Anzeige
Javier Pinola
Javier Pinola
Javier Horacio Pinola
geboren24.02.1983
in: Buenos Aires Argentinien Argentinien
Nationalität
ArgentinienArgentinien
ItalienItalien
Größe180 cm
Gewicht79 kg
PositionLinker VerteidigerInnenverteidiger
Spielfußlinks
  • Hart Ausgebremst

    Hart Ausgebremst

    Javier Pinola muss im Spiel seines Teams CA Rosario gegen Atletico Nacional mit einem Schienenbeinbruch vom Feld abtransportiert werden.
  • Pinola weiht 'seine' Tribüne im Nürnberger Stadion ein

    Pinola weiht 'seine' Tribüne im Nürnberger Stadion ein

  • Kollektive Erleichterung

    Kollektive Erleichterung

    Für den 1. FC Nürnberg ist es bisher eine sehr durchwachsene Hinrunde in der 2. Liga gewesen. Umso größer ist die Erleichterung bei den Club-Spielern nach Füllkrugs (2.v.l.) Führungstreffer in Sandhausen. (07.11.2014)
  • Wieder dran

    Wieder dran

    Die Spieler des 1. FC Nürnberg feiern den 1:2-Anschlusstreffer von Javier Pinola im Frankenderby gegen die SpVgg Greuther Fürth. (11.8.2014)
  • Unzufrieden

    Unzufrieden

    Nürnbergs Javier Pinola beschwert sich während der Bundesligapartie am 4. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den FC Augsburg gestenreich beim Schiedsrichter (31.8.2013).
  • Abwehrmann auf Abwegen

    Abwehrmann auf Abwegen

    Daniel van Buyten (m.) versucht sich im Strafraum der Nürnberger an einem Seitfallzieher. Den Weg ins Tor findet der Ball nicht, Javier Pinola (l.) und Per Nilsson (r.) müssen nicht eingreifen. Die Szene zeigt aber, wie überlegen die Bayern beim 4:0-Sieg am 29. Spieltag der Spielzeit 2012/13 sind. (13.04.2013)
  • Kein Spaziergang

    Kein Spaziergang

    Im Derby gegen den fränkischen Club aus Nürnberg tut sich Bayern München gerne mal schwer. Auch am 12. Spieltag der Saison 2012/2013 haben Thomas Müller (li.) und der FCB mit dem beherzten Engagement von Pinola (r.) und seinen Cluberern zu kämpfen, das Spiel endet 1:1. (17.11.2012)
  • Das Tor des Tages

    Das Tor des Tages

    Nach einer Flanke quer durch den Strafraum des 1. FC Nürnberg fackelt Jefferson Farfán (Mitte) nicht lange und nimmt den Ball direkt. Nürnbergs Pinola (r.) kann nichts mehr machen. Es war der Treffer zum 1:0-Sieg des FC Schalke 04 am 10. Spieltag der Saison 2012/13. (27.10.2012)
  • Viel Kampf und Krampf...

    Viel Kampf und Krampf...

    ... gab es im fränkisch-schwäbischen Derby zwischen Nürnberg und Augsburg zu bestaunen. Hier verlieren Javier Pinolá (oben) und Kevin Vogt die Orientierung. Das Spiel am 9. Spieltag der Spielzeit 2012/13 endet 0:0. (21.10.2012)
  • Matchwinner gegen den Club

    Matchwinner gegen den Club

    Nationalspieler Cacau erzielte am 27. Spieltag der Saison 2011/12 den glücklichen 1:0-Siegtreffer für den VfB Stuttgart gegen den 1. FC Nürnberg. Nürnbergs Abwehrspieler Javier Pinola ist konsterniert. (25.3.2012)
  • Männergespräche

    Männergespräche

    Am 4. Spieltag der Saison 2011/12 geht es zwischen Nürnberg und Augsburg heiß zur Sache. Hier mischt sich derAugsburger Gibril Sankoh in eine Diskussion zwischen seinem Mistpieler Simon Jentzsch (l.) und dem Nürnberger Javier Pinolá (r.) ein. Am Ende gewinnt der Club mit 1:0. (27.8.2011)
  • Pinola am Boden

    Pinola am Boden

    Javier Pinolá liegt verletzt am Boden.
  • Papa Pinolá

    Papa Pinolá

    Früh übt sich: Nürnbergs Publikumsliebling Javier Pinolá zeigt dem Nachwuchs vor dem 2. Spieltag gegen Hannover schon einmal das heimische Stadion. Man kann ja nie wissen... (13.8.2011)
  • Javier Pinolá im neuen Club-Dress

    Javier Pinolá im neuen Club-Dress

    Beim letzten Heimspiel der Saison 2010/2011 gegen Hoffenheim präsentierte der 1. FC Nürnberg sein kommendes Heimtrikot. (7.5.2011)
  • Noch alles dran?

    Noch alles dran?

    FCN-Verteidiger Javier Pinolá hat am 32. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Borussia Dortmund einen Schlag aufs Schienbein bekommen und scheint vor Schmerz ins Gras beißen zu wollen. (30.4.2011)
  • Verlassen im Schnee

    Verlassen im Schnee

    Der Frankfurter Maik Franz blickt enttäuscht zu Boden, während Almog Cohen (r.) von seinen Nürnberger Teamkollegen Javier Pinola (2.v.l) und Julian Schieber (l.) nach seinem Treffer zum 3:0-Endstand verfolgt wird. Die Eintracht rutscht damit am 23. Spieltag der Saison 2010/11 immer tiefer in den Tabellenkeller. (18.2.2011)

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
07/2017 - 06/2019River PlateRiver PlateRiver PlateAbwehrAB22
07/2015 - 06/2017Rosario CentralRosario CentralRosario CentralAbwehrAB25
07/2005 - 06/20151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergAbwehrAB25
11/2013 - 06/20141. FC Nürnberg II1. FC Nürnberg IINürnberg IIAbwehrAB
01/2012 - 03/20121. FC Nürnberg II1. FC Nürnberg IINürnberg IIAbwehrAB
01/2004 - 07/2005Racing ClubRacing ClubRacing ClubAbwehrAB21
07/2003 - 12/2003Atlético MadridAtlético MadridAtléticoAbwehrAB26
07/2002 - 06/2003Atlético Madrid BAtlético Madrid BAtlético BAbwehrAB
07/2001 - 06/2002Chacarita JuniorsChacarita JuniorsChacaritaAbwehrAB25
01/2001 - 06/2001Chacarita JuniorsChacarita JuniorsChacaritaAbwehrAB31

Leistungsdaten

    Anzeige