Anzeige
Julian Schuster
Julian Schuster
geboren15.04.1985
in: Bietigheim-Bissingen Deutschland Deutschland
Nationalität
DeutschlandDeutschland
Größe189 cm
Gewicht80 kg
PositionDefensives Mittelfeld
Spielfußrechts
  • Am Boden

    Am Boden

    Freiburgs Admir Mehemdi (4.v.l.) muss am 12. April 2015 von seinen Teamkollegen Julian Schuster, Felix Klaus, Karim Guédé und Mike Frantz (v.l.n.r.) aufgemuntert werden.
  • Schmiedebach kann sich nicht halten

    Schmiedebach kann sich nicht halten

    Manuel Schmiedebach (r.) von Hannover 96 kann sich am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 im Zweikampf mit Julian Schuster vom SC Freiburg nicht auf den Beinen halten. (21.12.2014)
  • "Bleibt weg!"

    "Bleibt weg!"

    Bayern Münchens Mario Götze (r.) versucht, sich Julian Schuster vom SC Freiburg mit dem abgespreizten Arm vom Leib zu halten. Der Weltmeister bringt am 16. Spieltag eine eher unauffällige Leistung auf's Parkett, die Münchener gewinnen trotzdem 2:0. (16.12.2014)
  • Freiburger Jubelstürme

    Freiburger Jubelstürme

    Die Freiburger Spieler bejubeln den Doppelschlag am 5. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015. Im Nullkommanichts liegen die Breisgauer gegen 1899 Hoffenheim durch zwei Tore von Mike Frantz mit 2:0 in Front. Es reicht dennoch nicht für einen Sieg, 3:3 endet das Spiel. (23.9.2014)
  • Ein Krampf zum Comeback

    Ein Krampf zum Comeback

    Borussia Dortmunds Comebacker Shinji Kagawa (l.) ist in der Partie gegen den SC Freiburg nach einer Stunde von Krämpfen geplagt. Teamkollege Sebastian Kehl kommt zur Hilfe, während die zu diesem Zeitpunkt 0:2 zurückliegenden Freiburger Maximilian Philipp und Julian Schuster dem Treiben zusehen. (13.9.2014)
  • Schuster macht den Flieger

    Schuster macht den Flieger

    Am 25. Spieltag der Saison 2013/2014 tritt Freiburg in Frankfurt an, ist in Halbzeit eins nahezu chancenlos und geht dann doch in Führung. Torschütze Julian Schuster (m.) feiert hier seinen Treffer mit Christian Günter (l.) und Matthias Ginter (r.). (16.3.2014)
  • Kvist mit dem langen Bein

    Kvist mit dem langen Bein

    Während der Zweitrunden-Partie in der DFB-Pokal-Saison 2013/2014 kämpfen Freiburgs Julian Schuster (l.) und William Kvist vom VfB Stuttgart um den Ball (25.9.2013).
  • Mit Köpfchen zum Rekord

    Mit Köpfchen zum Rekord

    In diesem Moment holt er sich den alleinigen Vereinsrekord: Der Dortmunder Robert Lewandowski (r.) setzt sich am 26. Spieltag der Saison 2012/13 gegen Johannes Flum (l.) und Julian Schuster (m.) durch und erzielt per Kopf im achten Bundesligaspiel in Serie einen Treffer. Das 1:1 ist zudem die Wende im Spiel, der BVB gewinnt am Ende überlegen mit 5:1. (16.3.2013)
  • Schutzhand!

    Schutzhand!

    Freiburgs Julian Schuster (l.) schützt sich mit beiden Händen zum Rückrundenauftakt 2012/13 gegen den Ball und das hohe Bein hohe Bein des Mainzers Roman Polanski. (19.01.2013)
  • Nehmerqualitäten

    Nehmerqualitäten

    Freiburgs Julian Schuster muss im Luftduell mit dem Hoffenheimer Ryan Babel am 14. Spieltag der Saison 2011/12 einiges einstecken. 1:1 ist das Endergebnis. (26.11.2011)
  • Schattenboxen

    Schattenboxen

    Freiburgs Keeper Oliver Baumann verpasst am 12. Spieltag der Saison 2011/12 eine Flanke der Nürnberger, vielleicht, weil Stürmer Thomas Pekhart ihn beim Fausten stört. Die Freiburger Verteidiger können den Ball aber klären und die Breisgauer gewinnen trotz der Unsicherheit von Baumann mit 2:1. (5.11.2011)
  • Polanski schirmt den Ball ab

    Polanski schirmt den Ball ab

    Der Deutsch-Pole Eugen Polanski (r.) schützt am zweiten Spieltag der Saison 2011/12 den Ball gegen den Zugriff von Julian Schuster vom Sportclub aus Freiburg. Die Mainzer gewinnen am Ende 2:1. (13.8.2011)
  • Freiburgs Jubeltrio

    Freiburgs Jubeltrio

    Daniel Caligiuri (r.) und Anton Putsila (m.) bejubeln ihren Freiburger Teamkollegen Julian Schuster, der am 29. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Hoffenheim die 1:0-Führung erzielt hat. Es ist der Auftakt zu turbulenten weiteren 70 Minuten, nach denen der SC einen 3:2-Sieg feiern kann. (9.4.2011)
  • Erstklassiger Jubel

    Erstklassiger Jubel

    Am 31. Spieltag der Saison 2008/2009 steht der SC Freiburg als Bundesliga-Aufsteiger fest. Mohamadou Idrissou, Julian Schuster und Johannes Flum (v.l.) feiern beim Schützenfest in Koblenz das zwischenzeitliche 2:4. Die Breisgauer legen kurz vor Schluss noch einen weiteren Treffer nach und können es danach richtig krachen lassen. (10.5.2009)

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
07/2018 - 06/2019SC FreiburgSC FreiburgSC FreiburgCo-TrainerCO-TR
07/2008 - 06/2018SC FreiburgSC FreiburgSC FreiburgMittelfeldMF23
04/2016 - 06/2016SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIMittelfeldMF
03/2012 - 03/2012SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIMittelfeldMF
10/2008 - 10/2008SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIMittelfeldMF
01/2005 - 06/2008VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart IIVfB IIMittelfeldMF
10/2007 - 06/2008VfB StuttgartVfB StuttgartVfB StuttgartMittelfeldMF40
07/2004 - 12/2004FV LöchgauFV LöchgauFV LöchgauMittelfeldMF
Anzeige