powered by powered by N-TV
Heute Live
Mame DioufM. Diouf
sport.de - powered by powered by N-TV
Mame Diouf
Mame Diouf
Mame Biram Diouf
Geburtstag: 16.12.1987
Geburtsort: Dakar Senegal Senegal
Nationalität:
SenegalSenegal
Größe: 185 cm
Gewicht: 79 kg
Position: MittelstürmerRechtsaußen
Spielfuß: rechts
  • Vertonghen eng am Mann

    Vertonghen eng am Mann

    Tottenhams Jan Vertonghen (r.) attackiert Stokes Mame Diouf am 2. Premier-League-Spieltag der Saison 2015/2016 eng. (15.8.2015)
  • Leitwölfe unter sich

    Leitwölfe unter sich

    Liverpools Jordan Henderson und Stoke Citys Mame Diouf liefern sich am ersten Spieltag der Premier-League-Saison 2015/16 ein hart umkämpftes Duell.
  • Abgehoben

    Abgehoben

    Mame Diouf erzielt im Spiel gegen Crystal Palace das frühe 1:0 und verzückt die Fans von Stoke City mit einem Salto.
  • Lass dich drücken!

    Lass dich drücken!

    Mame Diouf (l) wird für das entscheidende Tor zum 2:0 für Stoke City von Teamkollegen Jon Walters geherzt. Dioufs Treffer bringt endgültig den Sieg für Stoke gegen Everton. (04.03.2015)
  • Colback geht dazwischen

    Colback geht dazwischen

    Mame Biram Diouf (l.) von Stoke City dringt am 24. Premier-League-Spieltag der Saison in den Strafraum von Newcastle United ein, doch Jack Colback spritzt dazwischen. (8.2.2015)
  • Geklärt

    Geklärt

    Mit vereinten Kräften klären Wrexhams Blaine Hudson und Jonathan Flatt während der FA-Cup-Drittrundenpartie der Saison 2014/2015 einen Angriffsversuch von Stoke Citys Mame Biram Diouf. (4.1.2015)
  • Doppeltorschütze Mame Biram Diouf

    Doppeltorschütze Mame Biram Diouf

    Mit seinen beiden Treffern war Mame Diouf (l.) der Spieler des Spiels für Stoke beim 2:0-Erfolg über West Bromwich Albion. Chris Baird (r.) kann in dieser Situation den Einschlag nicht verhindern. (28.12.2014)
  • Kopfballduell

    Kopfballduell

    Burnleys Michael Duff (l.) springt am 12. Premier-League-Spieltag der Saison 2014/2015 ins Kopfballduell mit Mame Diouf von Stoke City. (22.11.2014)
  • Testspiel: Gladbach - Stoke 1:1

    Testspiel: Gladbach - Stoke 1:1

    Gladbachs Youngster Marvin Schulz (l.) versucht dem ehemaligen Hannoveraner in Diensten von Stoke City, Mame Diouf (r.) den Ball abzujagen. (20.07.2014)
  • Diouf am Boden

    Diouf am Boden

    Hannovers Mame Biram Diouf liegt während der Partie am 24. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Bayer Leverkusen verletzt am Boden (8.3.2014).
  • Diouf mit der Führung

    Diouf mit der Führung

    Mame Diouf (2.v.l.) erzielt am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen den FC Augsburg die Führung für Hannover 96 (1.3.2014).
  • Zweikampf in Hannover

    Zweikampf in Hannover

    Hannovers Mame Diouf (m.) versucht sich gegen Gladbachs Tony Jantschke (r.) durchzusetzen, dessen Teamkollege Martin Stranzl kann nur noch zuschauen (01.02.2014).
  • Kollektive Erleichterung

    Kollektive Erleichterung

    Mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach sorgt Mame Diouf (2.v.l.) bei seinen Kollegen (v.l.: Rudņevs, Bittencourt und Schmiedebach) für große Erleichterung. Das Spiel gewinnt Hannover dank eines weiteren Diouf-Treffers am Ende mit 3:1 und legt damit einen gelungenen Rückrundenstart hin. (01.02.2014)
  • Der neue Supersturm

    Der neue Supersturm

    Zu Beginn der Rückrunde 2013/2014 sind Mame Diouf (l.) und Artjoms Rudnevs im Angriff von Hannover 96 in einer richtig starken Verfassung (1.2.2014).

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
09/2020 - 06/2021HataysporHataysporHataysporSturmST92
07/2014 - 08/2020Stoke CityStoke CityStoke CitySturmST18
03/2019 - 03/2020Stoke City U23Stoke City U23Stoke City U23SturmST
01/2012 - 06/2014Hannover 96Hannover 96Hannover 96SturmST39
07/2011 - 01/2012Manchester UnitedManchester UnitedManUtdSturmST32
08/2010 - 06/2011Blackburn RoversBlackburn RoversBlackburnSturmST41
01/2010 - 08/2010Manchester UnitedManchester UnitedManUtdSturmST32
01/2009 - 12/2009Molde FKMolde FKMolde FKSturmST32
01/2007 - 12/2008Molde FKMolde FKMolde FKSturmST27
01/2006 - 12/2006ASC DiarafASC DiarafASC DiarafSturmST

Leistungsdaten