powered by powered by N-TV
Heute Live
BundesligaBundesliga
sport.de - powered by powered by N-TV
90
19:04
Austria Wien : WSG Tirol
Fazit
Die Austria und die WSG Tirol trennen sich am Ende mit einem 1:1 Unentschieden, für die Wiener wäre heute aber mehr drinnen gewesen. Es dauerte in der zweiten Hälfte etwas, bis die Violetten in die Gänge kamen, danach waren sie aber wieder klar spielbestimmend und einige Male sehr knapp am Ausgleich dran, u.a. beim Stangenschuss von Fischer. Der eingewechselte Djuricin konnte erst spät für den Ausgleich sorgen, die Austria tat danach noch alles für einen Dreier, die Zeit reichte aber nicht mehr. Mit der Leistung kann Trainer Manfred Schmid heute sicher zufrieden sein, mit dem Ergebnis nicht. Die Tiroler können sich hingegen nicht über den einen Punkt beschweren und werden die Heimreise sicherlich nicht unzufrieden antreten.
90
19:03
RB Salzburg : SV Ried
Ried rutscht mit dieser Pleite auf Rang 7 ab. Die Wikinger müssen nächste Woche gegen die Admira.
90
19:02
RB Salzburg : SV Ried
Salzburg ist nun klarer Tabellenführer. Zwei Punkte vor Admira und LASK. In der kommenden Woche geht es zunächst im Test gegen Barcelona und dann am Wochenende gegen die Austria zuhause.
90
18:59
RB Salzburg : SV Ried
Fazit:
Red Bull Salzburg zerlegt vor allem in Halbzeit 2 die SV Ried und schießt den Gegner mit einem 7:1 aus dem Stadion. Eine echte Machtdemonstration der Bullen, war man doch über die gesamte Spielzeit klar überlegen. Ried konnte in Halbzeit 1 lange ein 0:0 halten. sobald jedoch das 1:0 fiel waren die Rieder geschlagen. Salzburg spielte unentwegt weiter und erzielte Tor um Tor. Ried konnte zwar anschreiben, war aber in jeglicher Hinsicht klar unterlegen. Am Ende gab es Auflösungs-Erscheinungen und somit gewinnt Salzburg klar mit 7:1.
90
18:58
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Schlussfazit:
In einem insgesamt sehr attraktivem und packendem Spiel kann sich der SK Sturm Graz am Ende über einen fulminanten 4:1 Erfolg gegen den WAC freuen. In der zweiten Hälfte nahm die Qualität zwar, wie zu erwarten, ab, die Grazer spielten die Partie aber staubtrocken und souverän zu Ende und sichern sich so die ersten drei Zähler in dieser Saison. Für die Kärntner, die nun weiterhin bei einem Zähler halten, heißt es nun, abhaken und weitermachen, denn schon nächsten Sonntag wartet auf die Wolfsberger der Rekordmeister aus Wien, für Sturm geht es gegen Altach weiter. Das war´s von hier aus Wolfsberg, einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
90
18:55
Austria Wien : WSG Tirol
Spielende
90
18:55
RB Salzburg : SV Ried
Spielende
90
18:53
Austria Wien : WSG Tirol
Fehler von Ožegović, der weit aus seinem Kasten kommt, aber danebenfährt. Der Fehler bleibt aber ohne Folgen.
90
18:52
RB Salzburg : SV Ried
Noah Okafor
Tooor für RB Salzburg, 7:1 durch Noah Okafor
Knapp vor Schluss geht es noch ordentlich ab hier. Okafor erhöht mit seinem Tor auf 7:1 für Salzburg. Demütigung für die SV Ried! Ein feiner Schlenzer von der Strafraumgrenze durch Okafor besiegelt die Blamage für die Oberösterreicher.
90
18:52
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Spielende
90
18:51
Austria Wien : WSG Tirol
Noch eine gute Kopfballchance für Djuricin, der aber den Ball nicht nach unten drücken kann. Da hätte man mehr draus machen können.
90
18:51
Wolfsberger AC : Sturm Graz
David Gugganig
Gelbe Karte für David Gugganig (Wolfsberger AC)
Gugganig sieht für ein überhartes Einsteigen gegen Yeboah die gelbe Karte.
90
18:51
Austria Wien : WSG Tirol
Keles setzt sich rechts außen durch und probiert es mit einem flachen Schuss. Der Ball wird noch von Bacher abgefälscht und landet in den Armen von Ožegović.
90
18:50
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Der WAC nochmal über links in Person von Peretz, der die Kugel aber nicht entscheidend kontrollieren kann.
90
18:49
RB Salzburg : SV Ried
Benjamin Šeško
Tooor für RB Salzburg, 6:1 durch Benjamin Šeško
Eckball für Salzburg. Seiwald bringt die Kugel ideal auf den Kopf von Sesko. Der netzt sicher ein und stellt auf 6:1!
90
18:49
Austria Wien : WSG Tirol
Ganze sechs Minuten werden nachgespielt. Genug Zeit für beide Mannschaften, um das Ergebnis noch zu verändern.
90
18:49
Austria Wien : WSG Tirol
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90
18:49
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Es gibt nochmal drei Minuten obendrauf.
90
18:48
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
18:48
Austria Wien : WSG Tirol
Ein Schuss von Wallner wird im letzten Moment noch geblockt und bringt Wattens einen Eckball ein. Dieser wird jedoch locker von Pentz runtergefangen.
88
18:48
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Sturm wechselt nochmal doppelt, kurz vor dem Ende.
88
18:48
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Niklas Geyrhofer
Einwechslung bei Sturm Graz: Niklas Geyrhofer
88
18:47
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Stefan Hierländer
Auswechslung bei Sturm Graz: Stefan Hierländer
88
18:47
Austria Wien : WSG Tirol
Die Austria tut alles, um hier doch noch den Siegtreffer zu erzielen, hinten ist man aber offen für Gegenstöße der Wattener.
88
18:47
RB Salzburg : SV Ried
Philipp Pomer
Tooor für SV Ried, 5:1 durch Philipp Pomer
Ried schreibt doch noch an. Pomer verkürzt auf 1:5 aus Sicht der Wikinger. Stark von Bajic, der sich den Ball erkämpft. Pass auf den freien Pomer und der lenkt zum 1:5 ein.
88
18:47
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Andreas Kuen
Einwechslung bei Sturm Graz: Andreas Kuen
88
18:47
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Otar Kiteishvili
Auswechslung bei Sturm Graz: Otar Kiteishvili
85
18:46
RB Salzburg : SV Ried
Fast das 6:0! Sesko wird von Bernede super eingesetzt. Der Slowene visiert die lange Ecke an und verfehlt das Tor echt knapp.
86
18:45
Austria Wien : WSG Tirol
Valentino Müller
Einwechslung bei WSG Tirol: Valentino Müller
86
18:45
Austria Wien : WSG Tirol
Johannes Naschberger
Auswechslung bei WSG Tirol: Johannes Naschberger
86
18:45
Austria Wien : WSG Tirol
Alexander Ranacher
Einwechslung bei WSG Tirol: Alexander Ranacher
86
18:45
Austria Wien : WSG Tirol
Bror Blume
Auswechslung bei WSG Tirol: Bror Blume
84
18:44
Austria Wien : WSG Tirol
Behounek und Djuricin geraten aneinander und werden beide vom Schiedsrichter ermahnt.
