Anzeige
Mohammed Abdellaoue
Mohammed Abdellaoue
geboren23.10.1985
in: Oslo Norwegen Norwegen
Nationalität
NorwegenNorwegen
Größe182 cm
Gewicht82 kg
PositionMittelstürmerLinkes Mittelfeld
Spielfußlinks
  • Abdellaoue setzt sich durch

    Abdellaoue setzt sich durch

    Mohammed Abdellaoue vom VfB Stuttgart (l.) setzt sich am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 im Zweikampf mit Levan Kobiashvili von Hertha BSC durch. (22.2.2014)
  • Da war die Stimmung noch gut

    Da war die Stimmung noch gut

    Martin Harnik (l.) jubelt mit Torschütze Mohammed Abdellaoue (m.) über die frühe 1:0-Führung gegen den 1. FSV Mainz 05 am 18. Spieltag der Saison 2013/14. Doch die Mainzer drehen die Partie und gewinnen mit 2:1. (25.1.2014)
  • Verbissenes Pokalduell

    Verbissenes Pokalduell

    Beim 2:1-Erfolg der Freiburger über den VfB Stuttgart in der zweiten Runde des DFB-Pokals 2013/14 verkeilten sich Freiburgs Francis Coquelin (r.) und VfB-Stürmer Mohammed Abdellaoue (l.) ineinander. (25.09.2013)
  • Testkick mit Derbycharakter

    Testkick mit Derbycharakter

    Mohammed Abdellaoue gibt im neuen VfB-Dress Anweisungen. Die Tore zum 2:0-Sieg für den VfB gegen die Stuttgarter Kickers erzielte allerdings Ibisevis. (8.7.2013)
  • Abdellaue trifft

    Abdellaue trifft

    Beim 3:2-Auswärtssieg von Hannover 96 bei der SpVgg Greuther Fürth erzielt Mohammed Abdellaue (r.) das 1:0. Nach der Hereingabe von Ya Konan braucht der Norweger am langen Pfosten nur noch den Fuß hinhalten und drückt das Leder über die Linie. Die Fürther Abwehr sieht dabei nicht gut aus. (26.04.2013)
  • Spring hoch!

    Spring hoch!

    Eintrachts Pirim Schwegler (li.) und Hannovers Mohammed Abdellaoue (r.) versuchen den Ball im Sprung zu köpfen. Es ist nur eins von vielen Duellen um den Ball im verschneiten Spiel, das in der verschneiten AWD-Arena in Hannover am 25. Spieltag der Saison 2013 0:0 endet. (10.3.2013)
  • Am Boden

    Am Boden

    Im niedersächsischen Schneetreiben kommt Hannover im Februar 2013 nicht über ein 1:1 gegen Anzhi Makhachkala hinaus. Ein Ergebnis, das zugleich das Ende aller Euroleague-Träume der 96er bedeutet. Die Enttäuschung ist Mohammed Abdellaoue deutlich anzusehen.
  • Schon wieder eine Verletzung

    Schon wieder eine Verletzung

    Hannover 96 reist verletzungsgebeutelt zum Auswärtsspiel nach Bremen und muss nach wenigen Minuten mit Abdellaoue auf einen weiteren Akteur verzichten. Der Stürmer musste gegen Werder frühzeitig ausgewechselt werden.
  • Spiel gedreht

    Spiel gedreht

    Vom Elfmeterpunkt setzt Mohammed Abdellaoue (l.) den Schlusspunkt nach einer beeindruckenden Aufholjagd. Hannover gewinnt am 11. Spieltag der Saison 2012/13 in Stuttgart nach 0:2 mit 4:2. Im Hintergrund: Serdar Tasci und Gotoku Sakai. (11.11.2012)
  • Wertloser Erfolg

    Wertloser Erfolg

    Mohammed Abdellaoue kann am 8. Spieltag seinen ersten Bundesligatreffer in der Saison 2012/2013 bejubeln. Am Ende erweist sich dieser jedoch als wertlos: Hannover 96 unterliegt bei Eintracht Frankfurt mit 1:3. (20.10.2012)
  • Gut abgeschirmt

