Anzeige
Julian Schieber
Julian Schieber
geboren13.02.1989
in: Backnang Deutschland Deutschland
Nationalität
DeutschlandDeutschland
Größe186 cm
Gewicht86 kg
PositionMittelstürmer
Spielfußlinks
  • Luftkampf!

    Luftkampf!

    Herthas Julian Schieber (li.) im Kopfballduell mit Leipzigs Marcel Halstenberg. (17.12.2016)
  • Schieber (r.) meldet sich fit für den Pokal
  • Juchu!

    Juchu!

    Schieber bejubelt seine jüngsten Erfolge
  • Der fliegende Schieber

    Der fliegende Schieber

    Im Bundesligaspiel zwischen dem VFL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin erzielte Stürmer Julian Schieber (liegend) mit einem spektakulären Flugkopfball den zwischenzeitlichen Ausgleich. Für Diego Benaglio (2.v.r.) im Tor der Wolfsburger gibt es in dieser Szene nichts zu halten. (22.02.15)
  • Autsch!

    Autsch!

    Mainz' Stefan Bell (v.) hält den Herthaner Julian Schieber mit unlauteren Mitteln auf Distanz. Mainz verliert am 20. Spieltag der Saison 2014/15 trotzdem mit 0:2. (07.02.2015)
  • Gut gebrüllt!

    Gut gebrüllt!

    Hertha-Stürmer Julian Schieber schreit seine Emotionen während des Bundesligaspiels gegen Mainz heraus (07.02.2015).
  • Griechisch-Römisch

    Griechisch-Römisch

    Der Berliner Julian Schieber und Bremens Zlatko Junuzovic (r.) üben sich am 18. Spieltag der Saison 2014/15 im uralten Sport des Ringens. Marcel Ndjeng (l.) beobachtet die Szene. (01.02.2015)
  • Die Hertha feiert die Führung

    Die Hertha feiert die Führung

    Der Bann ist gebrochen! John Anthony Brooks lässt sich am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 von seinen Teamkollegen bei der Berliner Hertha feiern. Soeben hat er seine Mannschaft gegen Eintracht Frankfurt in Führung gebracht. (17.12.2014)
  • Schieber trifft zum 3:0

    Schieber trifft zum 3:0

    Ist das bitter für Eintracht Frankfurt! Nach einer guten halben Stunde liegen die Hessen am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Hertha BSC mit 0:3 zurück. Julian Schieber erzielt das dritte Tor für die Hauptstädter und überwindet Keeper Timo Hildebrand. (17.12.2014)
  • Ausgerechnet Schieber

    Ausgerechnet Schieber

    Bei Borussia Dortmund konnte er sich nie wirklich durchsetzen. Aber kaum spielt Julian Schieber mit Hertha BSC gegen seinen alten Klub, trifft er auch schon zur Führung für die Hauptstädter. Sein 1:0 ist der goldene Treffer am 15. Spieltag der Saison 2014/15. (13.12.2014)
  • Schieber lässt sich feiern

    Schieber lässt sich feiern

    Am 15. Spieltag der Saison 2014/15 bringt Julian Schieber (m.) Hertha BSC gegen seinen Ex-Klub Borussia Dortmund in Führung. Entsprechend lässt er sich von seinen Kollegen feiern. (13.12.2014)
  • Wucht ist nicht alles

    Wucht ist nicht alles

    Mit einem knallharten Schuss in die Mitte versucht Hertha-Stürmer Julian Schieber in der 2. Rundes des DFB-Pokals den Bielefelder Keeper Schwolow im Elfmeterscheißen zu überwinden. Jedoch pariert der Ex-Nürnberger gerade noch so mit seinem linken Fuß und wird wenig später mit dem nächsten gehaltenen Elfer zum Held auf der Alm. (28.10.2014)
  • So unterschiedlich können Gefühle sein

