Anzeige
  • Jaaaaaaaaa!

    Jaaaaaaaaa!

    Ömer Toprak von Bayer Leverkusen (r.) feiert mit Teamkollege Javier Hernández seinen Treffer gegen Hertha BSC.
  • Chance vereitelt

    Chance vereitelt

    Leverkusens Ömer Toprak (r.) hindert im CL-Spiel gegen Tottenham Moussa Dembele am Torschuss (2.11.2016).
  • Toprak freut sich auf die Länderspiele
  • Ömer Toprak und Bernd Leno
  • Sandro Wagner (l.) und Ömer Toprak: Griechisch-römisch?
  • Eigentor

    Eigentor

    Ömer Toprak (r.) reißt die Arme hoch, getroffen hat er aber nicht. Es ist ein Eigentor von Aytaç Sulu, das Bayer Leverkusen den Ausgleich in Darmstadt beschert (13.02.2016).
  • Ömer Toprak möchte sich nochmal verändern

    Ömer Toprak möchte sich nochmal verändern

    Ömer Toprak möchte sich nochmal verändern
  • In die Zange genommen

    In die Zange genommen

    Bayerns Douglas Costa (M) wird gleich von beiden Seiten gestoppt. Leverkusens Toprak (l) und Çalhanoğlu (r) attackieren hier gemeinsam den Münchner Flügelflitzer. (06.02.2016)
  • Toprak schirmt ab

    Toprak schirmt ab

    Bayer Leverkusens Verteidiger Ömer Toprak (M.) schirmt den Ball ab, bevor Hannovers Angreifer Ádám Szalai eingreifen kann. (30.1.2016)
  • Er war einsam aber schneller

    Er war einsam aber schneller

    Umringt von zahlreichen Hoffenheimer Gegenspielern gelingt es Ömer Toprak (r.) dennoch, den Ball per Kopf im Tor unterzubringen - es ist der Ausgleich zum 1:1 für Bayer Leverkusen beim Rückrundenauftakt der Saison 2015/2016.
  • Kampf um den Ball

    Kampf um den Ball

    Hoffenheims Eduardo Vargas (l.) und Bayer Leverkusens Ömer Toprak kämpfen während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (23.1.2016)
  • Vorbei

    Vorbei

    Ingolstadts Danny da Costa (l.) geht an Ömer Toprak von Bayer Leverkusen vorbei. (19.12.2015)
  • Bayer-Jubel

    Bayer-Jubel

    Die Bayer-Spieler Karim Bellarabi, Wendell, Stefan Kießling, Ömer Toprak, Hakan Çalhanoğlu (v.l.n.r.) feiern einen Treffer Kießlings (12.12.2015).
  • Entsetzt

    Entsetzt

    Bayer Leverkusens Verteidiger Ömer Toprak regt sich während der Bundesligapartie gegen den FC Schalke 04 auf. (29.11.2015)
  • Kollektive Enttäuschung

    Kollektive Enttäuschung

    Hakan Çalhanoğlu, Sebastian Boenisch, Ömer Toprak, Kevin Kampl und Javier Hernández von Bayer Leverkusen ist die Enttäuschung nach der Derby-Pleite gegen Köln anzusehen. (07.11.2015)
  • Mit harten Bandagen

    Mit harten Bandagen

    Leverkusens Kapitän Ömer Toprak (r.) will sich hier im Luftkampf gegen
  • Zweikampf

    Zweikampf

    Leverkusens Ömer Toprak (l.) und HSV-Kicker Aaron Hunt im Duell um das runde Leder (17.10.2015).
  • Voller Einsatz

    Voller Einsatz

    Mit vollem Körpereinsatz verhindert hier Leverkusens Ömer Toprak einen Torschuss von Hoffenheims Kevin Volland. (16.05.2015)
  • Auftakt

    Auftakt

    Leverkusens Ömer Toprak (r.) gelingt gegen Hannover das erste Tor des 29. Spieltags der Bundesligasaison 2014/2015. Kyriakos Papadopoulos gehört dafür zu den ersten Gratulanten.
  • Energisch zum Ball

    Energisch zum Ball

    Robert Lewandowski und Ömer Toprak liefern sich ein hart umkämpftes Duell während des Pokalspiels Bayer Leverkusen gegen Bayern München (3:5 i.E.). Hier setzt sich der Pole in Diensten des Rekordmeisters durch. (8.4.2015)
  • Griechisch-römisch?

    Griechisch-römisch?

    An Fußball erinnert dieser Zweikampf des Schalkers Klaas-Jan Huntelaar (r.) gegen Leverkusens Ömer Toprak weniger. Ringen wäre am 21. März 2015 wohl die passendere Bezeichnung.
  • Frühe Karte

    Frühe Karte

    Bereits in der 11. Spielminute holt sich Leverkusens Ömer Toprak (r.) die Gelbe Karte von Schiedsrichter Winkmann (2.v.r.) ab. Damit ist der Innenverteidiger schon früh belastet. (03.03.2015)
  • Hulk geht ab durch die Mitte

    Hulk geht ab durch die Mitte

    Zenit St. Petersburgs Hulk (M.) setzt sich im Laufduell gegen Bayer Leverkusens Verteidiger Giulio Donati (r.) und Ömer Toprak durch. (4.11.2014)
  • Mit allen Mitteln

    Mit allen Mitteln

    Mit unfairen Mitteln stoppt Leverkusens Emir Spahic (l.) in der Champions League Zenit-Stürmer Aleksandr Kerzhakov (m.). Ömer Toprak (r.) muss nicht mehr eingreifen. (04.11.2014)
Anzeige