Anzeige
  • Glanztat

    Glanztat

    Valencia-Keeper Jaume (24) mit einer tollen Parade gegen Lyons Matthieu Valbuena (29.09.2015).
  • Valbuena am Galgen

    Valbuena am Galgen

    Die Fans von Olympique Marseille zeigen Matthieu Valbuena vor der Ligue-1-Partie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016, was sie davon halten, dass dieser mittlerweile bei Olympique Lyon spielt. (20.9.2015)
  • Hulk setzt sich durch

    Hulk setzt sich durch

    Zenit St. Petersburgs Hulk (M.) geht am 1. Spieltag der russischen Premier Liga in der Saison 2015/2016 ins Dribbling gegen Mathieu Valbuena (l.) und Roman Zobnin von Dinamo Moskau. (19.7.2015)
  • Die Führung

    Die Führung

    Die Spieler der französischen Nationalmannschaft bejubeln Raphael Varanes Führungstreffer im Freundschaftsspiel gegen Brasilien. (26.3.2015)
  • Zweikampf

    Zweikampf

    Zenits Danny (l.) im engen Duell mit dem Dinamo-Kicker Mathieu Vlabuena (22.03.2015).
  • Eifriger Verfolger

    Eifriger Verfolger

    Dynamo Moskaus Matthieu Valbuena (l.) versucht während der Partie am 2. Spieltag der russischen Premier Liga gegen den Lokalrivalen Spartak alles, um Tino Costa den Ball abzujagen. (10.8.2014)
  • Im Dribbling

    Im Dribbling

    Frankreichs Matthieu Valbuena (r.) geht während des WM-Achtelfinals gegen Nigerias Peter Odemwingie ins Dribbling. (30.6.2014)
  • Jubeltraube

    Jubeltraube

    Die Franzosen feiern den Treffer von Paul Pogba zum 1:0 im WM-Achtelfinale gegen Nigeria. (30.6.2014)
  • Auf ins Viertelfinale!

    Auf ins Viertelfinale!

    Frankreichs Mittelfeld Mann Matthieu Valbuena gibt die Richtung an. Les Bleus stürmen nach einem 2:0-Erfolg im WM-Achtelfinale gegen Nigeria in die Runde der letzten Acht.
  • Valbuena vollendet

    Valbuena vollendet

    Einen Bilderbuchspielzug vollendet der Franzose Matthieu Valbuena beim WM-Vorrundenspiel 2014 gegen die Schweiz souverän zum 3:0. (20.6.2014)
  • Najar geht dazwischen

    Najar geht dazwischen

    Andy Najar von Honduras versucht, den Franzosen Matthieu Valbuena mit konsequentem Zweikampfverhalten vom Ball zu trennen. (15.6.2014)
  • Frankreichs Matthieu Valbuena macht sich bereit dafür, beim WM-Gruppenspiel 2014 in Brasilien gegen Honduras einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in die Mitte zu löffeln. (15.6.2014)
  • Rigorose Zweikampfführung

    Rigorose Zweikampfführung

    Im Zweikampf mit Frankreichs Matthieu Valbuena fährt Brayan Beckeles von Honduras seinen Ellbogen aus. (15.6.2014)
  • Aus für Marseille

    Aus für Marseille

    Gegen den FC Bayern scheidet Olympique Marseille im Viertelfinale der Champions League 2011/2012 aus. Entsprechend schlecht ist die Stimmung nach der Partie bei Charles Kaboré (l.) und Mathieu Valbuena.
  • Matthieu Valbuena

    Matthieu Valbuena

    Mittelfeldspieler Mathieu Valbuena gewinnt mit Frankreich am 29. Februar 2012 in Bremen mit 2:1 gegen Deutschland. Valbuena zählt zum Kader Frankreichs für die EM-Endrunde 2012.
  • Last-Minute-Sieg für Olympique

    Last-Minute-Sieg für Olympique

    Marseille dreht im Dezember 2011 das Champions-League-Gruppenspiel gegen Borussia Dortmund - auch dank eines späten Treffers von Mathieu Valbuena, der hier nach Abpfiff entsprechend guter Laune ist. Während OM ins Achtelfinale einzieht, ist der BVB raus.
  • WM 2010: Pleite für Frankreich

    WM 2010: Pleite für Frankreich

    Nach dem zweiten Spiel, einem 0:2 gegen Mexiko, ist die Stimmung im französischen WM-Kader tief gesunken. Mathieu Valbuena scheint hier bereits zu ahnen, dass sich die "Grande Nation" wenige Tage später endgültig verabschieden sollte - und zwar ohne Sieg.
  • Ausgerutscht

    Ausgerutscht

    In der Champions League 2007/2008 unterliegt Marseille in Porto und verpasst das Achtelfinale. Hier verliert Mathieu Valbuena (r.) einen Zweikampf gegen Jorge Fucile.
Anzeige