    So unterschiedlich können Gefühle sein

    Während sich die Spieler des FC Augsburg über ihren Sieg gegen Hertha BSC freuen, ist der Berliner Angreifer Julian Schieber (r.) sichtlich frustriert. 0:1 verliert die Hertha am 6. Spieltag der Saison 2014/15 und kommt damit in der Tabelle nicht wirklich vom Fleck. (28.9.2014)
  • Ein fast perfekter Tag

    Ein fast perfekter Tag

    Herthas Julian Schieber schwebt bei seinem Bundesligadebüt für die Berliner über allen anderen und bringt die Hauptstädter per Doppelpack mit 2:0 in Führung. Nach 90 Minuten reicht es gegen die Gäste aus Bremen aber "nur" zu einem 2:2. (23.08.2014)
  • Matchwinner unter sich

    Matchwinner unter sich

    Julian Schieber (r.) und Jonas Hofmann feiern: Die beiden haben das DFB-Pokal-Achtelfinale 2013/2014 gegen den 1. FC Saarbrücken für Borussia Dortmund durch ihre Treffer entschieden (3.12.2013).
  • Im Bernabeu weitergekommen

    Im Bernabeu weitergekommen

    Jürgen Klopp (M.) und seine Spieler von Borussia Dortmund lassen sich feiern: Soeben haben sie das Rückspiel des Champions-League-Halbfinals 2013 in Madrid gegen Real mit einer 0:2-Niederlage überstanden - und sind damit ins Finale eingezogen! (30.4.2013)
  • Felipe Santana drückt den Ball zum 3:2 über die Line

    Felipe Santana drückt den Ball zum 3:2 über die Line

    Marco Reus hatte in der ersten Minute der Nachspielzeit für den BVB ausgeglichen und Santana (2.v.l.) machte in der 93. Minute das "Wunder von Dortmund" perfekt. Bei der Flanke von Lewandowski stand der Brasilianer zwar im Abseits, Schiri Thomson ließ jedoch weiterlaufen. Nachdem Schieber (l.) noch an Willy Caballero (2.v.r.) scheiterte, konnte Santana das Leder über die Linie befördern. Auch Antunes (r.) war geschlagen. (09.04.2013)
  • Kein Halten nach dem Schlusspfiff

    Kein Halten nach dem Schlusspfiff

    Mario Götze, Julian Schieber, Łukasz Piszczek, Kevin Großkreutz, Robert Lewandowski und Mats Hummels (v.l.n.r.) lassen ihrer grenzenlosen Freude über den Last Minute-Sieg im Champions-League-Viertelfinale freien Lauf. Angeführt wird die schwarz-gelbe Partybande vom brasilianischen Matchwinner Felipe Santana (m.). (09.04.2013)
  • Kurzer Auftritt von Julian Schieber

    Kurzer Auftritt von Julian Schieber

    Julian Schieber (r) stürmt am 22. Spieltag der Saison 2012/13 gegen Eintracht Frankfurt von Beginn an für den gesperrten Robert Lewandowski , aber nach 31 Minuten muss er schon wieder runter. Schiedsrichter Dr. Felix Brych (Mitte) zückt Gelb-Rot, Schieber und Mitspieler Gündoğan können es nicht fassen. (16.02.2013)

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
07/2018 - 06/2021FC AugsburgFC AugsburgAugsburgSturmST20
07/2014 - 06/2018Hertha BSCHertha BSCHertha BSCSturmST16
04/2018 - 06/2018Hertha BSC IIHertha BSC IIHertha BSC IISturmST16
07/2012 - 07/2014Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundSturmST23
10/2013 - 10/2013Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IISturmST35
07/2011 - 06/2012VfB StuttgartVfB StuttgartVfB StuttgartSturmST23
07/2010 - 06/20111. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergSturmST23
07/2008 - 06/2010VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart IIVfB IISturmST19
12/2008 - 06/2010VfB StuttgartVfB StuttgartVfB StuttgartSturmST39
07/2006 - 06/2008VfB Stuttgart U19VfB Stuttgart U19Stuttgart U19SturmST

Leistungsdaten

    Anzeige