Anzeige
Dimitar Berbatov
Dimitar Berbatov
Dimitar Ivanov Berbatov
geboren30.01.1981
in: Blagoevgrad Bulgarien Bulgarien
Nationalität
BulgarienBulgarien
Größe188 cm
Gewicht79 kg
PositionMittelstürmer
Spielfußrechts
  • Dimitar Berbatov

    Dimitar Berbatov

  • Sicherer Auswärtserfolg für PAOK

    Sicherer Auswärtserfolg für PAOK

    Dimitrios Pelkas, Robin Olsen und Dimitar Berbatov (v.l.n.r.) feiern den 3:0-Erfolg über Veria FC in der griechischen Superleague. (12.09.2015)
  • Im Laufduell

    Im Laufduell

    Während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 kontrolliert Arsenals Kapitän Per Mertesacker (r.) das Leder zwar, Monacos Dimitar Berbatov ist seinem Widersacher allerdings auf den Fersen. (25.2.2015)
  • Der zweite Streich

    Der zweite Streich

    Was ist denn hier los? Arsenal gegen Monaco: Null zu zwei! Wer hätte das gedacht? Dimitar Berbatov (M.), Angreifer der Monegassen, bejubelt während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 gegen Arsenal den zweiten Treffer für seine Mannschaft. (25.2.2015)
  • Dimitar, Dimitar!

    Dimitar, Dimitar!

    Dimitar Berbatov spielte bis 2006 insgesamt fünf Jahre für Leverkusen und schaffte dort den Sprung zum Weltklasse-Stürmer. Die Zuschauer dankten es ihm mit Sprechchören bei seiner Auswechslung. Hier entscheidet er ein Kopfballduell gegen Emir Spahic für sich. Sein Verein AS Monaco siegte mit 1:0 am fünften Vorrundenspieltag bei den Rheinländern. (26.11.2014)
  • Torjubel der Cottagers

    Torjubel der Cottagers

    Dimitar Berbatov (l.) lässt sich von seinen Teamkollegen feiern: Soeben hat der Bulgare am 20. Spieltag der Premier-League-Saison 2013/2014 für den FC Fulham gegen West Ham United getroffen (1.1.2014).
  • Rudelbildung im Londoner Derby

    Rudelbildung im Londoner Derby

    In dieser Szene aus dem Londoner Derby zwischen Fulham und West Ham hält Dimitar Berbatov (2.v.l.) seinen aufgebrachten Teamkollegen Steven Sidwell (m.) zurück, bevor dieser mit den "Hammers"-Akteuren um Momo Diamé (2.v.r.) aneinander geraten kann. Trotz der angespannten und hitzigen Stimmung verlief die Partie friedlich und sah nur zwei Gelbe Karten. (30.01.2013)
  • Rollentausch

    Rollentausch

    In dieser Szene attackiert der Angreifer Dimitar Berbatov (r.) seinen Gegenspieler, den Verteidiger Liam Ridgewell (l.), mit einer elegant eingesprungenen Grätsche. Doch der Bulgare machte im Spiel West Bromwich gegen Fulham auch durch einen Treffer auf sich aufmerksam und erzielte die 1:0-Führung für die "Cottagers". (01.01.2013)
  • Zum Ausrasten

    Zum Ausrasten

    Kurz vor dem Abpfiff des Premier-League-Spiels in Reading erzielte Fulham-Stürmer Dimitar Berbatov (v.) das zwischenzeitliche 3:2 für sein Team. Am Ende gelang trotzdem nur ein Remis (3:3). (27.10.2012)
  • Treffer vom Punkt

    Treffer vom Punkt

    Dimitar Berbatov trifft im Ligaspiel gegen Stoke City vom Elfmeterpunkt
  • Beim 5:0-Sieg gegen Wigan

    Beim 5:0-Sieg gegen Wigan

    Wigans Keeper Al Habsi muss sich geschlagen geben.
  • Dimitar Berbatov

    Dimitar Berbatov

    Gegen Wigan Athletic
  • Dimitar Berbatov

    Dimitar Berbatov

    Dimitar Berbatov (rechts) gewinnt mit Manchester United das Heimspiel der Champions League, Gruppe C, gegen Otelul Galati, hier mit Sergiu Costin, am 2. November 2011 mit 2:0.
  • CL 2009/10: Man Utd. startet mit Sieg bei Besiktas

    CL 2009/10: Man Utd. startet mit Sieg bei Besiktas

    Dimitar Berbatov (li.) behauptet den Ball gegen Besiktas defensiven Mittelfeldmann Tomáš Sivok. Im Hintergrund: Fabian Ernst. (15.09.2009)
  • Erst treffen, dann tragen

    Erst treffen, dann tragen

    Beim Spiel gegen Derby schießt Evertons Younes Kaboul ein Tor und dreht mit Robbie Keane auf dem Rücken jubelnd ab. Dimitar Berbatov und Jamie O'Hara (v.l.) bleiben lieber auf dem Boden (Feb. 2008).
  • Bittere Pleite

    Bittere Pleite

    Nach der Uefa-Cup-Pleite gegen CSKA Sofia schleichen Leverkusens Danko Lazović (l.) und Dimitar Berbatov vom Platz.
  • Berbatov führt Bayer zum Sieg über Hansa

    Berbatov führt Bayer zum Sieg über Hansa

    Nur mit größter Mühe kann sich Uwe Möhrle (re.) von Hansa Rostock gegen Leverkusens Dimitar Berbatov behaupten. Der Bulgare hat mit seinen beiden Treffern großen Anteil am 3:0-Heimerfolg der Werkself am 32. Spieltag der Saison 2004/2005.

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
08/2017 - 06/2018Kerala BlastersKerala BlastersKerala BlastersSturmST9
09/2015 - 06/2016PAOK SalonikiPAOK SalonikiPAOKSturmST10
07/2014 - 06/2015AS MonacoAS MonacoAS MonacoSturmST10
01/2014 - 06/2014AS MonacoAS MonacoAS MonacoSturmST15
08/2012 - 01/2014Fulham FCFulham FCFulhamSturmST9
09/2008 - 08/2012Manchester UnitedManchester UnitedManUtdSturmST9
07/2006 - 08/2008Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamSturmST9
07/2003 - 06/2006Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenSturmST9
01/2001 - 06/2003Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenSturmST12
01/2001 - 06/2001Bayer Leverkusen IIBayer Leverkusen IILeverkusen IISturmST
07/1998 - 12/2000CSKA SofiaCSKA SofiaSofiaSturmST
Anzeige
Anzeige