedsrichter Jochen Drees schickt Hoffenheims Marvin Compper (vorne) nach einer Notbremse gegen Pekhart vom 1. FC Nürnberg vom Platz. 1899 gewinnt am 16. Spieltag der Saison 2011/12 dennoch durch zwei Tore von Ibisevic mit 2:0. (10.12.2011)
  • Duell auf Augenhöhe

    Duell auf Augenhöhe

    Hoffenheim und Freiburg, hier mit Marvin Compper (l.) und Jonathan Schmid, trennen sich am 14. Spieltag der Saison 2011/12 mit 1:1. (26.11.2011)
  • Marvin Compper

    Marvin Compper

    Marvin Compper während des Spiels gegen Köln (25.9.2011)
  • Ablenkung vor dem Spiel

    Ablenkung vor dem Spiel

    Andreas Ibertsberger, Dominik Kaiser und Marvin Compper (von links) blättern vor der Partie gegen Borussia Dortmund entspannt in diversen Druckerzeugnissen. (13.08.2011)
  • König der Lüfte

    König der Lüfte

    Nürnbergs Andres Wolf (r.) klärt per Kopf vor dem Hoffenheimer Marvin Compper und Mannschaftskollegen Timmy Simons (Mai 2011).
  • Trainingslager in La Manga

    Trainingslager in La Manga

    Andreas Ibertsberger (re.) und Marvin Compper schnappten sich im Trainingslager vor der Rückrunde der Saison 2008/2009 im spanischen La Manga das Rad.
  • Durchgedribbelt

    Durchgedribbelt

    Marvin Compper (m.) setzt sich im Freundschaftsspiel gegen die Engländer Wayne Bridge (li.) und Glen Johnson (r.) durch, Bastian Schweinsteiger beobachtet die Szene im Hintergrund. Am Ende gewinnt England im Freundschaftsduell mit 2:1. (19.11.2008)
  • Schmerzhafte Begegnung

    Schmerzhafte Begegnung

    Gladbachs Marvin Compper (li.) lässt Hamit Altintop von Schalke 04 über die Klinge springen. Schalke entscheidet die Partie am 8. November 2006 im Borussia-Park mit 2:0 für sich.
Anzeige