Anzeige
Mauro Camoranesi
Mauro Camoranesi
Mauro Germán Camoranesi Serra
geboren04.10.1976
in: Tandil Argentinien Argentinien
Nationalität
ItalienItalien
Größe177 cm
Gewicht70 kg
PositionRechtes MittelfeldZentrales Mittelfeld
Spielfußrechts
  • Stuttgart legt nach

    Stuttgart legt nach

    Nach dem Auftaktsieg gegen Bern konnte der VfB Stuttgart (hier von links: Camoranesi, Bah, Celozzi gegen Gislason (Mitte)) auch am 2. Spieltag der Europa League nachlegen. Am 30.9.2010 gab es ein 2:1 bei Odense BK.
  • Zidane lässt die Welt staunen

    Zidane lässt die Welt staunen

    Beim WM-Finale 2006 in Deutschland zwischen Frankreich und Italien brachte Superstar Zinedine Zidane die Èquipe Tricolore durch einen frech gechippten Elfmeter in Führung. Torwart Gianluigi Buffon staunte nicht schlecht, als das Leder von der Unterkante der Latte hinter die Linie fiel. Am Ende behielt Italien aber die Oberhand und wurde Weltmeister.
  • Auf die Knochen

    Auf die Knochen

    Die harte Gangart von Mauro Camoranesi (r.) ist nahezu legendär. Im April 2006 bekommt Marco Borriello die Attacken des Argentiniers zu spüren.

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
01/2016 - 03/2016TigreTigreC. A. T.TrainerTR
12/2014 - 12/2015Atlético ZacatepecDeportivo TepicAtl. ZacatepecTrainerTR
07/2012 - 06/2014Racing ClubRacing ClubRacing ClubMittelfeldMF16
02/2011 - 07/2012LanúsLanúsLanúsMittelfeldMF16
08/2010 - 01/2011VfB StuttgartVfB StuttgartVfB StuttgartMittelfeldMF16
07/2008 - 08/2010Juventus TurinJuventus TurinJuventusMittelfeldMF16
07/2007 - 06/2008Juventus TurinJuventus TurinJuventusMittelfeldMF8
07/2002 - 06/2007Juventus TurinJuventus TurinJuventusMittelfeldMF16
07/2000 - 06/2002Hellas VeronaHellas VeronaHellas VeronaMittelfeldMF13
07/1999 - 06/2000BanfieldBanfieldBanfieldMittelfeldMF
07/1998 - 06/1999Cruz AzulCruz AzulCruz AzulMittelfeldMF
07/1997 - 06/1998BanfieldBanfieldBanfieldMittelfeldMF
01/1997 - 06/1997Montevideo WanderersMontevideo WanderersWanderersMittelfeldMF
01/1996 - 12/1996Santos LagunaSantos LagunaSantos LagunaMittelfeldMF
01/1994 - 12/1995AldosiviAldosiviCA AldosiviMittelfeldMF
Anzeige