85
18:44
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Es laufen die letzten fünf Minuten in der regulären Spielzeit, die Partie ist wohl entschieden, beide Mannschaften fokussieren sich nun eher auf das Mittelfeld.
82
18:42
RB Salzburg : SV Ried
Max Wöber
Gelbe Karte für Max Wöber (RB Salzburg)
Wöber zieht Bajic klar zurück.
83
18:42
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Prass mit einem guten Lauf zentral in den Strafraum, der junge Grazer hat in dieser Situation aber nicht die nötige Übersicht und vertändelt den Ball. In weiterer Folge gibt es einen Freistoß für Sturm, den Sakaria gut in den 16er bringt, woraufhin jedoch auf Abseits entschieden wird.
81
18:41
RB Salzburg : SV Ried
Daouda Guindo
Einwechslung bei RB Salzburg: Daouda Guindo
81
18:41
RB Salzburg : SV Ried
Markus Lackner
Einwechslung bei SV Ried: Markus Lackner
81
18:41
RB Salzburg : SV Ried
Constantin Reiner
Auswechslung bei SV Ried: Constantin Reiner
82
18:41
Austria Wien : WSG Tirol
Die Austria wird nun sicherlich auf den Siegtreffer drängen, noch bleiben knapp zehn Minuten.
81
18:41
RB Salzburg : SV Ried
Andreas Ulmer
Auswechslung bei RB Salzburg: Andreas Ulmer
80
18:40
RB Salzburg : SV Ried
Die letzten 10 Minuten laufen im Spiel. Es steht 5:0 und die Bullen haben hier sichtlich noch nicht genug. Ried löst sich vor allem hinten immer wieder völlig auf.
82
18:40
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Jakob Jantscher hat sich wohl zum Glück nicht sehr schwer verletzt, ein Achillessehnenriss kann derzeit ausgeschlossen werden.
80
18:39
Austria Wien : WSG Tirol
Marco Djuricin
Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Marco Djuricin
Weiter Ball von Fischer, Behounek mit einem schweren Fehler gegen Djuricin, der sich durchsetzt und ins leere Tor trifft. Verdienter Ausgleich für die Austria.
79
18:38
Austria Wien : WSG Tirol
Kopfballchance für den eingewechselten Keles, der Ball landet aber am Außennetz.
79
18:37
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Sturm erhält einen weiteren Freistoß durch Sakaria, der aus 25 Metern direkt draufhält, das Tor aber deutlich verfehlt.
76
18:37
Austria Wien : WSG Tirol
Abseitstor von Djuricin, die Entscheidung wird noch einmal überprüft, es war aber eine sehr klare Angelegenheit.
79
18:37
RB Salzburg : SV Ried
Andreas Ulmer
Tooor für RB Salzburg, 5:0 durch Andreas Ulmer
Andreas Ulmer fixiert das 5:0 für RB Salzburg. Jetzt wird es bitter für die Heraf-Elf. Ein Okafor-Schuss wird von Seiwald zu Ulmer abgelenkt. Der hat freie Bahn und ein freies Tor und schiebt sicher zum 5:0 ein.
78
18:36
RB Salzburg : SV Ried
Erster Eckball für Ried, herausgeholt vom neuen Mann Ante Bajic. Die Standardsituation ist aber gänzlich ungefährlich.
75
18:36
Austria Wien : WSG Tirol
Der Ausgleich wäre mittlerweile sehr verdient, die Austria ist was die Chancen angeht auch in der zweiten Hälfte klar überlegen.
75
18:35
Austria Wien : WSG Tirol
Thomas Sabitzer
Einwechslung bei WSG Tirol: Thomas Sabitzer
77
18:35
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Knapp 15 Minuten sind hier noch zu spielen, der WAC ist hier zwar weiterhin bemüht, es fehlt aber heute deutlich an Durchschlagskraft.
75
18:35
Austria Wien : WSG Tirol
Giacomo Vrioni
Auswechslung bei WSG Tirol: Giacomo Vrioni
75
18:35
Austria Wien : WSG Tirol
Markus Wallner
Einwechslung bei WSG Tirol: Markus Wallner
76
18:34
RB Salzburg : SV Ried
Ein gefühlvoller Heber von Bajic verfehlt knapp den RBS-Kasten. Erster Anflug einer Torchance für die Wikinger.
75
18:34
Austria Wien : WSG Tirol
Tobias Anselm
Auswechslung bei WSG Tirol: Tobias Anselm
74
18:34
Austria Wien : WSG Tirol
Georg Teigl
Einwechslung bei Austria Wien: Georg Teigl
75
18:34
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Beide Teams wechseln also doppelt, kurz daraufhin sieht Prass für ein überhartes Einsteigen die gelbe Karte.
74
18:34
Austria Wien : WSG Tirol
Eric Martel
Auswechslung bei Austria Wien: Eric Martel
74
18:33
RB Salzburg : SV Ried
Die letzte Viertelstunde bricht an. Es stellt sich hier nur noch die Frage: Gewinnt Salzburg noch höher? Ein Anschlusstreffer der Rieder liegt in weiter Ferne.
75
18:33
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Alexander Prass
Gelbe Karte für Alexander Prass (Sturm Graz)
73
18:33
Austria Wien : WSG Tirol
Can Keles
Einwechslung bei Austria Wien: Can Keles
71
18:33
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Lukas Jäger
Einwechslung bei Sturm Graz: Lukas Jäger
71
18:33
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Jusuf Gazibegović
Auswechslung bei Sturm Graz: Jusuf Gazibegović
73
18:32
Austria Wien : WSG Tirol
Leonardo Ivkić
Auswechslung bei Austria Wien: Leonardo Ivkić
71
18:32
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Alexander Prass
Einwechslung bei Sturm Graz: Alexander Prass
71
18:32
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Ivan Ljubić
Auswechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
72
18:32
RB Salzburg : SV Ried
Nicolas Seiwald
Gelbe Karte für Nicolas Seiwald (RB Salzburg)
Ungestümer Einsatz von Seiwald gegen Wießmeier.
72
18:32
Austria Wien : WSG Tirol
Beinahe der Ausgleich! Jukić mit der Vorarbeit im Strafraum für Fischer, der den Ball an die Stange setzt. Jukić kommt noch zum Nachschuss aus spitzem Winkel, Ožegović blockt den Ball aber ab.
72
18:31
Austria Wien : WSG Tirol
Beinahe der Ausgleich! Jukić mit der Vorarbeit im Strafraum für Fischer, der den Ball an die Stange setzt. Jukić kommt noch zum Nachschuss aus spitzem Winkel, Ožegović blockt den Ball aber ab.
71
18:31
RB Salzburg : SV Ried
Noah Okafor
Einwechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
71
18:31
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Eliel Peretz
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Eliel Peretz
71
18:31
RB Salzburg : SV Ried
Karim Adeyemi
Auswechslung bei RB Salzburg: Karim Adeyemi
71
18:31
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Michael Liendl
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Liendl
71
18:31
RB Salzburg : SV Ried
Nicolás Capaldo
Einwechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
71
18:31
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Cheikhou Dieng
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Cheikhou Dieng
71
18:31
RB Salzburg : SV Ried
Rasmus Kristensen
Auswechslung bei RB Salzburg: Rasmus Kristensen
71
18:31
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Tai Baribo
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Tai Baribo
70
18:30
RB Salzburg : SV Ried
Kurze Unterbrechung aufgrund einer Verletzungspause. Die Teams wechseln.
