Anzeige
Didier Ya Konan
Didier Ya Konan
geboren22.05.1984
in: Abidjan Elfenbeinküste Elfenbeinküste
Nationalität
ElfenbeinküsteElfenbeinküste
Größe174 cm
Gewicht70 kg
PositionMittelstürmer
Spielfußlinks
  • Torjubel

    Torjubel

    Secan Sararer (22) und sein Düsseldorfer Teamkollege Didier Ya Konan (l.) feiern die Führung gegen Bielefeld (16.10.2015).
  • Rustikal

    Rustikal

    Ohne Rücksicht auf Verluste rauscht Düsseldorfs Didier Ya Konan (unten) in Kaiserslauterns Daniel Halfar hinein. Am Ende gewinnt Lautern mit 3:0. (02.10.2015)
  • Trikottest

    Trikottest

    Beim müden 0:0 zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart unterzieht Didier Ya Konan (r.) das Trikot von Antonio Rüdiger (l.) einem Festigkeitstest. (25.04.2014)
  • Ya Konan mit allem, was er hat

    Ya Konan mit allem, was er hat

    Hannovers Didier Ya Konan (r.) wirft am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 alles in den Zweikampf mit Marcel Correia von Eintracht Braunschweig. (6.4.2014)
  • Verkehrte Welt

    Verkehrte Welt

    Normalerweise wird er mit mit einer Grätsche vom Ball getrennt, gegen Stuttgart dreht Hannovers Stürmer Didier Ya Konan (l.) den Spieß um und attackiert Verteidiger Arthur Boka (m.). Sein Einsatz hilft zwar der oft wackligen Hannoveraner Abwehr, aber der Ivorer kann nach Vorne kaum Akzente setzen, so dass das Spiel torlos endet. (7.4.2013)
  • Während des Schneefalls...

    Während des Schneefalls...

    ...kämpft Dider Ya Konan (m) von Hannover gegen Frankfurts Takashi Inu (li.) und Stefano Celozzi am 25. Spieltag der Saison 2012/13 um den Ball. Beide Offensiv-Spieler haben gegen die starken Abwehrreihen einen schweren Stand und so endet das Spiel torlos. (10.3.2013)
  • Jubel im Schnee

    Jubel im Schnee

    Nach dem 5:1 durch Hannovers Didier Ya Konan gegen den Hamburg SV feiern einige seiner Teamkollegen mit. Bei den Hamburgern frieren aufgrund des schlechten Wetters nicht nur die Füße, auch die Stimmung war nach der 1:5-Klatsche am 23. Spieltag der Saison 2012/13 bei den Hanseaten eisig. (23.2.2013)
  • Die entscheidenen Zentimeter...

    Die entscheidenen Zentimeter...

    ...höher springt der Nürnberger Timm Klose (#15) als sein Gegenspieler Didier Ya Konan und erzielt so per Kopf das 1:1 am 22. Spieltag gegen Hannover. Ron-Robert Zieler im Tor der Niedersachsen ist machtlos, am Ende reicht es für Hannover trotz zweimaliger Führung nur zu einem 2:2. (17.2.2013)
  • Diouf ebnet Hannover den Sieg

    Diouf ebnet Hannover den Sieg

    Beim 2:0-Heimsieg von Hannover 96 gegen den FC Augsburg brachte Mame Diouf (r.; hier mit Sturmkollege Ya Konan) die Niedersachsen mit seinem Tor zum 1:0 auf die Siegerstraße. Nach dem 2:0 durch Stindl kurz vor Schluss war der Sieg für Hannover perfekt. Die 96iger klettern damit auf Platz 6 der Tabelle. (3.11.2012)
  • Ya Konan (o.) vs. Christian Fiel

    Ya Konan (o.) vs. Christian Fiel

    Nur mit Mühe überspringt Hannover 96 die Zweitrundenhürde Dynamo Dresden im DFB-Pokal 2012/13. Im Elfmeterschießen behalten die Niedersachsen mit 4:3 die Oberhand. (31.10.2012)
  • Huszti sorgt für Erleichterung

    Huszti sorgt für Erleichterung

    Nachdem Levante und Pedro Ríos (l.) in Hannover früh in Führung gegangen ist, gleicht Hannovers Ungar aus und lässt sich von seinen Mannschaftskameraden Lars Stindl (2.v.l.), Sérgio Pinto (3.v.l.), Ya Konan (2.v.r.) und Artur Sobiech (r.) feiern. Die 96er gewinnen die EL-Partie am Ende sogar noch mit 2:1. (04.10.2012)
  • Doppelpack

    Doppelpack

    Im Ligaspiel zwischen Hannover und Nürnberg heißt der Matchwinner: Didier Ya Konan! Der Ivorer macht mit einem Doppelpack beim 4:1-Sieg der 96er den Sack endgültig zu.
  • Grenzenloser Jubel in Hannover

    Grenzenloser Jubel in Hannover

    Szabolcs Huszti (r.) ist der Held des kleinen Nordderbys: Mit seinem Last-Minute-Tor sorgt er für den glücklichen Sieg gegen Werder Bremen. Entsprechend darf er sich im Anschluss auch feiern lassen, hier gratuliert Didier Ya Konan (15.09.2012).
  • Der Dank geht nach oben

    Der Dank geht nach oben

    Im Niedersachsen-Derby gegen Wolfsburg stellt Didier Ya Konan im Frühjahr 2012 endgültig die Weichen für einen Sieg Hannovers. Das 2:0 des Ivorers war gleichzeitig der Endstand am 30. Spieltag der Saison 2011/2012.
  • Flum, Ya Konan

    Flum, Ya Konan

    Technisch einwandfrei nimmt Didier Ya Konan (r.) von Hannover 96 hier im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg das Spielgerät mit. (Dezember 2011)
  • Didier Ya Konan

    Didier Ya Konan

    Didier Ya Konan im Spiel gegen Dortmund (18.9.2011)
  • Didier Ya Konan

    Didier Ya Konan

    Didier Ya Konan feiert sein Siegtor gegen Dortmund (18.9.2011)
  • Antônio da Silva - Didier Ya Konan

    Antônio da Silva - Didier Ya Konan

    Nach den Stationen Karlsruher SC und FC Basel wechselt Antônio da Silva (l.) im August 2010 zu Borussia Dortmund und wird in der Saison Deutscher Meister. Hier kämpft er in der Serie 11/12 am 18. September 2011 gegen Hannovers Didier Ya Konan (1:2).
  • Subotic, Ya Konan, Weidenfeller

    Subotic, Ya Konan, Weidenfeller

    Synchrongrätschen im Dortmunder Strafraum während der Bundesligapartie zwischen Hannover 96 und dem BVB. Neven Subotic (l.) kommt nicht in den Zweikampf. Roman Weidenfeller (r.) klärt vor dem herangrätschenden Didier Ya Konan (m.). (18. September 2011)

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
07/2015 - 06/2017Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfSturmST33
01/2015 - 06/2015Hannover 96Hannover 96Hannover 96SturmST30
07/2014 - 01/2015Al IttihadAl IttihadAl IttihadSturmST11
08/2009 - 06/2014Hannover 96Hannover 96Hannover 96SturmST11
01/2007 - 08/2009Rosenborg BKRosenborg BKRosenborgSturmST8
01/2004 - 12/2006ASEC MimosasASEC MimosasASEC MimosasSturmST
Anzeige