Anzeige
  • Voller Einsatz

    Voller Einsatz

    Beim Duell zwischen Wolfsburgs Christian Träsch (2.v.r.) und Leipzigs Yussuf Poulsen (r.) werfen beide Spieler rein, was sie haben. (16.10.2016)
  • Ivo Iličević (r.) setzt sich mit Tempo gegen Christian Träsch durch. (07.05.2016)
  • Seferović gegen alle

    Seferović gegen alle

    Eintracht Frankfurts Haris Seferović (M.) geht während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 ins Dribbling gegen drei Wolfsburger. (24.1.2016)
  • Frustrierte Wölfe

    Frustrierte Wölfe

    Christian Träsch (l.) und Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg sind nach der 1:3-Auswärtsniederlage gegen den VfB Stuttgart am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 frustriert. (19.12.2015)
  • Platzverweis

    Platzverweis

    Nachdem VfL-Spieler Julian Draxler (3.v.l.) den Mainzer Gonzalo Jara (2.v.l.) unglücklich mit dem Fuß am Hals getroffen hat, zeigt ihm Schiedsrichter Daniel Siebert die Rote Karte. Da hilft auch der Protest seiner Mitspieler nicht mehr. (07.11.2015)
  • Lewandowski kontrolliert

    Lewandowski kontrolliert

    Robert Lewandowski (re) ist Wolfsburgs Außenverteidiger Christian Träsch enteilt und versucht das Leder unter Kontrolle zu bringen. (27.10.2015)
  • Alles im Griff

    Alles im Griff

    Während seine Verteidiger nur zuschauen, räumt Wolfsburgs Schlussmann Diego Benaglio (2.v.r.) hier im Luftduell mit Darmstadts Marco Sailer (2.v.l.) an seinem Fünfer auf und shcnappt sich das Leder. (24.10.2015)
  • Mit Haken und Ösen

    Mit Haken und Ösen

    Christian Träsch versucht mit allen Mitteln, Manchesters Memphis Depay aufzuhalten. (30.09.2015)
  • Gegenseitige Hilfe

    Gegenseitige Hilfe

    Pontus Wernbloom von CSKA Moskau (l.) und Wolfsburgs Christian Träsch unterstützen sich im Champions-League-Gruppenspiel gegenseitig beim Aufstehen. (15.09.2015)
  • "Tunnelblick"

    "Tunnelblick"

    Christian Träsch behält beim Gastspiel des VfL Wolfsburg in Ingolstadt die Ruhe, entkommt Matthew Leckie und tunnelt anschließend auch noch Markus Suttner.
  • Supercup-Sieger 2015

    Supercup-Sieger 2015

    Als Ersatzkapitän für den verletzten Diego Benaglio reckt Naldo die erste Trophäe des VfL Wolfsburg in der Saison 2015/2016 in den Abendhimmel: den Supercup. (1.8.2015)
  • Stoppelkamp gegen Träsch

    Stoppelkamp gegen Träsch

    Beim 3:1-Auswärtssieg des VfL Wolfsburg beim SC Paderborn kommt es zum Zweikampf zwischen Moritz Stoppelkamp (l.) und Christian Träsch (r.). (10.05.2015)
  • Niedergeschlagen

    Niedergeschlagen

    Lange Zeit haben sich die Wölfe Daniel Caligiuri (li) und Christian Träsch gegen die anrennenden Gladbacher wehren können, in der letzten Minute kassiert der Tabellenzweite dann den Treffer zur 0:1-Niederlage. Die beiden VfL-Spieler sind sichtlich mitgenommen von dem Rückschlag. (26.04.2015)
  • Träsch niedergeschlagen

    Träsch niedergeschlagen

    Nachdem die Schalker am 29. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den VfL Wolfsburg zum 0:1 getroffen haben, ist der Wolfsburger Christian Träsch sichtlich niedergeschlagen. Immerhin gelingt dem VfL noch der 1:1-Ausgleich. (19.4.2015)
  • Die frühe Führung

    Die frühe Führung

    Schalkes Eric-Maxim Choupo-Moting (r.) bringt sein Team am 12. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den VfL Wolfsburg früh mit 1:0 in Führung. VfL-Verteidiger Christian Träsch kommt zu spät, Teamkollege Naldo kann nur zuschauen. (22.11.2014)
  • Eine umkämpfte Partie...

