Anzeige
Marco Materazzi
Marco Materazzi
geboren19.08.1973
in: Lecce Italien Italien
Nationalität
ItalienItalien
Größe193 cm
Gewicht92 kg
PositionInnenverteidiger
Spielfußlinks
  • Legendenspiel

    Legendenspiel

    Marco Materazzi vor dem Legendenspiel einer japanischen J.League-Auswahl gegen ein italienisches Allstar-Team. (09.06.2013)
  • Kopfstoß für die Ewigkeit

    Kopfstoß für die Ewigkeit

    Der Kopfstoß von Zinedine Zidane (l) im WM-Finale 2006 gegen Marco Materazzi (r) ist mittlerweile als Statue verewigt und wandert als solche um die Welt. Den Anfang machte Paris im September 2012.
  • Historisches Ereignis 09.07.

    Historisches Ereignis 09.07.

    2006 Zinédine Zidane verpasst im WM-Finale Marco Materazzi nach einer Beleidigung einen Kopfstoß und beendet seine Karriere mit einer Roten Karte.
  • Julio Cesar auf Händen getragen

    Julio Cesar auf Händen getragen

    Symbolische Geste. Keeper Julio Cesar wird von Marco Materazzi auf den Schultern durchs Stadion getragen.
  • Gruppenspiel in der Königsklasse zwischen Inter Mailand und Twente Enschede

    Gruppenspiel in der Königsklasse zwischen Inter Mailand und Twente Enschede

    Marco Materazzi (l.) und Marc Janko im Zweikamf um den Ball
  • Geburtstag 19.08.

    Geburtstag 19.08.

    1973 Marco Materazzi, Weltmeister, Champions-League-Sieger sowie mehrfacher italienischer Meister und Pokalsieger, wird in Lecce/Italien geboren.
  • Geschafft!

    Geschafft!

    Soeben hat Inter Mailand das CL-Finale gegen Bayern München mit 2:0 gewonnen. Inter-Coach Mourinho springt vor Freude in die Luft und fällt seinem Spieler Materazzi in die Arme. (22.05.2010)
  • Kein Durchkommen

    Kein Durchkommen

    Vergeblich versucht Roms Luca Toni (m.) im italienischen Pokalfinale 2010 an Javier Zanetti (l.) und Marco Materazzi vorbeizukommen. Auch nach 90 Minuten liegen die beiden Nerazzurri vorne und können durch ein 1:0 den Titelgewinn feiern.
  • WM 2006: Frankreich stolpert im Finale gegen Italien

    WM 2006: Frankreich stolpert im Finale gegen Italien

    Marco Materazzi (l.) bringt Frankreichs Florent Malouda gemeinsam mit Fabio Cannavaro (r.) zu Fall und mimt das Unschuldslamm. Der Italiener soll später zur Hauptfigur des Finals werden. (09.07.2006)
  • WM-Finale 2006: Zidane knockt Materazzi aus

    WM-Finale 2006: Zidane knockt Materazzi aus

    Das unrühmliche Ende einer großen Karriere: Nach dem Kopfstoß gegen Materazzi (unten) sieht Zinedine Zidane (li.) im WM-Finale 2006 die Rote Karte. Fabio Cannavaro kann es nicht fassen. (09.06.2006)
  • Am Ziel aller Träume

    Am Ziel aller Träume

    ... ist die italienische Nationalelf 2006. Im Elfmeterschießen bezwingt man die Franzosen, sichert sich den vierten WM-Titel und darf ausgelassen feiern.

Karriere

ZeitraumMannschaftTeamPositionPos.RN
09/2014 - 12/2016Chennaiyin FCChennaiyin FCChennaiyinTrainerTR
09/2014 - 12/2014Chennaiyin FCChennaiyin FCChennaiyinAbwehrAB23
07/2001 - 07/2011Inter MailandInter MailandInterAbwehrAB23
07/1999 - 06/2001AC Perugia CalcioAC PerugiaPerugiaAbwehrAB23
07/1998 - 06/1999Everton FCEverton FCEvertonAbwehrAB15
07/1997 - 06/1998AC Perugia CalcioAC PerugiaPerugiaAbwehrAB23
01/1997 - 06/1997AC Perugia CalcioAC PerugiaPerugiaAbwehrAB36
07/1996 - 12/1996Carpi FCCarpi FCCarpiAbwehrAB
07/1995 - 06/1996AC Perugia CalcioAC PerugiaPerugiaAbwehrAB19
07/1994 - 06/1995Trapani CalcioTrapani CalcioTrapani CalcioAbwehrAB
07/1993 - 06/1994MarsalaMarsalaMarsalaAbwehrAB
07/1990 - 06/1991ACR MessinaA.C.R. MessinaMessinaAbwehrAB

Materazzi im Netz

Anzeige
Anzeige