70
18:29
Austria Wien : WSG Tirol
Die Austria wird in der Schlussphase mehr Risiko gehen müssen, dadurch wird sich aber auch die eine oder andere Chance für Wattens eröffnen.
70
18:29
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Aber diese bringen nichts ein.
69
18:29
RB Salzburg : SV Ried
Valdir Henrique Barbosa da Sil
Einwechslung bei SV Ried: Valdir Henrique Barbosa da Sil
69
18:28
RB Salzburg : SV Ried
Seifedin Chabbi
Auswechslung bei SV Ried: Seifedin Chabbi
69
18:28
RB Salzburg : SV Ried
Ante Bajic
Einwechslung bei SV Ried: Ante Bajic
69
18:28
RB Salzburg : SV Ried
Murat Satin
Auswechslung bei SV Ried: Murat Satin
69
18:28
RB Salzburg : SV Ried
Philipp Pomer
Einwechslung bei SV Ried: Philipp Pomer
69
18:27
RB Salzburg : SV Ried
Stefan Nutz
Auswechslung bei SV Ried: Stefan Nutz
69
18:27
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Es folgen zwei weitere Eckbälle von links und rechts...
68
18:27
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Scherzer holt nach eine guten Kombination mit Wernitznig im linken Halbfeld eine Ecke raus...
68
18:26
Austria Wien : WSG Tirol
Aleksandar Jukić
Einwechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
68
18:26
Austria Wien : WSG Tirol
Benedikt Pichler
Auswechslung bei Austria Wien: Benedikt Pichler
67
18:25
Austria Wien : WSG Tirol
Sehr guter Distanzschuss von Fitz aufs lange Eck. Viel hat da nicht gefehlt, Ožegović wäre nicht mehr an den Ball gekommen.
67
18:25
RB Salzburg : SV Ried
Das hätte das 5:0 sein können. Adeyemi hat Platz, legt aber für Ulmer auf. Der lässt sich aber beim Abschluss zu viel Zeit.
67
18:25
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Wüthrich kann aber weitermachen, Sturm ist wieder komplett.
65
18:24
Austria Wien : WSG Tirol
Nächster Eckball für die Wattener, die bislang den knappen Vorsprung recht gut verteidigen.
65
18:24
RB Salzburg : SV Ried
Mohamed Camara
Einwechslung bei RB Salzburg: Mohamed Camara
65
18:24
RB Salzburg : SV Ried
Zlatko Junuzović
Auswechslung bei RB Salzburg: Zlatko Junuzović
65
18:24
RB Salzburg : SV Ried
Antoine Bernède
Einwechslung bei RB Salzburg: Antoine Bernède
65
18:24
RB Salzburg : SV Ried
Brenden Aaronson
Auswechslung bei RB Salzburg: Brenden Aaronson
65
18:23
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Wieder liegt ein Grazer am Boden, diesmal ist es Wüthrich nach einem Zusammenstoß mit Röcher.
64
18:23
RB Salzburg : SV Ried
Langsam muss sich Ried zusammenreißen, denn sonst wird das heute eine ordentliche Abfuhr. Doppelpack von Adeyemi, wie in der Vorwoche gegen Sturm Graz.
64
18:22
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Sturm wirkt weiterhin sehr abgebrüht und lässt nichts anbrennen gegen bisher sehr unsicher auftretende Wolfsberger.
63
18:22
Austria Wien : WSG Tirol
Kopfballchance für Anselm nach einer Flanke von Petsos. Der Wattener gerät aber etwas zu weit in Rücklage.
62
18:21
RB Salzburg : SV Ried
Karim Adeyemi
Tooor für RB Salzburg, 4:0 durch Karim Adeyemi
Doppelpack von Karim Adeyemi. Der Deutsche verwertet den Elfmeter eiskalt zum 4:0.
62
18:20
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Sakaria ersetzt also den verletzten Jantscher, alles Gute an dieser Stelle!
62
18:20
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Manprit Sarkaria
Einwechslung bei Sturm Graz: Manprit Sarkaria
62
18:20
Austria Wien : WSG Tirol
Marco Djuricin
Einwechslung bei Austria Wien: Marco Djuricin
62
18:20
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Jakob Jantscher
Auswechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
62
18:20
Austria Wien : WSG Tirol
Alexander Grünwald
Auswechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
61
18:19
Austria Wien : WSG Tirol
Lukas Mühl
Gelbe Karte für Lukas Mühl (Austria Wien)
Mühl kommt gegen Vrioni zu spät und sieht Gelb.
61
18:19
RB Salzburg : SV Ried
Elfmeter für RB Salzburg. Stosic foulte Junuzovic im Strafraum. Kurzer VAR-Check. Kein Abseits von Junuzovic.
60
18:19
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Währenddessen liegt Jantscher verletzt am Boden und muss ausgewechselt werden, nachdem er unglücklich mit dem Fuß aufgekommen ist.
60
18:18
RB Salzburg : SV Ried
Nach einer Stunde Spielzeit ist die Partie mehr oder weniger entschieden. Salzburg drückt weiter, will auf 4:0 erhöhen. Von Ried kommt zu wenig, als dass man die Bullen gefährden könnte.
58
18:18
Austria Wien : WSG Tirol
Fitz mit einer guten Flanke in den Strafraum, Pichler geht zum Ball, ist dabei aber zu weit in Rücklage. Er hätte besser für Grünwald durchlassen sollen, am Ende kommt aber noch Fischer rechts außen an den Ball. Seine scharfe Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.
59
18:18
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Eine halbe Stunde ist hier noch zu spielen, hat WAC-Coach Dutt noch ein Ass im Ärmel, mit dem er noch für eine Überraschung sorgen kann?
58
18:17
RB Salzburg : SV Ried
Ein Freistoß von Zlatko Junuzovic geht an Freund und Feind knapp vorbei. Salzburg bleibt weiter am Drücker.
56
18:16
Austria Wien : WSG Tirol
Beinahe der Ausgleich für die Austria? Grünwald schießt nach einem Doppelpass mit Pichler an die Stange, die Aktion hätte aber ohnehin nicht gezählt, da Pichler angeblich im Abseits stand. In der Zeitlupe sah es aber eher nach gleicher Höhe aus. Pech für die Austria in doppelter Hinsicht.
57
18:16
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Der WAC mit einer weiteren guten Kombination durch Scherzer, der sich über linke Seite durchtankt, jedoch den entscheidenden Pass zu ungenau spielt. Im Gegenzug hat Sturm die Chance auf das 5:1, der Pass von Yeboah kommt jedoch nicht zu Jantscher.
56
18:16
RB Salzburg : SV Ried
Jetzt spielt Salzburg nach Belieben auf. Adeyemi mit einem feinen Sturmlauf, der letzte Pass kommt nicht an. Ein Schuss von Seiwald bringt eine Ecke, die ist ungefährlich.
54
18:14
RB Salzburg : SV Ried
Adeyemi hat seinen Treffer, Brenden Aaronson hätte sich einen verdient. Der US-Amerikaner bietet heute eine starke Leistung, ist er doch stets anspielbar und sorgt für Akzente.