    Eine umkämpfte Partie...

    ... liefern sich am 28. Spieltag der Saison 2013/14 der VfL Wolfsburg (mit Christian Träsch, r.) und Eintracht Frankfurt (mit Martin Lanig). Am Ende hat Wolfsburg das bessere Ende für sich und gewinnt 2:1. (29.03.2014)
  • Duell der Werksklubs

    Duell der Werksklubs

    Zweikampf unter Flutlicht: Am 22. Spieltag der Saison 2013/14 messen sich Jens Hegeler (l.) und Christian Träsch im Duell der Werksklubs aus Wolfsburg und Leverkusen, das die Wölfe mit 3:1 gewinnen. (22.02.2014)
  • Rudnevs gegen Zwei

    Rudnevs gegen Zwei

    Artjoms Rudnevs (r.) geht bei seinem Debüt für Hannover 96 am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 in einen Dreikampf mit Wolfsburgs Naldo (l.) und Christian Träsch (25.1.2014).
  • Neuzugang in Wolfsburg

    Neuzugang in Wolfsburg

    Im ersten Training nach seinem Wechsel von Chelsea nach Wolfsburg wird Kevin de Bruyne (l.) von Christian Träsch (r.) in einen Zweikampf verwickelt. (18.01.2014)
  • Unbeliebte Position

    Unbeliebte Position

    Zum Beginn der Saison 2012/2013 muss sich Ex-VfL-Kapitän Christian Träsch mit einer ungewohnten Rolle zufrieden geben. An der Miene des Allrounders sieht man, was er von Reservistendasein hält. Hier gegen Augsburg im September 2012.
  • Gute Laune im Training vor Türkei-Spiel

    Gute Laune im Training vor Türkei-Spiel

    Bei der bereits für die EM 2012 qualifizierten DFB-Elf herrschte im Training vor dem Spiel gegen die Türkei gute Laune. Khedria (von links), Götze, Träsch, Reus, Höwedes, Schürrle und Gomez laufen sich locker warm. (4.10.2011)
  • Frust bei Träsch

    Frust bei Träsch

    Christian Träsch ist am 4. Spieltag der Saison 2011/12 unzufrieden mit seiner Leistung und der Leistung seines Teams. Wolfsburg verliert in Freiburg mit 3:0. (27.8.2011)
  • Harnik (l.) und Träsch jubeln

    Harnik (l.) und Träsch jubeln

    Beim 3:1-Sieg in Köln haben die Torschützen Träsch und Harnik allen Grund zum Jubeln. Durch den Sieg am 30. Spieltag verschaffen sich die Schwaben wenig Luft im Abstiegskampf der Saison 2010/11. (16.4.2011)
  • Jubel-Trio aus Stuttgart

    Jubel-Trio aus Stuttgart

    Martin Harnik, Christian Träsch und Cacau feiern den 3:1-Sieg gegen den 1.FC Köln am 30. Spieltag der Saison 2010/11 ausgelassen. Kein Wunder, denn durch den Sieg sieht das Abstiegsgespenst schon wieder deutlich blasser aus. (16.4.2011)
  • Volldampf

    Volldampf

    Christian Träsch gibt am 27. Spieltag der Saison 2010/11 gegen den VfL Wolfsburg alles, damit der VfB das Spiel nicht ohne Punkte beendet. In der 90 Minute gelingt den Schwaben dann auch tatsächlich der Ausgleich zum 1:1. (21.3.2011)
  • Träsch geht volles Risiko

    Träsch geht volles Risiko

    Der Stuttgarter Christian Träsch nimmt am 15. Spieltag der Saison 2010/11 einfach mal das Herz in die Hand und versucht das Hoffenheimer mit voller Energie ins Visier zu nehmen. Sein Versuch ist jedoch nicht erfolgreich, das Spiel endet 1:1. (4.12.2010)
  • Golden Goal!

    Golden Goal!

    Großer Moment: Nürnbergs Javier Pinolá (l) trifft am 5. Spieltag der Saison 2010/11 in der letzten Minute zum 2:1-Sieg gegen Stuttgart. Christian Träsch (m.) und Torwart Sven Ulreich haben das Nachsehen. (22.9.2010)
Anzeige