    Gut abgeschirmt

    Norwegens Mohammed Abdellaoue (r.) schirmt den Ball gegen Englands Phil Jagielka ab. Phil Jones schaut interessiert zu. Am Ende gewinnt England das Freundschaftsspiel im Vorfeld der EM 2012 mit 1:0. (26.5.2012)
  • Die frühe Entscheidung

    Die frühe Entscheidung

    Hannovers Mohammed Abdellaoue trifft am 19. Spieltag der Saison 2011/12 in der 18. Minute zum 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg - und sollte damit der Matchwinner werden. Denn in den restlichen Minuten gelang keinem anderen Spieler mehr ein Treffer und so sicherte der Norweger den Hannoveranern drei Punkte. (27.1.2012)
  • Bedrückter Dank

    Bedrückter Dank

    Die Spieler von Hannover bedanken sich nach der 0:2-Niederlage in Lüttich mit wenig euphorischem Mienenspiel bei ihren Fans. Die Freude sollte aber recht schnell wieder in die Gesichter zurückkehren, denn Hannover darf trotz der Niederlage in der Europa-League überwintern. (30.11.2011)
  • Ball verpasst

    Ball verpasst

    Lüttichs Felipe (l.) und Hannovers Mohammed Abdellaoue verpassen bei einem Zweikampf in der Europa League das Leder. Für beide endet der Abend aber recht versönlich: Lüttich gewinnt mit 2:0, Hannover ist trotzdem sicher in der nächsten Runde. (30.11.2011)
  • Sokratis und Abdellaoue im Zweikampf

    Sokratis und Abdellaoue im Zweikampf

    In diesem Luftduell setzt sich der Bremer gegen den 96-Stürmer durch, doch dreimal lässt Abdellaoue alle Bremer Abwehrspieler chancenlos und schießt Hannover am 8. Spieltag fast im Alleingang zu einem 3:2-Sieg. (2.10.2011)
  • Ruhig im Hexenkessel

    Ruhig im Hexenkessel

    Im zweiten Qualifikationsspiel für die Europa League 2011/12 behalten Mohammed Abdellaoue in der hitzigen Atmosphäre in Sevilla kühlen Kopf und können sich gegen das spanische Team mit den Spielern Fernando Navarro (l.) und Gary Medel (r.) durchsetzen. (25.8.2011)
  • Abdellaoue spielt Spielverderber ...

    Abdellaoue spielt Spielverderber ...

    ... aber nur für wenige Minuten. Der Stürmer von Hannover 96 trifft nämlich am 28. Spieltag der Saison 2010/11 gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund zum 1:0. Doch der Meisterschaftsanwärter schlägt zurück und gewinnt am Ende mit 4:1. (2.4.2011)
  • Abdellaoue mit dem langen Bein

    Abdellaoue mit dem langen Bein

    Mohamad Abdellaoue erzielt nach einer Flanke von Sergio Pinto den Führungstreffer für Hannover 96 beim Auswärtsspiel in Dortmund am 28. Spieltag der Saison 2010/11. Zum Sieg reicht der Treffer aber nicht, der BVB gewinnt am Ende mit 4:1. (2.4.2011)
  • Abdellaoue jubelt

    Abdellaoue jubelt

    Mohamad Abdellaoue (l.) jubelt nachdem er Hannover 96 in der 57. Minute zur 1-0 Führung in Dortmund geschossen hat. Genützt hat's nichts: Der BVB drehte die Partie und gewann noch mit 4:1. (2.4.2011)

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
01/2016 - 12/2017Vålerenga IFVålerenga IFVIFSturmST25
08/2015 - 12/2015Vålerenga IFVålerenga IFVIFSturmST18
07/2013 - 08/2015VfB StuttgartVfB StuttgartVfB StuttgartSturmST25
02/2015 - 06/2015VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart IIVfB IISturmST27
08/2010 - 06/2013Hannover 96Hannover 96Hannover 96SturmST25
01/2008 - 08/2010Vålerenga IFVålerenga IFVIFSturmST25
01/2003 - 12/2007Skeid FotballSkeid FotballSkeid FotballSturmST
Anzeige