Anzeige
  • Ballgewinn?

    Ballgewinn?

    Darmstadts Sven Schipplock behauptet das Spielgerät gegen Wolfsburgs Josuha Guilavogui. (18.03.2017)
  • Frust nach dem dritten Gegentor

    Frust nach dem dritten Gegentor

    Das wars dann wohl: Mit dem dritten Gegentreffer bei Real Madrid war das Auscheiden des VfL Wolfsburg aus der Champions League besiegelt. Entsprechend schauen Jusuha Guilavogui (l.) und Naldo (r.) drein. (12.04.2016)
  • Attacke!

    Attacke!

    Im CL-Achtelfinale setzt Wolfsburgs Josuha Guilavogui Gents Thomas Matton unter Druck. (08.03.2016)
  • Ringen um den Ball

    Ringen um den Ball

    Im Mittelfeld liefern sich Schalkes Eric Maxim Choupo-Moting (l) und Wolfsburgs Joshua Guilavogui regelrecht einen Tauziehen um den Ball. (06.02.2016)
  • Erleichterung

    Erleichterung

    Nach dem 1:0 gegen Köln durch Julian Draxler (2.v.r.) feiert das Wolfsburger Team die lange erhoffte Führung. (31.01.2016)
  • High Five

    High Five

    Maximilian Arnold (l.) holt sich nach seinem Treffer zum 1:0 im Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg die Glückwünsche von Josuha Guilavogui (r.) ab. Im Hintergrund trabt Max Kruse mit zurück.
  • Baier zu spät

    Baier zu spät

    VfL Wolfsburgs Joshua Guilavogui schafft es, den Ball weiterzuspielen, bevor Augsburgs Daniel Baier drankommen kann. (29.11.2015)
  • Kohr gegen zwei

    Kohr gegen zwei

    FC Augsburgs Dominik Kohr (r.) muss sich während der Bundesligapartie gegen den VfL Wolfsburg mit zwei Gegenspielern messen: Naldo (l.) und Joshua Guilovogui. (29.11.2015)
  • Salut

    Salut

    Auch Josuha Guilavogui (r.) darf sich in den Reigen der Wolfsburger Torschützen beim 6:0 gegen Werder Bremen einreihen. Über das 4:0 des Franzosen freut sich auch Dante (21.11.2015).
  • Entschlossen

    Entschlossen

    Das Team vom VfL Wolfsburg will in Eindhoven am 4. Gruppenspieltag der Champions League den ersten Auswärtssieg holen. (03.11.2015)
  • Da legt's ihn nieder

    Da legt's ihn nieder

    Nach einem leichten Kontakt von Wolfsburgs Dante (r) sinkt Darmstadts Marco Sailer (Mitte) zu Boden. (24.10.2015)
  • Fight um die Pille

    Fight um die Pille

    Wolfsburgs Josuha Guilavogui (r.) schirmt am 17. Oktober 2015 das Leder gegen Hoffenheims Kevin Volland ab.
  • Ratloser Wolf

    Ratloser Wolf

    Der Wolfsburger Josuha Guilavogui weiß nicht wie ihm geschieht. Seine Mannschaft verliert am 6. Bundesligaspieltag der Saison 2015/16 mit 1:5 in München und kassiert dabei fünf Gegentore in neun Minuten. (22.09.2015)
  • Eng am Mann

    Eng am Mann

    Während der Supercuppartie 2015 attackiert Bayern Münchens Thiago seinen Gegenspieler Joshua Guilavogui (l.) vom VfL Wolfsburg. (1.8.2015)
  • Supercup-Sieger 2015

    Supercup-Sieger 2015

    Als Ersatzkapitän für den verletzten Diego Benaglio reckt Naldo die erste Trophäe des VfL Wolfsburg in der Saison 2015/2016 in den Abendhimmel: den Supercup. (1.8.2015)
  • Mkhitaryan gegen alle

    Mkhitaryan gegen alle

    Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan (M.) versucht, sich während des DFB-Pokalfinals 2015 gegen den VfL Wolfsburg im Gewirr von drei Gegenspielern zu behaupten. (30.5.2015)
  • Dank dem Vorbereiter

    Dank dem Vorbereiter

    Der Top-Vorbereiter der Liga, Kevin De Bryune (verdeckt), hat gegen den BVB am vorletzten Spieltag der Saison 2014/15 wieder zugeschlagen und das 1:0 der Wölfe vorbereitet. Dafür herzen ihn die Mannschaftskollegen. (16.05.2015)
  • Über die Klinge

    Über die Klinge

    Der Wolfsburger Josuha Guilavogui lässt den Dortmunder İlkay Gündoğan am vorletzten Spieltag der Saison 2014/15 über die Klinge springen. Die Wölfe beißen an diesem Tag aber auch zweimal fair zu und gewinnen mit 2:1. (16.5.2015)
  • Nicht nachgeben

    Nicht nachgeben

    Wie hier Filip Kostić (r) gegen Joshua Guilavogui (l) will der VfB Stuttgart bissig und kämpferisch im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg auftreten. Doch der Tabellenzweite ist für den Tabellenletzten eine Nummer zu groß und der VfL gewinnt am 27. Spieltag mit 3:1. (04.04.2015)
  • Lass dich drücken!

    Lass dich drücken!

    Nach seinem Elfmetertreffer zum 1:0 für Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart wird Ricardo Rodríguez (3.v.r.) von seinen Teamkollegen Caligiuri (2.v.r.) und Guilavogui (r.) beglückwünscht. (04.04.2015)
  • Erste große Chance

    Erste große Chance

    VfL Wolfsburgs Joshua Guilavogui (r.) hat während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den SC Freiburg die erste große Chance. Torhüter Roman Bürki kann diesen Schuss abwehren, drei weitere jedoch nicht. Wolfsburg gewinnt 3:0. (15.3.2015)
  • Voller Einsatz

    Voller Einsatz

    Von Beginn versucht RB Leipzig im DFB-Pokal Achtelfinale gegen den Vfl Wolfsburg mitzuhalten. Hier setzt sich Dominik Kaiser (M) gegen Wolfsburgs Guilavogui (l) und Schürrel (r) durch. (04.03.2015)
  • Die sofortige Antwort

    Die sofortige Antwort

    Lange mussten die Fans des VfL Wolfsburg am 23. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Werder Bremen nicht mit einem 0:1-Rückstand klarkommen, ehe Daniel Caligiuri (M.) für die Wölfe ausglich. Entsprechend ausgelassen jubeln die Spieler. (1.3.2015)
  • Die Wölfe bejubeln den Ausgleich

    Die Wölfe bejubeln den Ausgleich

    Durch einen direkt verwandelten Freistoß von Kevin de Bruyne ist der VfL Wolfsburg am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Borussia Dortmund zurück ins Spiel gekommen. Entsprechend feiern die Teamkollegen auch. (17.12.2014)
  • Dazwischen gestellt!

    Dazwischen gestellt!

    Eigentlich wollte Borussia Mönchengladbach um Nationalspieler André Hahn (r.) am 13. Spieltag der Saison 2014/15 beim VfL Wolfsburg zurück in die Erfolgsspur. Doch die Wölfe, hier Josuha Guilavogui, hatten etwas dagegen und schirmten die Angriffsversuche der Rheinländer gekonnt ab. 1:0 für die Niedersachsen heißt es am Ende. (30.11.2014)
Anzeige