53
18:12
Austria Wien : WSG Tirol
Unglücklicher Zusammenstoß von Behounek und Fitz mit dem Nachsehen für den Austrianer. Die Austria-Fans fordern Elfmeter, der Kontakt war aber ohnehin vor dem Strafraum.
54
18:12
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Die Grazer lassen den WAC erstmal mehr Raum zum kombinieren und warten auf Kontermöglichkeiten. Kein Wunder bei dieser komfortablen Führung.
52
18:11
RB Salzburg : SV Ried
Karim Adeyemi
Tooor für RB Salzburg, 3:0 durch Karim Adeyemi
Früh in der Zweiten Halbzeit fixiert Salzburg das 3:0. Karim Adeyemi sorgt für die Vorentscheidung. Wöber passt auf Aaronson, der lässt für Adeyemi passieren. Der Deutsche spielt sich durch und netzt stark zum 3:0 ein.
51
18:10
Austria Wien : WSG Tirol
Recht guter Beginn der Wattener, die bislang die zweite Hälfte kontrollieren. Die Austria noch mit Anlaufschwierigkeiten.
51
18:10
Austria Wien : WSG Tirol
Recht guter Beginn der Wattener, die bislang die zweite Hälfte kontrollieren. Die Austria noch mit Anlaufschwierigkeiten.
52
18:10
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Der WAC ist jetzt natürlich bemüht hier irgendwie ein schnelles Tor zu erzielen um vielleicht doch noch in die Partie zurückzukommen.
50
18:08
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Gute Chance für den WAC: Röcher kommt rechts im Strafraum aus 7 Metern zum Schuss, Siebenhandl kann aber parieren.
50
18:08
Austria Wien : WSG Tirol
Versuchter Konter der Austria, Blume passt aber gut auf und stoppt den Angriff.
50
18:08
RB Salzburg : SV Ried
Wieder ein wichtiger Einsatz vom Rieder Keeper. Ein Querpass von Kristensen wird von ihm gerade noch vor Sesko abgelenkt.
49
18:07
Austria Wien : WSG Tirol
Erster Eckball für die Wattener in der zweiten Hälfte, Petsos führt aus.
49
18:07
RB Salzburg : SV Ried
Adeyemi gleich mit einem Warnschuss, der klar über das Tor geht. Trotzdem, Salzburg knüpft da an, wo man vor der Pause aufgehört hat.
48
18:07
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Freistoß für den WAC durch Wernitznig aus ca. 20 Metern in zentraler Position. Der Wolfsberger haut die Kugel aber zwei Meter links am Tor vorbei.
47
18:06
RB Salzburg : SV Ried
Erster Wechsel zur Pause bei Ried. Ein Innenverteidiger ersetzt einen Mittelfeldspieler. Mal sehen...
46
18:05
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Robin Dutt bringt gleich zu Beginn der 2. Hälfte Gugganig für Vitzinger.
46
18:05
RB Salzburg : SV Ried
Milos Jovicic
Einwechslung bei SV Ried: Milos Jovicic
46
18:05
RB Salzburg : SV Ried
Daniel Offenbacher
Auswechslung bei SV Ried: Daniel Offenbacher
46
18:05
Wolfsberger AC : Sturm Graz
David Gugganig
Einwechslung bei Wolfsberger AC: David Gugganig
47
18:05
Austria Wien : WSG Tirol
Für Oswald geht es nicht weiter, er dürfte sich bei der Aktion mit Fischer verletzt haben.
46
18:05
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Dario Vizinger
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
46
18:04
RB Salzburg : SV Ried
Anpfiff 2. Halbzeit
46
18:04
Austria Wien : WSG Tirol
Anpfiff 2. Halbzeit
46
18:04
Austria Wien : WSG Tirol
Benjamin Ožegović
Einwechslung bei WSG Tirol: Benjamin Ožegović
46
18:04
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Und weiter geht´s: Der WAC diesmal mit dem Anstoß, rein in den zweiten Durchgang.
46
18:04
Austria Wien : WSG Tirol
Ferdinand Oswald
Auswechslung bei WSG Tirol: Ferdinand Oswald
46
18:03
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:59
Austria Wien : WSG Tirol
Halbzeitfazit
Die Austria liegt nach der ersten Halbzeit etwas unglücklich zurück, die Leistung war bislang aber recht vielversprechend. Nach einem guten Beginn der Wattener kam die Austria mit der Zeit zu einigen guten Chancen, die zum Teil sehr schön herausgespielt waren. Die Chancenverwertung ist bei den Gastgebern aber noch das klare Manko, zumal die meisten Abschlüsse auch aufs Tor gingen. Die Wattener bekamen in der Nachspielzeit noch einen Elfmeter zugesprochen und gingen dadurch etwas glücklich in Führung. Die Austria steht in der zweiten Hälfte daher noch mehr unter Druck.
45
17:52
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Halbzeitfazit:
Was für eine erste Hälfte im 38. Pack-Derby, der SK Sturm führt hier im Lavanttal mit 4:1 und lässt dem WAC, nach anfänglichem Schock durch Baumgartner, keine Chance. Vor allem durch Standards sind die Gäste heute extrem gefährlich und erzielten so die Tore zum 1:1, 2:1 und 4:1, wobei Jantscher an allen Toren der Grazer beteiligt war. Durch einen unfassbaren Fehler von Kuttin konnte Jantscher zwischendurch auch noch einfach das 3:1 erzielen. Alles in allem eine sehr kuriose und durchaus unterhaltsame erste Hälfte, man darf gespannt sein, was dem WAC einfällt um diese drohende Klatsche abzuwenden. Bis gleich!
45
17:51
RB Salzburg : SV Ried
Halbzeitfazit:
Red Bull Salzburg führt zuhause klar gegen SV Ried mit 2:0 und geht mit einem guten Polster in die Pause. Die Bullen hatten von Anfang an das Spiel im Griff, scheiterten jedoch zunächst an der Chancenauswertung. Mit Fortdauer der Partie konnte man aber den Rieder-Riegel endgültig knacken, als Benjamin Sesko und Rasmus Kristensen für die drückend überlegenen Salzburger einnetzten. Ried zeigte eine defensiv starke Leistung, nach vorne passierte aber viel zu wenig.
45
17:50
Austria Wien : WSG Tirol
Ende 1. Halbzeit
45
17:49
Austria Wien : WSG Tirol
Leonardo Ivkić
Gelbe Karte für Leonardo Ivkić (Austria Wien)
Ivkić sieht für Kritik Gelb.
45
17:48
RB Salzburg : SV Ried
Ende 1. Halbzeit
45
17:48
Austria Wien : WSG Tirol
Giacomo Vrioni
Tooor für WSG Tirol, 0:1 durch Giacomo Vrioni
Vrioni trifft souverän und bringt bei seinem Debüt seine Mannschaft in der Nachspielzeit in Führung.
45
17:48
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Ende 1. Halbzeit
45
17:47
Austria Wien : WSG Tirol
Der Schiedsrichter überprüft ein mögliches Handspiel von Ivkić im eigenen Strafraum. Nach einem längeren Studium wird auf Elfmeter entschieden!
45
17:46
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Es gibt nochmal eine Minute obendrauf.
