Anzeige
  • Hulk gegen zwei

    Hulk gegen zwei

    Brasiliens Hulk versucht während des Freundschaftsspiels gegen Costa Rica, es mit zwei Gegenspielern aufzunehmen: Ronald Matarrita (l.) und Giancarlo Gonzélez. (5.9.2015)
  • Gefahr für das holländische Tor

    Gefahr für das holländische Tor

    Johnny Acosta (vorne) versucht es im WM-Viertelfinale Niederlande gegen Costa Rica artistisch aber erfolglos. Oranje-Keeper Jasper Cillessen (2.v.l.) und Ron Vlaar (r.) müssen wie Giancarlo Gonzalez (hinten) nicht eingreifen. (05.07.2014)
  • Gelb für den Übeltäter

    Gelb für den Übeltäter

    Im WM-Viertelfinale 2014 sieht der niederländische Stürmer Klaas Jan Huntelaar (l.) vom Schiedsrichter die Gelbe Karte. Huntelaar hatte den Costa Ricanischen Keeper Keylor Navas (#1) den Ellbogen ins Gesicht gedrückt, der aber trotz des sorgenvollen Gesic
  • WM 2014: Costa Rica sensationell im Viertelfinale

    WM 2014: Costa Rica sensationell im Viertelfinale

    Durch einen Sieg im Elfmeterschießen über Griechenland zieht Costa Rica ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft ein. Bei Bryan Ruiz, Jose Cubero, Celso Borges, Joel Campbell, Júnior Díaz und Giancarlo González (v.l.n.r) kennt der Jubel keine Grenzen. (29.06.2014)
  • Sturridge eilt davon

    Sturridge eilt davon

    Englands Daniel Sturridge setzt sich im Zweikampf mit Costa Ricas Giancarlo Gonzalez durch und versucht, diesem davonzulaufen. (24.6.2014)
  • Gonzalez schirmt den Gegner ab

    Gonzalez schirmt den Gegner ab

    Costa Ricas Giancarlo Gonzalez versucht alles, um sich den Italiener Matteo Darmian vom Leib zu halten. (20.6.2014)
  • Wer springt höher?

    Wer springt höher?

    Im Kopfballduell geben Costa Ricas Giancarlo Gonzalez (l.) und Italiens Mario Balotelli alles. (20.6.2014)
Anzeige