Anzeige
Tim Borowski
Tim Borowski
geboren02.05.1980
in: Neubrandenburg Deutschland Deutschland
Nationalität
DeutschlandDeutschland
Größe194 cm
Gewicht84 kg
PositionLinkes MittelfeldDefensives Mittelfeld
Spielfußrechts
  • Viel Training, wenig Spiele

    Viel Training, wenig Spiele

    Für Tim Borowski beginnt die Saison 2011/2012 enttäuschend: Verletzungen und Formprobleme prägen die Hinrunde des Mittelfeldspielers.
  • Tim Borowski

    Tim Borowski

    Tim Borowski bei einer Pressekonferenz am 29. Juni 2011 in Bremen
  • Gespräch unter Männern

    Gespräch unter Männern

    Tim Borowski erhält am 25. Spieltag der Saison 2010/11 an der Seitenlinie Hinweise von seinem sportlichen Ziehvater Thomas Schaaf. (6.3.2011)
  • Königlicher Jubel

    Königlicher Jubel

    Gegen Sampdoria schafft Werder im August 2010 die Champions-League-Quali. Tim Borowski und Torsten Frings feiern hier ausgiebig einen Treffer der Hanseaten. (18.8.2010)
  • Björn Kluft (Neuzugang Münster 2011/2012)

    Björn Kluft (Neuzugang Münster 2011/2012)

    Kluft hier für Ahlen im DFB-Pokal gegen Bremen
  • Nass und blutig

    Nass und blutig

    Beim Spiel gegen den VfL Bochum im März 2010 muss Tim Borowski gut einstecken und schließlich verletzt vom Platz. Immerhin: Werder gewinnt am Ende durch ein spätes Tor von Torsten Frings mit 3:2.
  • Auf dem Boden der Tatsachen

    Auf dem Boden der Tatsachen

    Nur eine Saison bleibt Tim Borowski in München, bevor es ihn zurück an die Weser zieht. Der Durchbruch gelingt dem langjährigen Bremer in Bayern nicht (Juli 2009).
  • Voller Einsatz

    Voller Einsatz

    Bragas Jose Manuel und Werders Tim Borowski kämpfen in der UEFA-Cup-Zwischenrunde um den Ball. Am Ende setzen sich die Werderaner durch (Feb. 2008).
  • Jubel im Nationaltrikot

    Jubel im Nationaltrikot

    Kurz nach der WM 2006 präsentierte sich der DFB noch einmal in einem Freundschaftsspiel gegen die Schweden. Man gewann mit 3:0 und durfte sich feiern lassen. Hier genießen Tim Borowski (l.) und Manuel Friedrich dieses Privileg (August 2006).
  • Sommermärchen

    Sommermärchen

    Nach der WM 2006 lassen sich die deutschen Spieler auf der Berliner Fanmeile feiern. Tim Borowski und Robert Huth (r.) knipsen erst einmal Erinnerungsfotos für die Presse.
  • Später Jubel

    Später Jubel

    Im Gruppenspiel gegen Polen gelingt bei der WM 2006 der später Sieg. Michael Ballack (l.) und Tim Borowski (r.) feiern mit dem Torschützen Oliver Neuville.
  • Torjäger

    Torjäger

    Im Oktober 2005 schlägt Werder Bremen die Frankfurter Eintracht mit 4:1. Doppeltorschütze Tim Borowski und Ivan Klasnic (v.l.) gratulieren hier Miroslav Klose zu seinem Treffer.
  • "Boro" erobert Berlin

    "Boro" erobert Berlin

    Tim Borowski schießt Werder Bremen am 29.05.2004 gegen Alemannia Aachen zum Pokalsieg - und damit zum Double. Sein erstes Tor feiert der Bremer ausgelassen.

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
10/2017 - 06/2021Werder BremenWerder BremenSV WerderCo-TrainerCO-TR
08/2017 - 10/2017Werder Bremen U17Werder Bremen U17Werder U17Co-TrainerCO-TR
07/2009 - 06/2012Werder BremenWerder BremenSV WerderMittelfeldMF6
07/2008 - 07/2009Bayern MünchenBayern MünchenFC BayernMittelfeldMF24
12/2000 - 06/2008Werder BremenWerder BremenSV WerderMittelfeldMF24
07/1999 - 08/2001Werder Bremen IIWerder Bremen IIWerder IIMittelfeldMF11
07/1997 - 07/1999Werder Bremen U19Werder Bremen U19Werder U19MittelfeldMF
07/1996 - 06/1997Werder Bremen U17Werder Bremen U17Werder U17MittelfeldMF
07/1995 - 06/19961. FC Neubrandenburg 04 U171. FC Neubrandenburg 04 U17 U17MittelfeldMF

Leistungsdaten

    Anzeige