44
17:46
RB Salzburg : SV Ried
Ein Kopfball von Aaronson außerhalb des Strafraumes senkt sich knapp vor dem Tor und landet am Tordach. Fast das 3:0.
45
17:46
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
17:45
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Der WAC kann sich kaum befreien und lässt dem Gegner viel zu viele Räume, die Grazer können unbedrängt kombinieren. Yeboah holt nach schönem Solo eine weitere Ecke heraus.
45
17:45
Austria Wien : WSG Tirol
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
17:45
RB Salzburg : SV Ried
Erneut waren die Treffer der Bullen ein Fingerzeig. Spielerisch gekonnt wurde die Rieder Abwehr ausgehebelt. Verdient führt Salzburg mit 2:0.
43
17:44
Austria Wien : WSG Tirol
Nach einer längeren Unterbrechung geht es weiter, geht sich noch eine Chance vor der Pause aus?
42
17:43
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Knapp 4 Minuten geht´s noch in der ersten Hälfte, die Grazer spielen hier, nach dem anfänglichen Schock, groß auf und machen ihre Sache bis jetzt grandios, allen voran Jantscher, der bis jetzt an allen vier Toren der Gäste beteiligt war.
41
17:42
RB Salzburg : SV Ried
Rasmus Kristensen
Tooor für RB Salzburg, 2:0 durch Rasmus Kristensen
Salzburg legt durch Rasmus Kristensen gleich nach. Es steht 2:0 für die Hausherren. Feine Kombination, Aaronson spielt ideal in den Lauf von Kristensen. Der überlistet den Ried-Keeper gekonnt.
40
17:42
Austria Wien : WSG Tirol
Oswald kommt weit aus seinem Tor um einen Pass von Grünwald abzufangen, Fischer ist aber zuerst am Ball und wird vom Goalie getroffen. Der Schiedsrichter entscheidet dennoch auf Foulspiel von Fischer, was die Spieler und die Fans nicht verstehen können. Fischer wäre sonst alleine vorne durch gewesen.
39
17:42
RB Salzburg : SV Ried
Der VAR hat nichts einzuwenden gehabt. Der Druck der Salzburger wurde also mit dem 1:0 erst einmal belohnt, aber es geht schon wieder munter weiter.
39
17:40
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Sturm erhöht hier also weiter auf 4:1 und legt weiter nach. Zwischenzeitlich kommt der WAC aber wieder einmal zu einer Chance nach einem Eckball durch Liendl.
39
17:40
Austria Wien : WSG Tirol
Später Abseitspfiff gegen Pichler, dessen Schuss aber ohnehin zu zentral aufs Tor gekommen ist. Die Austria geht etwas leichtfertig mit ihren Chancen um.
38
17:39
RB Salzburg : SV Ried
Benjamin Šeško
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Benjamin Šeško
Steilpass von Kristensen auf Aaronson. Der bekommt aber nicht den Ball, da die Kugel von einem Rieder genau zu Sesko abgelenkt wird. Der ist frei und braucht nur noch den Ball ins Tor zu schieben.
37
17:38
Wolfsberger AC : Sturm Graz
David Affengruber
Tooor für Sturm Graz, 1:4 durch David Affengruber
Was ist nur mit der Wolfsberger Defensive los? Jantscher flankt den Ball nach dem nächsten Eckball in die Mitte, dort steht Affengruber, der zum 4:1 für die Gäste köpft.
36
17:38
RB Salzburg : SV Ried
Wichtige Tat von Keeper Şahin-Radlinger. Er lenkt eine halbhohe Flanke von rechts gekonnt aus dem Strafraum. Salzburg wird jetzt immer druckvoller im Spiel nach vorne.
36
17:37
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Die Gäste sind heute hellwach: Ein weiterer Freistoß von Jantscher aus dem rechten Halbfeld zwingt Kuttin erneut zu einer Parade.
36
17:37
Austria Wien : WSG Tirol
Riesenmöglichkeit für die WSG auf die Führung: Petsos bekommt den Ball ideal in den Lauf gespielt und taucht alleine vor Pentz auf. Der Grieche hat Zeit, bringt den Ball aber dennoch nicht aufs Tor. Den muss man eigentlich machen.
34
17:36
RB Salzburg : SV Ried
Auf der Linie gerettet! Eckball von Junuzovic. Sesko steigt in der Mitte hoch und lenkt den Ball in Richtung lange Ecke, dort kann Stosic gerade noch für den Keeper klären.
34
17:34
Austria Wien : WSG Tirol
Pichler kommt gegen Behounek zu spät und trifft den Wattener hart am Knöchel. Das Spiel ist kurz unterbrochen.
33
17:34
RB Salzburg : SV Ried
Ein Weitschuss von Zlatko Junuzovic geht klar über das Tor. Dann noch ein Flankenversuch der Bullen, auch hier kein Erfolg im Strafraum.
32
17:33
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Jakob Jantscher
Tooor für Sturm Graz, 1:3 durch Jakob Jantscher
Unfassbarer Fehler von Kuttin: Lochoshvili spielt den Ball zurück auf den Wolfsberger Keeper, der neben den Ball haut. Jantscher macht sich auf und davon und erzielt das 3:1.
32
17:33
Austria Wien : WSG Tirol
Behounek glaubt einen Zweikampf gegen Pichler bereits gewonnen zu haben, der spielt im Liegen aber einen Querpass aufs freie lange Eck. Dort steht zum Glück für die Tiroler aber niemand.
32
17:32
RB Salzburg : SV Ried
Nach über einer halben Stunde Spielzeit hält Ried weiterhin das 0:0. Eine sehr kompakte Defensivleistung der Oberösterreicher. Vielleicht geht dann nach vorne im Laufe der Partie mehr, bei den wenigen Fehlern der Bullen.
31
17:32
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Otar Kiteishvili
Tooor für Sturm Graz, 1:2 durch Otar Kiteishvili
Im Gegenzug erzielen die Grazer die Führung! Nach einem Eckball von Jantscher köpft Kiteishvili zum 2:1 für die Gäste ein.
30
17:32
Austria Wien : WSG Tirol
Die Austria hat beim Ballbesitz aufgeholt und gewinnt mittlerweile auch mehr Zweikämpfe, bei den Schüssen aufs Tor führt man klar mit 4:1.
30
17:31
RB Salzburg : SV Ried
Eine Flanke von Andreas Ulmer kommt in der Mitte nicht bei Sesko an. Dann probiert man es wieder durch die Mitte. Ohne Erfolg. Die Wikinger spielen hinten völlig kompromisslos.
29
17:30
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Baribo mit der Riesenchance auf das 2:1: Der Wolfsberger läuft völlig unbedrängt auf das Grazer Tor zu, scheitert zunächst an Siebenhandl, der den Ball an die Stange lenkt, den Nachschuss setzt Baribo deutlich über das Tor.
28
17:29
RB Salzburg : SV Ried
Salzburg probiert es jetzt über Brenden Aaronson. Der US-Amerikaner wird schnell angespielt, kann sich aber gegen zwei Verteidiger dann doch nicht durchsetzen.
28
17:29
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Die Grazer gleichen hier also aus und machen gleich weiter über die linke Seite. Kiteishvili zieht energisch in den 16er, wird aber noch entscheidend abgedrängt.
