Heute Live
EusébioEusébio
Eusébio
Eusébio
Eusébio da Silva Ferreira
Geburtstag: 25.01.1942 † 05.01.2014
Geburtsort: Maputo Mosambik Mosambik
Nationalität:
PortugalPortugal
Größe: 175 cm
Gewicht: 73 kg
Position: Mittelstürmer
  • Bewegender Abschied

    Bewegender Abschied

    Zahlreiche Fans von Benfica Lissabon verabschieden sich im Estádio da Luz von Eusébio und erweisen der portugiesischen Legende die letzte Ehre. (06.01.2014)
  • Prominenter Beistand

    Prominenter Beistand

    Die Nationalmannschaftslegenden Eusébio (li.) und Luís Figo (r.) ließen es sich nicht nehmen, am 21.6.2012 persönlich ihrer portugiesischen Nationalmannschaft im EM-Viertelfinale gegenTschechien die Daumen zu drücken.
  • Eusébio Portugal (Foto von 2004)

    Eusébio Portugal (Foto von 2004)

    Eusébio wurde 1966 bei der WM in England mit neun Treffern Torschützenkönig,
  • Den Adler auf der Brust

    Den Adler auf der Brust

    Eusébio im Benfica-Trikot bei einer Partie gegen Arsenal im Highbury Stadion im August 1971. Für seinen Klub erzielte der "Schwarze Panther" zwischen 1960 und 1975 474 Pflichtspieltreffer. (04.08.1971)
  • Yashin hält

    Yashin hält

    Beim Spiel um Platz 3 der WM 1966 in England hält UdSSR-Keeper Lev Yashin (l.) einen Schuss von Portugals Angreifer Eusebio. (28.7.1966)
  • Im Stadion La Luz

    Im Stadion La Luz

    Ein Cup zu seinen Ehren. In Lissabon besucht Eusébio da Silva Pereira den Eusébio-Cup, bei dem auc hseibe bieden Ex-Vereine Real und Benfica aufeinander treffen. (27,07,2012)
  • Todestag 05.01.

    Todestag 05.01.

    2014 Eusébio, mit Benfica Lissabon unter anderem Europapokalsieger und elfmal portugiesischer Meister, stirbt nach langer Krankheit in Lissabon.

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
07/1977 - 06/1978União TomarUnião TomarUnião TomarSturmST
01/1977 - 06/1977Las Vegas QuicksilverLas Vegas QuicksilverLas Vegas QuicksilverSturmST
07/1976 - 12/1976SC Beira-MarSC Beira-MarSC Beira-MarSturmST
01/1976 - 06/1976Toronto CroatiaToronto Metros-CroatiaToronto CroatiaSturmST
08/1975 - 12/1975CF MonterreyCF MonterreyCF MonterreySturmST
06/1975 - 07/1975Boston MinutemenBoston MinutemenBoston MinutemenSturmST
07/1960 - 05/1975SL BenficaSL BenficaSL BenficaSturmST
07/1957 - 06/1960CD MaxaqueneSporting Clube de Lourenço MarquesCD MaxaqueneSturmST