Anzeige
Marcel Schäfer
Marcel Schäfer
geboren07.06.1984
in: Aschaffenburg Deutschland Deutschland
Nationalität
DeutschlandDeutschland
Größe184 cm
Gewicht75 kg
PositionLinker VerteidigerLinkes Mittelfeld
Spielfußlinks
  • Beherzter Griff

    Beherzter Griff

    Bayern-Youngster Joshua Kimmich (l.) greift seinem Wolfsburger Gegenspieler Marcel Schäfer im Laufduell ins Trikot. (27.02.2016)
  • Jubel bei Torschütze Schäfer

    Jubel bei Torschütze Schäfer

    Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg sorgte beim Auswärtsspiel in Berlin für die umjubelte Führung der Gäste aus Niedersachsen. (20.02.2016)
  • Klein - aber schneller

    Klein - aber schneller

    Stuttgarts Florian Klein (l.) schafft es den Ball vor den herannstürmenden Wolfsburger Verteidigern Marcel Schäfer (M.) und Naldo in den Strafraum zu bringen (19.12.2015).
  • Zu Fall gebracht

    Zu Fall gebracht

    Mit vielleicht etwas zu viel Körpereinsatz bringt VfL-Spieler Marcel Schäfer den Ex-Kölner und jetzigen CSKA-Spieler Zoran Tošić zu Fall. (25.11.2015)
  • Keiner zieht zurück

    Keiner zieht zurück

    Weder Moskaus Zoran Tošić (l) noch Wolfsburg Marcel Schäfer zieht hier im Kampf um den Ball zurück. (25.11.2015)
  • Marcel Schäfer und Diego Benaglio vom VfL Wolfsburg bedanken sich bei den Fans (21.11.15).
  • Kampf um den Ball

    Kampf um den Ball

    Marcel Schäfer und Herthas Genki Haraguchi liefern sich am 5. Spieltag beim Gastspiel der Berliner in Wolfsburg einen intensiven Zweikampf.
  • Diskussion auf dem Spielfeld

    Diskussion auf dem Spielfeld

    Am letzten Spieltag der Saison 2014/2015 herrschen zwischen dem Wolfsburger Marcel Schäfer und Schiedsrichter Peter Gagelmann einige Unstimmigkeiten. (23.05.2015)
  • Zusammengerasselt

    Zusammengerasselt

    Wolfsburgs Marcel Schäfer (l.) rasselt am letzten Spieltag der Saison 2014/15 mit dem Kölner Mišo Brečko zusammen. Beide können aber beim 2:2 weiterspielen. (23.5.2015)
  • Ein unrühmliches halbes Dutzend...

    Ein unrühmliches halbes Dutzend...

    ... macht Alexander Madlung (2.v.r) voll: Der Wolfsburger sieht hier von Schiedsrichter Peter Sippel (mi.) seine sechste Rote Karte in seiner Bundesliga-Karriere. Seine Teamkollegen Jan Polak (l.) und Marcel Schäfer (r.) schaffen es aber auch ohne den Innenverteidiger, am 23. Spieltag der Saison 2012/13 das 1:1 gegen Mainz über die Zeit zu bringen. (22.2.2013)
  • Asamoah gegen eine Wolfsburger Überzahl

    Asamoah gegen eine Wolfsburger Überzahl

    Auch die Kampfstärke Gerald Asamoahs (l.) - hier gegen Alexander Madlung (r.) und Marcel Schäfer (m.) - hilft da nicht: Greuther Fürth verliert das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am 21. Spieltag der Saison 2012/13 mit 0:1. (9.2.2013)
  • Schnibbelkünstler

    Schnibbelkünstler

    Am 16. Spieltag der Saison 2012/13 beweist sich Dortmunds Marco Reus (außerhalb des Bildes) gegen den VfL Wolfsburg als wahrer Edeltechniker und schnibbelt einen Freistoß nach sechs Minuten zur frühen BVB-Führung ins Wölfe-Tor. Diego Benaglio (r.), Robert Lewandowski (m.) und die VfL-Verteidiger folgen gebannt der Flugkurve des Balles. (08.12.2012)
  • Zweikampfschwäche

    Zweikampfschwäche

    Hier versucht Marcel Schäfer (l.) im Spiel des VfL Wolfsburg beim 1. FC Nürnberg mit zweifelhaftem Erfolg, Timo Gebhart (r.) fair vom Ball zu trennen. Der VfL verliert am 10. Spieltag der Saison 2012/13 mit 0:1. (03.11.2012)
  • Mainz hebt ab!

    Mainz hebt ab!

    Ádám Szalai (m.) bejubelt seinen Treffer zum vorentscheidenden 2:0 in der Partie am 6. Spieltag beim VfL Wolfsburg. Dementsprechend konsterniert schauen die Wolfsburger Ersatzspieler Marcel Schäfer (l.) und Bas Dost (r.) aus der Wäsche. (30.9.2012)
  • Jubelndes Wolfsrudel

    Jubelndes Wolfsrudel

    Mit einem Freistoß besiegelt Marcel Schäfer (l.) am 27. Spieltag der Saison 2011/12 den 2:1-Sieg der "Wölfe" im Nordderby gegen Hamburg. Ashkan Dejagah (r.) und Makoto Hasebe (m.) beglückwünschen ihren Mitspieler. (23.3.2012)
  • Bittere Fehlentscheidung

    Bittere Fehlentscheidung

    Am 21. Spieltag der Saison 2011/12 bringt Marcel Schäfer den VfL Wolfsburg mit 2:1 gegen Freiburg in Führung. Das Tor fiel allerdings aus einer klaren Abseitsposition heraus. Der SC kann zwar noch einmal ausgleichen, verliert am Ende aber doch mit 2:3. (10.2.2012)
  • Und schon wieder kein Sieg

    Und schon wieder kein Sieg

    Als in der vergangenen Saison 2010/2011 Mainz ein 0:3 in Wolfsburg noch in ein 4:3 drehte, war der Frust in Wolfsburg groß. Doch auch in dieser Saison ist das 2:2 für (von links) Schäfer, Josue, Thoelke und Mandzukic enttäuschend. Man führt bereits 2:0.
  • "Bleib mir von Leib!"

    "Bleib mir von Leib!"

    Am 2. Spieltag der Saison 2011/12 versucht der Wolfsburger Verteidiger Marcel Schäfer (r.), sich Bayern-Stürmer Thomas Müller vom Leib zu halten. Lange Zeit halten die Wölfe ein 0:0, doch in der letzten Minute treffen die Bayern zum 1:0-Sieg. (13.8.2011)

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
03/2017 - 06/2018Tampa Bay RowdiesTampa Bay RowdiesTampa BayMittelfeldMF4
07/2007 - 02/2017VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgAbwehrAB4
03/2014 - 04/2014VfL Wolfsburg IIVfL Wolfsburg IIWolfsburg IIAbwehrAB
07/2006 - 07/2007TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 1860AbwehrAB3
07/2003 - 06/2006TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 1860MittelfeldMF35
07/2003 - 06/2005TSV 1860 München IITSV 1860 München II1860 Mün. IIMittelfeldMF
07/2001 - 06/2003TSV 1860 München U19TSV 1860 München U191860 U19MittelfeldMF
07/1999 - 06/2001TSV 1860 München U17TSV 1860 München U171860 U17MittelfeldMF
Anzeige