27
17:28
Austria Wien : WSG Tirol
Der Einsatz der Austria stimmt bislang, die Wattener starteten gut, haben mittlerweile aber das Heft aus der Hand gegeben.
26
17:27
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Tai Baribo
Gelbe Karte für Tai Baribo (Wolfsberger AC)
Der Wolfsberger holt sich für ein Foul an Wüthrich die gelbe Karte ab.
26
17:27
RB Salzburg : SV Ried
Ried wieder aktiver? Eine Flanke von rechts wird zu leichten Beute für Keeper Köhn.
25
17:26
RB Salzburg : SV Ried
Wieder ein erfolgreiches Offensivpressing von Sucic. Dann kommt Junuzovic dazu aber wieder gelingt der letzte Pass knapp nicht. Ried macht sofort den Raum dicht.
25
17:25
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Gregory Wüthrich
Tooor für Sturm Graz, 1:1 durch Gregory Wüthrich
Und da ist der Ausgleich: Jantscher flankt den Ball in die Mitte, dort steht Wüthrich relativ unbedrängt und kann zum 1:1 einköpfen.
25
17:25
Austria Wien : WSG Tirol
Grünwald mit einem flachen Abschluss nach einer guten Vorarbeit von Fitz. Die Austria bislang mit einem klaren Chancenplus.
23
17:24
RB Salzburg : SV Ried
Die wenigen Fehler der Salzburger sollte Ried nützen, denn die Hausherren ziehen wieder ihren Tempofußball auf. Junuzovic und Ulmer machen das schnell Druck nach vorne.
24
17:24
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Es folgt ein Eckball für Sturm, Jantscher wird ausführen...
23
17:23
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Gute Chance für Sturm: Yeboah legt im Strafraum ab auf Ljubić, der aus 15 Metern abzieht, Kuttin kann aber glänzend parieren.
22
17:23
RB Salzburg : SV Ried
Ein Fehler der Salzburger im Mittelfeld könnte für Ried einen Konter bringen, aber zu früh drehen die Wikinger ab.
22
17:22
Austria Wien : WSG Tirol
Gut einstudierte Variante der Austria, Grünwald flankt aufs lange Eck, wo Schoissengeyr aus kurzer Distanz frei zum Kopfball kommt. Der Violette bekommt aber zu wenig Druck auf den Ball, zudem steht Oswald genau richtig.
21
17:22
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Beinahe kommt Taribo an den Ball im Grazer Strafraum, die Defensive der Gäste kann aber entscheidend klären.
21
17:21
Austria Wien : WSG Tirol
Erster Eckball für die Austria, die immer mehr Druck macht. Das hat auch Thomas Silberberger bemerkt.
20
17:20
RB Salzburg : SV Ried
Starke Salzburger und kompakt hinten stehende Rieder. Die Bullen bestimmen die Partie aber Ried hält sich mit einer guten Defensivleistung Chancen offen.
19
17:20
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Die Grazer suchen sofort nach einer Antwort, das müssen sie auch, denn der WAC führt entgegen dem Spielverlauf.
18
17:19
RB Salzburg : SV Ried
Top-Aktion für Salzburg. Eckball von Ulmer. In der Mitte ziehen Kristensen und auch Wöber denkbar knapp am Ball vorbei.
17
17:19
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Der WAC geht nun also in Führung, es gibt aber sofort den Gegendruck durch Kiteishvili, der den Ball im Strafraum frei bekommt, jedoch an Kuttin scheitert.
18
17:18
Austria Wien : WSG Tirol
Wattens führt beim Ballbesitz und den gewonnenen Zweikämpfen, die Austria hatte bislang aber die besseren Chancen.
16
17:18
RB Salzburg : SV Ried
Nach einer kurzen Unterbrechung geht es wieder weiter. Stefan Nutz wurde aufgrund eines Zusammenpralls behandelt.
17
17:17
Austria Wien : WSG Tirol
Sehr gefährlicher Stanglpass von Dominik Fitz, der sich links gegen Bacher durchsetzt. Am langen Eck kommt Grünwald nur einen Schritt zu spät. Beinahe die Führung für die Austria.
16
17:16
Austria Wien : WSG Tirol
Erster Eckball in der Partie für die Wattener, Petsos' Variante aufs kurze Eck bringt einen weiteren Corner ein.
16
17:16
Austria Wien : WSG Tirol
Erster Eckball in der Partie für die Wattener, Petsos' Variante aufs kurze Eck bringt einen weiteren Corner ein.
15
17:16
RB Salzburg : SV Ried
Eine Viertelstunde ist gespielt. Es steht immer noch 0:0. Weiter Ball der Rieder auf Chabbi. Der wird aber sofort abgedrängt.
15
17:16
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Dominik Baumgartner
Tooor für Wolfsberger AC, 1:0 durch Dominik Baumgartner
Und da ist die überraschende Führung für die Hausherren. Nach dem Freistoß bekommt der WAC einen Eckball, der wird schnell ausgeführt. Liendl bekommt die Kugel ohne Bedrängnis und flankt auf Baumgartner, der per Kopf zum 1:0 trifft.
14
17:15
RB Salzburg : SV Ried
Benjamin Šeško
Gelbe Karte für Benjamin Šeško (RB Salzburg)
Das war zu hart. Der Salzburger grätscht in Offenbacher hinein. Klare Gelbe.
14
17:14
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Gazibegović mit einem Foul im linken Halbfeld, es gibt Freistoß für den WAC.
13
17:14
Austria Wien : WSG Tirol
Fitz will in den Lauf von Fischer spielen, der an der Strafraumgrenze aber bedrängt wird und den Ball nicht annehmen kann. Die Austria noch mit leichten Abstimmungsproblemen.
13
17:14
RB Salzburg : SV Ried
Jetzt wird es wieder interessant. Pass von Aaronson auf den freilaufenden Karim Adeyemi. Vor ihm kann der Rieder Torhüter gerade noch den Ball im Herauslaufen wegschlagen.
11
17:13
RB Salzburg : SV Ried
Aaronson und Sucic im Zusammenspiel. Da fehlt aber die Präzision. Die Aktion ist schnell Geschichte, obwohl sich wieder Adeyemi und Ulmer frei laufen.
12
17:13
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Bei den Grazern geht momentan sehr viel über den linken Flügel, so konnten sie in den letzten Minuten für viel Gefahr sorgen. Der WAC hat bislang noch wenig vom Spiel.
11
17:12
Austria Wien : WSG Tirol
Die Austria hat mit ihrem Pressing bislang nur teilweise Erfolg, die Wattener kommen immer wieder recht gut durch.
10
17:10
RB Salzburg : SV Ried
Immer wieder wird zu Beginn Karim Adeyemi gesucht. Der Deutsche ist oft anspielbar, macht aber vorne noch zu viele Fehler.
10
17:10
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Schwacher Abstoß von Kuttin, der beim Abstoß ausrutscht und die Kugel zu Hierländer befördert. Der Grazer zieht sofort ab, verfehlt aber das Tor deutlich.
9
17:09
Austria Wien : WSG Tirol
Fitz schießt aus der Drehung aus ca. 22 Metern, der Schuss kommt aber viel zu zentral. Kein Problem für Oswald.
8
17:09
RB Salzburg : SV Ried
Der VAR bestätigte zudem die Entscheidung von Schiedsrichter Hameter. Es geht aber schon wieder druckvoll weiter. Salzburg am Zug.
8
17:08
Austria Wien : WSG Tirol
Kontermöglichkeit für die Austria, Pichler wird aber von Bacher bedrängt und bekommt den Ball wieder abgenommen.
8
17:08
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Die Grazer machen ihre Sache in der Anfangsphase bislang sehr gut, der WAC hat große Probleme in der Defensive.
7
17:08
RB Salzburg : SV Ried
Die folgende Aktion ist brenzlig. Wieder Ulmer auf Adeyemi. Der netzt ein aber das Tor zählt wegen Abseits nicht. Klare Sache.
7
17:08
Austria Wien : WSG Tirol
Die Wattener machen einen sehr aktiven Eindruck und versuchen es vor allem mit hohen Bällen über die Flanken.
6
17:07
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Nächster Schussversuch durch Kiteishvili, der einfach mal von links, knapp außerhalb des Strafraums, draufhält und den Kasten knapp verfehlt.
6
17:07
RB Salzburg : SV Ried
Angriff der Bullen über Ulmer und Adeyemi. Letzterer probiert es mit einem schwachen Ball. Kein Problem für die Rieder Abwehr.
5
17:06
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Und der kommt gefährlich: Die Ecke kommt zu Dante, der den Ball Volley nimmt. Der WAC kann aber erneut zur Ecke klären die nichts einbringt.
5
17:06
RB Salzburg : SV Ried
Starker Beginn auf Seiten der Wikinger. Zu Beginn kauft man den Salzburgern durchaus die Schneid ab. Stosic und Nutz mit einem guten Angriff, der ebenfalls nichts bringt.
5
17:05
Austria Wien : WSG Tirol
Erste gute Möglichkeit für die Austria, Pichler zieht nach einem Dribbling im Strafraum ab und schießt knapp drüber.
4
17:04
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Flotter Beginn der Grazer, Yeboah versucht es mit einem Vorstoß in den Strafraum über rechts und holt den ersten Eckball heraus.
4
17:04
Austria Wien : WSG Tirol
Die Tiroler haben bislang den besseren Start erwischt, Anselm kommt zu einer Kopfballchance, bringt aber zu wenig Druck auf den Ball.
3
17:04
RB Salzburg : SV Ried
Kommt es zu einem offenen Schlagabtausch? Ried gleich mit dem Versuch über Stosic, er bleibt aber hängen. Danach halten die Bullen den Ball gut.
2
17:03
RB Salzburg : SV Ried
Gleich zu Beginn machen die Salzburger klar, wer hier der Chef im Oval ist. Gleich ein Angriff über die linke Flanke. Ulmer verzieht den Ball aber deutlich.
2
17:03
Austria Wien : WSG Tirol
Gute Spielverlagerung von Petsos auf die linke Seite, wo Klassen angelaufen kommt, den Ball im Strafraum aber nicht unter Kontrolle bringt.
2
17:03
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Beinahe das 1:0 für Sturm: Kuttin verschätzt sich bei einem, im Strafraum aufspringenden, Ball und kann den Ball gerade noch vor der Linie abfangen.
1
17:01
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Und los geht´s, Sturm mit dem Anstoß!
1
17:01
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Spielbeginn
1
17:00
RB Salzburg : SV Ried
Tolle Stimmung in Wals-Siezenheim beim Anstoß. Salzburg in Rot, die Rieder spielen in Schwarz-Grün. Der Ball rollt.
1
17:00
Austria Wien : WSG Tirol
Spielbeginn
16:59
Austria Wien : WSG Tirol
Ebenfalls drei Umstellungen bei Wattens und zwar Bacher, Blume und Vrioni.
1
16:59
RB Salzburg : SV Ried
Spielbeginn
16:59
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Gleich geht´s also los, wir wünschen gute Unterhaltung und ein spannendes Spiel!
16:57
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Die Mannschaften kommen in Kürze auf das Feld, angeführt von Referee Harald Lechner.
16:55
Austria Wien : WSG Tirol
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Alan Kijas.
16:52
Austria Wien : WSG Tirol
WSG-Neuzugang Valentino Müller sitzt heute auf der Bank, der Däne Bror Blume spielt bereits von Anfang an.
16:50
RB Salzburg : SV Ried
In wenigen Minuten geht es los. Die Spieler machen sich langsam bereit.
16:47
Wolfsberger AC : Sturm Graz
In knapp 15 Minuten geht´s los, hier in Wolfsberg. Die Hausherren beginnen heute, zumindest auf dem Papier, in einem 4-2-3-1 mit Baribo als Solospitze. Bei den Gästen aus Graz sieht es nach einem 4-1-2-1-2, mit Yeboah und Jantscher als doppelte Spitze, aus.
16:47
Austria Wien : WSG Tirol
Manfred Schmid: "Für uns ist jedes Spiel wichtig. Für uns ist es wichtig so schnell wie möglich ein Erfolgserlebnis zu haben, dann kann das ganz schnell ins Positive kippen. Es geht um die Basics, um das Auftreten als Team. Das haben wir in den letzten Spielen vermissen lassen. Jeder hat die Aufgabe umzusetzen, dann werden wir erfolgreich sein. Mit Alexander Grünwald haben wir einen sehr spielstarken Mann, der Verantwortung übernimmt. Er soll die anderen mitnehmen. Jeder hat meine Zielsetzung gehört, ich bin angetreten um meiner Austria zu helfen."
16:40
Austria Wien : WSG Tirol
Bei der Austria gibt es im Vergleich zum vorigen Spiel drei Umstellungen in der Startelf und zwar Ivkić, Demaku und Grünwald.
16:38
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Beide Trainer fordern also vollen Einsatz im heutigen Spiel und erwarten ein spannendes und vor allem enges Duell.
16:36
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Christian Ilzer (Trainer Sturm Graz): Wir konnten viel aus dem Spiel gegen Salzburg mitnehmen, haben uns in der letzten Trainingswoche mit vielen Dingen auseinandergesetzt und versuchen heute diese Themen umzusetzen. Wir müssen uns heute voll auf uns konzentrieren und alles gegen diesen starken Gegner abrufen, dann werden wir das Spiel gewinnen.
16:34
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Robin Dutt (Trainer WAC): Ein erster Sieg heute wäre natürlich sehr schön, wir sind heiß auf diese Spiel, auch die Bedingungen passen gut für einen guten und spannenden Fight. Wir müssen natürlich aber auch erst den jungen Zeit geben, dann werden wir uns Schritt für Schritt steigern. Heute muss natürlich noch mehr her als gegen Klagenfurt.
16:28
Wolfsberger AC : Sturm Graz
In jeder Partie der vergangenen Saison gab es zudem eine rote Karte. Man darf gespannt sein, ob sich dieser Trend heute fortsetzt.
16:20
RB Salzburg : SV Ried
Gespielt wird in der Red Bull Arena von Wals Siezenheim. Schiedsrichter ist Markus Hameter.
16:18
RB Salzburg : SV Ried
Seiwald, Mikic und Bajic sitzen bei den Riedern gegenüber dem Austria-Spiel auf der Bank. Für sie spielen Lercher, Stosic und Satin.
16:17
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Wirft man einen Blick zurück auf die Duelle der vergangenen Saison, dann sieht man, dass sich der WAC einen leichten Vorteil erspielen konnte. Von vier gespielten Duellen gingen zwei davon an die Kärntner, eines an die Steirer. Die erste Partie am siebenten Spieltag endete mit einem torlosen Remis.
16:17
Austria Wien : WSG Tirol
WSG-Trainer Thomas Silberberger muss heute auf Verteidiger Maxime Awoudja (Magen-Darm-Infekt) verzichten. Die 22-jährige Juventus-Leihgabe Giacomo Vrioni spielt heute schon von Beginn an.
16:10
RB Salzburg : SV Ried
Salzburg stellt mit Köhn einen neuen Torhüter auf. Mantl stand noch gegen Sturm zwischen den Pfosten. Capaldo sitzt zu Beginn auf der Bank. Für ihn spielt Luka Sucic.
16:03
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Gespielt wird heute in der Lavanttal-Arena bei regnerischen 18 Grad.
15:35
RB Salzburg : SV Ried
Die Wikinger hatten bei der Vorbereitung mit vielen angeschlagenen Spielern zu kämpfen. Mittlerweile hat sich diese Situation laut Trainer Andi Heraf gebessert.
15:34
RB Salzburg : SV Ried
Der RBS-Trainer will Ried keinesfalls unterschätzen. Und das sollten die Bullen auch nicht tun, denn die Innviertler starteten mit einem 2:1 gegen die Austria in die neue Spielzeit.
15:33
RB Salzburg : SV Ried
Nicht vergessen: Salzburg testet am Mittwoch gegen den großen FC Barcelona. Da soll quasi die Generalprobe gegen Ried positiv bestritten werden. Ein Testspiel ist wichtiger als ein Meisterschaftsduell? Keineswegs, laut Trainer Jaissle.
15:32
RB Salzburg : SV Ried
Jetzt soll gegen Ried die Bestätigung der starken Form kommen. Vor allem in der Red Bull Arena will sich der Titelträger keine Blöße geben.
15:31
RB Salzburg : SV Ried
Trainer Matthias Jaissle kann sich bei Salzburg über einen gelungenen Einstand freuen. Im Cup wurde Hertha Wels klar besiegt, es folgte der Bundesligaauftakt nach Maß (3:1 gegen Sturm) und das 1:0 im Test gegen Atletico.
15:29
RB Salzburg : SV Ried
Das 3:1 der Salzburger zum Auftakt gegen Sturm Graz war ein wahrer Fingerzeig in Richtung Konkurrenz. Ein klarer sieg demonstrierte, dass die weiteren Teams wohl wenig Chancen haben werden, Salzburg zu gefährden.
10:54
RB Salzburg : SV Ried
Herzlich willkommen zur 2. Runde der Bundesliga beim Spiel RB Salzburg gegen SV Ried

Für den amtierenden Meister geht es im zweiten Bundesliga-Spiel der noch jungen Spielzeit nur um einen Sieg. Die Salzburger sind top in Form und haben zuletzt gezeigt, dass auch in dieser Spielzeit wenig Platz für andere Teams an der Spitze sein wird. Nach dem 3:1 gegen Sturm zum Auftakt konnte Salzburg den Test gegen Atletico Madrid erfolgreich bestreiten. 1:0 wurde der spanische Titelträger besiegt. Jetzt soll es genauso gegen Ried weitergehen.

Die Rieder hingegen hoffen auf das Überraschungsmoment. In Wals-Siezenheim rechnet man zwar mit einer Niederlage, jedoch kann man laut Trainer Andreas Heraf befreit aufspielen. Der Coach hatte zu Beginn der Saison viele angeschlagene Spieler zu beklagen. Mit dem 2:1-Auftakt gegen die Austria ist Ried aber durchaus stark in die neue Saison gestartet.
10:24
Wolfsberger AC : Sturm Graz
Herzlich willkommen zur 2. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel Wolfsberger AC gegen den SK Sturm Graz!

Das 38. Pack-Derby steht an, die Wolfsberger empfangen im Rahmen der zweiten Runde der Admiral Bundesliga den SK Sturm Graz. Im direkten Vergleich haben die Grazer zwar knapp die Nase vorne, sieht man sich die Tabelle nach dem ersten Spieltag an, so ergibt sich ein leicht abweichendes Bild, wobei dies mit selbstverständlich mit Vorsicht zu genießen ist, so hatten es die derzeit letztplatzierten Grazer zum Auftakt mit Serienmeister Salzburg zu tun.

Auf der anderen Seite, der WAC: Die Lavanttaler konnten zum Auftakt zwar einen Punkt aus der Wörthersee-Arena entführen, jedoch gelang es ihnen nicht, in Überzahl, die Führung über die Zeit zu bringen, somit rangiert der WAC nach einer gespielten Runde zwischenzeitlich auf Platz sieben.

Natürlich werden die Karten gerade erst neu gemischt und niemand weiß genau wo der andere steht, umso wichtiger ist es heute für beide Teams im zweiten Spiel der Saison eine gute Leistung zu zeigen. Anpfiff ist um 17 Uhr!
10:15
Austria Wien : WSG Tirol
Herzlich willkommen zur zweiten Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel Austria Wien gegen WSG Tirol!

Nach dem enttäuschen Aus im Europacup will die Austria heute zumindest in der Liga Fuß fassen. Zum Auftakt gab es ein 1:2 in Ried, Trainer Manfred Schmid fordert daher heute eine Reaktion seiner Mannschaft.

Man brauche unbedingt Erfolgserlebnisse, sind sich Schmid und Sportdirektor Manuel Ortlechner einig. Dafür müsse aber erst Stabilität in die neu zusammengestellte Defensive kommen. Es könnte laut Ortlechner, fünf bis sieben Runden dauern, bis sich die Mannschaft gefunden hat.

Wattens holte zum Auftakt immerhin einen Punkt gegen die Admira und weiß um die Angeschlagenheit des Gegners. Gegen die Austria ist man allerdings seit vier Partien ohne Sieg, zuletzt gab es im Jänner ein 2:2 in der Generali-Arena.

Wie bei der Austria gibt es bei Wattens auch viele Neuzugänge, die Tiroler haben aber zwei Pflichtspiele weniger am Konto, weswegen man sich ebenfalls noch in der Findungsphase befindet. Trainer Thomas Silberberger sieht seine Mannschaft jedenfalls in der Außenseiterrolle.
Weiterlesen
Bundesliga Bundesliga

Livetabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB SalzburgRB SalzburgRB Salzburg220010:286
2FC Admira WackerFC Admira WackerAdmira Wacker21105:144
3LASKLASKLASK21102:114
4Sturm GrazSturm GrazSturm Graz21015:413
5TSV HartbergTSV HartbergTSV Hartberg21013:213
6SCR AltachSCR AltachSCR Altach21012:203
7SV RiedSV RiedSV Ried21013:8-53
8WSG TirolWSG TirolWSG Tirol20202:202
9Austria WienAustria WienAustria Wien20112:3-11
10Rapid WienRapid WienRapid Wien20111:3-21
11Wolfsberger ACWolfsberger ACWolfsberger AC20112:5-31
12SK Austria KlagenfurtSK Austria KlagenfurtA. Klagenfurt20111:5-41
  • Playoffs
  • Playoffs

Bundesliga im Netz